Die Tavernen im Tiefen Thal
statt 39,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 7,00 €
(17,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(45 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
. "Die Tavernen im Tiefen Thal" ist voraussichtlich ab Anfang Oktober 2021 wieder lieferbar.

oder Die Tavernen im Tiefen Thal ausleihen
Die Tavernen im Tiefen Thal wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Deutscher Spielepreis
    Deutscher Spielepreis
    2019
    Silber
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Die Tavernen im Tiefen Thal



Im Örtchen Tiefenthal liegt DIE TAVERNE IM TIEFEN THAL. Dort versammeln sich alle Bürger aus der Gegend und es gilt, neue, zahlungskräftige Gäste zu gewinnen. Denn nur dann gibt es genug Geld, um die Taverne auszubauen und viele Adlige in die Taverne zu locken. Aber welcher Ausbau ist der Richtige? Ist die Konzentration auf Geld richtig? Oder doch lieber dafür sorgen, dass das Bier in Strömen fließt? In DER TAVERNE IM TIEFEN THAL besteht die Herausforderung darin, die Würfel geschickt zu wählen und sein persönliches Kartendeck möglichst gewinnbringend auszubauen. Das Spiel ist mit 5 Modulen so aufgebaut, dass jeder Spieler sich den gewünschten Schwierigkeitsgrad selbst einstellen kann.

Die Tavernen im Tiefen Thal, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Wolfgang Warsch



Translated Rules or Reviews:

Die Tavernen im Tiefen Thal kaufen:


statt 39,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 7,00 €
(17,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(45 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
. "Die Tavernen im Tiefen Thal" ist voraussichtlich ab Anfang Oktober 2021 wieder lieferbar.

Die Tavernen im Tiefen Thal ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Die Tavernen im Tiefen Thal auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen


Listen mit Die Tavernen im Tiefen Thal



Die Tavernen im Tiefen Thal ist auf 137 Merklisten, 111 Wunschlisten, 49 freien Listen und in 163 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Die Tavernen im Tiefen Thal von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 19 Kundentestberichten   Die Tavernen im Tiefen Thal selbst bewerten
  • Dirk G. schrieb am 18.04.2021:
    Wie bei den Quacksalbern versteht es Wolfgang Warsch auch bei den Tavernen im Tiefen Thal hervorragend, bereits das Grundspiel mit viel Varianz und somit hohem Wiederspielwert auszustatten. Hier sind es die 6 Module, die das Spiel stufenweise pimpen.
    Ansonsten ist es ein schöner Mix in dem über Würfeleinsatz das eigene Kartendeck aufgebaut wird. Sehr stimmungsvoll und stimmig vor allem die grafische Umsetzung. 1 oder 2 Runden mehr würden den verschiedenen Strategien mehr Wirkung verleihen, da sich am Ende viele Aufwertungen schlicht und einfach nicht mehr lohnen.
    Abweichend von anderen Bewertungen ist es für mich klar ein Kennerspiel. Die KdJ Istanbul oder Broom Service wären dann doch deutlich eher im Familienspielbereich anzusiedeln als die Tavernen im Tiefen Thal.
    Einzig der Puzzle Aufbau nervt, belohnt wird das aber mit einem schönen gefälligen Spiel ohne große Schwächen.
    Dirk hat Die Tavernen im Tiefen Thal klassifiziert. (ansehen)
  • Beatrix Z. schrieb am 19.12.2019:
    Die Tavernen im Tiefen Thal kommen mit einem Spielertableau, das man erst noch zusammen bauen muss, einer hübschen Optik, und spielen sich locker und leicht.

    Das Spiel ist eine Mischung aus Deckbuilder und Worker- bzw. Diceplacement, bei dem die Glückslastigkeit (Karten nachziehen bzw. Würfelwürfe) dafür sorgt, dass man sich keine großen Gedanken zur eigenen Strategie machen muss. Gespielt wird über 8 Runden, wir versuchen unsere Taverne auszubauen bzw. zu optimieren (mehr Tische, mehr zahlende Gäste, mehr Biernachschub, mehr Personal). Je mehr Karten wir kaufen können (für Bier oder Geld), und je mehr Aufwertungen wir an unserem Tableau vornehmen können (für jede der Aufwertungen bekommt man zusätzlich 10 Siegpunkte in Form eines adligen Kneipengastes), desto besser läuft die Kneipe! Am Ende zählen die Siegpunkte, die auf den meisten zu kaufenden Karten aufgedruckt sind.

    Für reine Strategiespieler ist das vielleicht nichts, aber ansonsten macht das Spiel wirklich Spaß. Es ist leicht erklärt, das Thema ist schön umgesetzt, sehr kurzweilig! Uns war gar nicht bewusst, dass wir so lang gespielt hatten (ca. 1,5 Std. plus Erklärung), definitiv ein Qualitätsmerkmal!
    Beatrix hat Die Tavernen im Tiefen Thal klassifiziert. (ansehen)
  • Uwe S. schrieb am 29.09.2019:
    Die Tavernen im Tiefen Thal ist ein Dice-Placement-Spiel mit Würfel-Drafting und Deck-Building über 8 Runden. Jeder Spieler besitzt ein modulares, aufwertbares (zusätzliche Fähigkeiten) Spielbrett und vier weiße Würfel. Die drei eigenen Würfel können temporär bzw. einer ständig (Fähigkeit) freigeschaltet werden. Die Karten Gäste/Adlige bzw Tavernen-Karten (Bierhändler, Tellerwäscher, Kellnerin, Tisch, Lieferant) werden nun solange aufgedeckt, bis alle Tische mit Gästen besetzt sind. Die übrigen Karten liefern zusätzliche Fähigkeiten (Bier, eigene Würfel, Würfel-Modifikationen, weitere Tische=mehr Gäste). Die mittels Drafting gewählten Würfel werden nun auf den Gästen bzw. dem Spielbrett gemäß den geforderten Würfelwerten eingesetzt und bringen Dublonen bzw. Biere. Mit diesen Ressourcen kaufen die Spieler weitere Tavernen- und/oder Gäste-Karten und werten ihr Spielbrett auf. Die gekauften Karten kommen verdeckt auf den eigenen Nachziehstapel und stehen damit direkt in der nächsten Runde zur Verfügung. Durch beiliegende Erweiterungen können Gaukler mit Schnäpsen aktiviert werden, der Ruf der eigenen Kneipe verbessert werden, ein Gästebuch geführt werden (bringen unterschiedliche Vorteile und Siegpunkte) sowie asynchrone Startbedingungen gewählt werden.

    Fazit: Die Tavernen im Tiefen Thal ist ohne die Module ein einfaches Familienspiel, durch Hinzunahme der (voneinander abhängenden) Module wird das Spiel zwar komplexer aber maximal zu einem Kennerspiel. Es spielt sich locker und durch das Würfel-Drafting (kleine Ärgerkomponente) und Deck-Building gibt es einen Glücksfaktor, der jedoch mittels spezieller Aktionen abgemildert werden kann.
    Uwe hat Die Tavernen im Tiefen Thal klassifiziert. (ansehen)
Alle 19 Bewertungen von Die Tavernen im Tiefen Thal ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: