Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Die Nutzerklassifizierung von Tobago


Zurück zur Artikelübersicht von Tobago

Hier sehen Sie die genaue Anzahl von Stimmen, die "Tobago" in den jeweiligen Spieleeigenschaften erhalten hat. Damit können sie sich ein noch genaueres Bild vom Wesen dieses Spiels machen. (Grün hinterlegt sind die Eigenschaften, die wir aus den Abstimmungsergebnissen als am wichtigsten ermittelt haben.)

Klicken Sie hier, um Tobago selbst zu klassifizieren, und erhalten Sie Communitypunkte, die Sie gegen tolle Belohnungen eintauschen können.

Reinhard O. schrieb am 05.03.2011:
Titel: Tobago

Spieltyp: Brettspiel; Strategiespiel

Spieleranzahl: 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 - 90 Minuten

Spielregeln: Die Regeln sind anspruchsvoll und umfangreich. Man sollte sich ein wenig damit auseinandersetzen.

Spielziel:
Wer am Ende das meiste Gold besitzt, gewinnt das Spiel.

Spielidee:
Die Spieler suchen und bergen Schätze. Sie spielen Hinweise aus, um Fundorte einzukreisen. Sobald der Schatz ausgemacht ist, wird er gehoben. Dann wird der Schatz unter all denen aufgeteilt, die sich mit Hinweisen am Fund beteiligt haben. Aber Vorsicht: Die Schätze können auch verflucht sein. Da ist es gut, wenn man bereits Amulette eingesammelt hat…

Spielvorbereitung:
Es sind umfangreiche Vorbereitungen notwendig, die auf einem separaten Plan beschrieben sind:
• Aufbau des variablen Spielplanes
• Verteilen der 4 Hütten, 3 Palmen und 3 Statuen auf dem Spielplan
• 2 Fluchkarten werden in den Goldkarten Nachziehstapel gemischt
• 20 Amulette werden bereitgelegt
• Jeder stellt seinen Geländewagen (Spielfigur) auf ein beliebiges Inselfeld
• Jeder bekommt 15 Windrosen
• Es werden 4 Schatzpfade (unabhängig der Spielerzahl) mit Markierungssteinen gebildet
• Von den Hinweiskarten darf jeder Spieler einen ziehen, markiert ihn mir einer Windrose und legt ihn offen an einen unbesetzten Schatzpfad

Spielverlauf
• Jeder Spieler führt reihum einer der beiden Aktionen aus:
o Er gibt einen Hinweis:
aus Deiner Kartenhand wählst Du einen Hinweis und legst ihn an einen Schatzpfad an
o Oder er fährt mit seinem Geländewagen:
Der Spieler darf bis zu 3 Teilstrecken fahren (Fahrt im selben Gelände 0 beliebige Anzahl an Feldern, Geländewechsel = 1 Feld)
o Falls möglich darf der Spieler während seines Spielzuges jederzeit Schätze heben und/oder Amulette einsetzen

• Um Schätze zu heben müssen zwei Bedingungen erfüllt sein:
o Der Fundort ist eindeutig bestimmt
o Im Zug des Spielers erreicht der Geländewagen den letzten Markierungsstein

o Der Spieler zieht so viele Goldkarten, wie er Windrosen am Schatzpfad liegen hat (Achtung: es kann auch ein Fluch dabei sein) Eine weitere Goldkarte wird gezogen
o Nun bietet der Schatzverteiler die Goldkarten nacheinander an. Der Spieler, dessen Windrose am untersten liegt, wird zuerst gefragt. Er kann sie annehmen oder ablehnen.
o Taucht eine Fluchkarte auf, wird der Schatz nicht weiter verteilt. Für die Windrosen, muss man Amulette oder eine Goldkarte abgeben
• Bei jedem Schatz, der gehoben wird werden neue Amulette ausgelegt. Die Amulette dienen zu einer Reihe an weiteren Aktionen (Markierungsstein entfernen, Zusatzhinweis, Extrafahrt, etc.)

Spielende: Der Schatz, bei dem der Goldkartenstapel ausgeht, wird noch verteilt. Ist der Schatz verteilt endet das Spiel

Fazit:
Ein absolutes Klassespiel. Die Regeln sind anspruchsvoll und umfangreich, aber wenn man sich ein wenig damit auseinandersetzt sehr gut verständlich. Zudem sind viele Bebilderungen enthalten.
Ich bin ganz begeistert von diesem wunderschön gestalteten variablen Spielplan. Schon wenn man anfängt das Spiel auszupacken, ist man schon gefangen und gleich mittendrin im Spiel. Es ist variantenreich mit vielen strategisch, taktischen Möglichkeiten. Aber auch eine Portion Glück gehört dazu (z.B. Fluchkarten). Wir haben es bisher nicht in einer Stunde bei vier Spielern geschafft. Aber die Zeit verflog wie im Flug.…
In meiner Bewertung ist dieses Spiel fünf Punkte wert!!!
Zurücksetzen und Gesamtwertung anzeigen

Eigenschaften, die Reinhard für Tobago ausgewählt hat:



Tobago wurde bewertet von:
Klicken Sie das jeweilige Portrait an, um zu sehen, wie die jeweilige Person bewertet und abgestimmt hat.

Richard M. Christian D. Caroline K. Torsten M. Nicole S. gerdy D. Helme B. Björn T. Jörg K. Christoph K. Nadin I. Christian T. Heiko W. Sebastian W. Tobias N. Martina K. Reinhard O. Alex H. Eva P. Michael B. Christoph H. Birgit C. Antje N. Mike B. Sabrina L. Jörn F. Christoph M. Dirk R. Frank L. Uwe E. Lisa E. Sven H. Juergen S. Torsten F. Bernhard A.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Tobago
Preis: 28,49
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: