Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Die Nutzerklassifizierung von Grand Cru


Zurück zur Artikelübersicht von Grand Cru

Hier sehen Sie die genaue Anzahl von Stimmen, die "Grand Cru" in den jeweiligen Spieleeigenschaften erhalten hat. Damit können sie sich ein noch genaueres Bild vom Wesen dieses Spiels machen. (Grün hinterlegt sind die Eigenschaften, die wir aus den Abstimmungsergebnissen als am wichtigsten ermittelt haben.)

Klicken Sie hier, um Grand Cru selbst zu klassifizieren, und erhalten Sie Communitypunkte, die Sie gegen tolle Belohnungen eintauschen können.

Stefan K. schrieb am 14.11.2010:
Zuerst einmal graturliere ich Ueli (für Deutsche: sprich "Uäli", nicht "Üli") zu seinem ersten grossen Spiel. Und dazu noch zu einem, das wirklich hervorragend gelungen ist!

Zum Spiel:
Die Stimmung im Spiel ist perfekt umgesetzt, man fühlt sich wirklich wie ein Weinbauer und lebt den Werdegang vom Anbau der Rebe bis zum fertigen Wein richtig mit. Es stimmt einfach alles...

Aber dennoch ist es ein recht anspruchsvolles Wirtschaftsspiel, bei dem das richtige Timing sehr wichtig ist. Damit ist gemeint, dass es sehr darauf ankommt die richitge Aktion im richtigen Moment durchzuführen und dabei immer die Aktionen und die Spielsituation der Mitspieler im Auge zu behalten.

Der Einstieg ins Spiel ist nicht ganz einfach und braucht zu Beginn viel Geduld. Denn mann beginnt das Spiel mit Schulden und bis man endlich richtig Einnahmen generieren kann, dauert es schon ein paar Runden. Weil am Schluss dann der Reichste (nach Abzug allfällig übriger Schulden) gewinnt, sind die Ersten Runden - wo man meist nur Geld ausgibt - schwer zu verdauen ;^).

Die Partien, die wir spielten dauerten dann auch deutlich länger als die angegebenen 90 Minuten.

Aber wenn man sich darauf einstellt und sich auf das Spiel einlässt, dann öffnet sich ein einmaliges Erlebnis. Klar bleibt es dabei, "nüchtern" betrachtet ein Wirtschafspiel... aber man lebt dabei richtig mit.

Ich werde es wenn immer möglich gerne noch einige Male spielen, denn erst bei mehreren Partien zeigt sich, wieviel wirklich in dem Spiel steckt.
Zurücksetzen und Gesamtwertung anzeigen

Eigenschaften, die Stefan für Grand Cru ausgewählt hat:



Grand Cru wurde bewertet von:
Klicken Sie das jeweilige Portrait an, um zu sehen, wie die jeweilige Person bewertet und abgestimmt hat.

Thomas V. Stefan K. Nicole S. Peter M. Jörg K. Edgar A. Markus R. Clev W.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: