Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung)




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus 89 Kundentestberichten | Offiz. Test (4) | Varianten (6) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) schreiben.
  • Sven S. schrieb am 17.09.2006:
    Carcarsonne Erweiterung, die sich nur für den lohnt, der das Spiel schon kennt...Beinhaltet eine 6. Spielfarbe und große Stammesleute, die wenn mehrere Stammesleute vorhanden, die anderen dominieren und alle Punkte kassieren. Macht sehr viel Spaß, nur in Verbindung mit dem Original spielbar, daher auch hier 6 Punkte
  • Eva P. schrieb am 24.02.2011:
    Diese Erweiterung ist ein Muss.
    Toll ist, dass man das Spiel nun auch zu 6. spielen kann.
    Durch den großen Gefolgsmann wird das ganze Spiel noch interessanter und taktischer.
    Eva hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 06.11.2010:
    Kurzanleitung:
    Durch diese Erweiterung kann Carcassonne nun auch mit 6 Spielern gespielt werden. Neue Karten (Kathedralen und Wirtshäuser) ermöglichen, Städte bzw. Wege punktetechnisch aufzuwerten. Außerdem gibt es eine große Spielfigur, die wertungstechnisch zwei Kleinen entspricht.

    Bewertung:
    + auch für 2 Personen gut geeignet
    + im Prinzip kein Aufbau nötig, einfaches Drauflosspielen
    + einfaches Spielprinzip (Karte ziehen, auslegen, Figur setzen (oder nicht), werten (wenn möglich)
    + das sich entwickelnde Spielfeld ist von allen Seiten gleichermaßen einsehbar
    + auch für die Kleinen geeignet (wenn man die Wertung mal außen vor lässt)

    Fazit:
    Kaufempfehlung für Carcassonne-Fans. Für Viel- sowie für Wenigspieler gut geeignet.
    Michael hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 13.02.2003:
    Die Erweiterung bringt in erster Line mehr Legeplättchen und die Erweiterung auf 5-6 Spieler. Schon allein wegen der zusätzlichen Plättchen ist die Erweiterung zu empfehlen, Carcassonne-Fans brauchen sie allein schon um ihre Sammlung komplett zu halten. Ansonsten bringt es aber nicht viel neues, die Qualität des Spielmaterials ist wie beim Grundspiel sehr gut.
    Der Preis macht die Anschaffung leicht.
  • carmen K. schrieb am 20.05.2012:
    Was habe ich mich gefreut, als diese Variante herauskam. Die zusätzlichen Karten haben den Spielspaß verlängert. Was man zu den Folgeerweiterungen nicht immer sagen kann.
    Wir spielen immer mit dem Dicken Gefolgsmann, der sich gleich doppelt einsetzt. Im Zweierspiel reicht uns aber eine Kathedrale, da sie eine große Stadt vernichten kann und es einen dann zu arg treffen könnte. Eine feine Ärgervariante. Die Wirtshäuser am See sind wirklich hübsch gezeichnet und lassen den Blick genauer über das Spielfeld wandern.
    die Punktekarten kommen nicht zum Einsatz, da wir auf der Wertungstafel das Männchen nach der ersten Runde umlegen, erst auf den Bauch, dann auf die Seite, schließlich auf einen Schulterstand.
  • Björn T. schrieb am 09.06.2011:
    Die erste Erweiterung für Carcassonne ist eine nette Ergänzung, die zudem keine großen Regelerweiterungen benötigt. Wirtshäuser an Straßen sowie Kathedralen in Städte bringen mehr Punkte, beinhalten aber zeitgleich das Risiko, dass eine nicht fertig gestellte Stadt/Straße am Spielende überhaupt keine Punkte bringt. Zudem erhält jeder Spieler eine größere Spielfigur, die bei der Mehrheitsrechnung auf Straßen, Wiesen und in Städten doppelt zählt.

    Auch wenn man diese Ergänzung sicherlich gleich in das Grundspiel hätte aufnehmen können, ist sie gut gemacht und bietet neue Taktikmöglichkeiten, die jeden erfreuen werden, den das Carcassonne Fieber gepackt hat.
  • Thomas G. schrieb am 16.10.2012:
    Die beste Carcassonne Erweiterung!
    Ohne "Ärgerelemente" wie z.B. einen Drachen o.ä.!
    Hinzu kommen lediglich 18 neue Landschaftskarten und für jeden Spieler eine große Figur, die die Punkteanzahl in die Höhe schraubt! =)
    Nicht zu vergessen die Punktetäfelchen, die wirklich praktisch sind, da es spätestens nach der dritten Runde schwer fällt bei allen die Runden genau nachzuhalten.
    • Karin R., Frank Z. und 7 weitere mögen das.
    • Simon F. Frank Z. Renate S. Steffen L. Alexander H. Oliver S. Karin R. Jan H. Daniel K.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Renate S.
      Renate S.: Spiele Carcassonne schon sehr lange mit meinem Mann, haben viele Erweiterungen dazu, aber bitte nur freundschaftlich ohne "Ärgerelemente" sagt Roland dazu.
      21.10.2012-18:49:48
    • Thomas G.
      Thomas G.: ;-) Das kennen wir nur zu gut!
      Lieber strategisch klug spielen als nur darauf aus zu sein dem anderen zu schaden!^^
      21.10.2012-18:56:38
  • Simon M. schrieb am 10.05.2011:
    Diese Erweiterung bringt zwei nette Erweiterungen, von denen ich die Wirtshäuser interessanter finde als die Kathedralen.

    Durch die Wirtshäuser werden die Wege wertvoller. Die wenigen Punkte für die Wegelagerer haben mich in manch anderen vorherigen Spielrunden des Öfteren davon abgehlaten Wege zu bauen. Das ist nun völlig anders, was ich wirklich sehr schön und wichtig finde.

    Die Kathedrale ist meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig, aber bietet doch nette taktische Möglichkeiten noch mehr Punkte durch Burgen zu sammeln. Verbunden mit einem gewissen Restrisiko (0 Punkte, wenn Burg am Ende nicht fertig) macht das die Kathedrale wieder attraktiv.

    Der doppelte Gefolgsmann ist eine herrliche Erfindung. So macht es doppelt Spaß sich in Wege, Burgen und Wiesen hereinzubauen und den Gegner Punkte abzuluchsen - ich liebe den doppelten Gefolgsmann.

    Da wir bisher nur das Grundspiel mit der zweiten Erweiterung hatten, freuen wir uns über die Männchen des sechsten Spielers. Sehr schön!

    Diese Erweiterung sollte man schon haben.
    Simon hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Martina M. schrieb am 22.11.2010:
    Das war die erste Erweiterung, die ich gespielt habe. Kurz und knapp würde ich sie als Top oder Flop Erweiterung bennenen: Durch das Gasthaus am See bzw. die Stadtkathetrale bekommt man entweder doppelte Punktezahl oder nix.
    Ansonsten kommt noch "der Dicke" ins Spiel. Ein Gefolgsmann, der sich nur bei der Mehrheiten-Wertung auswirkt: Er zählt doppelt.

    Leider ist "der Dicke" nicht sonderlich gut von den anderen Gefolgsmännern zu unterscheiden. Wir haben ihm deshalb einen Kreis auf den Bauch gemalt (sozusagen als Wampe). Allerdings hat es mich schon auch überwindung gekostet, eine Originalfigur zu verändern.

    Die Erweiterung ist gut geeignet, um sich langsam an Erweiterungen heranzutasten. man versteht sehr schnell um was es geht, aber es bringt trotzdem was neues ins Spiel.
    Und 18 neue Kärtchen sind auch nicht zu verächten.
    Die Spieldauer verlängert sich um ca 10-15 Minuten.

    Und bevor ich es vergesse: Endlich kann man es auch zu fünft oder sechst spielen!
    Martina hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Armin B. schrieb am 12.10.2010:
    Ohne diese Erweiterung wird das Basisspiel relativ schnell langweilig.
    Mit dieser Erweiterung wird das Spiel richtig fies. Tolle Idee!
    Armin hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas H. schrieb am 04.03.2003:
    Diese Erweiterung ist eine sehr gute Ergänzung des Spieles, wodurch dieses noch spannender und etwas 'aggressiver' wird. Durch die Idee mit den Kathedralen und Wirtshäusern können bei einem vermeintlichen Sieger noch Städte bzw. Strassen unbrauchbar gemacht werden, falls er diese nicht fertig bekommt, oder man kann die eigene Stadt bzw. Strasse noch aufwerten. Auch die grosse Figur kann man geschickt einsetzen.
    Fazit: Ein unbedingtes Muss, für alle die mehr Spannung und Abwechslung haben wollen.
    Thomas hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Sven F. schrieb am 13.11.2012:
    Wirtshäuser und Kathedralen ist für mich, zusammen mit der zweiten Erweiterung eigentlich Pflicht.
    Durch viele neue Plättchen wird das Spiel um einiges interessanter, ohne dabei die Regeln unnötig kompliziert zu machen.

    Klare Empfehlung.
    Sven hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Christian P. schrieb am 22.03.2010:
    erste erweiterung, mit einigen neuen elementen, macht alles doch auch schon etwas taktischer
  • Torsten F. schrieb am 11.02.2016:
    1. Einstiegslevel: 03/10
    2. Maximale Spieldauer: 60 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: 70%
    4. Variabler Spielablauf: 80%
    5. Glück/Taktik/Interaktion: 40/30/30
    6. Grafik + Spielmaterial: 80%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 75%

    Wer Carcassonne liebt, wird auch diese Erweiterung lieben. Sie bietet noch mehr Abwechslung und Spannung, ohne zu sehr vom Grundspiel abzuweichen. Man kann den Gegner ordentlich ärgern oder ihm ungewollt helfen, noch mehr Punkte zu kriegen. So wird das Legen mancher Plättchen ganz schön riskant. Allerdings braucht das Spiel viel Platz, so dass man es am besten auf dem Boden spielt.
    Torsten hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Max W. schrieb am 30.01.2011:
    Eine der besten erweiterungen für carcassonne!!! mit dieser erweiterung kann man nun auch zu 6 spielen und einege neue lege kärtchen bringen zusätzliche möglichkeiten!!! :)
    Max hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Nicole S. schrieb am 03.08.2010:
    Die erste Erweiterung bringt neue Plättchen ins Spiel, mit denen man den Punktwert einzelner Landschaften erhöhen kann - oder eben auch leer ausgehen kann, wenn eine Landschaft nicht vollendet ist. Lohnenswert!
    Nicole hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Mario W. schrieb am 02.02.2006:
    Eine sinnvolle Erweiterung die einen sechsten Mitspieler erlaubt und einige neue Karten mit sich bringt. Am Spielprinzip ändert sich zum Grundspiel zum Glück nichts, sondern es wird durch das "Wirtshaus am See" und die "Kathedrale" stimmig ergänzt!
  • Robert H. schrieb am 18.02.2019:
    Carcassonne - Wirtshäuser und Kathedralen ist die 1.Erweiterung für Carcassonne. Es kommen neue Landschaftsplättchen hinzu, die das Spiel perfekt erweitern und für noch mehr Spielspaß sorgen.
    Die Häuser am See verdoppeln die Werte der fertiggestellten Straßen und die Kathedrale in der Stadt verdreifacht die Punktzahl der Stadt Wappen.
    Der große Meeple hilft sein Gebiet besser zu verteidigen, er zählt als 2 Meeple. (bei uns ist der blaue große Meeple ziemlich klein geraten und unterscheidet sich nur schwer von den kleinen...)
    Insgesamt eine empfehlenswerte Erweiterung für noch mehr Carcassonne Spielspaß!
    Robert hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Carolin E. schrieb am 28.10.2016:
    Diese erste Erweiterung ist meiner Meinung nach auch (nach wie vor) die beste Carcassonne-Erweiterung, da sie das Spiel deutlich bereichert und spannender macht, ohne es zu verkomplizieren.
    Carolin hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas F. schrieb am 10.03.2014:
    Immer noch die sinnvollste Erweiterung zu Carcassonne. Die Wirtshäuser und die Kathedralen pringen gehörig Pfeffer ins Spiel wenn man denn die doppelte (dreifache) Punktzahl erreichen will.
    Andreas hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Volker F. schrieb am 02.06.2013:
    Dieser Erweiterung bringt das Material für den 6. Spieler, 1 großen Gefolgsmann für alle 6 Spieler und neue Landschaftsplättchen. Kathedralen werten Städte und Wirtshäuser Straßen auf. Fazit: Diese Erweiterung verändert das Spiel nicht maßgeblich. Nice to have.
    Volker hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
    • Dagmar S., Steffen K. und 3 weitere mögen das.
    • Jochen R. mag das nicht.
    • Uwe S. Dagmar S. Sabine W. Daniel K. Steffen K.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Jochen R.
      Jochen R.: Als ein Spieler, der online über 5000 Carcassonne-Partien in verschiedenen Versionen gespielt hat, kann ich nur sagen: Diese Erweiterung... weiterlesen
      02.06.2013-22:03:02
  • Thorsten Z. schrieb am 14.10.2010:
    Super Erweiterung. Macht das Grundspiel erst komplett da es weitere Kärtchenvarianten enthält die in der Grundvariante nicht vorkommen. Ansonsten noch zwei simple Regelergänzungen die wärend des Spiels geschlossene Strassen und Städte wertvoller macht. Alles in allem gute Erweiterung die für Fans des Grundspiels fasst ein Muss ist!!
    Thorsten hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Sebastian L. schrieb am 09.01.2009:
    Tolle Erweiterung zum Spiel, mehr Spieler, einfache Regeln. Für uns DIE Standard-Erweiterung wenn wir mit unserer Tochter (6Jahre alt) Spielen. Also kein problem für jeden der das Grundspiel verstanden hat.
  • Dennis S. schrieb am 04.02.2005:
    Eine sehr wichtige Erweiterung für Carcassonne.
    Nicht nur, dass die Landschaftsplättchen deutlich erweitert werden, auch die Einführung von Kathedrale, Wirtshaus und nicht zuletzt dem großen Gefolgsmann bieten viele taktische Möglichkeiten und sorgen für Abwechslung im Spiel.
    Zusammen mit neuen Figuren für 5-6 Spieler meiner Meinung nach die beste Carcassonne-Erweiterung bisher.
  • Malte R. schrieb am 15.12.2004:
    Diese Erweiterung muss man haben, denn das Spiel wird spannender und komplexer
  • Britta M. schrieb am 15.11.2004:
    Gibt den besonderen Kick, da man plötzlich auch die Karten bekommt, auf die man sonst vergeblich arten musste!
  • Florian M. schrieb am 17.10.2018:
    Die "Wirtshäuser und Kathedralen" gehören für mich zu den 2 Pflicht-Erweiterungen von Carcassonne (die zweite wäre "Händler und Baumeister"
    Erst durch diese beiden Erweiterungen wirkt das Spiel auf mich komplett.

    Das schöne an dieser Erweiterung ist auch dass sie nur sehr wenige Punkte-/Abrechnungsregeln hinzufügt, das Spiel selbst aber einiges spannender macht, da Städte mit Kathedralen sowie Strassen mit Wirtshäusern, wenn man sie nicht bis zum Ende des Spieles fertiggestellt bekommt, gar nicht gewertet werden. Dies kann schon etwas zu "angenehmen" Stress führen wenn kaum noch Plättchen zum Ziehen da sind, man aber unbedingt noch seine Straße/Stadt fertigbauen muss.
    Florian hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Paul K. schrieb am 10.04.2014:
    Eine eher taktische Erweiterung, da durch die Punktemultiplikatoren Wirtshaus und Kathedrale mehr Punkte an den Spieler gegeben werden, jedoch bei nicht Abschluss garkein Punkte verteilt werden. So können diese Karten Fluch und Segen sein!
    Paul hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Maria K. schrieb am 10.01.2011:
    Diese Erweiterung ist ein Muss für jeden Carcassonne-Fan. Ohne ist es nur halb so gut :-)
    Maria hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Sven S. schrieb am 09.06.2010:
    Super Erweiterung die neue Karten mitbringt und damit nicht nur die Spieldauer verlängert sondern nun auch endlich jeden Zug möglich macht. Dazu bringt der Vasall noch neue taktische Tiefe mit. Pflichtanschaffung!
    Sven hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Natascha G. schrieb am 04.01.2008:
    Ein muss für Spielefans. Darf in keiner Sammlung fehlen. Natürlich gehören auch sämmtliche Erweitungen in die Sammlung. Somnit wird das Spiel noch interessanter. Wird immer wieder gerne gespielt. SUPER!!!

    Gruß Nana
  • Frank-Philipp W. schrieb am 26.05.2006:
    thematisch und spieltechnisch gelungen
  • Jörg K. schrieb am 15.04.2006:
    Endlich kann man Carcassonne auch zu 6 spielen. Dem Spiel sind Punkte-Karten zugefügt, desweiteren erhält das Spiel neue Stadtteile. Das Wirtshaus an der Straße, welche die Punktzahl der Straße erhöht, finde ich nicht so schön. Für Straßen-Freaks noch mehr Spaßfaktor.
    Klosterkarten trennen nun auch Straßenabschnitte, Kathedralen sorgen dafür, daß unfertige Städte nicht gewertet werden.
    Jörg hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Angela W. schrieb am 03.01.2006:
    Ein absolutes Muss für jeden Carcassonne-Fan!
  • Christian D. schrieb am 30.03.2005:
    Neue Karten und ein 6. Spieler machen diese Erweiterung wertvoll. Neue Spielelemente bieten dann aber eher die anderen Erweiterungen
    Christian hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 04.01.2005:
    Durch die Erweiterung kommt noch etwas mehr Tatik ins Spiel sofern die Kathedale früh genug ins Spiel kommt Bei uns ist die Erweiterung fest im Grundspiel mit eingebaut.
  • Wiebke K. schrieb am 18.03.2004:
    Wer beim Grundspiel am Ende denkt "Schade, die Plättchen sind schon wieder aus!", für den ist das hier die Lösung!
    Die neuen Karten-Kombinationen verhelfen oft zu völlig neuen Spiel-Strategien.
    Super ist auch, daß nun auch 6 Spieler mitbauen können, vor allem bei Spielergruppen, die hauptsächlcih aus Pärchen/gerader Spieleranzahl bestehen.

    Eine absolut gelungene Erweiterung, die das Spiel tatsächlich erweitert, aber nicht grundlegend verändert.
  • Frank S. schrieb am 11.11.2003:
    Jawoll, jetzt ist Carcassonne (fast) perfekt. Eben nur fast, weil diese Erweiterung doch für einiges böses Blut sorgt.
    Vor allem mit der Kathedrale lassen sich so manch Arge Spässe treiben.
    Nicht mehr wegzudenken von unserem Carcassonne-Tisch, den Fluss noch dazu und es heisst: ALS FREUNDE STARTEN - ALS FEINDE GEHEN ...aber nur um bald wieder zu starten.
    GIGANTISCH !!!
  • Lukas W. schrieb am 10.11.2011:
    Die perfekte und beste Erweiterung für Carcassonne!
    Lukas hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Christiane W. schrieb am 23.10.2006:
    Mit dieser Erweiterung kann man noch länger spielen und mehr bauen. Ich freue mich über die Erweiterung, weil sonst das Spiel immer zu schnell zu Ende ist.
  • Manuela L. schrieb am 14.03.2005:
    Diese Erweiterung ist ein dringendes MUSS für eingefleichste Carcassonne Spieler
  • Isabel L. schrieb am 04.02.2005:
    Tolle erweiterung, ohne wäre es nur halb so spannend.
  • Christian W. schrieb am 10.01.2005:
    Die ideale Ergänzung zum genialen Basisspiel. Wer Carcassonne mag muss sich die Erweiterung holen!
  • Katrin S. schrieb am 15.12.2004:
    Um jede Runde länger spannend zu halten und um in größerer Runde zu spielen - sollte diese Erweiterung in keinem Carcassonne-Haushalt fehlen!
  • Thomas Q. schrieb am 15.11.2004:
    Für Carcassonne-Fans ein MUSS: Neue Spielkarten, neue Spielvarianten und verlängerte Spielzeit.
    Für Gelegenheitsspieler nicht unbedingt notwendig.
  • Inga B. schrieb am 15.09.2004:
    Diese Erweiterung ist definitiv eine Bereicherung für das Grundspiel, nicht zuletzt, weil die Spieldauer dadurch verlängert wird.
  • Michael B. schrieb am 04.06.2003:
    Mit den neuen Karten wird das Spiel reizvoller aber auch komplexer. Wer das Orginalspiel hat, muß auch diese Erweiterung haben, schon weil ein weiterer Spieler am Carcasonne-Feeling teilhaben darf
  • Michael S. schrieb am 02.04.2003:
    JEDE MENGE NEUE TEILE!!!
    Das ist das eigentlich wichtige an dieser Erweiterung. Das Spielfeld wird größer, der Spielspaß bleibt auf dem gleichen hohen Niveau wie beim Original.
    Ein richtiger Fan kann von neuen Teilen eigentlich nie genug bekommen (siehe die zusätzlichen Modifikationen im Internet).
    Einzig die Kathedrale stört mich ein wenig. Wer sie in eine große Stadt legt hat fast schon gewonnen. Aber egal. Hauptsache Teile, Teile, Teile...
  • Miriam F. schrieb am 10.03.2003:
    Diese neue Erweiterung zu Cracassonne beitet den Spielern nochmals neue Möglichkeiten und verlängert die Spieldauer. Es gibt zwar nur wenige Neuheiten und Regeländerungen- aber trotzdem ein Muss für alle, die regelmäßig Carcassonne spielen!!!
  • Nicole K. schrieb:
    Die Erweiterung ist wirklich gut, dadurch macht das Spielen wieder mehr Spaß und durch die etwas anderen Regeln ist der Reiz wieder etwas größer.
  • Linda A. schrieb am 04.02.2009:
    Eine Erweiterung, die sich durchaus lohnt. Das Spiel dauert länger und man kann mehr taktieren.
  • Oliver W. schrieb am 15.11.2008:
    Bedauerlich, dass dies im Grundspiel nicht schon enthalten ist. Für mich ein Muss, gerade wenn man das Spiel mag und über Erweiterungen nachdenkt.
    Kauf es und mach dir keine Gedanken, es ist ein notwendiger Bestandteil für Carcassonne-Liebhaber.
  • Michael S. schrieb am 30.06.2008:
    Erstklassig! Sollte man sich auf jeden Fall holen, aber nicht zu früh, vielleicht so nach 6-10 Runden mit dem Basisset.
  • Rita W. schrieb am 25.08.2007:
    Als uneingeschränkter Carcassonne-Fan sind unsere Kinder und Enkelkinder sowie unsere Freunde auch von der Carcassonne-Erweiterung hellauf begeistert. Die Erweiterung ermöglicht noch mehr Spielvarianten und macht damit das sowieso sehr schöne, einfache und verständliche, aber trotzdem sehr spannende Spiel noch interessanter.
    Wir haben schon sehr viele Leute mit unserem Carcassonfieber angesteckt.
  • Jakob S. schrieb am 20.05.2007:
    Mit der ersten Erweiterung bekommt Carcassonne wieder neue Würze und ist eigentlich ein Pflichtkauf für alle, die das Basisspiel regelmäßig spielen. Wir spielen ab sofort nurnoch mit der Erweiterung.
  • Christoph L. schrieb am 24.02.2007:
    Endlich Carcassonne auch zu sechst zocken. Das ist eigentlich das wichtigste, was in dieser Erweiterung enthalten ist.
  • Stefan K. schrieb am 28.01.2007:
    Mit der Erweiterung wird Carcassonne etwas spannender, da der große Gefolgsmann erstmals ein wenig taktische Überlegung aufkommen lässt. Ohne diese Erweiterung rate ich vom Grundspiel dringend ab!
  • Astrid K. schrieb am 28.12.2006:
    Die Erweiterung deckt genau das ab, was uns im Grundspiel nach mehreren Spielen etwas langweilig wurde.
  • Markus K. schrieb am 19.12.2006:
    Die Erweiterung ergänzt das Basisspiel sehr gut da es gelungen ist, dem Spiel neue Elemente an Glück aber auch Strategie zuzuführen. Den Preis finde ich aber zu hoch.
  • Sonja H. schrieb am 05.10.2006:
    Neue Plättchen, kleine Veränderungen in den Zählweisen sorgen dafür, dass Carcassonne noch spannender und lustiger wird. Die Erweiterung passt gut dazu und drängt sich nicht allzu sehr auf. Einfach so gut wie das Grundspiel selbst!
  • Annemarie W. schrieb am 22.08.2006:
    Unser absolutes Lieblignsspiel.
    Seit wir dieses Spiel kennen darf es an keinem Spieleabend fehlen.
    Besonders gefällt uns daran, dass es nicht immer das selbe Spielfeld ist. Es ergeben sich immerwieder neue Kombinationen. Auch die Erweiterungen dürfen bei uns nicht mehr fehlen.
    Das einzige was nicht so toll ist, dass es mit mehreren Spielern ewig daurn kann, was ja bei einem Spieleabend nichts ausmacht, aber es ist halt nichts für einfach mal zwischendurch.
  • Ruth M. schrieb am 15.04.2006:
    Unbedingt mit dazunehmen
  • Sven P. schrieb am 16.02.2006:
    Eine tolle Erweiterung der Möglichkeiten
  • Marco H. schrieb am 01.02.2006:
    Die Erweiterung von Carcassonne erweitert wirklich die Spielfreude.
  • Jennifer L. schrieb am 21.12.2005:
    Die Erweiterung macht das Spiel spannender. Als ich nach einiger Zeit Carcassonne mal wieder pur gespielt habe kam es mir viel zu simpel vor. Wer das Spiel mag braucht unbedingt auch die Erweiterung.
  • Dirk S. schrieb am 30.11.2005:
    Eine nette Erweiterung. Für den Preis sehr gut, ändert5 aber recht wenig
  • Birgit M. schrieb am 19.03.2005:
    Erweitert die Spielvarianten und verlängert das Spiel entsprechend. Die mittelalterliche Landschaft vervollständigt sich durch die damals wichtigen Gasthäuser. Besonders für Großfamilien ist mindestens eine Erweiterung sinnvoll und sogar fast notwendig.
  • Norbert S. schrieb am 15.03.2005:
    Gut spielbar, die Kathetrale kann ganz schön Punkte bringen.
  • Richard G. schrieb am 13.03.2005:
    Die erste Erweiterung ermöglichst es zunächst auch bis zu Spielern Carcassonne zu spielen. Weiterhin kommen ein paar neue Plättchen hinzu die es im Grundspiel nicht gab und die ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Ausserdem gibt es jetzt auch grosse Gefolgsleute, die Übernhamen von fremden Städten oder Strassen erleichtern.
    Ein Muss für alle Carcassonne Fans.
  • Claudia D. schrieb am 01.02.2005:
    Finde ich toll. Macht das Spiel noch besser.
  • Mirjam J. schrieb am 21.01.2005:
    Super! einfache, neue Regeln, die das Spiel etwas pfiffiger machen.
    Allerdings finde ich die Schachtel zu groß. Und entweder, man schmeißt immer alles zusammen in die Schachtel oder man muss peinlichst genau alles wieder auseinanderklamüsern.
  • Ihno K. schrieb am 29.12.2004:
    Super Erweiterung, macht das Spiel noch genialer !!!
  • Stefan D. schrieb am 28.11.2004:
    Klasse Spielerweiterung! Einfach zu lernen und längerer Spielspass! Zu Zweit oder mit mehreren... Einfach immer wieder super!
  • Lars F. schrieb am 24.11.2003:
    Macht das Spiel interessanter. Neue Möglichkeiten und Felder, die einem immer gefehlt haben. Gehört einfach zum Basisspiel!
  • Ulrich A. schrieb am 14.11.2003:
    Super! Interessante neue Karten und die neue "dicke" Figur ist taktisch sehr wertvoll. Und endlich mehr Karten als nur mit dem Grundspiel. Die Kathedrale gehört zu unseren Lieblingskarten. Sowohl zum Punkten, als auch zum "stören" des Gegners. Auf jeden Fall empfehlenswert!!!
  • Bianca V. schrieb am 31.08.2003:
    Die Erweiterung ist ein super Ergänzung zu Carcassonne und ein unbedingte muss für jeden der Carcassone gerne spielt. In der Erweiterung findet man die Teile, die man schon immer vermisst hat, nur ob sie dann kommen, wenn man sie braucht, ist die andere Frage. Aber auch die neuen Großen Gefolgsmann bringt neue tagische Mglichkeiten mit und man kann Carcassonne endlich auch zu sechst spielen.
  • Ralph I. schrieb am 18.07.2003:
    Diese Erweiterung besteht hauptsächlich aus neuen Landschaften wodurch sich natürlich auch neue Regeln und Möglichkeiten ergeben. Mir hat am Besten die größere Vielfalt bei den Landschaften und die, durch mehr Kärtchen bedingte, verlängerte Spielzeit gefallen.
  • Melanie R. schrieb am 20.04.2003:
    Mit dieser erweiterung wird das ganze noch spannender gemacht durch die Kadetralen und Wirtshäuser an den Wegen . Und wen man das ganze dan auch noch mit Händler & Baumeister SPielt einfach super !
  • Marcel P. schrieb am 02.04.2003:
    Eine sehr sinnvolle Erweiterung. Durch die neuen Karten kommt noch mehr Pep in die Sache und die Möglichekiten und der Spielspaß werden noch ein wenig gesteigert.
  • Andreas K. schrieb am 11.03.2003:
    Spitzeneinfall diese Erwiterung. Viel mehr Möglichkeiten stehen einem offen und die Welt der Wiesen,Städte und Burgen lässte einen nicht mehr los
  • Martin W. schrieb am 27.02.2003:
    Hebt die Spannung. Es wird auf Straßen mit Seen (zählen doppelt) gewartet und auf Burgteile mit Kloster (zählen dreifach). Das Spiel wird ebenfalls etwas länger. Man kann die gesamt Reihe Carcassonne nur weiterempfehlen. Es besteht Suchtgefahr.
  • Margarete W. schrieb am 24.02.2003:
    Super, die neuen Möglichkeiten, auch die Wirtshäuser. Allerdings ärgert mich die Kathedrale. Bringt sie Punkte, dann ist sie toll. Aber machmal wird sie dann vom Gegner an meine Stadt gelegt, wenn er ahnt, dass ich sie mit vorhandenen Karten nicht mehr fertig bauen kann. Das ist blöd, dann bekomme ich am Ende für meine Stadt gar keine Punkte...
  • Debora F. schrieb:
    Ansich ist die Erweiterung vom Orginalspiel ja nicht mehr wegzudenken, doch es gibt auch Sachen, die ich an der Erweiterung nicht gut finde.
    Es gibt Runden, in denen man eine Kathedrale am Schluß bekommt und so die Punkte dafür auf keinen Fall mehr holen kann, ebenso ist es aúch mit den Straßen, an die ein Wirtshaus anschließt.
    Manche Teile sind auch einfach zu wenig vorhanden.
    Aber trotzdem: Ein prickelnder Spielspaß, den man sich nicht entgehen lassen sollte !
  • Peter P. schrieb:
    Ja, die Erweiterungskarten machen das Spiel deutlich Variantenreicher, und auch der neue dicke Pömpel ist oft sehr hilfreich. Die neuen Zählkarten sind aber wohl eher der Versuch, die große Schachtel und den -im Verhältnis zum Grundspiel- viel zu hohen Preis zu rechtfertigen. Trotzdem eine geniale Erweiterung!
  • Gerhard R. schrieb am 20.06.2018:
    Ein Muss!

    - Kathedralen werten Städte auf (+1 Punkt je Plättchen, keine Punkte für Stadt wenn
    nicht fertiggestellt wird)

    - Material für 6. Spieler

    - Wirtshäuser werten Straßen auf (wie bei Kathedrale)
    Gerhard hat CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
  • Andreas M. schrieb am 04.02.2014:
    Die 1. Erweiterung ist eine sehr guuute Erweiterung für Carcassonne.
    Das Spiel kann nun zu 6. gespielt werden - ja das ist immer gut ... 5 Spieler ist bei uns meistens eine recht blöde Zahl :D
    Die Wirtshäuser und Kathedralen stellen einen vor die Wahl. Riskiere ich es ein großes Bauvorhaben zu wagen oder zwinge ich einen anderen Spieler dazu seine komplizierte Stadt-Straße beenden zu müssen. Gefällt mir.
    Der große Gefolgsmann ist auch top ... Er erlaubt einem einen Schwerpunkt auf ein Gebiet zu setzen.
    Zusammen mit der 2. Erweiterung absolutes Pflichtprogramm für Carcassonne

Eine eigene Bewertung für CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) schreiben.

CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) kaufen:


nur 15,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung)
Preis: 15,49
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: