Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Alexander B.
Alexander B.

Alexanders Errungenschaften:

Theomachie Cthulhu Mythos
Alexander stellt sich dem mächtigen Cthulhu in den Weg.Zep!
Alexander fliegt den Zeppelin wie kein anderer.6 Jahre Spieleschmiede
Alexander hat der Spieleschmiede zum Geburtstag gratuliert!Vikings Gone Wild - Irgendwie Magisch
Alexander entdeckt die Magie für sich.die erste Rezension
Alexander hat eine Rezension zu einem Artikel verfasst.Blätterbunt
Alexander lässt die Blätter tanzen.Ragnarök
Alexander hat das Ende der Welt verhindert.etwas engagiert
Alexander hat eine Spielernetzwerk on Tour Veranstaltung mit organisiertTypo 2D
Alexander hat Spaß am Jonglieren mit Buchstaben.Thrash and Roll Assassin Edition
Alexander hat die Metal-Kutte immer dabei.öfters kommentiert
Alexander hat auf eigene Veröffentlichungen 50 Kommentare erhalten.Essen 2018
Alexander hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2018 besucht und uns moralisch unterstützt.
Alle ansehen

Alexanders öffentliche Listen:

Meine Weihnachtswünsche 2014

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Alexander B. bewertete Spiele (2 Stück):



  • Exploding Kittens - Limited First Edition (engl.) Alexander über Exploding Kittens - Limited First Edition (engl.)
    Exploding Kittens ist ein sehr einfach zu erlernendes Spiel mit sehr schönen Grafiken. Sicherlich ist das sehr trendige Design von "The Oatmeal" auch der Hauptgrund sich dieses Spiel zuzulegen und war vermutlich auch für die rekordbrechende Kickstarter-Kampagne verantwortlich. Es wird hier hoffentlich niemand ein sonderlich anspruchsvolles Spiel erwarten, denn eigentlich zieht man nur im Wechsel Karten und hofft dabei, dass irgendeiner der Mitspieler von einem Exploding Kitten in die Luft gesprengt wird...und natürlich setzt man alles daran, die Kätzchen dabei zu unterstützen. Bei uns kommt Exploding Kittens gerne und häufig auf den Tisch um Spielrunden zu überbrücken oder einfach noch am Ende eines langen, anstrengenden Spieleabends für 2-3 Runden. An sich würde ich sagen es sollte in keiner Sammlung fehlen und sich bei den "Standartspielen" wie "6 nimmt" einreihen, aaaaaber: Der Preis! Knapp 30€ für ein Kartenspiel in diesem Umfang? Da ist es sicherlich wieder das besonders "trendige" Design, dass sich hier teuer bezahlen lässt. Ähnlicher Preis war es auch damals bei der Kickstarter Kampagne, aber da gab es einen kompletten zweiten (nicht jugendfreien) Kartensatz dazu und die Kiste hat beim Öffnen miaut. Alleine der Preis bringt dem Spiel meiner Meinung nach 2 Punkte Abzug ein. Alle Spieler, die der Preis nicht stört, sollten Exploding Kittens in ihre Sammlung aufnehmen.

    Alexanders Wertung:
  • The Duke (engl.) Alexander über The Duke (engl.)
    Auf "The Duke" bin ich durch einen Bekannten gestoßen, der sich aktiv bei Kickstarter an dem erfolgreichen Projekt beteiligt hatte und war sofort angetan von dem Spiel
    Das Spielprinzip orientiert sich eigentlich sehr stark an Schach. Es spielt auf einem 6x6 Felder großen Spielbrett und Ziel ist es den Duke des Gegners gefangen zu nehmen indem man ihn matt setzt. Zu Beginn hat man allerdings lediglich den Duke selbst und 2 Footman zur Verfügung. Bei jedem Zug hat man die Wahl entweder einen neuen Stein aus seinem Sack zu ziehen oder eine seine Figurenplättchen entsprechend seiner angezeigten Bewegungsoptionen zu bewegen. Verwirrend ist dabei, dass bei jeder Bewegung das Plättchen auf seine Rückseite gedreht wird und so beim nächsten Zug eine völlig andere Bewegung erlaubt. Welche das sind, ist auf der beigelegten Symboltafel zu sehen.
    Insegsamt zeigt sich das Material sehr liebevoll gestaltet. Jedes Spielplättchen besteht aus behandeltem und bedrucktem Holz. In der umfangrteich erklärten Regel befinden sich zusätzlich noch einige Spielvarianten und zu dem eigentlich Standartspiel gibt es auch in der Basisversion schon Zusatzplättchen wie Drache, Berge oder die Option Capture the Flag zu spielen.
    Inzwischen erschienen sind auch vereinzelte Erweiterungen mit Robin Hood, Arthur und Musketiere.
    Ein Spiel dass definitiv für jeden Schachspieler eine Abwechslung ist, aber auch von Taktikspiel-Neulingen schnell erlernt werden kann.
    Leider ist es eine Rarität und bisher auch noch nicht auf deutsch erschienen. Aber wer weiß, vielleicht schafft es eine deutsche Ausgabe ja irgendwann mal in die Spieleschmiede...

    Alexanders Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: