Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Jan H.
Jan H.

Jans Errungenschaften:

Mittelständler
Jan hat schon über 5000 Punkte erhalten.kaum anzutreffen
Jan ist nur selten auf Spielertreffen zu finden.Essen 2017
Jan hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2017 besucht und uns moralisch unterstützt.gut vernetzt
Jan hat 20 Freunde gewonnen.oft kommentiert
Jan hat auf eigene Veröffentlichungen 500 Kommentare erhalten.Meinungsführer
Jan hat 20 Anhänger gewonnen.10 Jahre Carcassonne
Jan hat sich ein Andenken ans 10 Jahre Carcassonne-Jubiläum gesichert.Orangespieler
Jan spielt gern mit OrangeZombiefan
Jan mag Spiele mit den sympathischen Untoten.Ostereierfinder 2016
Jan hat mindestens ein Osterei gefunden.Essen 2016
Jan hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2016 besucht und uns moralisch unterstützt.einfallsreich
Jan hat 10 Varianten für Spiele veröffentlicht.
Alle ansehen

Jans öffentliche Listen:

Liste meiner Spiele

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Jan H. bewertete Spiele (27 Stück):



  • Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung) Jan über Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung)
    Diese Erweiterung bietet das höchste destruktive Potential. Es wird getrampelt und bezirzt, dass die Gefolgsleute nur so aus der Auslage purzeln. Doch wo der Drache und das Burgfräulein ihr Möglichstes geben, um es einem zu erschweren zu punkten, da tun sich durch die Fee, die einem jede Runde, die sie im eigenen kontrollierten Gebiet verbracht hat einen Punkt schenkt und den Zaubergang auch neue Wege auf um zu punkten.
    Mit dieser Erweiterung werden die Spieler belohnt, die schnell viele kleine Bauwerke abschließen.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung) Jan über Carcassonne - Brücken, Burgen und Basare (8. Erweiterung)
    Diese Erweiterung beinhaltet die Brücken, eine Ergänzung, die wir seit ihrem Erscheinen in fast jedem Spiel verwendet haben. Sie ermöglicht einem einen etwas flexibleren Umgang mit Straßen.

    Darüber hinaus sind Burgenplättchen enthalten, die einem einen enormen Punktesegen verschaffen können.

    Den Basar nutzen wir eher nicht so. Falls ich Landschaftskärtchen ersteigern wollen würde, würde ich eher eine Partie Isle of Skye spielen.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Abtei & Bürgermeister (5. Erweiterung) Jan über Carcassonne - Abtei & Bürgermeister (5. Erweiterung)
    Diese Erweiterung enthält viele nützliche Neuigkeiten:

    Die Abtei ermöglicht es einem Löcher in der Auslage zu schließen, die wichtige Gefolgsleute binden oder die Fertigstellung eines großen (Punktereichen) Gebietes verhindern.

    Der Bürgermeister eignet sich um Städte, die über mehrere Wappen verfügen zu verteidigen oder zu übernehmen.

    Der Wagen eignet sich um von kleinen unfertigen Gebieten in nahegelegene nicht fertiggestellte Klöster oder Kultstätten zu ziehen, um diese so zu besetzen und später fertigzustellen.

    Der Gutshof eignet sich, um eine Wiese dauerhaft zu vereinnahmen. Egal ob Drache oder Bauernmehrheit einen Gutshof bekommt kein Mitspieler übertrumpft.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Winteredition - Die Kornkreise Erweiterung Jan über Carcassonne - Winteredition - Die Kornkreise Erweiterung
    Bei dieser Mini handelt es sich um die zweite Minierweiterung zu der Winteredition von Carcassonne. Im Gegensatz zum Lebkuchenmann, wurden hierfür nicht neue Regeln ausgedacht und es wird auch kein neues Holzmaterial mitgeliefert. Dafür erhält man eine Mini, die für die alte Edition in bereits zwei Auflagen erschienen und nicht mehr regulär im Handel erhältlich ist, in einem winterlichen Gewand. Erschienen ist diese Mini erstmals im Brettspiel Adventskalender 2015 von Frosted Games.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Amazonas Jan über Carcassonne - Amazonas
    Ich habe Carcassonne Amazonas während der Modell Hobby Spiel in Leipzig gespielt. Es macht Spaß und vereint das klassische Carcassonnegefühl mit einer südseeähnlichen Grafik und einem lustigen Bootrennen.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne Winteredition Jan über Carcassonne Winteredition
    Carcassonne ist ein weltklasse Spiel!

    Bei dieser Version handelt es sich um die Winteredition. Ganz Carcassonne ist in ein weißes Gewand gehüllt, genau das richtige für kalte Winterabende!

    Bis auf das Design unterscheidet diese Version sich nicht vom Grundspiel, weswegen man auch gleich die Rezis zum Grundspiel der alten Edition lesen könnte:

    Es macht wahnsinnig viel Spaß, ist von den Grundregeln her sehr einfach und bietet je nach der Anzahl und Art der verwendeten Erweiterungen ein völlig anderes oder deutlich strategischeres Spielgefühl. Wir spielen es gerne mit den diversen Gefolgsleuten aus fast allen Erweiterungen, unter denen das Phantom (Das Gefolge) und der Baumeister (2.Erweiterung) natürlich unverzichtbar sind. Darüberhinaus möchte ich die Brücken (8. Erweiterung), die Häuser (Spielboxbeilage) und Abteien (5.Erweiterung) nicht missen.
    Das Material ist schön designt und von guter Qualität.

    Im vergleich zu der Jubiläumsedition lässt sich diese Packung deutlich besser verstauen, beinhaltet aber nicht die Minierweiterung das Fest.

    Im Vergleich zur neuen Edition sind die Landschaftskarten eher übersichtlich und "klassischer" gestaltet. Mir gefällt das klassische Design deutlich besser als das der neuen Edition. Die neue Edition beinhaltet dafür aber zusätzlich die Minierweiterungen der Abt und der Fluß.

    Wenn man es schonmal gespielt hat und sich zulegen möchte, empfehle ich, dass man nach einer BigBox ausschau hält. Diese fressen zwar mehr Platz im heimischen Schrank, lohnen sich aber vom Preisleistungsverhältnis eigentlich immer und bieten sehr viel Abwechslung.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne Winteredition - Der Lebkuchenmann Erweiterung Jan über Carcassonne Winteredition - Der Lebkuchenmann Erweiterung
    Kleine feine Mini, die ordentlich Punkte beschert, genau das Richtige zur Winter/Weihnachtszeit.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Burgen in Deutschland Erweiterung Jan über Carcassonne - Burgen in Deutschland Erweiterung
    Bei dieser Minierweiterung gibt es Landschaftskärtchen, die definitiv nicht "mini" sind. Sie enthält sechs doppelt so große Landschaftskärtchen, auf denen jeweils eine deutsche Burg sowie einen Stadtteil und drei Straßenenden abbildet sind. Die Kärtchen sind zwar im alten Design und komplett von Doris Matthäus designt, jedoch weisen die namensgebenden Bauwerke eine deutlich höhere Detailstiefe auf als der Rest der Kärtchen. Die neuen Regeln sorgen wieder für etwas Abwechslung.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Halb so wild I Erweiterung Jan über Carcassonne - Halb so wild I Erweiterung
    Bei dieser Mini handelt es sich um die beim Nostheideverlag in der spielbox 5/2014 erschiene "Halb so wild"-Version. Bei beiden Versionen erhält man Landschaftskärtchen, die eine dreieckige Form haben. Mit ihrer Hilfe ist es einem manchmal möglich, manch ein Bauwerk zu schließen, was sonst nur mit einer Abtei möglich gewesen wäre. Hierdurch fällt es einem schwieriger die Gefolgsleute der Mitspieler einzubauen oder Bauwerke zu blockieren. Im Gegensatz zu den Abteien, muss man jedoch darauf achten, dass an zwei der bis zu vier angrenzenden Karten richtig angelegt wird. Es gibt auch nicht so viele Punkte wie für eine Abtei, die ja bis zu neun zusätzliche Punkte bringt. Dafür bekommt man allerdings auch mehr Dreieckskärtchen als Abteien.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Halb so wild II Erweiterung Jan über Carcassonne - Halb so wild II Erweiterung
    Bei dieser Mini handelt es sich um die bei CundCo erschiene "Halb so wild"-Version. Bei beiden Versionen erhält man Landschaftskärtchen, die eine dreieckige Form haben. Mit ihrer Hilfe ist es einem manchmal möglich, manch ein Bauwerk zu schließen, was sonst nur mit einer Abtei möglich gewesen wäre. Hierdurch fällt es einem schwieriger die Gefolgsleute der Mitspieler einzubauen oder Bauwerke zu blockieren. Im Gegensatz zu den Abteien, muss man jedoch darauf achten, dass an zwei der bis zu vier angrenzenden Karten richtig angelegt wird. Es gibt auch nicht so viele Punkte wie für eine Abtei, die ja bis zu neun zusätzliche Punkte bringt. Dafür bekommt man allerdings auch mehr Dreieckskärtchen als Abteien.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Die Windrosen Erweiterung Jan über Carcassonne - Die Windrosen Erweiterung
    Bei dieser Mini handelt es sich um die Windrosen II. Soll heißen, um eine Version, in der nur die Himmelsrichtungen Nord und Süd aufgedruckt sind. Bei den Windrosen I sind hingegen alle Himmelsrichtungen aufgedruckt. Die Mini hat egal in welcher Version einen sehr geringen Einfluss auf das Spiel.


    Jans Wertung:
  • spielbox 5/2012 englische Ausgabe Jan über spielbox 5/2012 englische Ausgabe
    Bei diesem Heft handelt es sich um die englische Version, die etwas günstiger ist als die deutsche Ausgabe. Dies hat auf die beiliegende Mini jedoch keine Auswirkungen.

    Die Spielbox ist ein grundsolides Magazin die es sich definitiv lohnt, wenn sie etwas zu einem Produkt schreibt, was einen interessiert.

    Zu der Minierweiterung "die Häuser" für Carcassonne. Diese enthält viele Plättchen mit Hütten, Häusern und Türmen. Diese Gebäude dürfen anstelle eines Gefolgsmanns eingesetzt werden. Sie bringen dann für jedes "Gebiet" auf dem Landschaftskärtchen einen Punkt.

    Wir spielen fast nicht mehr ohne diese Mini, da sie wirklich klasse ist!

    Jans Wertung:
  • Spiel Doch! - Magazin 01/2016 inkl. zwei Sonderplättchen für "Carcassonne" Jan über Spiel Doch! - Magazin 01/2016 inkl. zwei Sonderplättchen für "Carcassonne"
    Die Spiel Doch! ist im Vergleich zur Spielbox (Beide Nostheideverlag) ein Magazin welches sich an nicht ganz so verbissene Spieler richtet. ;)

    Zu der Mini für Carcassonne, hierbei handelt es sich um das Labyrinth. Dank zweier grundverschiedener Landschaftskarten passt diese Mini sowohl zum alten als auch zum neuen Design. Ich habe mir dieses Heft zweimal besorgt, damit ich das Plättchen für die neue Version nicht nutzen muss.


    Jans Wertung:
  • Carcassonne Big Box - Grundspiel, 4 Erweiterungen und vieles mehr! Jan über Carcassonne Big Box - Grundspiel, 4 Erweiterungen und vieles mehr!
    Viel Carcassonne für wenig Geld

    Zu Carcassonne selbst habe ich bereits eine andere Rezi verfasst. Daher geht es hier nicht darum, wie klasse und toll mein Lieblingsspiel ist, sondern um die Zusammenstellung dieses Bündels.

    Die Big Box enthällt für den Einkaufswert von so manch anderem Spiel nicht nur das Grundspiel, sondern noch diverse Erweiterungen und anderes Material, was teilweise auch nicht anders erhältlich ist. Jedoch sind nicht alle Materialien vorhanden, die man vermuten könnte.
    Die genau Beschriftung der Packung bzw. die Abbildungen gaukeln auch nicht vor, dass dieses Material vorhanden ist und es wird auch nicht unbedingt benötigt. Allerdings sind, wenn man die Komponenten einzeln bestellt, was teilweise nur im Onlineshop des Verlages möglich ist, noch mehr Materialien enthalten.

    Was ist bislang einzigartig in dieser Big Box?
    Da wäre zunächst der Fluß. Bei selbigen handelt es sich um die Überarbeitung einer alten Minierweiterung. Die Landschaftskärtchen sind erstmalig mit einem Flusssymbol gekennzeichnet. Außerdem sind jeweils zwei mit einem Schaf und zwei weitere mit einem Weinberg aufgewertet.

    Was fehlt (mir)?
    Die 9. Erweiterung enthält normalerweise ein Säckchen für die Plättchen der Schafe und Wölfe. Die Sets der zusätzlichen Gefolgsleute in rosa und lila enthalten "nur" die gleichen Gefolgsleute wie die Sets in den anderen Farben, wodurch nach dem Kauf einer weiteren Erweiterung die speziellen Figuren fehlen und einzeln beim Onlineshop des Verlages nachbestellt werden müssten.
    Die Abbildung von Grundspielcover und dem Cover des Schicksalsrades führt nicht dazu, dass für beide Spiele Landschaftskarten vorhanden sind. Vielmehr wurden die Landschaftskarten des Grundspiels mit zusätzlichen Symbolen versehen.

    Jans Wertung:
  • spielbox 6/2010 inklusive Carcassonne Erweiterung Jan über spielbox 6/2010 inklusive Carcassonne Erweiterung
    Die Spielbox ist ein grundsolides Magazin die es sich definitiv lohnt, wenn sie etwas zu einem Produkt schreibt, was einen interessiert.

    Zu dem Material für Carcassonne, hierbei handelt es sich um die Pest. Getreu dem Liedtext Hurra hurra die Pest ist da, bricht mit dieser Mini ein völlig neues Spielgefühl aus. Gefolgsleute dürfen sich bewegen und der Drache wirkt wie ein Kinderspielzeug.

    Fans die gerne schnelle Punkte einheimsen und andere Mitspieler ärgern kommen hier voll auf ihre Kosten.

    Jans Wertung:
  • spielbox 4/2011 inklusive Carcassonne-Aufklebern Jan über spielbox 4/2011 inklusive Carcassonne-Aufklebern
    Die Spielbox ist ein grundsolides Magazin die es sich definitiv lohnt, wenn sie etwas zu einem Produkt schreibt, was einen interessiert.

    Zu dem Material für Carcassonne, hierbei handelt es sich um Aufkleber. Die Verwendung von soetwas ist Geschmackssache. Mir gefällt soetwas nicht. Bei den anderen "Spielboxen" habe ich stets nur die Punkte für die Minierweiterung vergeben. Allerdings würde ein Punkt diesem tollen Magazin nicht gerecht werden, nur weil mir das Beibrot nicht gefällt. Daher ergehen 5 Punkte an die Spielbox und 1 Punt an die Aufkleber. Geteilt durch zwei, ergibt sich eine Gesamtpunktzahl, die nahe meinen Bewertungen für die neue Edition liegt: 3 Punkte.

    Jans Wertung:
  • Spielbox 5/2014 inkl. Mini Erweiterung zu "Carcassonne" Jan über Spielbox 5/2014 inkl. Mini Erweiterung zu "Carcassonne"
    Die Spielbox ist ein grundsolides Magazin die es sich definitiv lohnt, wenn sie etwas zu einem Produkt schreibt, was einen interessiert.

    Zu der Mini für Carcassonne, hierbei handelt es sich um "Halb so wild " Bei dieser und bei der ähnlichen Mini "Halb so wild", die bei CundCo erschienen ist, erhält man Landschaftskärtchen, die eine dreieckige Form haben. Mit ihrer Hilfe ist einem manchmal möglich, manch ein Bauwerk zu schließen, was sonst nur mit einer Abtei möglich gewesen wäre. Hierdurch fällt es einem schwieriger die Gefolgsleute der Mitspieler einzubauen oder Bauwerke zu blockieren. Im Gegensatz zu den Abteien, muss man jedoch darauf achten, dass an zwei der bis zu vier angrenzenden Karten richtig angelegt wird. Es gibt auch nicht so viele Punkte wie für eine Abtei, die ja bis zu neun zusätzliche Punkte bringt. Dafür bekommt man allerdings auch mehr Dreieckskärtchen als Abteien.

    Jans Wertung:
  • Spielbox 5/2013 inklusive Landschaftskarten Carcassonne Jan über Spielbox 5/2013 inklusive Landschaftskarten Carcassonne
    Die Spielbox ist ein grundsolides Magazin die es sich definitiv lohnt, wenn sie etwas zu einem Produkt schreibt, was einen interessiert.

    Zu der Mini für Carcassonne, hierbei handelt es sich um die Windrosen II. Soll heißen, um eine Version, in der nur die Himmelsrichtungen Nord und Süd aufgedruckt sind. Bei den Windrosen I sind hingegen alle Himmelsrichtungen aufgedruckt. Die Mini hat egal in welcher Version einen sehr geringen Einfluss auf das Spiel.

    Jans Wertung:
  • spielbox 5/2012 inklusive Carcassonne Erweiterung "Neue Häuser" Jan über spielbox 5/2012 inklusive Carcassonne Erweiterung "Neue Häuser"
    Zum Magazin gibt es ja schon eine Rezi. Dieser kann ich nur bedingt zustimmen. Ja die Spielbox ist gut gemacht und lässt sich auch gut lesen abbonieren würde ich sie aber deshalb nicht.

    Zu der Minierweiterung "die Häuser" für Carcassonne. Diese enthält viele Plättchen mit Hütten, Häusern und Türmen. Diese Gebäude dürfen anstelle eines Gefolgsmanns eingesetzt werden. Sie bringen dann für jedes "Gebiet" auf dem Landschaftskärtchen einen Punkt.

    Wir spielen fast nicht mehr ohne diese Mini, da sie wirklich klasse ist!

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Das Würfelspiel Jan über Carcassonne - Das Würfelspiel
    Für ein kleines Würfelspiel echt nett. Wir spielen es gerne, daher verstehe ich die ganze negative Kritik zu diesem netten Spiel nicht!

    Jans Wertung:
  • Der Brettspiel - Adventskalender 2015 Jan über Der Brettspiel - Adventskalender 2015
    Auf der Spiel 2015 habe ich vier der Minis aus diesem Kalender ergattern können. Die Optik und insgesamt die Qualität des Materials sind sehr gut. Wenn man mehrere der Spiele sammelt/spielt ist es ein klasse Produkt. Sonst muss man sich halt zusammenschließen.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Über Stock und Stein Jan über Carcassonne - Über Stock und Stein
    Auf der Modell Hobby Spiel in Leipzig habe ich es das erste mal gespielt. Danach habe ich im Carcassonneforum folgendes gepostet:

    Nach dem ersten Spiel scheint es die Version zu sein,die am nächsten am Original dran ist. Dadurch macht es aber halt auch richtig Spaß. Für ein schnelles Spiel eine nette Alternative für eine lange Partie oder ein strategisches Spiel bietet es nicht viel.

    Daran hat sich bislang nichts geändrt. Weder in Leipzig noch in Essen gab es bislang eine Mini, die diesem Spin-Off zu einer neue Option verhilft.
    Seit Essen gibt es jedoch bei CundCo Blankokärtchen für dieses Spin-Off.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Star Wars Edition Jan über Carcassonne - Star Wars Edition
    Folgendes habe ich dazu spontan im Carcassonneforum nach einem Testspiel bei einem Fantreffen gepostet:

    Wir haben heute diese Version testen können. Auch wenn ich erster von hinten geworden bin, so vereint diese Version doch drei Elemente, die ich gut finde Carcassonne, Since Fiction und ein gewisses Maß an Tabletopfeeling. Die hellgrünen Gefolgsleute sind mir bis heute nicht aufgefallen. Diese gefallen mir aber richtig gut.

    Der Überdurchschnittliche hohe Preis ist leider der Lizenz von Lucas/Disney geschuldet.
    Bedenklich fand ich, dass nur sechs Würfel mitgeliefert werden, was zwar für den Kampf zwischen zwei Spielern reicht aber ein wildes Hin- und Hergereiche zur Folge hat, unter dem auch schon mal die Auslage zu leiden hat. Daher empfehle ich die Beschaffung von weiteren Würfelsets.
    Schade finde ich auch, dass eine Fraktion (Kopfgeldjäger) nur einen Spieler haben.


    Jans Wertung:
  • Carcassonne Südsee Jan über Carcassonne Südsee
    Anbei meine Rezession, die ich bereits auf der HiG Homepage am 12.10.2013 gepostet habe:

    Wir haben das Spiel auf der "Modell Hobby Spiel" in Leipzig gespielt. Es ist echt klasse! Durch den "Umweg" mit den Waren erst die Punkte einzuheimsen wird es etwas taktischer. Man muss nicht nur überlegen, ob es einem mehr bringt, den Mitspieler einzubauen oder Ressourcen zu sammeln, sondern auch welches Schiff man bekommen möchte und ob einem das wohl vor dem Mitspieler gelingt. Der Kniff die Meeple wieder von der Landschaftskarte nehmen zu können ermöglicht einem trotz ihrer geringen Anzahl ein flüssiges Spiel. Die grafische Gestaltung ist sehr gut gelungen und rundet diese Variante ab. Lediglich am Ende des Spiels fehlte uns mehr aus nostalgischen als aus spieltechnischen Gründen eine Wertungstafel. Wir werden es uns auf alle Fälle kaufen!

    Jans Wertung:
  • Carcassonne - Edition II inkl. Erw."Der Fluss" und "Der Abt" (Grundspiel) Jan über Carcassonne - Edition II inkl. Erw."Der Fluss" und "Der Abt" (Grundspiel)
    Ein Klassiker wird verunstaltet!

    Bei dem Klassiker handelt es sich um mein Lieblingsspiel. Daher bin ich wahrscheinlich "etwas" voreingenommen. Zum ursprünglichen Spiel habe ich bereits eine Rezession abgegeben. Da die Qualität (Spielfiguren und Verarbeitung der Komponenten) sich nicht verändert hat, werde ich mich hier nur mit den Unterschieden befassen.

    Die neue Edition enthält zusätzlich zu dem Umfang des alten Grundspiels folgende Elemente:
    - ein Beiblatt zum Regelwerk
    - die Minierweiterung der Abt
    - die Neuauflage der Minierweiterung der Fluß I

    Das Beiblatt ist daher nötig, da hier die beiden Minierweiterungen und die Bauernwertung erklärt werden.
    Die Minierweiterung der Abt bringt jedem Spieler einen zusätzlichen Gefolgsmann, welcher über spezielle Fähigkeiten verfügt.
    Die Minierweiterung der Fluß gab es schon in der alten Version des Spiels in drei Verschiedenen Versionen. Sie ist daher nicht neu, bietet aber am Anfang des Spiels etwas Abwechslung.

    Soweit klingt das Ganze erstmal ganz gut. Im Gegensatz zu Catan gibt es auch keine Plastikteile, die das schöne Holzmaterial ablösen. Dafür wurden aber andere Elemente "überarbeitet":
    - die Landschaftskärtchen wurden neu gestaltet.
    - das Cover wurde neu gestaltet.
    - die Spielanleitung wurde komplet überarbeitet.

    Die Gestaltung der Landschaftskärtchen ist einfach nur noch bunt. Dadurch wird das Spielfeld unübersichtlich. Davon abgesehen irritieren die übertrieben kräftigen Farben (blaue Dächer).
    Das Cover wurde auf Betreiben des anerikanischen Verlages ZMAN Games ausgetauscht. Es ist deutlich moderner. Mir gefällt es nicht aber das muss jeder für sich selber wissen.
    Die Spielanleitung wirft vieles über den Haufen. Das "Du" wird exzessiv umgesetzt, was mich nicht wirklich stört. Aus Landschaftskärtchen werden Plättchen, die Bauernwertung entfällt bzw. wird in das o.g. Beiblatt verschoben.

    Ich bezweifle, dass diese Version mich auf Anhieb so gefässelt hätte, wie das Original.



    Jans Wertung:
    • Joachim V. und Otto Z. mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Sabrina L.
      Sabrina L.: Ein Design, das einem nicht anspricht ist okay, aber dafür nur 2 Punkte, obwohl du sagst, das Spiel selbst hat dich gefesselt? Es ist doch nur... weiterlesen
      20.04.2016-11:22:00
    • Jan H.
      Jan H.: Mal losgelöst davon, dass das Design mich nicht anspricht, wurden die Begrifflichkeiten geändert, was völlig überflüssig ist und spätestens beim ... weiterlesen
      10.05.2016-06:59:24
  • Carcassonne - Das Gefolge Jan über Carcassonne - Das Gefolge
    Die beste Minierweiterung zum Spieleklassiker Carcassonne!

    Endlich hat man die Möglichkeit zwei Gebiete gleichzeitig zu "besetzen". Dies ermöglicht völlig andere Züge. Wir spielen seit dem ersten Spiel mit dieser Erweiterung nicht mehr ohne selbige!

    Leider gibt es die Phantome nicht in allen Farben.

    Jans Wertung:
  • Carcassonne Jan über Carcassonne
    Carcassonne ist ein weltklasse Spiel!

    Es macht wahnsinnig viel Spaß, ist von den Grundregeln her sehr einfach und bietet je nach der Anzahl und Art der verwendeten Erweiterungen ein völlig anderes oder deutlich strategischeres Spielgefühl. Wir spielen es gerne mit den diversen Gefolgsleuten aus fast allen Erweiterungen, unter denen das Phantom (Das Gefolge) und der Baumeister (2.Erweiterung) natürlich unverzichtbar sind. Darüberhinaus möchte ich die Brücken (8. Erweiterung), die Häuser (Spielboxbeilage) und Abteien (5.Erweiterung) nicht missen.
    Das Material ist schön designt und von guter Qualität.

    Im vergleich zu der Jubiläumsedition lässt sich diese Packung deutlich besser verstauen, beinhaltet aber nicht die Minierweiterung das Fest.

    Im Vergleich zur neuen Edition sind die Landschaftskarten eher übersichtlich und "klassischer" gestaltet. Mir gefällt das klassische Design deutlich besser als das der neuen Edition. Die neue Edition beinhaltet dafür aber zusätzlich die Minierweiterungen der Abt und der Fluß.

    Wenn man es schonmal gespielt hat und sich zulegen möchte, empfehle ich, dass man nach einer BigBox ausschau hält. Diese fressen zwar mehr Platz im heimischen Schrank, lohnen sich aber vom Preisleistungsverhältnis eigentlich immer und bieten sehr viel Abwechslung.

    Jans Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: