Profilseite von Dirk R.
Dirk R.

Dirks Errungenschaften:

Foren-Neuling
Dirk hat einen Beitrag im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Reavers of Midgard
Dirk errichtet ein eigenes Wikinger-Imperium.Hunter & Cron Brettspiel-Club
Dirk wirft die Pöppel in den Club.gut vernetzt
Dirk hat 20 Freunde gewonnen.Das Artemis Projekt
Dirk trotzt Eis und Lava.kaum anzutreffen
Dirk ist nur selten auf Spielertreffen zu finden.Schmied
Dirk ist ein Spieleschmied.wird manchmal gegrüßt
Dirk hat 3 Einträge auf die Pinnwand erhalten.Origins - Ankunft der Erbauer
Dirk drückt der Geschichte der Menschheit den persönlichen Stempel auf.etwas enthusiastisch
Dirk hat 15 mal "Mag ich" geklickt.Pocket Mars
Dirk hat das Universum in der Hosentasche.The Warp
Dirk führt den Planeten Yortar zu neuer Blüte.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Dirk R. bewertete Spiele (1 Stück):



  • Who Should We Eat? (engl.) Dirk über Who Should We Eat? (engl.)
    Auf dem Hunter & Cron Patreon Wochenende konnte ich das Spiel erstmals in 2 Gruppen spielen. Es macht super viel Spass und lebt davon, dass eine Dynamik entsteht in der die Gruppe der "Verstorbenen" um neue Mitspieler kämpft indem die "Lebenden" vor Entscheidungen gestellt werden, wen sie als nächstes Essen. Die Grafik ist auf lustig getrimmt und die Lebenden-Gruppe, welche auf einer Insel gestrandet ist, versucht ein Floss zu bauen, um von dort zu fliehen. Da nicht genug Nahrung vorhanden ist und der Geisteszustand auch schnell kritisch wird, wird die Gruppe so gezwungen darüber abzustimmen, wen man notfalls isst, bevor alle sterben. Das führt zu lustigen Diskussionen, da natürlich jeder Argumente für sich und gegen andere findet. Dabei wird teilweise mit einem Stäbchen-Zieh-Spiel entschieden - wer den kürzesten Bambus zieht, hat verloren. Man kann sich natürlich auch versuchen gegen den Gruppen- oder Losentscheid zu wehren, was alles sehr lustig dargestellt wird. Wurde man gegessen ist man ab dann in der Gegnergruppe und versucht die Lebenden zu beeinflussen, damit die Gruppe der Verstorbenen gewinnt. Jeder war von dem Spiel begeistert, kann ich nur empfehlen.

    Das Spiel ist in englisch und benötigt ordentliche Englisch-Kenntnisse, speziell für die Kartentexte. Andererseits kann man sie sich natürlich auch einmalig übersetzen und in Kartensleeves tun.

    Dirks Wertung:

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: