Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Thomas G.
Thomas G.

Thomas Errungenschaften:

Mittelständler
Thomas hat schon über 5000 Punkte erhalten.Graf Ludo 2012
Thomas hat an der Abstimmung zum Graf Ludo 2012 teilgenommenStichspiel-Fan
Thomas spielt gern StichspieleWeihnachtsengel
Thomas ist ein Engel und unterstützt die Spiele-Offensive.de bei der Produktion der Regelerklärungsvideos.einfallsreich
Thomas hat 10 Varianten für Spiele veröffentlicht.Graf Ludo 2013
Thomas hat an der Abstimmung zum Graf Ludo 2013 teilgenommenGrünspieler
Thomas spielt gern mit Grün.2 Jahre Spielernetzwerk
Thomas war dabei, als das Spielernetzwerk 2 Jahre alt wurde.3 Jahre Spielernetzwerk
Thomas war dabei, als das Spielernetzwerk 3 Jahre alt wurde.Eroberer
Thomas mag Spiele, in denen erobert werden kann.Vielspieler
Thomas spielt echt viel und oft.Essen 2012
Thomas hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2012 besucht und uns moralisch unterstützt.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Thomas G. bewertete Spiele (10 Stück):



  • Das perfekte Alibi Thomas über Das perfekte Alibi
    Sehr tolles Partyspiel. Kann super in einer größeren Runde gespielt werden =)

    Thomas Wertung:
  • CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) Thomas über CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung)
    Die beste Carcassonne Erweiterung!
    Ohne "Ärgerelemente" wie z.B. einen Drachen o.ä.!
    Hinzu kommen lediglich 18 neue Landschaftskarten und für jeden Spieler eine große Figur, die die Punkteanzahl in die Höhe schraubt! =)
    Nicht zu vergessen die Punktetäfelchen, die wirklich praktisch sind, da es spätestens nach der dritten Runde schwer fällt bei allen die Runden genau nachzuhalten.

    Thomas Wertung:
    • Steffen L., Frank Z. und 7 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Renate S.
      Renate S.: Spiele Carcassonne schon sehr lange mit meinem Mann, haben viele Erweiterungen dazu, aber bitte nur freundschaftlich ohne "Ärgerelemente" sagt Roland dazu.
      21.10.2012-18:49:48
    • Thomas G.
      Thomas G.: ;-) Das kennen wir nur zu gut!
      Lieber strategisch klug spielen als nur darauf aus zu sein dem anderen zu schaden!^^
      21.10.2012-18:56:38
  • Carcassonne Thomas über Carcassonne
    Ein ganz fantastisches Spiel!
    Es ist schnell erlernt und erfordert und nur ein kleines bisschen Strategie, also auch für spätere Stunden noch gut geeignet.
    Wenn man es in die Länge ziehen will und durch hinzukommende Spielelemente etwas komplexer machen will, sind die Erweiterungen empfehlenswert, vor allem die erste! ;)

    Thomas Wertung:
  • Asteroyds Thomas über Asteroyds
    Unseren Geschmack hat das Spiel leider gar nicht getroffen. Die Spielidee ist zwar nicht schlecht und das Material ist schön gestaltet aber bei uns kam leider nie Spielspaß auf.
    Durch die Galaxie fliegen, vorher die Route planen und dann doch gegen mehrere Meteoriten fliegen, weil sich diese ständig bewegen. Naja, wer's mag...

    Thomas Wertung:
  • Anno Domini - Flopps Thomas über Anno Domini - Flopps
    Simples Spielprinzip. Leider hielt bei uns genau aus diesem Grund der Spielspaß nicht lange an. Da es nur eine begrenzte Anzahl von Karten gibt, kennt man diese nach einer Weile...
    Geeignet zum hin und wieder spielen, auf Dauer verliert es leider den Reiz.

    Thomas Wertung:
  • Piks Thomas über Piks
    Piks ist ein kleines und kurzes Stichspiel. (es dauert ca. 10 Minuten)
    Man kann es gut als Spiel für "zwischendurch" nutzen, vor allem an einem Spieleabend voll von komplexen und lange andauernden Spielen.
    Jedoch eignet es sich genauso gut als kleines Familienspiel, denn es
    ist sehr schnell zu erlernen. (die Regeln sind auf wenigen Spielkarten zusammengefasst)
    Dabei ist es wirklich niedlich gestaltet,
    sodass man es auch problemlos mit Grundschulkindern spielen kann.

    In diesem Spiel geht es darum Stiche zu vermeiden, in diesem Punkt unterscheidet es sich wohl von vielen anderen Stichspielen.
    Wer also Stichspiele gerne mag und diese mal ein wenig anderes spielen möchte, ist bei "Piks" genau richtig.

    Alle Karten werden an die teilnehmenden Spieler verteilt. Reihum legt nun jeder eine Karte. Der Spieler mit der höchsten Karte bekommt alle Karten dieser Farbe. Bleiben Karten übrig, so gelten diese in der nächsten Runde.
    Das ist eigentlich auch schon fast alles, was man für dieses Spiel wissen muss.
    Dazu gibt es noch ein paar Kleinigkeiten, die man wissen sollte.
    Die Karte mit der Nummer 10 zählt als 0, so lange in einer Runde keine zweite 10 ausgespielt wird.
    Wenn die Karten den gleichen Zahlenwert haben, so bekommt derjenige die Karte, dessen abgebildeter Kaktus größer ist oder mehr Stacheln hat.
    Es gibt eine Zusatzkarte - die Gießkanne. Diese kann man einmalig in jedem Spiel ausspielen um zu vermeiden, dass man in einer Runde Karten bekommt.

    Das ist auch schon alles, was man zu Piks sagen kann.
    Man sieht also ziemlich deutlich, das das Spiel sehr simpel ist, eben etwas kleines, leichtes.

    Wenn ihr also bei eurem nächsten Kauf nicht auf einen Mindestbestellwert von, inzwischen 20 Euro, kommt, könnt ihr bedenkenlos "Piks" als Kleinigkeit hinzuholen.


    Thomas Wertung:
  • Stratego Thomas über Stratego
    Stratego ist eines der 2-Spieler-Spiele, welches wir immer wieder gerne spielen.

    Das Design gefällt uns wirklich gut. Das Spielfeld und das Spielprinzip erinnern an Schach. Der große Unterschied ist jedoch, dass man nur seine eigenen Figuren sehen kann und somit nicht weiß wen man angreift bzw. von wem man angegriffen wird. Dies macht das Spiel aber aus. Es gestaltet jede Runde spannend.

    Was man an diesem Spiel negativ bewerten könnte ist, das man, vor allem wenn man es häufiger spielt, sämtliche Möglichkeiten die Figuren zu positionieren bereits genutzt hat.
    Wenn man, wo wie wir, mit jemandem spielt, den man sehr gut kennt weiß man auch ohne die Figuren zu sehen ziemlich genau wo sich welche Zahl bzw. welcher Rang verbirgt. Irgendwann automatisieren sich einige Positionierungen z.B., dass das Fähnchen immer von Bomben umgeben ist, man muss also versuchen alle 3er des Gegners zu töten (die Bombenentschärfer)

    Daher müssen wir einen Punkt abziehen, dennoch würden wir das Spiel jedem empfehlen, der Spiele zu zweit mag, denn Stratego zählt da sicherlich zu den Klassikern!

    Thomas Wertung:
  • Munchkin Thomas über Munchkin
    Momentan ist Munchkin unser absolutes Lieblingsspiel!

    Ich kann allen nur raten, dass Spiel auch einmal zu zweit zu versuchen,
    dafür braucht ihr noch nicht mal besondere Regeln.
    Wir spielen es genau wie zu dritt oder zu viert, bei einem Kampf entscheidet der andere Spieler, ob er hilft oder evtl. das Monster verstärkt.

    Was wir besonders mögen: keine Runde verläuft hierbei wie die Vorherige.
    Die vielen Erweiterungen sind zwar teilweise wirklich klasse und (genau wie Munchkin selbst) furchtbar niedlich gestaltet, aber nicht unbedingt notwenig für viel Spielspaß.

    Daher geben wir dem Spiel 6 Punkte!
    Ein fantastisches Spiel für wenig Geld. In jeder Spielesammlung ein Muss! Spielspaß garantiert, egal ob zu zweit oder in größerer Runde.


    Thomas Wertung:
    • Matthias N., Melanie M. und 11 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Marcus B.
      Marcus B.: Die 2 Spielervariante finde ich "ganz nett". Auf jeden Fall besser als garnicht munchkin zu spielen. Mit mehreren macht es aber wesentlich mehr Spaß.
      06.09.2012-12:02:38
    • Melanie M.
      Melanie M.: Schön hier zu lesen, dass es auch zu zweit geht. Das hat mein Mann nämlich erst zum >Geburtstag geschenkt bekommen. Werden wir morgen gleich mal ... weiterlesen
      21.09.2012-21:57:02
  • Mount Drago Thomas über Mount Drago
    Mount Drago - oder auch Draco - ein sehr schön gestaltetes Karten- und Zug-Spiel!

    Mount Drago war zu Beginn eines der wenigen Spiele, die wir nicht im Sonderangebot geholt haben. Dennoch ist es wirklich jeden Cent wert. Sowohl das Spielbrett, als auch die Karten sind mit schönen Illustrationen gestaltet. Die Drachenfiguren sind aus Holz und nicht aus billigem Plastik.
    Worum geht es in Mount Drago? Kurz gesagt ist das Ziel des Spiels die meisten Punkte zu bekommen. Dies ist allerdings nicht so einfach. Jeder Spieler erhält 6 Karten, auf denen Drachen in unterschiedlichen Farben (analog zu den Drachenfiguren) abgebildet sind. Spielt man nun eine dieser Karten, steigt man, symbolisch gesehen, auf den Drachen und reitet mit ihm die entsprechende Anzahl an Feldern, wie es auf der Karte angegeben ist. Sollte dieser Drache schon einem anderen Spieler gehören, wechselt man den eigenen Drachen nicht, sondern setzt damit den anderen Spieler weiter nach vorne. Wer welchen Drachen reitet, kann sich in jeder Runde ändern. Kommt ein Drache auf eins der blau bzw. grün hervorgehobenen Felder, so wird entweder eine große oder eine kleine Wertung ausgerufen. Nun bekommen die Spieler Punkte, je nachdem welchen Drachen sie momentan reiten. Sobald drei der Zehn Drachen auf dem Gipfel des Drachenbergs stehen, endet das Spiel.
    Wir ihr seht sind die Regeln sehr einfach. Dennoch ist der Spielspaß sehr hoch und das Spiel wird nicht langweilig. Einfallsreich finden wir auch, dass es nicht zwei verschiedene Spielbretter gibt, sondern ein Spielbrett - bedruckt auf Vorder- und Rückseite - für unterschiedliche Spieleranzahlen.

    Mount Drago ein schönes Spiel für 2-5 Spieler, welches sowohl zu zweit, als auch zu fünft sehr gut spielbar ist. Um so mehr Spieler mitspielen, desto kniffeliger wird das Spiel.

    Von uns gibt es für dieses die volle Punktzahl!

    Thomas Wertung:
  • Arcana (dt.) Thomas über Arcana (dt.)
    Arcana - ein wunderbares Kartenspiel mit einer guten Mischung aus Glück und Taktik!

    Einige Spieler auf dieser Seite meinten, dass das Spiel stark an Dominion erinnert. In wie fern dies stimmt, können wir leider nicht beurteilen, da wir Dominion (noch) nicht besitzen. Was wir aber sagen können ist, dass wir von Arcana sehr begeistert sind.
    Worum geht es in Arcana? In Arcana besitzt jeder Spieler eine Gilde und muss mit Hilfe seiner Gildenmitglieder andere Söldner anheuern, Schätze erbeuten oder Orte besetzen. Dabei muss ein spezieller Wert auf der zu erbeutenden Karte von der/den eigenen Karte/n überschritten werden.
    Viel Platz wird für das Spiel nicht benötigt und die Regeln sind relativ simpel. Spätestens nach einer kleinen Testrunde hat man das Prinzip verstanden und kann sich seine persönliche Taktik zurecht legen. Ein bisschen Glück gehört natürlich auch dazu. Man muss schon hoffen, dass man eine Karte zieht, die entweder alleine oder in Kombination mit anderen, die gewünschte Karte schlägt.
    Was ist mit dem Preis? Vor allem da das Spiel momentan im Angebot ist, sollte es auf jeden Fall im Warenkorb landen. Aber selbst zum regulären Preis lohnt sich das Spiel allemal.

    Wieso dann nur 5 Punkte? Leider kennt man nach drei Spielen schon alle Karten und es ist ziemlich aufwendig Orte zu erbeuten. Dafür gibt's leider einen Punkt Abzug.

    Thomas Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: