Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Steffi A.
Steffi A.

Steffis Errungenschaften:

Herbstspieler
Steffi spielt auch im Herbstetwas einfallsreich
Steffi hat 3 Varianten für Spiele veröffentlicht.Superschüler
Steffi ist superschlau - hat alles durch Lernspiele gelernt.sehr kommunikativ
Steffi hat 150 Kommentare verfasst.Nikolaus 2011
Steffi hat beim Nikolausgewinnspiel 2011 teilgenommen.Stichspiel-Fan
Steffi spielt gern StichspieleLogiker
Steffi mag Spiele, die durch den Einsatz von Logik zu gewinnen sind.Detektivspiele-Fan
Steffi mag DetektivspieleGelegenheitstester
Steffi hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.Weihnachten 2011
Steffi hat Weihnachten 2011 im Spielernetzwerk gefeiert.mitteilsam
Steffi hat 50 Pinnwandeinträge verfasst.Partyspieler
Steffi mag Partyspiele.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Steffi A. bewertete Spiele (12 Stück):



  • Suleika Steffi über Suleika
    So, gleich mal vorweg, ich besitze das Spiel nicht, aber hab es doch schon ein paar Mal "teten" dürfen. Aber jeweils nur zu Zweit, aber mit unteschiedlichen Zweitspieler. Wie das Spiel also zu dritt oder viert ist, kann ich nicht bewerten!


    Die Anleitung ist einfach und gut zu verstehen. Im Spiel ist man also schnell drinnen.
    Was ich an dem Spiel so gerne mag, ist dass sich das Blatt sehr schnell wenden kann. Zuerst hat man eine sehr große durchgängige Teppichkette und freut sich, weil der Mitspieler so viel zahlen muss und 3 Runden später kommt man drauf, dass man nur noch kurze Teppich-Fragmente hat.

    Ich finde, es ist ein tolles, kurzweiliges Spiel. Sicher nichts für reine Strategie-Spieler, da man doch stark vom Würfelglück abhängig ist.

    Für ein schnelles Spiel für Zwischendurch, bei dem man sich nicht lange mit einer Erklärung aufhalten will, ist es aber perfekt!

    Steffis Wertung:
  • Black Stories Steffi über Black Stories
    So, bei Black Stories tu ich mir immer ganz schwer diese zu bewerten.
    Geht es nur rein um den Spaß beim spielen, wäre es eine glatte 6. Ich liebe das Spielprinzip, vor allem wenn man die richtige Leute zum Spielen hat. Wenn auf einmal nur mehr blödsinnig herumgeraten wird und auf einmal eine Mischung aus den lezten 5 Runden vorgeschlagen bekommt, dann weiß man, dass es das richtige Spiel für den Abend und die Leute war!
    Richtig gut funktionieren tut es so ab 6 Leute und wenn sicher keiner genau die Kärtchen schon kennt.
    Und hier kommt auch mein Problem mit dem Spiel. So bald man ein Karte gespielt hat, dann weiß man auch ziemlich sicher die Lösung. Man kann dann diese Karten nur mehr mit einer anderen Runde spielen und kann selbst nur mehr als Gebieter mitspielen, auch wenn man selber lieber mitraten würde.

    Es gibt daher 6 - 2 (wg dem zu vermissenden Langzeitspaß), also 4 Punkte von mir.

    Steffis Wertung:
  • Caesar und Cleopatra - Metallbox Steffi über Caesar und Cleopatra - Metallbox
    Für zwei Spieler wohl eines der besten Spiele überhaupt.
    Das Spielprinzip ist auch sehr einfach und gut zu erklären, nur leider hat es uns auf Dauer nicht genug überzeugt...

    Steffis Wertung:
  • Dominion - Seaside Steffi über Dominion - Seaside
    Hier kommt nur mehr eine kurze Bewertung. Längere gibt es ja schon genug ;)

    Ich finde die Erweiterung genial. Sie bringt viel "Schwung" in das Spiel. Vor allem durch die Dauerkarten.
    Es ist die erste Eweiterung, die ich mir zu dem Spiel gekauft habe und ich bin sehr begeistert davon.

    Steffis Wertung:
  • Europareise Steffi über Europareise
    Das Spiel habe ich als Kind einmal geschenkt bekommen. Ich habe es immer sehr, sehr gerne gespielt und habe es auch oft mit meiner Nichte gespielt. Das letzte Mal ist schon einige Zeit her und daher hoffe ich, dass auch alles richtig ist.

    Meine Europareise muss auch ein "älteres" Modell sein, denn die Verpackung sieht anders aus, aber das Spielprinzip ist sicher das selbe :)

    Jeder Spieler sucht sich eine Farbe aus und bekommt einen Flugplan.
    Anfangs zieht jeder Spieler ihre Start- und Zielstadt. Auf diese setzt jeder sein Fähnchen, damit er sie auch wiederfindet. Danach 6 weitere Karten (bei meiner Version gibt es 3 verschiedenfärbige Stapel und wir ziehen immer pro Stapel 2 Karten). Danach legt jeder eine Route für sich fest und danach kann man auch schon starten. So zieht man von Stadt zu Stadt mit seinen Würfelaugen.
    Manche Städte haben auch einen Hafen. Von diesem aus kann man zu anderen Städten mit Häfen kommen (ich seh gerade, dass bei mir mit Linien eingezeichnet war, von welchem Hafen aus man zu welchen anderen kommt. Hier ist nur ein Hafensymbol, aber keine Linie zu welchen Häfen die Fähre fährt...). Hier fährt man in einem Zug rüber und darf in diesem Zug nicht würfeln! Wenn man also zu den Farörer Inseln muss, dauert der Hin- und Rückweg einige Zeit.
    Manche Städte haben einen Flughafen und von diesen aus kann man zu einen anderen Flughafen fahren. Mit 2 Augen kommt man zu einem anderen Flughafen, der laut Flug-Plan im gleichen Kästchen ist, mit 4 Augen kommt man zu einem benachbarten Flughafen.

    Damit eine Stadt als besucht gilt, muss man auf dieser nicht "stehen bleiben", sondern kann seine Würfelaugen verbrauchen. Man kann also in einem Zug mehrer Städte abhaken.

    Wer als erstes seine Runde geschafft hat und jede Stadt besucht hat, hat gewonnen!


    Ich habe das Spiel als Kind geliebt und meine Nichte auch. Wurde auch immer gerne auf Urlaube mitgenommen und an einem regnerischen Nachmittag gespielt ;)

    Steffis Wertung:
    • Carsten W. mag das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Carsten W.
      Carsten W.: Erinnerungen werden wach... Ich hatte nur Deutschland- und Weltreise daheim, die aber prinzipiell genauso liefen. M.E. gehört das zur Bildung... weiterlesen
      12.12.2011-12:35:48
    • Steffi A.
      Steffi A.: Da kann ich dir nur recht geben!
      12.12.2011-12:39:24
    • Renate S.
      Renate S.: Hallo Steffi!
      Das ist mein Geb.-geschenk gewesen und nun kann ich mich besser reinfinden.
      Biete auch meine Freundschaft an.
      Gruß Renate
      11.11.2012-12:51:25
  • Dominion (Schmidt Spiele) Steffi über Dominion (Schmidt Spiele)
    Mein momentanes absolutes Lieblingsspiel!!!
    Es hat schon genug ausführliche Rezessionen bekommen, also beschränke ich mich auf meine Meinung.
    Wir haben es inzwischen mehrmals zu zweit gespielt, aber auch in größeren Runden. Es ist jedes Mal anders, weil man sich die Kartendecks ja selbst zusammensucht, aber immer spannend, lustig, es kann auch mal nervenaufreibend werden und man kann auch die Anderen wunderbar mit der Hexe, oder der Miliz ärgern!
    Einfach toll!
    Ich glaub da werd ich mir auch ein paar Erweiterungen leisten ;)

    Steffis Wertung:
  • Black Stories - Funny Death Edition Steffi über Black Stories - Funny Death Edition
    Bei der Bewertung schwanke ich sehr, wie ich sie benoten soll.

    Wir hatten wirklich sehr viel Spaß beim raten. Der Stapel wurde immer reihum gegeben und es war immer ein anderer "Gebieter". Wir haben uns köstlich über die Dummheit der Menschen amüsiert. Teilweise wurden die Sachen aus Spaß erraten und dann kam ein "so dämlich kann ja kein Mensch sein" Nur an dem Abend haben wir schon die Hälfte aller Karten gespielt. Logischer Weise kann man dann mit der Runde die Karten nicht mehr spielen, was echt schade ist...

    Wegen den erwähnten Bildern auf den Karten. Das Bild auf der Vorderseite finde ich eher irritierenden und gar nicht hilfreich und das wurde auch an die Ratenden nie gezeigt. Das auf der Rückseite logischerweise auch nicht. Da wir immer den ganzen Stapel in der Hand hatten, konnte das auch nie gesehen werden.

    6 Punkte gibt es von mir wegen den Spielspaß, aber 2 Punkte Abzug, da der leider einmalig ist.

    Steffis Wertung:
  • Nicht lustig - Labor Chaos Steffi über Nicht lustig - Labor Chaos
    Tolles Spiel, bei dem einen nicht schnell fad wird. Auch nicht nach der 5 Runde am selben Abend. Vor allem durch die kurze Spieldauer denkt man sich schnell "Ach, eine Runde geht schon noch"
    Uns hat es auch, als wir nur noch 3 Spieler waren, sehr viel Spaß gemacht.

    Steffis Wertung:
  • Die Werwölfe von Düsterwald (dt.) Steffi über Die Werwölfe von Düsterwald (dt.)
    Gibt es ein besseres Rollenspiel für große Gruppen?

    Ein wunderbares Spiel für große Gruppen. Bei uns wird aber vor so gut wie jedem Spiel eine eigene Geschichte passend zur Situation erfunden. Die "klassische" Werwolfgeschichte wird meist nur gespielt, wenn man wirklich schnell anfangen will.

    Die Regeln hat man schnell verstanden und so sind auch Nichtkenner immer schnell im Spiel mit drinnen und klagen auch gleich mit an.
    Witzig ist es meistens dann, wenn einer immer wieder Verdächtigungen ausspricht, man den für den Werwolf hält, den tötet und dann kommt ein "Ihr habt gerade das kleine Mädchen getötet!!!" und wütender Blick an alle, die gegen ihn ausgesagt haben.

    Ein echt lustiges, abendunterhaltendes Spiel, das man aber leider nur in großen Runden spielen kann.




    Steffis Wertung:
    • Maria K., Carsten W. und 8 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Frank Z.
      Frank Z.: Das Spiel ist auch genial im Rahmen von Seminaren im Bereich Kommunikation / Rhetorik einsetzbar. So habe ich es übrigens kennen gelernt und... weiterlesen
      17.11.2011-16:46:25
    • Steffi A.
      Steffi A.: Ja, ich kenne es auch von einem Verein her und da ist es auch immer für so etwas eingesetzt worden, oder als Partyspiel.
      18.11.2011-09:27:51
  • GUILLOTINE Steffi über GUILLOTINE
    Ein Spiel, das wir lieben. Vor allem, weil es nicht allzu lange dauert, man kann es also auch wunderbar spielen, wenn man nur kurz Zeit hat, oder man spielt sofort eine Revange.
    Es macht echt Spaß und durch die unterschiedliche Reihefolge der zu Köpfenden und der Aktionskarten ist auch nicht jedes Spiel total gleich.



    Steffis Wertung:
  • Tabu XXL Steffi über Tabu XXL
    Ich bin unabsichtlich zu der Tabu-Variante gekommen, weil ich mir eigentlich das "normale" Tabu kaufen wollte und ich dachte Knoten-Kurt sei nur ein witziger Summer.. Naja, egal. Jetzt hab ich halt das ;)

    Ich finde das XXL-Tabu sehr witzig und auch das Zeichnen macht in der Runde viel Spaß. Nur meistens ist es nahezu unmöglich die Wörter Pantomimisch an dem Knoten-Kurt zu zeigen. Aber dafür sorgt das wieder für einige Lacher!

    Trotzdem einen Punkt Abzug für die Pantomie-Wörter, auch wenn Knoten-Kurt ein sehr witziger Summer ist!

    Steffis Wertung:
  • Keltis - Das Orakel Steffi über Keltis - Das Orakel
    Viel besser als das Original Keltis. Viel mehr Interaktion mit den Mitspielern und durch die neuen Elemente auch taktischer und spannender als das Original!

    Steffis Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: