Profilseite von Sonja W.
Sonja W.

Sonjas Errungenschaften:

Grünspieler
Sonja spielt gern mit Grün.Zona
Sonja hat die Zona überlebtOstereifinder
Sonja hat das 2012er Osterei gefunden3 Jahre Spielernetzwerk
Sonja war dabei, als das Spielernetzwerk 3 Jahre alt wurde.Muse: Das Erwachen
Sonja lässt sich erneut inspirieren.7 Jahre Spieleschmiede
Sonja hat ein Spieleschmiede Projekt unterstützt.Novgorod
Sonja hat das meiste Ansehen.Verrat in der Hosentasche.
Sonja strebt nach Macht.Meinungsführer
Sonja hat 20 Anhänger gewonnen.Schmied
Sonja ist ein Spieleschmied.Kréus
Sonja hat eine ideale Welt erschaffen.Gelegenheitstester
Sonja hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.
Alle ansehen

Sonjas öffentliche Listen:

Sonjas Geburtstagsliste

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Sonja W. bewertete Spiele (11 Stück):



  • Quanto Sonja über Quanto
    Mein Sohnemann ist jetzt 9 Jahre alt und rechnet gerne. Durch dieses Spiel wir sein logisches denken dazu auch noch gefordert. Ich finde es daher eine sehr gute Kombination um an Strategiespiele ranzukommen. Die Regeln sind einfach und verständlich geschrieben so das man gleich los spielen kann.
    Wir können es nur empfehlen.

    Sonjas Wertung:
  • Coney Island Sonja über Coney Island
    Wir hatten das Spiel in der Strategiebox dabei.
    Anhand der Anleitung kann man es sehr gut spielen ( wie auch schon von den anderen hier beschrieben).
    Für uns selbst war das Spiel leider nichts. Wir spielen regelmäßig Strategiespiele und der Funke ist nicht übergesprungen.
    Ich selber würde das Spiel Anfängern empfehlen oder aber für Kinder so zwischen 8-14 Jahren.
    Das Spielmaterial ist schön und auch stabil. Für mich aber den Preis "nicht wert", da es einfach viel bessere Spiele in dieser Kategorie gibt ( zum selben Preis oder günstiger).

    Sonjas Wertung:
  • Cathedral World (Monumental Moves) Sonja über Cathedral World (Monumental Moves)
    Massieve Spielmaterial das gut verpackt ist. Für Freunde von Spielen wie Schach bestimmt genau das richtige. Wir hatten es als gratis Leihspiel dabei und uns auf den ersten Blick gefreut. Allerdings finden wir die Anleitung etwas schwammig und hatten so teilweise unsere Probleme damit. Nach ein paar Runden war für uns auch der Reiz weg da uns solche Spiele nicht ansprechen. Allerdings glauben wir das eben oben gennante Schach und Co Spieler ihren Spass daran haben.
    Die 3 Punkte sind daher unsere persönliche Meinung dazu.

    Sonjas Wertung:
  • 11 nimmt! Sonja über 11 nimmt!

    Gerade in geselliger Runde entfaltet das Spiel seinen ganzen Reiz.
    Es ist ein hervorragendes Kartenspiel, dass einen recht hohen Glücksfaktor hat. Je mehr Spieler, desto schwerer fällt einem die Planung, welche Karte momentan sinnvoller auszuspielen ist - sofern man denn diese Auswahl überhaupt hat.

    Das Spiel geht recht schnell und ist unglaublich kurzweilig, weil man ständig die Züge der anderen im Auge behält (und - mindestens - innerlich flucht, wenn der blöde Vordermann mal wieder genau die blöde Karte genau auf genau den blöden Stapel legt, an den man selbst anlegen wollte... und jetzt nicht mehr kann, weil der Wert höher ist als die eigene Karte). *zwinker*

    Auch zu Zweit macht es Spas und hat uns schon manch langweiligen Fernsehabend versüßt denn man kann es auch einfach mal nebenher spielen.

    Sonjas Wertung:
  • Luna - Im Tempel der Mondpriesterin Sonja über Luna - Im Tempel der Mondpriesterin
    das Material an sich ist sehr schön.
    Die Inseln liebevoll gestaltet.
    Allerdings haben wir es nicht geschafft die Anleitung zu verstehen ( selbst mit der Videoanleitung hat sich uns der Sinn des Spieles nicht erschlossen und wir haben nach der ersten Runde abgebrochen ( was im Normalfall nicht unsere Art ist).
    Ich, bzw. meine Spielegruppe kann dieses Spiel leider nicht empfehlen.
    2 Punkte gibt es wirklich nur wegen dem Spielmaterial.

    Sonjas Wertung:
    • Sascha W. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Sascha W.
      Sascha W.: Das ist sehr schade. Luna ist ein tolles Spiel und eine 2 ist viel zu wenig!
      10.04.2012-08:51:36
    • Gero R.
      Gero R.: Sonja, meine erste Partie endete ebenfalls mit einem Abbruch, weil niemand das Spiel kannte und die Regeln auf den ersten Blick wirklich... weiterlesen
      10.04.2012-17:35:25
    • Sonja W.
      Sonja W.: na dann werde ich es mir, wenn ich die erste Enttäuschung übewunden habe, dort nochmal anschauen.
      11.04.2012-11:08:12
  • Himmel, A... und Zwirn! Sonja über Himmel, A... und Zwirn!
    Viel mehr können wir( ich) dazu auch nicht mehr sagen. Es ist ein schnell erklärtes Spiel in dem man versucht durch geschicktes ablegen und duch eine Protion Glück nicht zu viele Karten auf seinen Misthaufen zu bekommen, denn das gibt Minuspunkte *zwinker*
    An sich sehr lustig und gut für ein paar Runden zwischendurch.

    Sonjas Wertung:
  • Wizard Extreme Sonja über Wizard Extreme
    Wie wir schon von seinem Vorgänger begeistert waren/ sind, sind wir es auch hier. Für uns haben beide Wizard Varianten ihren Reiz. Vordergründig geht es erstmal um das selbe in beiden Versionen. Man soll durch geschicktes auspielen seiner Karten a) seine Stiche nach Hause bringen und b) dafür sorgen das die Mitspieler ihre Stiche nicht abgeben können oder zuviele machen. Die Karten sind wieder liebevoll gestaltet. Und wie beim Vorgänger schon aneinandergereiht ( Sprich legt man die Karten von 1-15 aneinander bekommt man ein Bildband). Anders als beim "normlen! Wizard ist das man immer 15 Karten auf der Hand hält. Dazu muss man die Farben seiner Stiche ansagen ( was erstmal leicht klingt). Dazu sind nur Zauberer als Trumpffarbe angegeben ( ausser man hat wie wir die Revolutionskarte). Man hat schnell erklärt worum es geht und wie schon beim Vorgänger sollte man kein Miesepeter sein was solche Spiele betrifft. Denn gerade der Schwarzmagier hat uns schon das ein oder andere Spiel "kaputt" gemacht.

    Sonjas Wertung:
  • Wizard Sonja über Wizard
    Wizard ist gerade für die Art von Spielern gedacth die gerne ihre Züge genau planen und auch mal was riskieren wollen. Gerade das Skatspielergen kam bei meinem Männe da durch und er glaubt heute noch das ihn das bevorteilt.

    Dadurch das man nie weiß welcher Spieler was auf der Hand hat ist natürlich nicht nur das geschickte taktieren gefragt sonden man braucht auch das Quäntchen Glück.Daher ist das Spiel überhaupt nicht für Menschen geeignet die sich schnell Ärgern wenn man ihnen einen St(r)ich durch die Rechnung macht.
    Aber wenn man es mit etwas Humor tragen kann, Spass an taktischen Spielen hat die auch etwas Glück benötigen ins Wizard genau das Richtige.

    Sonjas Wertung:
  • Dog Sonja über Dog
    Dog ist ein wirklich tolles Spiel, sowohl für Gelegenheitsspieler, als auch für Vielspieler. Dadurch das man es schnell erklärt hat ist es ein tolles Familien- und auch Partyspiel. Die Anleitung ist kurz gehalten und leicht verständlich. Das Spielematerial ist für diesen Preis völlig in Ordnung.

    Sonjas Wertung:
  • Jäger der Nacht Sonja über Jäger der Nacht
    Jäger der Nacht hat auf den ersten Blick hin einen uten Eindruck gemacht. Schön verpacktes Spielmaterial und interessant gestaltete Karten. Dank der Kurzanleitung hatten wir schnell begriffen wie es ging und bereits in der ersten Runde unseren Spass.
    Duch die verschiedenen Charakterkarten kommt auch keine langeweile auf und jedes Mal ist es wieder anders so das man sich nicht von vorne herein ein Opfer aussuchen kann.
    Einziges Manko wie wir finden ist der Spielplan an sich. Die Kärtchen die man in jeder Runde tuaschen sollte lassen sich schwer wieder in die Einsparung setzen.

    Sonjas Wertung:
  • Drachenherz Sonja über Drachenherz
    Wir finden es ist ein tolles 2 Spieler Spiel das sehr kurzweilig ist und immer wieder Spass mach.

    Jeder Spieler hat einen Kartensatz, es geht darum die Karten geschickt zu spielen um Punkte zu sammeln. Dabei geht es auch darum die Drachenfigur zu erhalten die einem noch einen kleinen Bonus ermöglicht.
    Wenn das Schiff 3 mal abgefahren ist und die Drachenkämpferinnen und Krieger somit alle in die andere Welt aufgebrochen sind werden noch die Punkte zusammen gezählt und wie überall anders auch...der mit den meisten Punkten gewinnt *zwinker*

    Sonjas Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: