Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Daniela E.
Daniela E.

Danielas Errungenschaften:

Steampunker
Daniela fühlt sich in der Welt des Steampunk zuhauseSchmied
Daniela ist ein Spieleschmied.Weihnachten 2012
Daniela hat dem Weihnachtsmann einen Wunschzettel geschickt.Nikolaus 2013
Daniela hat tolle Geschenktipps zu Weihnachten 2013 gegeben. Nie allein
Daniela lässt beim Spielen gern mal die multiplen Persönlichkeiten von der Leine.Marathonspieler
Daniela spielt gerne Spiele, die mindestens 4 Stunden dauern.Getreuer
Daniela mag Spiele eines bestimmten Verlags oder Autors.Star Wars Fan
Daniela ist ein eingefleischter Star Wars Fan und läuft auch schon mal mit dem Lichtschwert herum.The Foreign King
Daniela treibt die Industrialisierung erfolgreich voran.Meckerfritze
Daniela meckert ständig über neue Spiele, gewinnt am Ende aber doch immer.Nachteule
Daniela ist bevorzugt nachts bei Spiele-Offensive.de unterwegs.Alte Dunkle Dinge: The Lost Charter
Daniela hat keine Angst vor alten dunklen Dingen.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Daniela E. bewertete Spiele (52 Stück):



Zeige Seite 1 2
  • Century – Die Gewürzstraße Daniela über Century – Die Gewürzstraße
    Also ich kann die guten Bewertungen nicht verstehen... habe das Spiel gespielt und war froh, als die Partie vorbei war. Es war einfach nur langweilig und zog sich unnötig in die Länge ....es war zwar nur eine Runde zu zweit, aber ich glaube nicht, dass es mit mehreren Spielern interessanter wird...
    Definitiv nichts für Vielspieler und für Gelegenheitspieler gibt es deutlich besseres. Vorallem auch zu dem Preis...: bin erschrocken, als ich den sah... nur weil man ein Paar Metallmünzen bei gibt rechtfertig es das nicht....

    Danielas Wertung:
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Stefan K.
      Stefan K.: Habe das Spiel nicht gespielt, verstehe dennoch deine Kritik, aber es sei angemerkt: zwischen 5/6 Punkten und EINEM ist noch ein Spielraum^^ Ein ... weiterlesen
      22.11.2017-09:00:44
    • Mario O.
      Mario O.: Ich stimme auch zu, das Spiel ist langweilig und nur durchschnittlich, aber 1 Punkt ist es nicht, das hat z.B. "Mensch ärger dich nicht"... weiterlesen
      29.07.2018-12:43:03
  • Klask Daniela über Klask
    Super Spiel, haben wir letztes Jahr schon auf der Messe gespielt und musste dann direkt bei uns einziehen ..... Wer allerdings weykick hat , braucht hier nicht zuschlagen!

    Danielas Wertung:
  • Spiel Doch! - Magazin (Erstausgabe) Daniela über Spiel Doch! - Magazin (Erstausgabe)
    Sicher keine Zeitung für Vielspieler, aber definitiv für Wenigspieler. Also wie gewollt eine Spielbox light...
    Ich bin total begeistert von der tollen Zugabe!!! Daher 5 Punkte!

    Danielas Wertung:
  • Rumms - Voll auf die Krone! Daniela über Rumms - Voll auf die Krone!
    Mich konnte das SPiel auf der Messe so garnicht überzeugen.
    Ich liebe eigentlich "Schnipp"-spielchen ( Tumblin Dice, Jam Sumo..) , aber dieses war einfach nicht mein Fall. Das ständige Bücken und suchen nach den Würfeln hat mich nur noch genervt....
    Daher kamen wir auch nur zum Testen der Anfänger Runde
    Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden...

    Für mich leider nur eine 3 und das auch nur, da ich Leute beobachtet habe, die Spaß an dem Spiel hatten

    Danielas Wertung:
  • Carcassonne - Über Stock und Stein Daniela über Carcassonne - Über Stock und Stein
    Jedes Jahr ein Pflichtkauf, und jedes Jahr bin ich wieder überrascht, was die sich noch einfallen lassen....
    Klar ist es wieder Carcassonne, aber auch wieder mit neuem Thema und ein Paar netten Abwandlungen. Das Laufen der Meeple auf den Wegen, zum Punkte generieren finde ich klasse!

    Natürlich kein Must have, aber mal wieder eine Nette Variante



    Danielas Wertung:
  • Pie Face Daniela über Pie Face
    waaaas noch keine Rezi hier????

    Muss man schnell ändern ;)

    Wir haben zwar die Vorgängerversion, aber es wurde ja nichts groß geändert.

    Das Spiel ist ein absolutes MUSS auf Kinderpartys...

    Leider nicht Schokokuss ( oder wie nennt man das jetzt korrekt ?) geeignet, die sind zu hart also musste Sprühsahne her.(was ne Sauerei)

    Die Gaudi war riesig! Auch die Erwachsenen hatten viel zu lachen

    TOP! KANN ES NUR EMPFEHLEN

    Danielas Wertung:
  • Alte Dunkle Dinge Daniela über Alte Dunkle Dinge
    Pascal hat die Regeln und den Ablauf des Spiels ja schon beschrieben, daher nur meine Einstellung zu dem SPiel

    Ich liebe die Grafik, aber das ist sicher nicht jedermanns Sache

    Auch mich stören etwas die Ausrüstungskarten... Sie sind teilweise sehr teuer und wurden bei uns nur wenig gekauft....

    Daher bei mir nur gute 5 Punkte mit einer guten Erweiterung kann es schnell zu einer 6 werden!

    Hier könnte eine Erweiterung etwas Abwechslung und interessantere Dinge bringen.



    Danielas Wertung:
  • 7 Wonders - Duel Daniela über 7 Wonders - Duel
    Eine super gelungene Umsetzung in ein Zweierspiel.
    Mir gefällt es fast besser als der große Bruder!
    Gerade die zum Teil offen liegenden Karten geben einem das Gefühl wie bei 7 Wonders wenn ich die jetzt nehme bekommt er die , möchte ich das oder nehm ich doch lieber eine andere...

    Ich hoffe meinem Mann gefällt es auch so gut, damit ich es öfter auf den Tisch bekomme

    Danielas Wertung:
  • Discoveries Daniela über Discoveries
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Spiel macht Laune und hat einen Wiederspielreiz... Dadurch, daß die Karten für zwei Möglichkeiten genutz werden kann man nie genau sagen welche wie ins Spiel kommen. Es gibt mehrere Möglichkeiten zu gewinnen, was mir recht gut gefällt ... Es gibt nicht nur den einen richtigen Weg
    Nach zwei- drei Runden hat man den Dreh raus und spielt das restl. Spiel flüssig durch.
    25 Minuten / Spieler finde ich zum Teil etwas hoch gegriffen.
    Spätestens ab der zweiten Partie läuft es schneller

    Danielas Wertung:
  • Karuba Daniela über Karuba
    Karuba hat uns auf der Messe schon sehr gut gefallen.
    Es ist ein nettes einfaches Legespiel für die ganze Familie.
    Man versucht Wege zu bauen, über die die Forscher ihre Pyramide erreichen.
    Die Regel sind schnell gelesen und auch für Wenigspieler schnell erlernt.
    Da alles offen ist können auch schon kleinere Kinder an einer Runde teilnehmen ( man ja etwas nachhelfen ;))
    Es erinnert stark an "Das Labyrinth des Pharao" einer zieht ein Plättchen, die anderen suchen das gleiche raus und legen es an.... und doch ist es anders.
    Uns macht das Spiel sehr viel Spaß und die kurze Spielzeit von 30Min inkl. Erklärung ist unschlagbar (natürlich darf man nicht zu arge Grübler am Tisch haben ;))

    Ablauf:
    der "Ansager" zieht ein verdecktes Plättchen aus seinem gemischten Vorrat und sagt die Nummer laut, alle anderen suchen aus ihrem Vorrat das gleiche Plättchen ( wer vorher sortiert, tut sich da leichter). Nun hat man 2 Möglichkeiten, das Plättchen auf dem Tableau zu plazieren oder entsprechend der Anzahl an Wegendungen zum Rand des Plättchen Schritte laufen ( dabei kann man entscheiden die volle Anzahl, an erlaubten Schritten zu laufen, oder vorher zu stoppen um Gold oder Diamanten einzusammeln)
    Das Spiel endet sobald alle Plättchen aufgedeckt und verwendet wurden oder wenn ein Spieler alle seine Forscher in deren Pyramiden bringt.

    Fazit:
    Ein nettes super schnell erklärtes und gespieltes Legespiel.
    Uns gefällt es sehr gut und es wird sicher öfter mal auf dem Tisch landen ( Vorallem bei Besuch von Wenigspielern)
    Daher als Familienspiel, was auch sein möchte 5 Punkte , für Vielspieler wäre es eher eine 4.


    Danielas Wertung:
  • Race to the North Pole Daniela über Race to the North Pole
    Nettes Spiel für die Familie, in dem versucht sein komplettes Forscherteam zuerst zum Nordpol (Spielbrettmitte) zu bringen.
    Durch den drehbaren oberen Teil des Spielbrettes mit Sichtfenstern, ändert sich zu einer bestimmten Zeit, in einer bestimmten Art, die Situation immer mal wieder.
    Man hat Karten offen vor sich liegen die entweder die Bewegungsrichtung oder die Überfallmöglichkeit zeigt. Man kann Ausrüstungen bekommen

    Ablauf
    Man spielt eine seiner Karten aus, verwendet evtl. Ausrüstungen und führt die entprechende Aktion durch ( Bewegung 1-2 Schritte je nach Karte in einer vorgegebenen Richtung ,Karte stehlen und diese ausführen, Überfall)
    danach wird nach dem Wetter geschaut dazu werden die "Sturmpunkte" der ausgespielten Karten addiert sobald eine bestimmte anzahl erreicht wurde bricht ein Sturm aus und ändert die Situation auf dem Brett.
    Dann füllt man die vor sich liegenden Kartenfelder (3) auf und der nächste ist an der Reihe....

    Fazit:
    Schlecht ist es sicher nicht, aber bei uns "Erwachsenen" wollte der Funken nicht so recht überspringen....Irgendetwas fehlte uns( mehr Interaktion, oder Aktonsmöglichkeiten)... Dem Spiel liegen viele Leerkarten bei, um sich eigene Sachen ausdenken zu können, es gäbe wohl auch Vorschläge dazu in der APp(damit kann man es sicher witziger machen)
    Den Kindern gefiel es jedoch sehr gut und somit gibt es dann doch noch 4 Punkte.
    Die App und auch die Teamplay-Variante haben wir bisher nicht getestet.

    Danielas Wertung:
  • Rush & Bash Daniela über Rush & Bash
    Lustiges Rennspiel, modularer Spielplan mit verschieden Möglichkeiten die Strecke und Hindernisse zu ändern.Dadurch ist der Wiederspielreiz recht hoch.

    Sicher wird es die ein oder andere Fan-Variante geben können, um noch mehr Möglichkeiten einzubringen oder eigene Spielplanteile zu entwerfen.
    Gespielt wird mit Karten, die sowohl eine Aktion erlauben, als auch die Weite der Fortbewegung bestimmen.
    Es gibt verschiedenen Charactere mit verschiedenen Eigenschaften, die man sich im laufe des Spiels "erarbeiten" kann.
    Ein Rennwagen kann nie ganz aus dem Spiel fliegen, sondern kommt nur von der Strasse ab und muss zurück zum nächsten Kontrollpunkt, sollte er einmal alle Leben verlieren.

    Der Ablauf ist recht:

    einfach Karte ausspielen
    - Karten-Aktion (Stufe aufsteigen bei der Charactereigenschaft, Rakete abschießen, Bombe abwerfen,Lenken, heilen) wenn gewünscht ausführen,
    Strecke fahren....
    evtl. Charactereigenschaft nutzen
    Kartenhand auffüllen ( je nach Position im Rennen)
    evtl. Erigenisse auf der Karte abhandeln

    -Nächster-
    Ist eine Runde gespielt, wird die neue Reihenfolge festgelegt und weiter gehts, bis einer die Ziellinie überfährt.

    Wenn da nicht die vielen Hindernisse ( Steine,Bomben, Vulkane, Teleportation.....) und Mitspieler wären.....

    Fazit: ein abwechslungsreiches familientaugliches Rennspiel (modularer Spielplan), es hätte vielleicht noch ein Paar mehr verschiedene Aktionen auf den Karten geben können. Hoher Wiederspielreiz.


    Danielas Wertung:
  • Qwixx Gemixxt - 2 neue Spielvarianten Daniela über Qwixx Gemixxt - 2 neue Spielvarianten
    Ich hatte das Glück einen dieser Blöcke zu gewinnen...
    Ich finde die neuen Varianten ganz nett.
    Alleridngs wird es etwas unübersichtlich durch das wilde durcheinander und man muss mehrmals nachschauen, was man nun tatsächlich noch braucht...

    Ob man es unbedingt braucht??? Wer viel Qwixx spielt findet die Abwechslung durch diese Varianten sicherlich sehr gut, aber wenn es nur ab und an auf den Tisch kommt, wird man sicher darauf verzichten können.

    Danielas Wertung:
  • Skip-Bo Breakers Daniela über Skip-Bo Breakers
    Diese Spiel hat nichts mehr mit dem ursprünglichen Skip Bo Spiel zu tun.

    Ziel des Spieles ist es, seine Plättchen als erstes loszuwerden.

    Man legt Kombinationen, die von den Mitspielern überboten werden müssen. Es gibt jedes Plättchen 4 mal im Spiel (1-15 und Joker, wobei der Joker das höchste ist)

    Kombinationen sind:

    einzelne Plättchen
    Pärchen
    Pärchenfolgen (z.B.: 4,4,5,5)
    Straßen (z.B.: 1,2,3)
    und Breaker (Drilling oder Vierling; bei einem Breaker darf kein Joker zum Auffüllen genutzt werden, erlaubt ist allerdings ein Breaker, der nur aus Jokern besteht)


    Beispiele zum Spielablauf:

    - ich lege eine einzelne 3, nun muss der nächste Spieler eine einzelne 3 oder eine höhere Zahl ablegen usw.

    - ich lege 2,2,3,3 dann muss der nächste das Gleiche oder höher legen z.B.: 4,4,5,5 usw. (es muss auch hier die Anzahl der Plättchen eingehalten werden)

    - ich lege eine Straße 1,2,3. Nun muss man, genauso wie bei den anderen Kombinationen die Anzahl der Plättchen einhalten und entweder die gleiche Straße auslegen oder eine höhere usw.

    Wichtig: ein Breaker kann als Trumpf bei jeder Kombination ausgespielt werden, sollte das der Fall sein, muss nun der Breaker mit einem anderen Breaker überboten werden.

    Sollte keiner mehr überbieten können, ist diese Kombination abgeschlossen und der zuletzt auslegende Spieler darf eine neue Kombination beginnen.
    Die Runde geht solange, bis einer sein letztes Plättchen ausspielt.

    Nun wird ausgewertet:

    Die übriggebliebenen Anzahl der Plättchen der Mitspieler werden addiert und dem Rundensieger gutgeschrieben, wer so als erstes 50 Punkte erreicht hat das Spiel gewonnen.

    An sich ein nettes Spiel, auch geeignet für Wenigspieler und Ältere.

    Was negativ auffällt, ist die Umsetzung. Das Spiel wirkt billig. Die Regelerklärung ist schlecht geschrieben.

    Nach dem Motto: Spiel ist top, die Verpackung/Material ein Flop.

    Der Kasten ist unnötig, ein Beutel hätte es hier auch getan.
    Was uns fehlte waren Ständer wie z.B. bei Einfach Genial oder ähnlichen Spielen, die würden das Spiel etwas aufwerten.






    Danielas Wertung:
  • Phase 10 - Würfel Daniela über Phase 10 - Würfel
    Eine nette Variante des Spiel, meine Mutter liebt es. Wer gerne Kniffel spielt wird auch dieses SPiel mögen.

    Danielas Wertung:
  • Mastermind Standard (2 Spieler) Daniela über Mastermind Standard (2 Spieler)
    EIn SPieleklassiker! In der Schulzeit haben wir dieses SPiel geliebt! Heute kommt es leider nur noch selten auf den Tisch.

    Danielas Wertung:
  • Keltis - Das PC-Spiel (CD-ROM) Daniela über Keltis - Das PC-Spiel (CD-ROM)
    Ein sehr schönes Spiel,auch die Umsetzung als PC-SPiel ist gelungen. Spiel ich öfter mal, wenn ich alleine bin.

    Danielas Wertung:
  • Elfenland Daniela über Elfenland
    Elfenland ist ein wirklich gelungenes SPiel, wenn nur der Ärgernfaktor nicht so hoch wäre ;) Man baut sich einen Weg und plötzlich meint einer er üsste den gleichen Weg nehmen und leg ein für dich nicht passendes Wegeplättchen....
    Elfenland ist zwar auch zu zweit spielbar, aber nicht wirklich gut, eher etwas für 3-4 Spieler.
    AUch zuviele SPieler sind nicht so gut, da zu oft der Wegverbaut wird und man nur noch schlecht vorran kommt.( war zumindest bei uns so)

    Danielas Wertung:
  • Einfach Genial Daniela über Einfach Genial
    Einfach Genial ist einfach Genial. Als ich das Spiel im Laden sah dachte ich, ein modernes Domino. Nachdem mein Mann die App hatte und nur noch am Handy saß, haben wir uns das Brettspiel gekauft und spielen nun öfter mal eine Runde

    Danielas Wertung:
  • Dominion (Schmidt Spiele) Daniela über Dominion (Schmidt Spiele)
    ALs Doiminion erschien spielten wir ein ganze Weile nicht anderes mehr. Es gibt mehrer Strategien bei uns. Der eine Konzentriert sich mehr aufs Geld und die grünen Karten, der andere erstmal nur auf Aktionskarten. Jeder kann für sich selbst entscheiden, was das Richtige für ihn ist.
    FÜr uns ein gelungenes SPiel, was leider momentan nicht sooft auf den Tisch kommt (haben einfach zuviele SPiele)

    Danielas Wertung:
  • Die Siedler von Catan - Jubiläumsausgabe Daniela über Die Siedler von Catan - Jubiläumsausgabe
    Catan ist mein absoluter Favorit! Als dies Jubiläumsausgabe kam musste ich sie gleich vorbestellen.


    Danielas Wertung:
  • Das Grosse Bohnanza Buch Daniela über Das Grosse Bohnanza Buch
    Nur etwas für wirkliche Fans! MAn braucht es nicht wirklich....

    Danielas Wertung:
  • Catan - Städte und Ritter - PC-Spiel (CD-ROM) Daniela über Catan - Städte und Ritter - PC-Spiel (CD-ROM)
    Wenn man keinen SPielpartner hat ist das SPiel ok, sonst würde ich es nicht wirklich empfehlen.
    DIe Gegner bringen ständig nervende Sprüche. Das Handel fällt sehr schwer, ab einem gewissen Zeitpunkt handeln sie garnicht mehr.



    Danielas Wertung:
  • Carcassonne Daniela über Carcassonne
    EIn sehr schönes Legespiel, egal ob zu zweit oder zu mehr, es macht immer SPaß.
    Auch nach diesen vielen Jahren kommt Carcassonne immer mal wieder auf den Tisch und wird begeistert von uns gespielt.


    Danielas Wertung:
  • Bohnanza Fan-Edition Daniela über Bohnanza Fan-Edition
    DIe Fan Edition ist eigentlich das "normale" Basis-Spiel. Hier wurden die BOhnen allerdings von Fans gemalt! Nette Idee, wird bei uns nicht gespielt, die Karten sind einfach zu schön ;)

    Danielas Wertung:
  • Bohnanza Erweiterungsset Daniela über Bohnanza Erweiterungsset
    Dank der Erweiterung kann man nun das BOhnanza-Spiel auch mit mehreren Leuten spielen. Die neu dazu gekommenen Aktionskarten sorgen für etwas Abwechslung zum Basis-Spiel.

    Danielas Wertung:
  • Bohnanza - Jubiläumsedition Daniela über Bohnanza - Jubiläumsedition
    Ein klasse SPiel, welches bei uns an jedem Spieleabend auf den Tisch kommt! Dank der vielen Erweiterungen wird es auch nie langweilig! Wir sind zu richtigen BOhnanza Fans geworden!

    Danielas Wertung:
  • Auf der schwäb’schen Eisenbohn Daniela über Auf der schwäb’schen Eisenbohn
    FÜr meinen Mann, den Eisenbahner, war diese Erweiterung ein Muss! Wir finden sie auch wirklich sehr gut gelungen!
    Durch die ständig wechselnden BOhnometer kann auch mal eine riesen Ernte nur wenige Taler einbringen.

    Auch gut zu zweit spielbar!



    Danielas Wertung:
  • Der Palast von Alhambra Daniela über Der Palast von Alhambra
    Ein sehr schönes Spiel, welches man auch gut zu zweit spielen kann. Es kommt bei uns immer mal wieder auf den Tisch!

    Danielas Wertung:
  • Charlie und Lola - Käfer, Wanzen und Schmetterlinge Daniela über Charlie und Lola - Käfer, Wanzen und Schmetterlinge
    schönes Kinderspiel, man würfelt und muss die gewürfelte Kombination finden. Einfach zu erlernen und immer mal was nette für Zwischendurch

    Danielas Wertung:
  • Kuh & Co. Daniela über Kuh & Co.
    sehr schöner Mix aus Karten und Würfelspiel, kommt bei uns öfter Mal auf den Tisch.

    Danielas Wertung:
  • Kinder Mau Mau (Ravensburger) Daniela über Kinder Mau Mau (Ravensburger)
    schönes MauMau-Spiel im Kinderdesign

    Danielas Wertung:
  • Obstgarten Daniela über Obstgarten
    schönes Spiel für die Kindergartenzeit, unsere Tochter verlor allerdings sehr schell das Interesse

    Danielas Wertung:
  • Blinde Kuh Daniela über Blinde Kuh
    schönes Spiel, zum Trainieren des Ertasten

    Danielas Wertung:
  • Kinder Memory (Ravensburger) Daniela über Kinder Memory (Ravensburger)
    schönes Memory, die Motive hatten wir schon als Kinder.
    Memory gehört einfach zu den besten Kinderspielen

    Danielas Wertung:
  • Kniffel Kids Metalldose Daniela über Kniffel Kids Metalldose
    Der Einstieg in die Kniffelwelt, durch die Metallbox auch gut geeigntet für den Urlaub!
    Unsere Kleine (5) liebt dieses Spiel! Wir haben erst angefangen nur die oberen Reihen zu spielen und nach kurzer Zeit dann das ganze BLatt.


    Danielas Wertung:
  • Benjamin Blümchen, Kinder-Kniffel Daniela über Benjamin Blümchen, Kinder-Kniffel
    Sehr einfach gehaltenes "Kniffel"- SPiel. Zur Zeit für unsere Kleine (5) nicht mehr so interessant, wenn da nicht der Benjamin wäre, würde sie es wohl garnicht mehr rausholen, dann eher Kniffel Kids!

    Danielas Wertung:
  • Triominos Junior Daniela über Triominos Junior
    Sehr einfach zu verstehendes Kinderspiel! Unser Kleine (5) hatte ganz schnell den Dreh raus und ist davon begeistert!

    Danielas Wertung:
  • Das verrückte Labyrinth - Jubiläumsausgabe 25 Jahre Daniela über Das verrückte Labyrinth - Jubiläumsausgabe 25 Jahre
    FÜr uns nicht nur ein Kinderspiel, auch wir großen lieben es!
    Durch schieben von Plättchen muss man sich den Weg zu seinem Schatz freilegen, wenn da nur nicht noch andere Mitspieler wären......

    Danielas Wertung:
  • Sagaland Daniela über Sagaland
    Sagaland spiel ich heute noch sehr gerne! Unsere Kleine(5) hat noch nicht ganz so die Ausdauer für eine ganz Runde, deshalb nehmen wir ein paar Bäumchen/ Karten aus dem SPiel bevor es losgeht.



    Danielas Wertung:
  • Phase 10 Junior Daniela über Phase 10 Junior
    Eine sehr schöne Kinderversion des Phase 10 SPiels. Unsere Kleine (5) liebt dieses SPiel. SIe hatte es ruck zuck raus, wie sie spielen muss.
    Man muss 4 Karten mit gleichen Symbolen sammeln und darf dann das passende Kärtchen vor sich umdrehen und versuch so alle "Phasen" zu erfüllen. Wer als erstes alle erfüllt hat ist Sieger.

    Danielas Wertung:
  • Wizard Daniela über Wizard
    Wizard ist eines der schönsten Stichkartenspiele.
    Man muss vor Beginn der Runde sagen wieviele Stiche man mit seinem Blatt macht und hoffen dies auch genau erfüllen zu können.
    Natürlich werden andere dies zu verhindern wissen ;-).
    Nettes SPiel, welches bei uns öfter mal auf den Tisch kommt, haben nun die extrem Variante bekommen, mal schaun wie diese ist.

    Danielas Wertung:
  • Skip-Bo Daniela über Skip-Bo
    Diese Spiel kommt in jeden Urlaub mit.
    Man kann es gut zu zweit aber auch zu mehrt spielen.
    Ziel ist es seinen Kartenstapel als erstes loszuwerden.
    Wenn wir nur eine schnelle Runde wollen fällt der Kartestapel etwas kleiner aus.
    Das Spiel ist leicht zu erklären/verstehen und kann von vielen Altersklassen gespielt werden.

    Danielas Wertung:
  • Keltis - Der Weg der Steine Daniela über Keltis - Der Weg der Steine
    Keltis ist ein sehr gelungenes SPiel für viele Altersklassen.
    Recht einfach zu verstehen und doch nicht langweilig.

    Ziel ist es seine Spielfiguren sinnvoll die versch. farbigen Wege so weit wie möglich zu ziehen. Dies geschieht durch Ablegen von Zahlenkarten einer Farbe.Für jede Karte die man der Reihenfolge ( 0-10 und umgekehrt, man muss sich spätesten bei der 2. Karte entscheiden, ob man die Zahlen erhöht oder erniedrigt) ergänzt darf der Stein ein Feld weiter. Durch Aktionsfelder kann man die Wege verkürzen ( überspringen) oder Zählpunkt, bzw Steine sammeln.
    Wer am Schluß die meisten Punkte hat ist Sieger.



    Danielas Wertung:
  • Saboteur Daniela über Saboteur
    Ein klasse Familienspiel, was bei uns sehr oft auf den Tisch kommt.
    Einfache Regeln und immer wieder lustig!

    Als Zwerg muss man versuchen den Goldschatz unter 3 verdeckten Zielkarten zu erreichen und entdecken. Saboteure müssen dieses geschickt verhindern, ohne sich allzu früh zu outen.
    Es gibt einige Aktionskarten, die hilfreich für beide Seiten sind.

    Auch Wenigspieler haben daran Spaß.
    Je mehr Leute desto lustiger ist das Spiel.



    Danielas Wertung:
  • Die verbotene Insel Daniela über Die verbotene Insel
    Unser erstes Spiel dieser Art. Es ist sehr schnell erklärt,verstanden und man kann sofort loslegen. Bei uns dauert eine Runde ca 20-30min und es macht auch zu zweit ne Menge Fun.
    Wirklich mal ein Spiel für jeden Abend, wenn man kurz zum Ausklingen des Tages noch eine Runde spielen will.


    Danielas Wertung:
    • Nati M., Hilde H. und 6 weitere mögen das.
    • Tim L. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Nicole S.
      Nicole S.: Genau so sehen wir das auch :)
      24.11.2011-21:52:04
    • Dagmar S.
      Dagmar S.: Das hört sich sehr gut an - da müssen wir unseres demnächst mal auspacken...
      24.11.2011-21:54:51
    • Daniela E.
      Daniela E.: Ist echt zu empfehlen, wir haben schon lange Spiele gesucht, die wir zu zweit abends mal schnell spielen können.
      Es wird auch nicht langweilig,... weiterlesen
      24.11.2011-22:12:37
  • Phase 10 - Das Brettspiel Daniela über Phase 10 - Das Brettspiel
    Wer das Karten spiel mag wird dieses Spiel auch lieben!
    Wir finden es eine nette Abwechslung zu dem reinen Kartenspiel.
    Es wird durch die Aktionen etwas interessanter.

    Danielas Wertung:
  • Bohnanza Daniela über Bohnanza
    Eines unserer Lieblingsspiele und dank der vielen Erweiterungen nie langweilig!
    Das kommt bei uns an jedem Spieleabend auf den Tisch.
    Wir sind zu richtigen BOhnanza-Fans geworden!


    Danielas Wertung:
  • Würfel-Zwerge Daniela über Würfel-Zwerge
    Für Kleinkinder ein sehr guter Start in die Spielewelt!
    Unsere Tochter fand das Spiel klasse.
    Es dauert nicht allzu lange, was schon alleine wegen der nicht ganz so ausdauernden Konzentration der Kleinen gut ist.
    Man kann es auch jederzeit beenden.
    Einfaches Spielprinzip, es wird gewürfelt ( 3 Würfel), man muss den Zwerg suchen dessen Kleidung mit den 3 gewürfelten Farben bereinstimmt.

    Danielas Wertung:
  • Meine fünf Ballons Daniela über Meine fünf Ballons
    Für Kleinkinder ein sehr guter Start in die Spielewelt!
    Unsere Tochter fand das Spiel klasse.
    Es dauert nicht allzu lange, was schon alleine wegen der nicht ganz so ausdauernden Konzentration der Kleinen gut ist.


    Danielas Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: