Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Marion S.
Marion S.

Marions Errungenschaften:

Lego-Fan
Marion lässt der Kreativität auch gern mal mit Hilfe von Lego freien Lauf.Stuttgart 2017
Marion war auf dem Spiele-Offensive.de Stand auf der süddeutschen Spielemesse in Stuttgart 2017.Logistiker
Marion hat zwar keinen Platz mehr für neue Spiele, bekommt die neuen aber immer irgendwie ins Regal.Graf Ludo 2014
Marion hat an der Abstimmung zum Graf Ludo 2014 teilgenommenBurgle Bros.
Marion begeht das perfekte Verbrechen.massenhaft Freunde
Marion hat 300 Freunde gewonnen.Graf Ludo 2015
Marion hat an der Abstimmung zum Graf Ludo 2015 teilgenommen.Weihnachten 2012
Marion hat dem Weihnachtsmann einen Wunschzettel geschickt.Bankraub
Marion hat mit Bankraub an einem Spieleschmiede Coup teilgenommenPentos
Marion mischt den besten Zaubertrank.Händler
Marion mag Spiele, in denen gehandelt wird.Spielernetzwerk on Tour Besucher 2018
Marion hat eine Spielernetzwerk on Tour Veranstaltung 2018 besucht.
Alle ansehen

Marions öffentliche Listen:

Meine Weihnachtswünsche 2017

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Marion S. bewertete Spiele (4 Stück):



  • Qwixx Marion über Qwixx
    Den Lobeshymnen hier kann ich mich nur anschließen und ergänzen, dass es mir mit diesem Spiel gelungen ist, einen Nichtspieler zum Gelegenheitsspieler zu machen.
    Das ist mir auf jeden Fall eine 6 wert.
    Klein, fein, günstig, spaßig, davon will man mehr: Qwixx!

    Marions Wertung:
  • König der Elfen Marion über König der Elfen
    Da Sven den Spielablauf bereits ausführlich beschrieben hat, beschränke ich mich hier auf meine Eindrücke.

    Vor der Reise durch das Elfenland steht das Studium der Spielanleitung. Diese ist für ein Kartenspiel lang, aber auch sehr ausführlich geschrieben. Die Anleitung erhält viele Beispiele und Grafiken. Hat man sich durch die Anleitung geackert geht die Reise los.

    Die Grafik des Spiels ist sehr ansprechend. Die Zeichen auf den Karten nachvollziehbar, wenn man die Anleitung verstanden hat. Die Karten sind nicht zu dünn und aus strukturiertem Papier, also schön "griffig".

    In der zweiten Phase des Spiels, der Planungsphase, kann man den Mitspieler u.a. durch das späte Ausspielen einer Ortskarte "Steine" in den Weg legen. Schnell müssen die Mitspieler ihre Planung dann über den Haufen werfen. Besonders schwierig wird dies, wenn die Anzahl der Karten auf der Hand inzwischen durch mehrere 3 zu 4 - Wechseln sehr reduziert ist. Da kommt schon mal Ärger und Verzweifelung auf. ;-)

    Für mich ein abwechslungsreiches Familienspiel (mit älteren Kindern) mit Ärgerfaktor; passt auch in jede Reisetasche!

    Meine Bewertung: 4,5

    Marions Wertung:
    • Yannick R., Dagmar S. und 4 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Matthias M.
      Matthias M.: Knönig der Elfen ist wirklich ein schönes Spiel, das mir durch den variablen Aufbau noch einen Tick besser gefällt als der große Bruder... weiterlesen
      30.12.2012-14:28:08
  • Waka Waka Marion über Waka Waka
    Willkommen in Afrika.
    Karten ziehen, Aktionen auswählen, Waren sammeln und die Statusleiste emporsteigen.
    Ein Familienspiel mit gelungener Grafik und schönem Spielmaterial. Schnell erlernbar; die Aktionen sind auf den Karten gut erklärt.
    Für den Spielenachmittag von Gelegenheitsspieler durchaus gelungen.

    Vielspieler werden mit diesem Spiel aber vermutlich nicht glücklich. Zu wenig Tiefe.

    Marions Wertung:
  • Scheibenwelt - Ankh-Morpork Marion über Scheibenwelt - Ankh-Morpork
    Zu Beginn muss ich sagen, dass ich die Romane von Terry Pratchett nicht gelesen habe. Die Grafik und Aufmachung des Spiels haben mich aber neugierig gemacht und so habe ich mich an das Spiel gewagt. Angenehm überrascht war ich über die kurze Anleitung. Der Einstieg ins Spiel fällt leicht und erst im Verlauf des Spiels wird einem die Vielfältigkeit klar. Schnell wendet sich das Blatt im Spiel und unerwartete Ereignisse oder die Mitspieler machen einem einen Strich durch die Rechnung. Das sorgt je nach Blickwinkel für kleine Ärgernisse oder Spaß. Der ganze Ablauf des Spiel mutet etwas chaotisch, aber durchaus sympatisch an.

    Das Spielmaterial und die Grafik bereiten Freude. Lediglich die Farbgebung der Bezirke könnte etwas deutlicher sein.

    Ein schönes, abwechselungsreiches Familienspiel für lustige Abende.


    Marions Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: