Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Christine Jochem S.
Christine Jochem S.

Christine Jochems Errungenschaften:

Facebook-Supporter
Christine Jochem hilft Spiele-Offensive.de auf Facebook, um bekannter zu werden.Taschenuniversum (P.U.P.S. Mach2)
Christine Jochem unterstützt die Forschung.wird oft gegrüßt
Christine Jochem hat 150 Einträge auf die Pinnwand erhalten.Mittelständler
Christine Jochem hat schon über 5000 Punkte erhalten.massenhaft Freunde
Christine Jochem hat 300 Freunde gewonnen.Zuspätkommer
Christine Jochem verpasst irgendwie immer die besten Promos im Punkteshop.oft kommentiert
Christine Jochem hat auf eigene Veröffentlichungen 500 Kommentare erhalten.Vorreiter
Christine Jochem ist von anfang an beim Spielernetzwerk von Spiele-Offensive.de dabei.Gelegenheitstester
Christine Jochem hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.Rotspieler
Christine Jochem spielt gern mit RotWeihnachten 2012
Christine Jochem hat dem Weihnachtsmann einen Wunschzettel geschickt.2 Jahre Spielernetzwerk
Christine Jochem war dabei, als das Spielernetzwerk 2 Jahre alt wurde.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Christine Jochem S. bewertete Spiele (5 Stück):



  • Qwirkle - Spiel des Jahres 2011 Christine Jochem über Qwirkle - Spiel des Jahres 2011
    Die große Stärke ist der einfache Einstieg ins Spiel. Trotzdem kann man Qwirkle durch taktische Spielzüge (wie z.B. nie den fünften Stein in die Reihe legen) eine große Tiefe verleihen. Das Spiel lässt sich einfach mal ohne Karton (nur Beutel und Steine) in den Rucksack stecken und man kann es auch bei Wind im Biergarten spielen. Ansonsten sind die Farben bei etwas schlechterem Licht teilweise schwer auseinander zu halten.

    Christine Jochems Wertung:
  • Wanzen Tanzen Christine Jochem über Wanzen Tanzen
    Ein schönes "Absacker"-Spiel. Es ist eine Variante von Kniffel mit Auftragskarten. Da sehr viel Glück dabei ist, gebe ich dem Spiel nur vier Punkte.

    Christine Jochems Wertung:
  • Startspieler Christine Jochem über Startspieler
    Unsere frühere Spielerunde hat immer sehr darauf geachtet, dass die Frage "wer fängt an" in dem Spiel möglichst originell vom Spiele Autor geklärt wurde. Freunde hatten sogar ein Verzeichnis von Ihren Spielen und die Startspielerauswahl erstellt.
    Leider ist das bei vielen Spielen nicht so!
    Mit diesen Karten kann man jedenfalls originell einen Startspieler auswählen.
    Wenns dann tatsächlich mal nicht eindeutig sein sollte, gibt es als zweites Kriterium einen Pfeil...

    Christine Jochems Wertung:
  • Drachenherz Christine Jochem über Drachenherz
    Dieses Spiel ist wirklich sagenhaft schnell erklärt und gespielt. Man legt Karten auf den Spielplan und versucht damit andere Karten auf den eigenen Punktestapel zu legen. Feile verdeutlichen, was man mit welcher Karte bekommen kann. Teilweise sind mehr als eine Karte dazu nötig. Da muss man abwägen, ob man da schon eine Karte hinlegt, oder doch noch wartet.

    Christine Jochems Wertung:
  • Filou Christine Jochem über Filou
    Um ehrlich zu sein, habe ich mir das Spiel wegen der süßen Grafik und weil ich viele Spiele von Friedemann Friese mag, bestellt.

    Kann man etwas ersteigern, ohne zu wissen was man genau ersteigert? Genau dieser Mechanismus funktioniert bei Filou wunderbar. Man steigert auf die "Katze im Sack" und immer wenn jemand aussteigt, wird ein wenig mehr verraten, was im Sack ist.
    Eine wunderbare Umsetzung des Themas (oder ein schönes Thema für den Spielmechanismus).
    Bisher habe ich nur mit vier oder fünf Leuten Filou gespielt. Für drei Spieler würde ich das Spiel nicht empfehlen.

    Inzwischen habe ich Filou auch schon verschenkt und es ist sehr gut angekommen.

    Christine Jochems Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: