Profilseite von Hendrik F.
Hendrik F.

Hendriks Errungenschaften:

Vorreiter
Hendrik ist von anfang an beim Spielernetzwerk von Spiele-Offensive.de dabei.armer Schlucker
Hendrik hat schon über 1000 Punkte erhalten.Ostereifinder
Hendrik hat das 2012er Osterei gefundenWeltuntergangsüberlebender
Hendrik hat den Weltuntergang am 21.12.2012 überlebt.Prospektor
Hendrik mag Spiele, bei denen etwas entwickelt wird.manchmal kommentiert
Hendrik hat auf eigene Veröffentlichungen 10 Kommentare erhalten.wird manchmal gegrüßt
Hendrik hat 3 Einträge auf die Pinnwand erhalten.Nikolaus 2011
Hendrik hat beim Nikolausgewinnspiel 2011 teilgenommen.Meinungsführer
Hendrik hat 20 Anhänger gewonnen.die erste Rezension
Hendrik hat eine Rezension zu einem Artikel verfasst.Foren-Neuling
Hendrik hat einen Beitrag im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.3 Jahre Spielernetzwerk
Hendrik war dabei, als das Spielernetzwerk 3 Jahre alt wurde.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Hendrik F. bewertete Spiele (1 Stück):



  • Thunderstone - Base Set (dt) Hendrik über Thunderstone - Base Set (dt)
    Hallo zusammen,

    ich finde Thunderstone funktioniert ganz gut, auch wenn es manchmal etwas mehr Feineinstellung benötigt hätte.
    Ich fasse kurz meinen Eindruck der Pros und Kontras zusammen:
    Pro:
    Spielmechanismus mit Basiskartenset und variablen Zukaufkarten bietet viel Abwechslung
    sehr schönes Spielmaterial, Karten sind sehr schön gestaltet
    passendes Fantasythema (zumindest für mich ein pro :-) )
    Prinzipielle Auswahl entweder zu kämpfen oder im Dorf einzukaufen ist gut gelungen
    Genügend Kombinationsmöglichkeiten der Karten für verschiedene Strategien sind vorhanden

    Kontra:
    Es muss für die Kämpfe sehr viel gerechnet werden, was zu längeren Wartezeiten führen kann
    Ein richtiger Deckaufbau findet kaum statt, da das Spiel zu Ende ist, bevor die Karten richtig aufeinander abgestimmt werden können
    Bei unglücklicher Startaufstellung der Monster (zu stark) ist der Spielspaß getrübt, da es dann etwas braucht, bis man genügend Angriffsstärke zusammen hat, um überhaupt gegen die Monster antreten zu können. Nachfolgende Monster sind dann oft viel zu schwach
    Im Vergleich zu Dominion fehlt mir ein bischen die Möglichkeit, das Deck mittels geeigneter Karten ein bischen zu Durchforsten. Dadurch ist ein Zug immer recht statisch

    Fazit: Thunderstone ist ein interessantes Spiel, das im Vergleich zum Dominionbasisspiel aber statischer und rechenlastiger wirkt. Ich empfehle auf jeden Fall die Erweiterungen anzuschauen; sicherlich wird sich das eine oder andere damit auf jeden Fall bessern.
    Bei Dominion führen viele der Erweiterungssets zu verstärktem Grübeln über die Anzahl von Aktionen und Käufen bzw. werden Kartenkombinationen eingeführt, die ein so oftmaliges durchrattern der Decks zur Folge haben, dass man sich einen Mischknecht wünscht - bei Thunderstone wäre ein bischen mehr Dynamik aber hilfreich



    Hendriks Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: