Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Thomas V.
Thomas V.

Thomas Errungenschaften:

Not Alone
Thomas ist nicht allein auf Artemia.armer Schlucker
Thomas hat schon über 1000 Punkte erhalten.manchmal kommentiert
Thomas hat auf eigene Veröffentlichungen 10 Kommentare erhalten.Essen 2014
Thomas hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2014 besucht und uns moralisch unterstützt.weiss sich zu helfen
Thomas hat eine Variante für Spiele veröffentlicht.Schmied
Thomas ist ein SpieleschmiedVorreiter
Thomas ist von anfang an beim Spielernetzwerk von Spiele-Offensive.de dabei.erste Freundschaft
Thomas hat einen Freund gewonnen.Essen 2010
Thomas hat uns an unserem Messestand in Essen besucht.Bankraub
Thomas hat mit Bankraub an einem Spieleschmiede Coup teilgenommenEssen 2015
Thomas hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2015 besucht und uns moralisch unterstützt.Gelegenheitstester
Thomas hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.
Alle ansehen

Thomas öffentliche Listen:

Meine Weihnachtswünsche 2016

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Thomas V. bewertete Spiele (28 Stück):



  • 7 Wonders Thomas über 7 Wonders
    7 Wonders ist ein sehr schönes Spiel, was immer wieder gespielt werden kann.
    Zwei Faktoren stören ein wenig. Der Glücksfaktor ist sehr hoch. Der Preis für dieses Spiel leider noch höher.

    Thomas Wertung:
  • Funkenschlag - Die ersten Funken Thomas über Funkenschlag - Die ersten Funken
    Um es auf den Punkt zu bringen: Funkenschlag(Klassiker) light.

    Thomas Wertung:
  • King up! Thomas über King up!
    Sehr kurzweiliges Spiel für zwischendurch. In unserer Spielerunde gut angenommen worden.

    Thomas Wertung:
  • Rio Grande Thomas über Rio Grande
    Kartenablegespiel (hat für mich parallelen zu "Leg das Rohr"). Wer die richtigen Karten hat bzw. nachzieht ist klar im Vorteil. In unserer Spielerunde ist dieses, eigentlich kurzweilige, Spiel nicht besonders angekommen. Der Glücksfaktor war jedesmal (2 Runden) zu hoch.

    Thomas Wertung:
  • Circus Maximus (Metalldose) Thomas über Circus Maximus (Metalldose)
    Das Spiel sind unscheinbar aus. Nach der ersten Runde hat es richtig Spaß gemacht. In dem Spiel steckt mehr Spaß, als es der Preis vermuten lässt. Wer gerne taktische, kurzweilige Spiele mag, ist bei "Circus Maximus" gut aufgehoben. Mein Tipp: Zugreifen.


    Thomas Wertung:
  • 11 nimmt! Thomas über 11 nimmt!
    Schönes flottes Hornochsenspiel.
    Wir (Öllekes) haben allerdings die Regeln ein wenig abgeändert um den "Ärgerfaktor" zu erhöhen.
    Regeln Original:
    Der Spieler kann sich dann einen beliebigen Stapel aussuchen, den er nehmen will.
    Öllekes:
    Der Spieler muss den Stapel nehmen, an dem er mit seiner Karte am nächsten dran ist.
    Absolute Kaufempfehlung für "Hornochsenfans".

    Thomas Wertung:
  • Himmel, A... und Zwirn! Thomas über Himmel, A... und Zwirn!
    Sehr kurzweiliges Absackerspiel. Flott gespielt und Spaß gehabt. Ein bischen was von 6 nimmt.

    Thomas Wertung:
  • Grand Cru Thomas über Grand Cru
    Sehr stimmungsvolles Strategiespiel rund um den Wein.
    Vom Ausbau des Weingutes, der Erhöhung der Nachfrage des Weines, das Durchführen einer Weinlese, dem Verkauf des Weines und letztendlich der Sonderaktionen auf dem Weinfest wird alles in Spielsituatioen bedacht. Durch den Erwerb von Ausbauplättchen kommt eine weitere Note ins Spiel, die das eigene Weingut weiter veredelt.
    Lediglich die dünnen, einfachen "Weingut-Ablagefelder" trügen den sonst positiven Gesamteindruck des Spiels.

    Thomas Wertung:
  • Fresko Thomas über Fresko
    Ein schön gestaltetes Spiel, das in unserem Spielekreis gut angekommen ist.
    Das Spiel ist kurzweilig und die Spielanleitung kurz und sehr gut verständlich verfasst. Durch die gleich mitgelieferten Erweiterungen, stellt sich so schnell keine Langeweile ein.

    Thomas Wertung:
  • Im Schutze der Burg Thomas über Im Schutze der Burg
    Tolles Spiel. Und für diesen Preis ein absolutes MUSS.
    Das Spile besticht durch eine tolle Grafik un einer schönen Spielidee.
    Auch nach mehrmaligem Spielen wurde "Im Schutze der Burg" nicht langweilig.
    Absolute Kaufempfehlung.

    Thomas Wertung:
  • Thunderstone - Base Set (dt) Thomas über Thunderstone - Base Set (dt)
    Ein Dominionabklatsch mit noch weniger Interaktion. Zahlreiche Rezensionen haben Appetit auf Thunderstone gemacht. Nachdem wir das Spiel gespielt haben, ist bei uns allen (Öllekes) nur ein schaler Beigeschmack geblieben. Bis man mal die passenden Kombinationen für einen Kampf zusammen hatte, dauerte etliche Runden, in denen man für sich und vor sich herspielte. Da kann man besser ein gutes Buch lesen. Trotz der Kritik vergebe ich zwei Punkte für die schön gestalteten Karten.

    Thomas Wertung:
  • Glen More Thomas über Glen More
    Schönes Legespiel mit interessantem Zugmechanismus allerding mit Längen.
    Wir (Öllekes) haben das Spiel zu fünft gespielt.
    Zwischen den Zügen der Mitspieler entstanden zum Teil nervig lange Pausen.
    Je nachdem welches Plättchen gebraucht wurde, hatte man schon mal bis zu 20 Minuten Zeit.
    Da man nicht langfristig planen kann, denn man weiß ja nicht auf welches Plättchen der Vorgänger „scharf“ ist, wurde neu überlegt und überlegt und überlegt...
    Das Spiel zog sich um drei Stunden hin und kam deshalb nicht so gut an. Schade.
    Deshalb trügt auch unser Eindruck des Spiels. Nicht jeder Spielekreis besteht aus Mitspielern die jeden Spielzug stundenlang überdenken müssen
    Vielleicht wird es beim nächsten Mal besser.
    Ansonsten: Kaufempfehlung


    Thomas Wertung:
    • Manfred F., Uwe R. und 3 weitere mögen das.
    • Stefan K. mag das nicht.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Ludwig G.
      Ludwig G.: Ich finde, dass man meistens sehr gut abschätzen kann, auf welches Plättchen der Vorgänger "scharf" ist. Drei Stunden wäre eine furchtbare... weiterlesen
      25.01.2011-16:01:46
    • Stefan K.
      Stefan K.: Da waren wohl ein paar üble Grübler am Tisch... ;^)
      Geht nicht langer als 90 min.
      18.03.2011-21:52:05
  • Portobello Market Thomas über Portobello Market
    Das Spiel ist schnell erklärt und läuft ohne große Höhepunkte ab. Ein kurzweiliges Spiel für zwischendurch. Mehr leider nicht.

    Thomas Wertung:
  • Die sieben Siegel Thomas über Die sieben Siegel
    Sehr kurzweilig. Ein unterhaltsames Spiel für zwischendurch.

    Thomas Wertung:
  • Dominion (Schmidt Spiele) Thomas über Dominion (Schmidt Spiele)
    Endlich mal wieder ein Spiel das den Titel "Spiel des Jahres" verdient!
    ACHTUNG: Das Spiel macht süchtig. Die Spielidee ist sehr interessant und macht Lust auf mehr. Wir(die Öllekes) haben Dominion zu fünft (incl. „Die Intrige“)sehr gut spielen können. Die erste Spielrunde zog sich zwar über zwei Stunden hin, was dem Spielspaß aber keinen Abbruch getan hat,denn danach folge sofort die nächste Runde. Durch die verschiedenen Kartendecks ergeben sich immer neue Varianten.
    Dominion bekommt allerdings nur fünf Punkte, da ein wenig die Interaktion fehlt. Da dieses Manko auch in diversen Foren angesprochen wurde, könnten wir uns vorstellen, bei den nächsten Erweiterungen (davon wird es sicherlich reichlich geben :-)) entsprechende Kartendecks zu erhalten.
    Schade ist nur, dass der Ablageplan nicht beim Spiel dabei ist, sondern man ihn sich von der Hans-im-Glück-Homepage herunterladen und selber zusammenbasteln muss.


    Thomas Wertung:
  • Bohnanza Thomas über Bohnanza
    Lustiges kurzweiliges Verhandlungsspiel mit viel Spielraum zur Interaktion. In unserem Spielekreis wird Bohnanza immer wieder gerne gespielt. Ein Spiel mit hohem "Wiederspiel" Charakter.

    Thomas Wertung:
  • Ein Arsch kommt selten allein Thomas über Ein Arsch kommt selten allein
    Kurzweiliges Kartenspiel mit einfachen Regeln.

    Thomas Wertung:
  • Carcassonne - Mayflower Thomas über Carcassonne - Mayflower
    Nach bekanntem Muster des Klassikers Carcasonne. Der Landvermesser versalzt einem häufig den Bau komplexer Wege und Städte. Einmal ins Hintertreffen geraten, war es in unserer Spielerunde nicht mehr möglich den Anschluss zu finden.

    Thomas Wertung:
  • Gambit 7 Thomas über Gambit 7
    Dieses Spiel haut einen nicht vom Hocker. Die Regeln sind simpel und "Gott sei Dank" ist das Spiel auch schnell vorbei. Wir haben das Spiel auf unserem Spielabend gespielt aber so richtige Stimmung bzw. Spass wollte nicht aufkommen.Derjenige der solche Spiele mag, sollte sich das Geld sparen und lieber zum Spiel "Schätzbold" greifen.


    Thomas Wertung:
  • 6 nimmt! Thomas über 6 nimmt!
    Schnelles kurzweiliges Spiel mit hohem Suchtfaktor.

    Thomas Wertung:
  • Caylus Thomas über Caylus
    Ablolutes Topspiel!!!!!! Ein Hochgenuss für Taktiker und Strategen.
    Die Regeln sind komplex aber eindeutig. Trotz der etwas längeren Spieldauer kommt niemals Langeweile auf sondern bleibt bis zum Schluß spannend

    Thomas Wertung:
  • Zooloretto Thomas über Zooloretto
    Familienspiel mit einfachen Regeln und Mechanismen. Der Titel "Kinderspiel des Jahres" wäre passender.

    Thomas Wertung:
  • Zug um Zug Thomas über Zug um Zug
    Sehr schönes Familienspiel mit einfachen Regeln.
    Mit ein wenig Glück kann man das Spiel gewinnen ohne viele Strecken gebaut zu haben, indem man die passenden Karten zieht.

    Thomas Wertung:
  • Funkenschlag Thomas über Funkenschlag
    Super Spiel! Leichtes und durchdachtes Regelwerk!
    Toll ist auch, daß das Regelwerk sich an die Anzahl der Mitspieler anpasst. Neue Pläne und Kraftwerkskarten bringen noch mehr Abwechslung ins Spiel. Aber auch ohne die Erweiterungen ist Funkenschlag grandios.
    Bei den Öllekes eines der Spielehighlights.

    Thomas Wertung:
  • Die Säulen der Erde Thomas über Die Säulen der Erde
    Das sehr schön aufgemachte Spiel und der Spielmechanismus laden zum spielen ein. Einzig der Faktor "Gegeneinander agieren" kommt ein wenig zu kurz. Eine absolute Kaufempfehlung.

    Thomas Wertung:
  • Schatten über Camelot Thomas über Schatten über Camelot
    Tolles Spiel! Aufmachung/Spielidee einfach klasse. Den gewissen Kick bringt der Verräter(oder nicht(man weiss es ja nicht)) ins Spiel.
    Auch mehrere Runden hintereinander werden nie langweilig.
    Das Spiel hat die Öllekes voll überzeugt!!

    Thomas Wertung:
  • Keltis - Der Weg der Steine Thomas über Keltis - Der Weg der Steine
    Für Gelegenheitsspieler und Kinder ausreichend. Der Glücksfaktor ist zu hoch. Bei uns (Öllekes) kam schnell Langeweile auf. Von Knizia ist man besseres gewohnt. Für "das Spiel des Jahres" eine schwache Vorstellung.

    Thomas Wertung:
    • Malte K., Sebastian B. und 5 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Gero R.
      Gero R.: Paradebeispiel eines Einzeilers für Fortgeschrittene: wenig Text, aber im Rahmen der Möglichkeiten viel Information aus meiner Sicht. Da... weiterlesen
      07.12.2010-13:51:58
    • Eckhard  F.
      Eckhard F.: Auch hier kann ich mich der niedrigen Beurteilung nur anschließen. Ich finde das Spiel ausgesprochen schwach.
      27.02.2011-12:42:17
    • Reiner M.
      Reiner M.: Keltis ist ein schwaches Spiel des Jahres. Reiner Knizia hat viele sehr viel bessere Spiele gemacht (wie das geniale Modern Art), mit dem er den ... weiterlesen
      20.08.2012-09:32:43
  • Sechsstädtebund Thomas über Sechsstädtebund
    Am Anfang noch Skepsis. Die erste Runde noch verhalten. Aber dann...
    Tolles Spiel mit interessanten Variationsmöglichkeiten. Kein Spiel gleicht dem anderen. Und abgerechnet wird zum Schluß. Die Öllekes waren begeistert!!!

    Thomas Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: