Profilseite von Sascha R.
Sascha R.

Saschas Errungenschaften:

Spielleiter
Sascha ist oft Spielleiter bei entsprechenden Spielen.Lancelot
Sascha mag es gerne Ritterlich, Mittelalterlich und HistorischWürfelgott
Sascha liebt Würfel und hat Massen davon.Trödelkönig
Sascha ergattert Spiele manchmal günstig auf dem FlohmarktHändler
Sascha mag Spiele, in denen gehandelt wird.Miniaturen-Fan
Sascha mag Spiele mit Miniaturen.Soloprofi
Sascha spielt auch gerne Solovarianten.Künstler
Sascha mag Spiele mit Zeichnen oder Formen.Nachteule
Sascha ist bevorzugt nachts bei Spiele-Offensive.de unterwegs.Rollenspiel-Fan
Sascha spielt gern Rollenspiele.Klugscheisser
Sascha weiß ALLES besser, auch besser als die Spielregel, Erklärbär und Mitspieler, die das Spiel bereits kennen zusammen.Zahlenjongleur
Sascha rechnet gern in Spielen.
Alle ansehen

Saschas öffentliche Listen:

Brett- und Kartenspiele-Sam...

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Sascha R. bewertete Spiele (5 Stück):



  • Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Grundspiel Sascha über Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Grundspiel
    So, jetzt noch mal meinen Senf zu diesem Spiel.
    Meiner Meinung nach ist "Der Herr der Ringe LCG" in der spartanischen Grundversion ein Spiel, das erstmal nicht sofort zündet.
    Leider wird das ganze Spiel erst so richtig nice, wenn man sich einige Boxen und Erweiterungen angeschafft hat und so einen größeren Kartenpool bekommt, um genügend Spielspaß zu haben. Klar, das ist das Prinzip eines LCGs, aber im Umfang hatte ich mir wenigstens einen kleinen Hobbit gewünscht...
    Im Spiel selbst geht es dann grundlegend um 2 Dinge:
    1. Abenteuer bestehen, indem man Helden und Verbündete in Landschaften herumschnüffeln lässt und
    2. ums Kämpfen, gegen Monster und Unholde, die eben durch diese Lande schnüffeln, um von uns auf's Maul zu bekommen, weil wir eh die besseren Schnüffler sind.
    Ab und an Fallen erringen wir dann Siegpunkte, die einem, in einer akribisch geführten Endabrechnung, dann bei guten Kumpels besser dastehen läßt: "Guck mal, Maddin, hier hab ich den alten Ork aus Moria weggeholzt... und du nicht!"
    Dabei mischt natürlich der Faktor Glück wieder kräftig mit, da aus 2 Stapeln Karten blind gezogen wird. Da kann auch schon mal schnell das Übermonster aus den Höllenschlunden Dol Guldurs in der ersten Runde den Helden gegenüber stehen. "Massive respect" für den Clue, dass der nicht sofort angreift, da diese Monster meistens einen sooo hohen Bedrohungswert haben und daher erst später ins Geschehen eingreift. Aber mit den Knien, ab der ersten Runde, zu schlottern ist trotzdem ganz schön abgefahren.
    Das Artwork ist fabelhaft, die Qualität der Karten ist in Ordnung und am Rest des Materials ist auch nichts auszusetzen.
    Ich bin ein absoluter Fantasy und "Der Herr der Ringe" Fan und habe damals jahrelang im Kartenspiel-Club "Der Rat von Osgiliath" das METCG Middle-Earth The Wizards gezockt und habe dadurch sehr viel Spaß dabei, Karten zu sortieren, Karten zu sleaven und Decks zu bauen.
    Wer also daran gefallen findet, in einer Fantasyumgebung ein Kartenspiel zu spielen, bei dem man vorher viele Karten sortieren und zusammenstellen muss, etwas Geld in die Hand nimmt um seine Auswahl um Bilbo, Elrond & Co. zu erweitern, dann über eine Spielmechanik mit kleinen Lähmungsphasen hinwegsieht, der bekommt hier das beste Spiel der Welt. (voreingenommene subjektive Einschätzung meinerseits)
    Für alle anderen ist es ein nerviges Kartenspiel, mit bunten scheußlichen Bildern und einer Spielmechanik ohne großartige Abwechslung.
    Bewertung: 0-12 Punkte, treffen wir uns in der Mitte (wie immer), also 6 Punkte
    Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    Saschas Wertung:
  • Dark Souls: Das Brettspiel Sascha über Dark Souls: Das Brettspiel
    Ich bin ein absoluter Fan der Videospiele Reihe Dark Souls. Ich habe alle 3 Teile komplett durchgespielt. Diese Atmosphäre der Videospielreihe wird hier sehr gut eingefangen.
    Das Dark Souls Brettspiel ist ein exzellenter Dungeon Crawler. Vor allem die taktische Tiefe macht das Spiel immer wieder spannend.
    Die Miniaturen sind von hervorragender Qualität. Als Dark Souls Fan kommt man nicht günstiger an so viele geniale Modelle.
    Das Spiel kommt mit einer riesigen Anzahl unterschiedlicher Ausrüstungsgegenstände, und sechs verschiedenen Bossen, und bietet dadurch einen sehr großen Wiederspielwert.
    Sehr gut gefällt mir auch, dass sich das Spiel mit jeder Anzahl von Spielern gut spielen lässt. Es funktioniert super allein mit einem Helden und genauso gut mit vier Spielern.
    Zwei Kritikpunkte gibt es auch. Erstens, es ist Dark Souls. Das Spiel kann sehr fordernd und manchmal auch frustrierend sein.(You died) Wer mit den Videospielen klar kommt, der wird auch mit dem Brettspiel keine Probleme haben.
    Zweitens: Nachdem man das Spiel ein gutes Dutzend mal durchgespielt hat, könnte es mehr Vielfalt bei den kleinen Gegnern gebrauchen. Die Darkroot Erweiterung sorgt hier für Abhilfe, und bringt auch gleich noch zwei neue Bosse und einen Haufen neue Ausrüstung mit.
    Desweiteren sind im Grundspiel nur vier der zehn Charakterklassen verfügbar. Die restlichen sechs sind letztes Jahr erscheinen.
    Allerdings bieten auch die vier Klassen im Grundspiel schon viel Abwechslung, da man z.B. den Assassinen sehr gut mit Zaubersprüchen ausrüsten, und als Magier spielen kann.
    Für Brettspieler und Dark Souls Fans sehr zu empfehlen!

    Saschas Wertung:
  • 5-Minute Dungeon Sascha über 5-Minute Dungeon
    Ein actiongeladenes sehr flottes Kartenlege- Kartenwerfe- Stapelwegwisch-Spiel, bei dem jeder Spieler gleichzeitig am der Reihe ist. Entsprechend konfuss sind die ersten Spielrunden. Wenn man sich erstmal eingespielt und seine Spezialfähigkeiten verinnerlicht hat, entwickelt sich das Spiel zu einem süchtigmachenden Dungeoncrawler, bei dem man immer noch einen weiteren Boss besiegen will. Unterstützt wird das ganze durch eine lustige und kostenlose App, die den 5 Minuten-Countdown mit verschiedenen Stimmen ansagt. Herrlich!

    Saschas Wertung:
  • Arkham Horror - Das Kartenspiel - Grundspiel Sascha über Arkham Horror - Das Kartenspiel - Grundspiel
    Meiner Meinung nach ein stimmungsvoll sehr gut zum Thema Lovecraft passendes Kartenspiel, grafisch toll umgesetzt. Spielbar im Coopmodus und auch gut Solo spielbar. Die Kartentexte sind einfach verständlich und die Regeln schnell zu lernen. Als besonders hervorzuheben ist die Weiterentwicklung des Charakters durch neue Karten, die man am Ende des Szenarios dazu gewinnt. Das Kartendeck wird verbessert und dies weckt dadurch Erinnerungen an die Weiterentwicklung eines Rollenspielcharakters. Dies finde ich, vergrößert auf jeden Fall den Weiterspiel-/Wiederspielwert des Spiels enorm.
    Schade ist, das der Umfang der Szenarios sehr kurz ist und man dadurch gezwungen wird eines oder mehrere der unzähligen Erweiterungen zu kaufen. Klar, das ist der Sinn eines LCG's, dennoch hätte ich mir einen etwas größeren Umfang gewünscht (mehr Szenarien, Playmat, o.ä) Dann wäre ich auch noch eher bereit mir die ganzen weiteren Boxen zuzulegen.

    Saschas Wertung:
  • Robinson Crusoe - Abenteuer auf der verfluchten Insel Sascha über Robinson Crusoe - Abenteuer auf der verfluchten Insel
    Sehr schön gestaltetes Coop-Spiel, das auch Solo gespielt werden kann. Ich bin gerade wegen des hohen Schwierigkeitsgrades begeistert, da man nicht sofort alle Szenarien locker durchspielen kann. Man benötigt meistens einen zweiten Anlauf, um den Gefahren und Hindernissen der Insel zu entkommen. Dabei ist der Zufall eben auch ein großes Element, das du in der richtigen Welt auch nicht beeinflussen kannst. Diesen Zufällen kann man jedoch mit einer guten Vorbereitung trotzen, indem man clever seine Gegenstände baut, die einem helfen, diese zu überstehen. Ich finde es ein gut ausbalanciertes Spiel, das mir im Solo- sowie im 2-Spielermodus enbenso sehr gut gefällt! (You died - Dark Souls)

    Saschas Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: