Profilseite von Patricia J.
Patricia J.

Patricias Errungenschaften:

Kingdom Rush - Elemental Uprising
Patricia trotzt den Elementen.Fabelland
Patricia mag Vergnügungsparks.Schollen Treiben
Patricia schubst Schollen in der Arktis umher.immer mal da
Patricia ist ab und an mal auf Spielertreffen.Flick of Faith - Apokaschnipse
Patricia schnipst wieder drauf los.Rettet die Eisbären
Patricia rettet Eisbären.Essen 2023
Patricia hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2023 besucht und uns moralisch unterstützt.sehr oft kommentiert
Patricia hat auf eigene Veröffentlichungen 3000 Kommentare erhalten.Bosk
Patricia umarmt Bäume.Weihnachtshelfer 2019
Patricia hat einen Geschenk-Tipp für Weihnachten.Essen 2022
Patricia hat den Messestand von Spiele-Offensive.de in Essen 2022 besucht und uns moralisch unterstützt.Small City Deluxe
Patricia baut sich eine eigene Stadt.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Patricia J. bewertete Spiele (325 Stück):



Zeige Seite 1 2 3 4 5 6 7
  • Similo - Der Herr der Ringe Patricia über Similo - Der Herr der Ringe
    Similo - Der Herr der Ringe ist ein kooperatives Deduktionsspiel für Fans. Mit verschiedenen Figuren von Der Herr der Ringe müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird.

    Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Märchenfiguren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspielrunden, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends geeignet.

    Für Fans ist das die geeignetste Similo Variante, aber auch alle anderen Personen können relativ problemlos mitraten, wenn man sich etwas mehr auf die Äußerlichkeiten bezieht.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Harry Potter Patricia über Similo - Harry Potter
    Similo - Harry Potter ist ein kooperatives Deduktionsspiel für Fans und die ganze Familie. Mit verschiedenen Figuren von Harry Potter müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird.

    Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Märchenfiguren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspielrunden, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde geeignet.

    Für Fans ist das die geeignetste Similo Variante, aber auch alle anderen Personen können relativ problemlos mitraten, wenn man sich etwas mehr auf die Äußerlichkeiten bezieht. Uns hat es gefallen.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Phantastische Tierwesen Patricia über Similo - Phantastische Tierwesen
    Similo - Phantastische Tierwesen ist ein kooperatives Deduktionsspiel für Fans und die ganze Familie. Mit verschiedenen Figuren von Phantastische Tierwesen müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird.

    Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Märchenfiguren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspielrunden, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde geeignet.

    Für Fans ist das die geeignetste Similo Variante, aber auch alle anderen Personen können relativ problemlos mitraten, wenn man sich etwas mehr auf die Äußerlichkeiten bezieht. Uns hat es gefallen.

    Patricias Wertung:
  • Carcassonne - Die Bauernaufstände Mini-Erweiterung Patricia über Carcassonne - Die Bauernaufstände Mini-Erweiterung
    Carcassonne - Die Bauernaufstände von Hans im Glück Spiele ist eine Mini-Erweiterung für das bekannte und beliebte Carcassonne.

    Hier ergänzen 12 Landschaftsplättchen (Aufstände) das Legespiel, mit denen man zusätzliche Spannung ins Spiel bringt. Ungeschützte Meeple werden von den Bauern davon gejagt (zurück in den Vorrat) und geschützte Meeple (4 Punkte beim Platzieren dafür abgeben) verbleiben auf dem Spielfeld. Diese zusätzliche Komponente bringt einen kleinen Ärgerfaktor ins Spiel, der durchaus amüsant ist.

    Uns hat diese Mini-Erweiterung gefallen, da sie durch die Aufstände Abwechslung ins Spiel bringt und sich gut mit anderen kombinieren lässt.

    Patricias Wertung:
  • Carcassonne - Die Wachtürme Erweiterung Patricia über Carcassonne - Die Wachtürme Erweiterung
    Carcassonne - Die Wachtürme Erweiterung von Hans im Glück Spiele ist eine Mini-Erweiterung für das bekannte und beliebte Carcassonne.

    Hier ergänzen 12 Landschaftsplättchen (Wachtürme) das Legespiel, mit denen man zusätzliche Punkte erhält, wenn man passende Plättchen platziert.

    Uns hat diese Mini-Erweiterung gefallen, da sie eine schöne zusätzliche Komponente ins Spiel bringt und sich gut mit anderen kombinieren lässt.

    Patricias Wertung:
  • Wilde Serengeti Patricia über Wilde Serengeti
    Wilde Serengeti von Kobold Spiele ist ein tolles Tierspiel für 2-4 Kameraleute.

    Ziel ist, die Tiere so vor die Kamera zu bekommen, dass sie bestimmte Konstellationen erfüllen, um damit Siegpunkte zu generieren. Das Material ist super schön, der Spielmechanismus macht Spaß und es ist kooperativ oder kompetitiv spielbar.

    Uns hat es sehr gut gefallen und wir spielen es immer wieder gerne. Absolut empfehlenswert.

    Patricias Wertung:
  • Punktesalat Patricia über Punktesalat
    Punktesalat von Pegasus Spiele ist ein schönes kurzes Kartenspiel für 2-6 Spieler, wobei derjenige mit den meisten Punkten gewinnt.

    Auf den Spielkarten sind Vorder- und Rückseite bedruckt, sodass man sich immer entscheiden muss, welche Seite man nimmt. Auf der einen Seite sind die Wertungskarten (Achtung, auch Minuspunkte möglich) und auf der anderen Seite verschiedene Gemüsesorten, die man in diversen Konstellationen sammeln muss. Einfache Regeln, ein relativ hoher Glücksfaktor und dennoch Spielspaß.

    Uns hat es Spaß gemacht, wir können es nur empfehlen.

    Patricias Wertung:
  • Parks Patricia über Parks
    Das Spiel Parks von Feuerland ist ein hervorragendes Spiel für 1-5 Wanderer. Auf dem Weg durch die Nationalparks der USA sammelt man Ressourcen, die man am Ende jeder Runde in Park-Karten umtauschen kann. Im Verlauf des Spiels werden die Wanderwege immer länger, es gibt mehr Auswahlmöglichkeiten und am Ende gewinnt der Wanderer mit den meisten Siegpunkten. Und da Wanderungen ja anstrengend sind, sollte man zwischendurch einfach mal die Natur genießen und ein Foto machen ;-)

    Mir gefällt Parks ziemlich gut, der Einstieg ist schnell gemacht und man kann es immer mal wieder spielen. Dass die Runden annähernd gleich ablaufen (Wanderer zieht Feld um Feld nach eigener Wahl voran) stört mich nicht, es gibt trotzdem Abwechslung. Auf jeden Fall ein schönes Spiel was in der Sammlung einen Platz verdient hat.

    Patricias Wertung:
  • Ganz schön clever - Zusatzblock Challenge I Patricia über Ganz schön clever - Zusatzblock Challenge I
    Der Ganz schön clever - Zusatzblock Challenge I von Schmidt Spiele ist für alle, die nicht genug von Ganz schön clever bekommen können. Es gibt ein paar Änderungen, sodass sich das Spiel doch etwas anders anfühlt, aber irgendwie auch ähnlich ist und insgesamt nach wie vor sehr viel Spaß macht.

    Patricias Wertung:
  • Ganz schön clever! Einzelblock Patricia über Ganz schön clever! Einzelblock
    Der Ersatzblock für Ganz schön Clever von Schmidt Spiele ist eine hervorragende Ergänzung, wenn man den ersten Block bereits leer gespielt hat. So kann man das restliche Material weiterverwenden und legt nur den neuen Block hinzu. Das Spiel macht super viel Spaß und ist perfekt für Zwischendurch.

    Patricias Wertung:
  • Ganz schön clever Patricia über Ganz schön clever
    Ganz schön clever von Schmidt-Spiele ist ein tolles Würfelspiel für die ganze Familie. Ein bis vier Spieler versuchen ihr Tableau punktebringend zu vervollständigen. Als Roll & Write Spiel bestens geeignet, denn es ist simpel und dennoch voller Spielspaß. Dieses Spiel kommt bei uns immer wieder zwischendurch auf den Tisch und ist eine lockere Abwechslung, die mir sehr gut gefällt.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Halloween Patricia über Similo - Halloween
    Similo - Halloween ist ein kooperatives Deduktionsspiel für die Familien mit älteren Kindern. Mit verschiedenen Halloween / Horror Charakteren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Horrorfiguren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspieler, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends geeignet.

    Ich hatte mir irgendwie etwas anderes darunter vorgestellt. Die Charakter Auswahl ist sehr an Horrorfilmen anstelle von Halloween (Fabel-)Wesen ausgerichtet. Es ist keinesfalls für Kinder ab 8 Jahren, da diese einen Großteil der hier vorkommenden Horror-Charaktere aus diversen Filmen noch nicht kennen (sollten). Für einen Erwachsenen Absacker mit Tendenz zu Horrorfilmen sicher gut geeignet, denn das Spielprinzip begeistert, aber keinsfalls als Familienspiel wie die anderen Varianten.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Märchen Patricia über Similo - Märchen
    Similo - Märchen ist ein kooperatives Deduktionsspiel für die ganze Familie. Mit verschiedenen Märchenfiguren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Märchenfiguren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspieler, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde geeignet.

    Mir gefällt es recht gut, denn Märchenfiguren kennt ja jeder. Hier kann man sich also auch auf die Märchen und nicht nur die Äußerlichkeiten beziehen und der Vorteil ist, dass Kinder bereits von kleinauf mit Märchen vertraut sind und daher sehr gut integriert werden können.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Mythen Patricia über Similo - Mythen
    Similo - Mythen ist ein kooperatives Deduktionsspiel für die ganze Familie mit älteren Kindern. Mit diversen Mytholoie Charakteren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welcher Charakter gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Charakter) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 mythischen Wesen entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspieler, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde geeignet.

    Mir gefällt es nicht ganz so gut, wie die anderen Varianten bspw. mit Tieren, da die mythischen Wesen gewissen Vorkenntnisse bedürfen, wenn man sich nicht allein an den Äußerlichkeiten entlanghangeln will. Dennoch hat man es recht zügig gespielt, das Spielprinzip hat überzeugt.

    Patricias Wertung:
  • Azul - Spiel des Jahres 2018 Patricia über Azul - Spiel des Jahres 2018
    Azul ist ein schönes familientaugliches Legespiel für 2-4 Spieler, welches als Spiel des Jahres 2018 prämiert wurde. Ziel des Spiels ist es die meisten Punkte mit seinem Mosaik zu generieren.

    Je nach Spieleranzahl gibt es verschieden viele Auswahlmöglichkeiten, um die einzelnen Kacheln in der Auslage auszusuchen. Hat man sich für eine Art entschieden, bekommt man die entsprechende Anzahl der jeweiligen Auslage und kann sie auf den eignen Plan in den Reihen von 1 bis 5 benötigten Steinen platzieren. Ist eine solche Reihe vollständig, dann wird sie nach rechts ins Mosaik verschoben. Eine vollständige Reihe bzw. Spalte im Mosaik bringen Zusatzpunkte.

    Das Spiel ist ein schönes abstraktes Legespiel, was mir recht gut gefällt. Es ist bisher noch nicht langweilig geworden, könnte aber auch gern ein weniger abstraktes Thema besitzen. Insgesamt jedoch ein empfehlenswertes Spiel für Familien.

    Patricias Wertung:
  • Imhotep Patricia über Imhotep
    Imhotep von Kosmos ist ein interessantes Strategiespiel mit Familieneignung für 2-4 Baumeister Ägyptens. Dabei benutzen die Spieler die auf Booten transportierten Steine zum Bau von verschiedenen Bauwerken oder zum Erhalten von Plättchen, die am Ende Punkte bringen. Dabei ist die Platzierung der Steine auf den Booten nicht zu vernachlässigen. Die Steine sollten einem ebenfalls nicht ausgehen, weswegen man immer wieder gezwungen ist, den Steinbruch zu besuchen, um neues Material zu holen.

    Auch wenn es sich hierbei um die normale Variante, also 2-4 Spieler, handelt, kann man diese gut zu zweit spielen. Mir haben die etlichen Partien schon viel Spaß bereitet. Man optimiert immer wieder neu, um möglichst viele Punkte zu erhalten. Ein solides Spiel mit für mich hohem Wiederspielreiz.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Geschichte Patricia über Similo - Geschichte
    Similo - Geschichte ist ein kooperatives Deduktionsspiel für Erwachsene bzw. Familien mit älteren Kindern. Die geschichtlichen Charaktere sind ja grundsätzlich recht interessant, aber die Zusammenhänge herzustellen gelingt dann doch eher den Älteren. Es ist zwar nicht zwingend erforderlich, dass man die Persönlichkeiten kennt, hilft aber enorm beim Spielen, da es sich sonst um ´nur Personen´ handelt, sodass dann eben Hinweise rein auf Äußerlichkeiten gespielt werden.
    Zum Spielprinzip: Mit den geschichtlichen Charakteren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welche Person gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zur gesuchten Person) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Personen entscheiden muss.
    Für Familien mit älteren Kindern empfehlenswert, da das Spielprinzip an sich sehr schön ist. Für Familien mit jüngeren Kindern empfehle ich eher Tiere.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Wilde Tiere Patricia über Similo - Wilde Tiere
    Similo - Wilde Tiere ist ein weiteres kooperatives Deduktionsspiel für die ganze Familie. Diesmal sind wilde Tiere als Charaktere dabei, die dem ganzen nochmal frischen Wind reinbringen und sich sehr gut mit den normalen Tieren zusammenspielen lassen.
    Das Spielprinzip bleibt gleich. Mit den Tier Charakteren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welches Tier gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Tier) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Tieren entscheiden muss. Auch diese Variante ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspieler, aber ebenfalls für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde bestens geeignet. Mir gefällt es sehr gut, denn auch die wilden Tiere kennt man besser als bspw. geschichtliche Persönlichkeiten (im Falle von mitspielenden Kindern). Ich kann es nur empfehlen.

    Patricias Wertung:
  • Similo - Tiere Patricia über Similo - Tiere
    Similo - Tiere ist ein kooperatives Deduktionsspiel für die ganze Familie. Mit Tier Charakteren müssen die Spieler anhand von Hinweisen erraten, welches Tier gesucht wird. Der Hinweisgeber deckt jeweils eine Karte auf (mit Ähnlichkeiten oder Unterschieden zum gesuchten Tier) und die Ratenden müssen sich überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der aufgedeckten und den zu Beginn 12 liegenden Karten besteht. In jeder der 5 Runden wird eine Karte mehr aussortiert, bis man sich am Ende zwischen 2 Tieren entscheiden muss. Es ist sicher kein Spiel für Experten-/Kennerspieler, aber durchaus für den Einstieg/Abschluss eines Spieleabends oder für Familienrunde geeignet. Mir gefällt es sehr gut, denn die Tiere kennt auch jeder (anders als bei Göttern oder Geschichte) und man hat es recht zügig gespielt. Ich kann es nur empfehlen.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Das geheime Labor (Kennerspiel des Jahres 2017) Patricia über EXIT - Das Spiel - Das geheime Labor (Kennerspiel des Jahres 2017)
    Das Spiel Exit – Das geheime Labor von Kosmos ist ein sehr gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Fortgeschrittene und ist für Rätselfans ab 12 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal in die Naturwissenschaften, genauer gesagt in ein Labor, aus dem man entkommen muss.

    Die Spieler hören von einem Experiment, für dass sie sich anmelden wollen und begeben sich in ein Labor. Dämpfe steigen auf und als sie erwachen, sind sie (natürlich) eingesperrt. Die interessanten teils naturwissenschaftlichen Rätsel müssen gelöst werden, um dem Ausgang näher zu kommen. Es gibt ein Rätselbuch, seltsame Teile, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Das Spiel hat mir sehr sehr gut gefallen. Die thematische Umsetzung, die Art der Rätsel und der Bezug zum Labor fand ich einfach klasse. Die Rätsel waren herausfordenernd, aber stets gut lösbar. Mein aktueller TOP1 unter den Fortgeschrittenen Spielen. Probierts aus!

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Der verschollene Tempel (inkl. Puzzle) Patricia über EXIT - Das Spiel - Der verschollene Tempel (inkl. Puzzle)
    Das Spiel EXIT - Der verschollene Tempel (inkl. Puzzle) ist ein toller Rätsel-Puzzle-Spaß für 1-4 Spieler (empfehlenswert für 2 Spieler). Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Auch dieses Exit ist kein klassiches Exit, sondern beinhaltet Puzzle als Bestandteile des Rätsels, die man zu bestimmten Zeiten während des Spiels zusammensetzen muss, um weiter raten zu können.

    Thematisch begibt man sich diesmal in den Dschungel auf einer kleinen Insel im Indischen Ozean, um einen geheimnissvollen Tempel mit der Hilfe der Professorrätsel zu erkunden. Schritt für Schritt kommt man dem Ziel näher, wobei man die Schatzjäger auch noch abschütteln muss.

    Es gibt 4 Puzzle, 12 Rätseldokumente und eine Spielanleitung, in der sich die Hilfskarten (diesmal auf den Seiten des Heftes gedruckt) befinden. Diese kann man benutzen, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel ziemlich gut gefallen. Die Rätsel sind spannend und abwechslungsreich. Man muss immer mal um die Ecke denken, aber verhungert im Dschungel dabei nicht. Die Puzzle bringen eine super Abwechslung rein, sodass auch dieses Puzzle Exit Spaß macht.

    Hinweis: Während des Spielens wird teilweise Spielmaterial, nicht jedoch die Puzzle, zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann. Die Puzzle kann man danach als Bilder aufhängen ;-)

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Der einsame Leuchtturm (inkl. Puzzle) Patricia über EXIT - Das Spiel - Der einsame Leuchtturm (inkl. Puzzle)
    Das Spiel EXIT - Der einsame Leuchtturm (inkl. Puzzle) ist ein toller Rätsel-Puzzle-Spaß für 1-4 Spieler (empfehlenswert für 2 Spieler). Es handelt sich hierbei um das Level Fortgeschrittene und ist für Rätselfans ab 12 Jahren geeignet. Diesmal ist es jedoch kein klassiches Exit, sondern beinhaltet auch Puzzle als Bestandteile des Rätsels, die man zu bestimmten Zeiten während des Spiels zusammensetzen muss, um weiter rätseln zu können.

    Thematisch begibt man sich diesmal ans Meer, genauer gesagt in einen Leuchtturm. Schritt für Schritt kommt man dem Ziel näher, um ein näherndes Schiff im tobenden Sturm vor den Felsen zu retten.

    Es gibt 4 Puzzle, 12 Rätseldokumente und eine Spielanleitung, in der sich die Hilfskarten (diesmal auf den Seiten des Heftes gedruckt) befinden. Diese kann man benutzen, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel sehr gut gefallen. Die Rätsel sind spannend, abwechslungsreich und machen Spaß. Man denkt um die Ecke, aber nicht gar zu schlimm wie bei manch anderen Exit Spielen. Die Puzzle bringen eine super Abwechslung rein.

    Hinweis: Während des Spielens wird teilweise Spielmaterial, nicht jedoch die Puzzle, zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann. Die Puzzle kann man danach als Bilder aufhängen ;-)

    Patricias Wertung:
  • Gold Ahoi! Patricia über Gold Ahoi!
    Gold Ahoi von Lockout Games ist ein kurzweiliges 2 Personen Spiel für Jung und Alt. Die Spieler ziehen nacheinander immer eins der Plättchen aus dem Stoffbeutel und legen es möglichst passend an. Es entsteht ein 6x6 Feld, bei dem es darum geht, dass man sich seine eigenen Wege schafft, um die Schätze einzusammeln. Ein schöner Lückenfüller für zwischendurch, auch schon mit jüngeren Kindern spielbar und wenn man es so will das vereinfachte Carcassonne.

    Patricias Wertung:
  • Sagani Patricia über Sagani
    Sagani von Uwe Rosenberg ist ein sehr schönes und familienfreundliches Legespiel für 1-4 Spieler. Es hat nicht nur ein sehr ansprechendes Design mit den verschiedenen kleinen Naturgeistern, sondern ist auch vom Spielprinzip her sehr schön. Die Regeln sind schnell erklärt, sodass man direkt mit dem Spielen beginnen kann. Allerdings ist das Anlegen der verschiedenen Geister aneinander gar nicht so einfach, wie es sich anhört. Man muss sowohl die aktuell liegenden Geister als auch kommende Anlegemöglichkeiten bedenken, um Punkte zu generieren. Ein gelungenes Legespiel, was in der Sammlung nicht fehlen sollte.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Die unheimliche Villa Patricia über EXIT - Das Spiel - Die unheimliche Villa
    Das Spiel Exit – Die unheimliche Villa von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Fortgeschrittene und ist für Rätselfans ab 12 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal in Nachbars unheimliche Villa und versucht durch Rätsellösen zu entkommen.

    Nachdem die Spieler in der Villa des Nachbarn angekommen sind, erfahren sie, dass er sie in seinem Haus einsperrt und die Spieler nur entkommen können, wenn sie jedes der herausfordernden Rätsel gelöst haben. Schritt für Schritt kommen Sie dem Ziel näher, um die Villa verlassen zu können. Es gibt ein Rätselbuch, ein Poster, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel ganz gut gefallen. Es beinhaltet spannende Rätsel, manchmal muss man auch zweimal nachdenken ehe man auf die Lösung kommt, aber es macht insgesamt recht viel Spaß, sich den Weg aus der Villa zu bahnen.

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • Dragons Patricia über Dragons
    Dragons von Board Game Box / Matagot ist leider kein schönes Kartenspiel. Das Design ist zwar sehr gut gelungen und ansprechend, aber der Spielmechanismus kann überhaupt nicht überzeugen. Es ist ein stupides Kartenaufdecken, bei dem man sich irgendwann für einen Stapel mit seinem Drachen entscheiden muss. That´s it. Ja leider gibt es nicht mehr dazu zu sagen, denn viel mehr ist in dem Spiel nicht drin. Man sammelt Reichtum und muss aufpassen, dass man nicht verhungert. Das schöne Design kann das Spiel leider auch nicht retten.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Der Flug ins Ungewisse Patricia über EXIT - Das Spiel - Der Flug ins Ungewisse
    Das Spiel Exit – Der Flug ins Ungewisse von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Thematisch sind die Spieler in einem Flugezug, das mit Schwierigkeiten durch ein Untwetter zu kämpfen hat. Als Teil der Crew versuchen Sie die Rätsel zu lösen, um das Flugzeug landen zu können.

    Im Flugzeug gibt es viele verschiedene Herausforderungen, deren Lösung dabei helfen, die ausgefallene Technik wieder neu zu starten. Dazu müssen die Spieler spannende Rätsel lösen. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel sehr gut gefallen. Es ist meine Top 3 unter den Einsteiger Rätseln, denn es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Kann ich auf jeden Fall empfehlen!

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Die vergessene Insel Patricia über EXIT - Das Spiel - Die vergessene Insel
    Das Spiel Exit – Die vergessene Insel von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Fortgeschrittene und ist für Rätselfans ab 12 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal auf eine Insel und versucht von dort zu entkommen.

    Nach einem Sturm finden sich die Spieler auf einer einsamen Insel voller herausfordernder Rätsel wieder. Schritt für Schritt kommen Sie dem Ziel näher, um die Insel verlassen zu können. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel ziemlich gut gefallen. Es ist herausfordernd und manchmal muss man auch mal um die Ecke denken, aber es macht viel Spaß sich Schritt für Schritt durch die Inselrätsel zu kämpfen.

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • Kakerlakak - Mitbringspiel Patricia über Kakerlakak - Mitbringspiel
    Kakerlakak - Mitbringspiel von Ravensburger ist die abgespeckte Variante von Kakerlakak für 2-4 Spieler. Bei dem Spiel versucht die Kakerlake leckeres Essen aus der Küche zu stehlen, doch das Besteck versperrt ihr den Weg. Leider konnte mich diese kleine Version nicht so richtig überzeugen. Sie ist nicht schlecht gemacht, aber das Original mit dem Hexbug Nano macht deutlich mehr Spaß und würde ich eher empfehlen.

    Patricias Wertung:
  • Kakerlakak Patricia über Kakerlakak
    Kakerlakak von Ravensburger ist ein amüsantes Familienspiel für 2-4 Spieler. Als Schädlingsbekämpfer versucht jeder Spieler die Kakerlake in seine Falle zu locken, um einen Siegchip zu erhalten. Wer zuerst 5 Siegchips erhalten hat, gewinnt das Spiel. Der Hexbug Nano fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen und ist wirklich flink in der Küche unterwegs. Durch Würfeln erhält der Spieler die Bestecksorte, die er umdrehen darf, sodass sich der Weg hoffentlich in Richtung seiner Falle öffnet. Es ist ein kurzweiliges Spiel für Zwischendurch, dass immer wieder Spaß macht und schnell gespielt ist.



    Patricias Wertung:
  • Piraten Kapern Patricia über Piraten Kapern
    Piraten Kapern von Amigo ist ein spaßiges Würfelspiel für die ganze Familie. Die 2 bis 5 Spieler liefern sich eine abwechslungsreiche Piratenschlacht zum Sieg (6000+ Punkte). Man würfelt so lange bis 3 Totenköpfe den eigenen Zug beenden (keine Punkte oder Minuspunkte) oder man entscheidet sich aufzuhören und kassiert die erzielten Punkte. Es ist jedoch nicht nur ein stupides Würfeln, denn durch die verschiedenen Karten, die aufgedeckt werden, hat jeder Spieler in jeder seiner Runden ein neues eigenes Ziel, welches er erreichen muss (bspw. 3 Säbel müssen gewürfelt werden).

    Ich finde das Spiel für Zwischendurch absolut genial. Mir macht es sehr viel Spaß und kam auch bei den Spielrunden sehr gut an und immer wieder auf den Tisch. Kann ich absolut empfehlen!

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Der versunkene Schatz Patricia über EXIT - Das Spiel - Der versunkene Schatz
    Das Spiel Exit – Der versunkene Schatz von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal in die Unterwasser Welt, um ein Wrack zu finden und den Schatz zu bergen.

    Auf der Suche nach dem Wrack der Santa Maria begeben sich die Spieler in eine spannende Unterwasser Welt voller Herausforderungen und müssen spannende Rätsel lösen. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel sehr gut gefallen. Es ist meine Top 2 unter den Einsteiger Rätseln, denn es ist abwechslungsreich und spannend und wir hatten sehr viel Spaß damit. Kann ich auf jeden Fall empfehlen!

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Das mysteriöse Museum Patricia über EXIT - Das Spiel - Das mysteriöse Museum
    Das Spiel Exit – Das mysteriöse Museum von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal in ein unheimliches Museum.

    Ein etwas anderer Museumsbesuch - statt nur dabei ist man mitten drin. Die Spieler müssen einige spannende Rätsel im Museum lösen. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel ziemlich gut gefallen. Die Rästel sind abwechslungsreich und spannend, man ist gefesselt und stürzt sich von Rätsel zu Rätsel. Kann ich ebenfalls empfehlen.

    Hinweis: Während des Spielens wird Spielmaterial zerstört, sodass man das Spiel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Die Geisterbahn des Schreckens Patricia über EXIT - Das Spiel - Die Geisterbahn des Schreckens
    Das Spiel Exit – Die Geisterbahn des Schreckens von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 1 bis 4 Spieler. Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Thematisch begibt man sich diesmal in eine Geisterbahn.

    Die Spieler müssen nachdem der Geisterbahn-Wagen nicht mehr weiterfährt selbst den Ausweg finden und dabei einige spannende Rätsel lösen. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern.

    Uns hat das Spiel recht gut gefallen. Die Rästel sind sehr abwechslungsreich, man muss überall schauen, ob man einen Tipp findet und es bleibt bis zuletzt spannend. Kann ich nur empfehlen.

    Patricias Wertung:
  • EXIT - Das Spiel - Das Haus der Rätsel Patricia über EXIT - Das Spiel - Das Haus der Rätsel
    Das Spiel Exit – Das Haus der Rätsel von Kosmos ist ein gelungener Rätselspaß für 2 bis 4 Spieler (oder 1 Person mit einem Spiegel). Es handelt sich hierbei um das Level Einsteiger und ist für Rätselfans ab 10 Jahren geeignet. Thematisch ist das Spiel in der Welt der drei ??? angesiedelt. Man benötigt jedoch kein Hintergrundwissen, um das Rätsel lösen zu können. Die Spieler begeben sich auf die Suche nach den drei ??? und müssen im Verlauf einige spannende Rätsel lösen. Es gibt ein Rätselbuch, Rätselkarten und Hilfekarten, die man nutzen kann, wenn man einmal feststeckt (1. Tip / 2. Tip / Lösung). Weiter möchte ich aber auch gar nicht zum Inhalt spoilern. \r\n\r\nUns hat das Spiel sehr gut gefallen. Die Rästel sind sehr abwechslungsreich und machen viel Spaß. Wer noch nicht mit Exit Spielen begonnen hat, sollte dieses hier als Einstieg nutzen.\r\n\r\nHinweis: Während des Spielens zerstört man das Spielmaterial, weswegen man das Rätsel nur einmal spielen kann.

    Patricias Wertung:
  • Vikings Gone Wild - It´s a Kind of Magic Expansion (en) Patricia über Vikings Gone Wild - It´s a Kind of Magic Expansion (en)
    Vikings Gone Wild - It´s a Kind of Magic von Lucky Duck Games ist eine weitere englischsprachige Erweiterung für das englische Spiel Vikings Gone Wild und daher nur mit dem Grundspiel spielbar. Die Erweiterung besteht aus neuen Kartentypen (engl. Texte) inkl. neuen Regeln. Wikinger meets Magie. Durch die Zaubersprüche kann man schwache Karten vernichten und Effekte, wie bspw. Flüche, entfesseln. Dadurch steigt die Spannung und es wird insgesamt abwechslungsreicher. Auch hier sind die englischen Regeln gut verständlich, sodass man grundsätzlich schnell in die erste Partie einsteigen kann. Auch eine beliebte Erweiterung bei den Spieleabenden.

    Für Spieler ohne gute englisch Kenntnisse empfehle ich die deutsche Variante Irgendwie Magisch inkl. deutsches Grundspiel, die bei Corax Games erschienen ist.

    Patricias Wertung:
  • Vikings Gone Wild - Master of Elements Expansion (en) Patricia über Vikings Gone Wild - Master of Elements Expansion (en)
    Vikings Gone Wild - Master of Elements von Lucky Duck Games ist eine größere englischsprachige Erweiterung für das Spiel Vikings Gone Wild und nur mit dem Grundspiel spielbar. Die Erweiterung besteht aus neuen Kartentypen (engl. Text), Markern, Spielertafeln und neuen Regeln. Wikinger meets Fantasy. Durch mystische Elemente wird der Spielablauf mehr oder weniger stark beeinflusst. Man hat zusätzliche Möglichkeiten, sodass das Spiel insgesamt abwechslungsreicher und auch spannender wird. Die englischen Regeln sind gut verständlich, sodass man prinzipiell recht zügig starten kann. Auch diese Erweiterung schafft es oft auf den Tisch bei Spieleabenden.

    Für Spieler ohne gute englisch Kenntnisse empfehle ich die deutsche Variante Meister der Elemente (inkl. deutsches Grundspiel), die bei Corax Games erschienen ist.

    Patricias Wertung:
  • Vikings Gone Wild - Guild Wars Expansion (English) Patricia über Vikings Gone Wild - Guild Wars Expansion (English)
    Vikings Gone Wild – Guild Wars von Lucky Duck Games ist eine Erweiterung für das englische Spiel Vikings Gone Wild und daher nur mit dem Grundspiel spielbar. Die Erweiterung beinhaltet neue Kartentypen mit neuen Regeln, wodurch die tapferen Wikinger ins 2 Teams gegeneinander kämpfen. Die Regeln sind wie immer gut verständlich, wobei es einen Aufbau für neue Spieler und erfahrene Spieler gibt, sodass man auch mit dem Team Variante ins Deckbuilder Genre einsteigen kann. Wer gern in Teams gegeneinander spielt, findet hiermit eine gelungene Erweiterung.

    Für Spieler ohne gute englisch Kenntnisse empfehle ich die deutsche Variante Gildenkriege inkl. deutsches Grundspiel, die bei Corax Games erschienen ist.

    Patricias Wertung:
  • Vikings Gone Wild - Ragnarok Add-on (en) Patricia über Vikings Gone Wild - Ragnarok Add-on (en)
    Vikings Gone Wild - Ragnarok von Lucky Duck Games ist die englische Erweiterung für das Spiel Vikings Gone Wild und nur mit dem Grundspiel spielbar. Es gibt neue Kartentypen inkl. neuer Regeln, bei denen die 1-4 Wikinger gemeinsam gegen den bevorstehenden Weltuntergang kämpfen. Durch die Erweiterung ist das Spiel kooperativ spielbar. Die neuen Herausforderungen gestalten den Spielablauf abwechslungsreich, spannend und interessant. Die Regeln sind gut verständlich, wodurch die Erweiterung ebenfalls ein Dauerbrenner bei Spieleabende ist.

    Für Spieler ohne gute englisch Kenntnisse empfehle ich die deutsche Variante, die bei Corax Games erschienen ist.

    Patricias Wertung:
  • Vikings Gone Wild (en) Patricia über Vikings Gone Wild (en)
    Vikings Gone Wild von Lucky Duck Games ist ein unterhaltsames Deckbauspiel für 2 bis 4 Wikinger. Es handelt sich hierbei um die englische Variante des Spiels (Regeln und Texte der Karten sind in Englisch).

    Jeder Spieler baut sich sein eigenes Deck, bestehend aus Angriffs-, Ressourcen- und Verteidigungskarten, zusammen. Damit greift er dann entweder Draco (auf der Spielbrettmitte) für Ressourcen oder seine Mitspieler für Ressourcen / Siegpunkte an. Der Spieler, der zuerst die meisten Siegpunkte (abhängig je nach Spieleranzahl) erzielt, hat gewonnen. Das sehr schön gestaltete Spiel ist abwechslungsreich, spannend und macht unheimlich viel Spaß. Die Regeln sind gut geschrieben und auch in englischer Sprache leicht verständlich, sodass man relativ schnell die erste Runde beginnen kann. Es eignet sich sehr gut, um in die Thematik der Deckbauspiele einzusteigen. Einmal gespielt, ist es auf jeden Fall ein Dauerbrenner bei den Spieleabenden!

    Für Spieler ohne gute englisch Kenntnisse empfehle ich die deutsche Variante, die bei Corax Games erschienen ist.

    Patricias Wertung:
  • CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung) Patricia über CARCASSONNE - Wirtshäuser und Kathedralen (1.Erweiterung)
    Carcassonne - Wirtshäuser und Kathedralen ist die 1.Erweiterung für Carcassonne. Es kommen neue Landschaftsplättchen hinzu, die das Spiel perfekt erweitern und für noch mehr Spielspaß sorgen.
    Die Häuser am See verdoppeln die Werte der fertiggestellten Straßen und die Kathedrale in der Stadt verdreifacht die Punktzahl der Stadt Wappen.
    Der große Meeple hilft sein Gebiet besser zu verteidigen, er zählt als 2 kleine Meeple. (bei uns ist der blaue große Meeple ziemlich klein geraten und unterscheidet sich nur schwer von den kleinen, wenn man nicht genau hinschaut)
    Insgesamt eine empfehlenswerte Erweiterung!


    Patricias Wertung:
  • Carcassonne - Die Märkte zu Leipzig & Mini-Erw. Carcassonne-Amazonas Patricia über Carcassonne - Die Märkte zu Leipzig & Mini-Erw. Carcassonne-Amazonas
    Das Angebot umfasst die beiden Mini-Erweiterungen Märkte zu Leipzig und Amazonas für Carcassonne von Hans im Glück.

    Die Mini-Erweiterung Märkte zu Leipzig ist mit dem normalen Carcassonne (neue Edition) spielbar und umfasst 4 Start-Plättchen, die zusammen die Stadt Leipzig mit ihren Märkten darstellt. Anschließend wird wie gewohnt weiter gespielt. Bei der Punktevergabe für die fertige Straße kann man sich zwischen der Wertung für die Straße und dem Besuch des Marktplatzes entscheiden. Das ist die Neuerung, die mit dieser Erweiterung kommt und Extrapunkte bringt.

    Die Mini-Erweiterung Amazonas besteht aus 2 Doppel-Plättchen, die ohne neue Regeln ins Spiel integriert werden.

    Schöne Ergänzungen für Carcassonne!

    Patricias Wertung:
  • Carcassonne - Edition II (Grundspiel) Patricia über Carcassonne - Edition II (Grundspiel)
    Carcassonne von Hans im Glück ist ein spannendes Legespiel für Jung und Alt. Die 2 bis 5 Spieler bauen Straßen und Städte, um möglichst viele Punkte zu erhalten. Umso länger der Weg bzw größer die Stadt, umso mehr Punkte gibt es. Doch aufgepasst - beendet man seinen Bau nicht vor Spiel Ende (keine Plättchen mehr vorhanden), dann gibt es zur End-Auszählung nur noch einen Teil der erzielbaren Punkte. Der Spieler, der am Ende der erfolgreichste Baumeister mit den meisten Punkten ist, gewinnt.
    Diese Edition beinhaltet 2 Mini Erweiterungen. Die Fluss Erweiterung wird zu Beginn als Ersatz des ursprünglichen Start Plättchens gespielt, der Abt kommt mit ins Spiel.


    Patricias Wertung:
  • Roadkill Patricia über Roadkill
    Roadkill von Helvetiq ist ein schönes kleines Ärgerspiel für 2-5 Spieler. Das Thema ist Geschmackssache (überfahrene Tiere), aber der Spielmechanismus und die einfachen Regeln überzeugen. Die Grafik ist familientauglich. Sich gegenseitig die Straße zu versauen war mal etwas neues und hat viel Spaß gemacht.

    Patricias Wertung:
  • Ausstechform - Carcassonne Meeple Patricia über Ausstechform - Carcassonne Meeple
    Essen und Spielen miteinander verbinden, das ist mit dem Keksausstecher wunderbar möglich. Wer gerne Carcassonne spielt und backt, der wird auch mit diesem Solospiel viel Freude haben. ;-) Schöne Größe, stabile Form und gute Verarbeitung.

    Patricias Wertung:
  • Carcassonne - Das Labyrinth Erweiterung Patricia über Carcassonne - Das Labyrinth Erweiterung
    Die Mini Erweiterung Labyrinth für Carcassonne besteht aus 2 Plättchen, einem für die alte Version und einem für die neue Version vom Spiel. Problemlos können beide Varianten in einem Spiel verwendet werden... Die Mini Erweiterung ist eigentlich selbsterklärend. Die Plättchen unterbrechen eine Straße nicht wie eine Kreuzung sondern führen sie fort. Sind die angrenzenden Straßen noch unbesetzt, dann kann man mit 1 Meeple alle 4 Straßen besetzen. Schönes kleines add-on ohne großen Einfluss auf das Spiel.

    Patricias Wertung:
  • Carcassonne Big Box - Grundspiel, 11 Erweiterungen und vieles mehr! Patricia über Carcassonne Big Box - Grundspiel, 11 Erweiterungen und vieles mehr!
    Die Carcassonne Big Box 2017 von Hans im Glück ist eine sehr gelungene Starter Box für jeden Carcassonne Neuspieler. Sie beinhaltet das Grundspiel und 11 (kleine und große) Erweiterungen. Das Innere der Spieleschachtel ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass jede Erweiterung ihren eigenen Platz hat und nichts durcheinander kommt. Das umfangreiche Spielmaterial lässt sich gut in der Box verstauen. Die Regeln sind leicht verständlich und man kann ohne langes Lesen sofort mit der ersten Partie beginnen. Schritt für Schritt werden die Erweiterungen erklärt und können in das Grundspiel eingefügt werden. Dadurch verlängert sich auch der Spielspaß stets um einige Minuten.

    Carcassonne ist ein spannendes Legespiel für Jung und Alt. Die 2 bis 6 Spieler bauen Flüsse, Straßen, Städte und vieles mehr. Ziel ist es möglichst viele Punkte zu erhalten.

    Für einen Einstieg in die Carcassonne Welt bestens geeignet!

    Patricias Wertung:
  • Claim Pocket Patricia über Claim Pocket
    Claim Pocket von Game Factory ist die kleine Variante des Stichspiels Claim. Es unterschiedet sich nur durch die Kartengröße und dass es hier die Fraktion Geister gibt. Gespielt wird wie immer in 2 Runden, erst die Verbündeten sammeln und dann gegeneinander antreten. Es ist ein kurzweiliges Kartenspiel für 2 Spieler, wobei einer von beiden der neue König wird. Wer letztendlich gewonnen hat, entscheidetet sich wie immer erst ganz am Ende. Das liebevoll gestaltete Stichspiel im kleinen Format eignet sich perfekt für eine schnelle Spielrunde zwischendurch.

    Patricias Wertung:
  • Claim 2 Patricia über Claim 2
    Claim 2 von Game Factory ist ein kurzes Kartenspiel für 2 Spieler. Es unterscheidet sich zu Claim nur darin, dass es andere Fraktionen mit anderen Sonderfähigkeiten hat.
    Ziel ist es erneut, die Gunst der (neuen) Fraktionen für sich zu gewinnen, um so der neue neue König zu werden. Das Spiel wird ebenfalls über zwei Runden gespielt. In der 1. Runde sammelt man die Verbündeten (Karten) für den zweiten Teil. Daher ist es nicht immer gut, wenn man den Stich in Runde 1 gewinnt… Manche Karten bekommen in der zweiten Runde besondere (nicht immer hilfreiche) Fähigkeiten, wodurch das Spiel abwechslungsreich und spannend wird. Wer letztendlich gewonnen hat, stellt sich erst ganz am Ende heraus. Das liebevoll gestaltete Stichspiel eignet sich perfekt für eine schnelle Spielrunde zwischendurch.

    Patricias Wertung:
  • Claim Patricia über Claim
    Claim von Game Factory ist ein kurzweiliges Kartenspiel für 2 Spieler. Ziel ist es, die Gunst der Fraktionen für sich zu gewinnen, um so der neue König zu werden. Das Spiel wird über zwei Runden gespielt. In der ersten Runde sammelt man seine Verbündeten (Karten) für den zweiten Durchlauf. Daher ist es nicht immer gut, wenn man den Stich in Runde 1 gewinnt… Manche Karten bekommen in der zweiten Runde besondere (nicht immer hilfreiche) Fähigkeiten, wodurch das Spiel abwechslungsreich und spannend wird. Wer letztendlich gewonnen hat, stellt sich erst ganz am Ende heraus. Das liebevoll gestaltete Stichspiel eignet sich perfekt für eine schnelle Spielrunde zwischendurch.

    Patricias Wertung:

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.