Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Fabian H.
Fabian H.

Fabians Errungenschaften:

einige Anhänger
Fabian hat 5 Anhänger gewonnen.Tudor
Fabian besetzt am Hofe Heinrich VIII Tudors die einflussreichsten Ämter.5 Jahre Spieleschmiede
Fabian hat der Spieleschmiede zum Geburtstag gratuliert!wird selten gegrüßt
Fabian hat einen Eintrag auf die Pinnwand erhalten.Dice Hospital
Fabian hat erfolgreich ein neues Krankenhaus gegründet!die erste Rezension
Fabian hat eine Rezension zu einem Artikel verfasst.manchmal kommentiert
Fabian hat auf eigene Veröffentlichungen 10 Kommentare erhalten.ein paar Freunde
Fabian hat 5 Freunde gewonnen.Habenichts
Fabian hat schon über 250 Punkte erhalten.
Alle ansehen

Fabians öffentliche Listen:

Meine Weihnachtswünsche 2018

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Fabian H. bewertete Spiele (2 Stück):



  • Das Grimoire des Wahnsinns Fabian über Das Grimoire des Wahnsinns
    Ich liebe dieses Spiel!

    Zum Setting und allem drum und dran will ich nicht wiederholen, was andere schon geschrieben haben, das kann sich ja jeder in den anderen Kommentaren selber anschauen!

    Was mir besonders gut gefällt, sind die einfachen Regeln, die dank der Zufälligkeit der auszulegenden Karten (sowohl im Grimoire, als auch bei den Flüchen) dennoch recht schnell komplex werden können.
    Noch besser gefällt mir aber der kooperative Aspekt des Spiels.
    Wir saßen bis jetzt jedes Mal da und haben lange darüber diskutiert, wie wer welchen Fluch brechen kann, was wir in Vorbereitung für die nächste Runde schon machen können etc.

    Ein kleinerer (bis jetzt subjektiver) Kritikpunkt, den ich allerdings selber noch nicht ganz bestätigen kann:
    Je mehr Spieler mitspielen, desto einfacher wird es.
    Wir haben es bislang in einer Dreier- und einer Vierergruppe gespielt; in der Dreiergruppe hatten wir weitaus mehr Schwierigkeiten, alle Flüche rechtzeitig zu bannen, als mit vier Personen.
    Wie es mit dem subjektiven Empfinden der Schwierigkeit des Spiels bei mehreren Personen aussieht, kann ich allerdings noch nicht ganz bestätigen, da wir bis jetzt nur auf Schwierigkeitsgrad 1 (bei dem ja erst ab dem dritten Monster auch 4-Elementeflüche hinzukommen) gespielt haben. Vll ändert sich dies bei höheren Schwierigkeitsgraden schlagartig.

    Auch hoffe ich, dass in absehbarer Zeit eine Art Erweiterung rauskommt, bei der zumindest neue Monster enthalten sind und vll auch neue Charaktere und Zauber. Bis jetzt befürchte ich nämlich, dass das irgendwann zu vorhersehbar wird, welches Monster kommt (zudem will man ja auch mal Abwechslung haben ;)).

    Wir werden sicherlich noch viele unterhaltsame Runden mit dem Grimoire haben! :)

    Fabians Wertung:
  • Schmuggler Fabian über Schmuggler
    Ich habe dieses Spiel im Rahmen des Leihpakets Party erhalten, soviel vorab.

    Die Idee des Spiels - die MitspielerInnen schlüpfen in die Rolle von angehenden Schmugglern und müssen den test des Schmugglerbosses bestehen, indem sie "Säcke" (= Knetkugeln) mit Schmuggel gut zunächst durch einen Zaun befördern, und anschließend müssen zwei der Mitspieler erraten, was die anderen geschmuggelt haben, um dadurch Gewinnpunkte zu sammeln - ist ganz schön und funktioniert auch im Gewissen Rahmen.

    Uns hat aber irgendwie das gewisse Etwas gefehlt, dass das Spiel spannend macht.
    So saßen wir ca. 20 Minuten nur rum, haben immer wieder Knetkugeln geformt und mehr (quasi) nicht. Zudem ist das Spiel leider auch etwas unausgeglichen, was die Gewinnpunkte angeht: Da im Endeffekt jeder MitspielerIn am Ende der Runde einen Gewinnpunkt bekommt (so zumindest haben wir es verstanden ;)), und die beiden erfolgreichsten SchmugglerInnen die Chance auf einen zusätzlichen Punkt haben, ist nach wenigen Runden quasi schon klar, wer gewinnt.

    Man sollte aber vll noch erwähnen, dass wir das Spiel mit vier Erwachsenen gespielt haben - das Spiel ist natürlich eher für Kinder gedacht, die mit diesem Spiel sicherlich mehr Spaß haben werden, alleine schon wegen der "intelligenten Knete"; daher bewerte ich das Spiel eher milde mit einer 4, da abgesehen davon die Kritikpunkte sicherlich früher oder später auch bei Kindern (zumindest bei mehreren Runden hintereinander) zu Langeweile führen könnten.

    Fabians Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: