Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Carsten H.
Carsten H.

Carstens Errungenschaften:

weiss sich zu helfen
Carsten hat eine Variante für Spiele veröffentlicht.etwas enthusiastisch
Carsten hat 15 mal "Mag ich" geklickt.Meinungsführer
Carsten hat 20 Anhänger gewonnen.gut vernetzt
Carsten hat 20 Freunde gewonnen.etwas kommunikativ
Carsten hat 10 Kommentare verfasst.Foren-Neuling
Carsten hat einen Beitrag im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Ostereierfinder 2016
Carsten hat mindestens ein Osterei gefunden.wenig mitteilsam
Carsten hat 3 Pinnwandeinträge verfasst.wird manchmal gegrüßt
Carsten hat 3 Einträge auf die Pinnwand erhalten.armer Schlucker
Carsten hat schon über 1000 Punkte erhalten.Auspöppler
Carsten liebt es, neue Spiele auszupacken und auszupöppeln und ordnet alles schön in die Spielschachtel.öfters kommentiert
Carsten hat auf eigene Veröffentlichungen 50 Kommentare erhalten.
Alle ansehen

Carstens öffentliche Listen:

Eigene Sammlung

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Carsten H. bewertete Spiele (3 Stück):



  • Die Zwerge Carsten über Die Zwerge
    Da wir Freunde von kooperativen Spielen sind, haben wir uns vor Kurzem hier bei der Spiele-Offensive "Die Zwerge" ausgeliehen!

    Die Aufgabe der Zwergengruppe ist es ihr Reich gemeinsam vor dem Bösen zu bewahren.

    Jeder Zwerg hat hierzu verschiedene Attributwerte und besondere Eigenschaften die im Spielverlauf helfen die Aufgaben zu bestehen. Vom Prinzip her spielt sich "Die Zwerge" ein wenig wie "Der Herr der Ringe" oder Die "Legenden von Andor", denn es gilt hintereinander mehrere Kapitel der Geschichte erfolgreich zu bestreiten bevor diese voranschreitet. Braucht man zu lange für die einzelnen Anforderungen kann es passieren, dass sich schon relativ schnell herauskristallisiert, dass der finale Auftrag nicht mehr erfüllt werden kann. Dann kann man im Prinzip schon aufgeben und für die nächste Partie aufbauen. Im ersten Kartenstapel sind die Aufgaben zwar noch zahlreich, aber "Stapel B" ist immer gleich und besteht nur aus einer einzigen Karte, muss also in jeder Partie erfüllt werden. In Stapel C gibt es drei verschiedene Möglichkeiten einer finalen Aufgabe, die sich aus der aktuell vorherrschenden Situation auf dem Spielbrett ergibt. Leider fanden wir diese doch sehr begrenzten und nicht gerade vielfältigen Möglichkeiten sehr störend und haben dieses Spiel bereits nach der dritten Partie wieder "zu den Akten" gelegt.

    Eine schöne Sache hingegen sind die zufällig gezogenen "totes Land"-Plättchen die jeder Partie zumindest ein wenig Abwechslung bescheren (Auch wenn das Endergebnis der letztlich aneinander gereihten Plättchen ebenfalls in jeder Partie das gleiche ist, da sie sich alle auf das gleiche Feld "zubewegen").

    Spielmaterial und Ausstattung sind sehr liebevoll gestaltet und wertig. Vor allem die schön modellierten, kleinen Plastikzwerge lassen einen schmunzeln. Die Spielregel ist leicht zu verstehen und lässt einen quasi direkt los spielen.

    Leider sind wir mit diesem Spiel nicht so richtig warm geworden, aber für Leute die die Fantasy-Thematik mögen und die gerne kooperative Spiele spielen, könnte "Die Zwerge" eine Kaufempfehlung sein! Wer unsicher ist, sollte sich das Spiel vielleicht, wie wir, auch erstmal ausleihen und testen!


    Carstens Wertung:
  • RoboRally (engl.) Carsten über RoboRally (engl.)
    Schon seit Jahren stand dieses Spiel auf meinem Wunschzettel, da ich irrwitzige Spiele mag! ;) Allerdings hat mich der Preis bisher immer ein wenig abgeschreckt! Da kam es mir sehr gelegen, dass man bei der Spiele-Offensive auch Spiele zum Probespielen ausleihen kann. Gesagt - Getan! Nach 3 Tagen stand der Karton endlich auf meinem Tisch und die erste Runde konnte gespielt werden!

    Die Regeln lasen sich (trotz englischer Sprache) ziemlich problemlos, auch wenn man noch das ein oder andere Mal während des Spiels nachschlagen musste. Aber bei welchem Spiel muss man das nicht!?

    Aufbau und Spielvorbereitung sind schlüssig erklärt und auch der Ablauf der einzelnen Spielrunden ist gut zu verstehen. Zusätzlich steht der Rundenablauf auch nochmal für jeden einsehbar auf der eigenen Roboterkarte!

    Der Inhalt der Box ist optisch ansprechend und wertig. Allerdings hätte ich mir für die Robotersheets, den Factory Floor Plan und die Spielpläne gewünscht, dass diese wie auch die einzelnen Counter aus etwas dickerer Pappe gewesen wären, da ich mir vorstellen kann, dass diese nach der Zeit schon ein wenig leiden könnten.

    Wir haben das Spiel bisher zu zweit und zu dritt gespielt wobei ich sagen muss, dass sich der Spielspaß mit ansteigender Spielerzahl potenziert hat. Nicht auszudenken was passiert wenn man das Spiel zu acht Spielern spielt!? (Was wir unbedingt ausprobieren werden!!!) Auch wenn man noch so genau auspasst schleichen sich immer wieder kleine Fehler in die Programmierung ein, sei es weil man einfach Karten vertauscht oder einer sonstigen Verwirrung z.B. durch die Eieruhr (welche dem letzten Spieler der noch Karten legen muss nur noch 30 Sekunden für seinen Zug zugesteht) anheim fällt. Die Tatsache, dass noch andere Spieler mitspielen, die einem im Weg rumstehen, durch die Gegend schieben oder den eigenen liebgewonnenen Robbi mit ihren Lasern zu Klump schiessen... gewollt oder ungewollt, machen das Erreichen des Spielziels (Abfahren von mehreren Checkpoints), nicht gerade einfacher.

    Der Einsatz von sogenannten Option Cards (technische Upgrades für den eigenen Roboter) bringen in jede Partie nochmal ein wenig mehr Finesse, denn es macht schon einen großen Unterschied ob ein Kontrahent zum Beispiel auch rückwärtig seinen Laser abfeuern kann oder auch mal einen Schritt seitwärts macht ohne sich zu drehen!

    Lange Rede, kurzer Sinn - Ich hab das ausgeliehene Spiel sofort gekauft! ;)
    Eine klare Empfehlung an Leute die Strategiespiele mögen und dem Irrwitz nicht abgeneigt sind, denn Lachattacken sind vorprogrammiert, (im wahrsten Sinne des Wortes) wenn ein Mitstreiter mal wieder mit voller Fahrt seinen Zug ungewollt in einer Fallgrube beendet, und dabei "Geronimo" brüllt... :D

    Von mir gibt es glatte 6 Punkte und ich bereue es nicht nach all den Jahren doch noch zugegriffen zu haben!

    Carstens Wertung:
  • Star Wars - Looping Chewie Carsten über Star Wars - Looping Chewie
    Ich fand die Idee einer Lizenzumsetzung von Looping Louie als kleiner Star Wars-Nerd schon witzig als ich sie zum ersten Mal sah, allerdings hätte ich mir das Spiel zum angebotenen (und in meinem Augen zu knackigen Preis - Aber der ist halt der Lizenz geschuldet) Preis niemals selber gekauft. Umso erfreuter war ich, dass ich den fliegenden Wookie zu meinem Geburtstag auf dem Gabentisch fand! ;)

    Von der Spielmachanik her natürlich kein Unterschied zum fliegenden Italiener, allerdings hier nur mit 3 Spielern, was mich persönlich allerdings eher weniger gestört hat, da wir sehr oft eben auch nur mit genau diesen drei Leuten spielen. Das angesprochene, bessere Balancing gegenüber der Vierspielervariante ist mir auch eigentlich nicht so wirklich aufgefallen. Mir machen beide Varianten viel Spaß... das meistens dabei auch Alkohol im Spiel ist hat mit dem Spielspaß auch nur bedingt zu tun! :D Für Fans des Star Wars-Franchise auf jeden Fall ein Muss!

    Einen Punkt ziehe ich allerdings ab für den doch etwas übertriebenen Preis und die in meinen Augen etwas "billig" wirkende Plastikausstattung! Im Grunde bekommt man eigentlich nicht viel für sein Geld!

    Carstens Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: