Profilseite von Lars B.
Lars B.

Lars Errungenschaften:

Taverna
Lars betreibt die erfolgreichste Taverne.Mittelständler
Lars hat schon über 5000 Punkte erhalten.Twist of Fate
Lars hilft Oliver Twist eine sichere Zuflucht zu finden.Nerdy Inventions
Lars hat neue Apparaturen erfundenKommissar Victor
Lars ist ein Hilfskommissar.Schmiedeshirts 2017
Lars hat den Trend erkannt und kleidet sich wieder modisch im neuen Spieleschmiede-Outfit.die erste Rezension
Lars hat eine Rezension zu einem Artikel verfasst.Foren-Fachkraft
Lars hat 25 Beiträge im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Meinungsführer
Lars hat 20 Anhänger gewonnen.Spiele-Kaufsüchtiger
Lars kriegt nie den Hals voll beim Spielekauf.5 Jahre Spieleschmiede
Lars hat der Spieleschmiede zum Geburtstag gratuliert!Labyrinth
Lars hat den Weg aus dem Labyrinth gefunden und Unsterblichkeit erlangt.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Lars B. bewertete Spiele (2 Stück):



  • Der mysteriöse Wald Lars über Der mysteriöse Wald
    Der mysteriöse Wald, ein Spiel aus der Wormwold Saga.
    Die Geschichte der Wormworld Saga fasziniert mich schon seit Jahren, auch das Spiel ist schön gestaltet und für durch das Gemälde in den mysteriösen Wald.

    Nun ist es an den Spielern sich alle Gegenstände die zum erreichen des Endkampfes benötigt werden zu merken und später per Würfel zu sammeln.
    Hier wirkt das Spiel wie Memory und ein Sammel-Würfelspiel.
    Wenn alle benötigten Teile gesammelt sind geht es Karte um Karte Richtung finalem Kampf. Auch dieser Kampf wird über gesammelte Gegenstände abgehandelt.

    Das Spiel ist schön anzusehen, wie gewohnt sehr liebevoll gestaltet, aber von der Spannung und dem Anreiz zum erneuten Spielen recht sparsam. Trotz schwerster Schwierigkeitsstufe haben wir das Spiel jedes mal erfolgreich abgeschloßen.

    Die fünf Punkte sind hauptsächlich wegen der Wormworld Saga und der liebevollen Gestaltung. Das Spiel ansich würde von mir 4 Punkte bekommen, da es ein Kinderspiel ist und bis 8-9 Jahre auch begeistert



    Lars Wertung:
  • ICECOOL - Kinderspiel des Jahres 2017 Lars über ICECOOL - Kinderspiel des Jahres 2017
    Icecool ist ein wundervolles Kinderspiel, dass aber auch bei Erwachsenen für einen hohen Suchtfaktor führen kann.

    Es geht um Pinguinkinder die in der Schule lieber auf dem Flur herumrennen und Fische klauen als im Unterricht zu sitzen. Schade nur das der Hausmeister so gar nicht mit dem rennen und rutschen auf dem Flur einverstanden ist.

    So beginnt eine "Katz und Maus"-Situation in der ein Spieler versucht alle anderen Spieler mit seinem Pinguin an zu stupsen. Der eigene Pinguin kann hierbei durch die Flure geschnipst werden, über Wände springen und mit etwas Fingerübung auch durch mehrere Räume (auch um die Ecke) auf einmal rutschen.
    Wenn es dem Spieler gelingt bekommt er Punkte, wenn es aber den anderen Spielern gelingt ihm zu entkommen und die Fische einzusammeln, bekommen Sie die Punkte.
    Das Spiel wird solange gespielt bis jeder Spieler einmal an der Reihe war. Dann geht es ans Fische, ... ähhh, ich meine ans Punkte zählen.
    Gewonnen hat derjenige der am Ende aller Runden die meisten Punkte hat.

    Ein tolles Spiel, und zurecht Kinderspiel des Jahres 2017


    Lars Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: