Profilseite von Thomas U.
Thomas U.

Thomas Errungenschaften:

Schienenleger
Thomas mag Spiele, die mit Eisenbahnen zu tun haben.Steampunker
Thomas fühlt sich in der Welt des Steampunk zuhauseSchmied
Thomas ist ein Spieleschmied.gut vernetzt
Thomas hat 20 Freunde gewonnen.wird gegrüßt
Thomas hat 50 Einträge auf die Pinnwand erhalten.Aussteiger
Thomas mag Spiele, die in der Südsee angesiedelt sindDer Herr der Spiele
Thomas sammelt und mag alle Spiele, die in Mittelerde angesiedelt sind.Trading-Card-Fan
Thomas spielt gern Trading-Card-SpieleFantasy Fan
Drachen, Trolle, Baumkuschler? Her damit! Thomas mag Spiele mit Fantasythema.Detektivspiele-Fan
Thomas mag DetektivspieleMittelständler
Thomas hat schon über 5000 Punkte erhalten.mitteilsam
Thomas hat 50 Pinnwandeinträge verfasst.
Alle ansehen

Thomas öffentliche Listen:

Meine Weihnachtswünsche 2016

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Thomas U. bewertete Spiele (1 Stück):



  • DC Superhelden Thomas über DC Superhelden
    Dc Superhelden, gibt es seit 2012 (Englische Ausgabe) von Cryptozoic Enterainment mit vielen Erweiterungen.
    Schön das sich Kosmos dran gemacht hat uns die Deutsche Version zu liefern.
    Ich konnte als Deckbau wie auch DC Fan einfach nicht dran vorbei, und bin nicht enttäucht worden. Spielzeit ca. 45 Min.

    Aber erstmal zum Ablauf:

    Vorbereitung: Wie in so vielen Deckbau Spielen wird auch hier mit 10 Karten
    (7 Fausthieb mit 1+Power und 3 Verwundbar mit denen man nichts anfangen kann) gestartet.

    In die Auslage kommen 5 Karten von Hauptnachziehstapel, dann sind da noch die Tritt Karten(+2Power) die man in seinem Zug kaufen kann, die Schwäche Karten mit -1 (kann man nicht kaufen, sie bekommt man wenn man einem Oberschurken oder einem anderen Spieler der eine Schurkenkarten mit Angriff ausspielt).

    Und die Oberschurken Karten gestart wird immer mit Raz al ghul, und 7 weiteren (Verdeckter Stapel) der insgesamt 12 Karten. Wenn man möchte kann man auch mit allen Oberschurken Karten spielen.

    Bevor man Anfängt sucht sich noch jeder entweder zufällig oder gezielt(wenn die Mitspieler einverstanden sind) seinen Helden aus, es gibt davon 7.
    Batman, Superman, Green Lantern, Cyborg, Wonder Woman, Aquaman und Flash

    Alle haben unterschiedliche Fähigkeiten und können im Spiel schon vorteile bringen, je nach Auslage. Z.b bekommt Batman für die Ausrüstung in seinem Zug +1 Power, Superman bei Spezialfähigkeiten +1 Power,
    Aquamn dagegen kann Karten in seinem Zug die 5 oder weniger gekostet haben auf seinen Nachziestapel legen, usw.,aber ich empfinde keinen der Helden als zu stark es kommt auf die eingene Strategie bzw. auf die Auslage und ja manchmal auch Glück an.

    Deweiteren gibt es im Deck auch Angriffs -und Verteidgungskarten.

    So dann kann es auch schon losgehen, man mischt seine 10 Karten und zieht 5 Karten, und kauft sich je nach Auslage und Kosten, einen Helden, Schurken, Ausrüstung, Spezialfähigkeit und Orte(bleiben nach dem Ausspielen immer vor einem liegen, können auch nicht zerstört werden), oder einen Tritt, man kann in seinem Zug mehrere Karten kaufen muss natürlich die Power dafür haben.
    Die leeren Plätze werden nicht gleich vom Nachziehstabel nachgezogen sondern erst nach der eigenen Runde. Eine Partie endet wenn keine Karten mehr vom Nachziehstapel gezogen werden können, oder der letzte Oberschurke besiegt wurde. Danach werden alle Punkte gezählt und evtl. Schwächekarten -1 abgezogen. Bei gleichstand gewinnt der, der die meisten Oberschurken besiegt hat.


    Im Spielverlauf kann man dann wenn man die benötigen Punkte hat, einen Oberschurken besiegen und in sein Deck mit aufnehmen. Der erste wäre Raz al guhl mit 8 Punkten.
    Nach dem man seinen Zug dann beendet hat, wird der nächste Oberschurke umgedreht und seinen Erste Angriff ausgeführt, wenn man jetzt eine Verteidigungskarte auf der Hand hat kann man diesen Angriff abwehren, wen nicht kann es schon mal ungemütlich werden, aber das soll jeder selber heraus finden.

    Fazit: Meiner Frau und mir macht das Spiel unheimlich viel Spaß, ich kann von daher auch nicht sagen wie es sich zu 3-5 Spielen läßt. Auch empfinde ich das Spiel immer etwas anderst, wenn man mit einem anderen Helden spielt, und auch je nach dem wann gewisse Oberschurken auftauchen und ob man sie in sein Deck aufnehmen kann.
    Bisher waren die Partien immer sehr eng, zwischen 2 und 6 Punkte unterschied.

    Ich kann DC Superhelden für jeden Deckbau Spieler nur empfehlen, und für alle anderen ein Blick ist es auf alle mal wert. Was ich noch hinzufügen möchte ich dass das Artwork der Karten einfach Super ist. Und ich hoffe das Kosmos noch ein paar Erweiterungen heraus bringen wird.


    Thomas Wertung:

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: