Profilseite von Toni F.
Toni F.

Tonis Errungenschaften:

Partyspieler
Toni mag Partyspiele.Pechvogel
Toni würfelt grundsätzlich die Zahlen, die gerade nichts nutzen und zieht nur die Karten, die gerade totaler Unsinn sind.Gelegenheitstester
Toni hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.mitteilsam
Toni hat 50 Pinnwandeinträge verfasst.Star
Toni mag es, zu singen.Reaktionsspiele-Fan
Toni mag Reaktionsspielewird manchmal gegrüßt
Toni hat 3 Einträge auf seine Pinnwand erhalten.Schwarzhumorist
Toni mag gerne Spiele mit schwarzem Humor und gibt gerne böse Kommentare ab, wann immer einer passt oder auch nicht.Vielspieler
Toni spielt echt viel und oft.Händler
Toni mag Spiele, in denen gehandelt wird.Meinungsführer
Toni hat 20 Anhänger gewonnen.Foren-Meister
Toni hat 250 Beiträge im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Toni F. bewertete Spiele (6 Stück):



  • Camel Up Toni über Camel Up
    Camel Up ist ganz nett, aber irgendwie konnte es mich bisher nicht besonders überzeugen. Ich mag kurzweilige Spiele für zwischendurch eigentlich schon ganz gern, nur der Spielablauf hier ist mir nicht abwechslungsreich genug.

    Es wird zum Ende hin recht spannend und der Ärgerfaktor kann dann wirklich sehr hoch werden. Das Glück spielt hier eine große Rolle, was es für Kinder gut spielbar macht. Ich habe Camel Up daher auch schon an meine Nichte verschenkt, die durch die hübsche Gestaltung (vor allem die Würfelpyramide macht was her) zum spielen motiviert wurde.

    Tonis Wertung:
  • Cash´n Guns - 2.Edition Toni über Cash´n Guns - 2.Edition
    Wir haben Cash'n Guns eigentlich nur als Absacker am Ende unseres ersten Tages auf der Spiel 2015 gespielt, weil die Spieltische schon leer waren und uns eine "Erklärerin" gelangweilt aufgefallen war. Diese Entscheidung die gute Frau von Ihrer Langeweile zu befreien war genau richtig!

    Dieses Spiel ist sehr kurzweilig und schnell erklärt, also mal wieder etwas für Jedermann und am besten für lustige Spielgruppen ab 4 Personen.
    Ziel ist es sich die Beute in der Mitte ausliegend unter den Nagel zu reißen indem man seine Gegner mit den unheimlich coolen Kunststoffknarren bedroht.
    Hierbei ist es wichtig etwas taktisch zu überlegen auf wen man am besten seine geladene oder ungeladene Waffe richtet. Hinzu kommen außerdem diverse Spezialfähigkeiten, die das Ganze noch abwechslungsreicher machen. Vor allem durch das Spielmaterial ist das Spiel ein Hingucker und macht dadurch jeden Spieleskeptiker zumindest neugierig.

    Für mich ist Cash'n Guns auf jeden Fall 6 Punkte wert für das was es ist, nämich ein schnelles, cleveres und witziges Spiel für Zwischendurch, was trotzdem auch für Vielspieler nicht zu langweilig ist.



    Tonis Wertung:
  • Alte Dunkle Dinge Toni über Alte Dunkle Dinge
    Mein Vorgänger hat die Regeln und den Ablauf des Spiels ja schon genaustens beschrieben, daher möchte ich nur kurz meine meinung hierzu dalassen.

    Für mich überzeugt das Spiel vor allem durch seine Grafik, der Stil der Zeichnungen gefällt mir wirklich sehr gut sowie die gesamte Atmosspähre die Vermittelt wird.

    Wer auf Würfelspiele steht bei denen Glück und Taktik in gutem Gleichgewicht zueinander stehen, kann mit "Alte dunkle Dinge" nichts falsch machen. Außerdem kann die Spieldauer durch die vorgegebenen Varianten wunderbar beeinflusst werden, je nachdem ob man gerade Lust auf ein kürzeres Spiel für zwischendurch oder eher eine etwas ausgedehntere Partie hat.

    Etwas schade finde ich z.B., dass es wenige Karten gibt die einem ermöglichen die Spezialwürfel einzusetzen und viele Ausrüstungskarten sind relativ nutzlos, da man meist nur recht wenige Resourcen zur Verfügung hat um diese zu kaufen oder sie einsetzen zu können.
    Ich hoffe, dass es auch bald eine Erweiterung geben wird mit neuen Monstern, Ausrüstungskarten und anderen Extras, diese würden das Spiel noch abwechslungsreicher machen.

    Tonis Wertung:
  • Bam! - Extrahart Toni über Bam! - Extrahart
    Wer das normale Bam! kennt und mit seiner Spieletruppe gerne spielt, wird auch an dieser Version ab 18 viel Spaß haben.
    Die Karten sind teilweise wirklich sehr böse, aber genau das macht dieses Spiel ja nunmal auch aus und ich denke wer vor hat dieses zu spielen weiß worauf er sich einlässt. Man darf das Ganze eben nicht zu ernst nehmen, sondern mit einer großen Portion schwarzem Humor.
    In dieser Form kommen wir hier auch noch näher an das Vorbild "Cards against humanity" ran.

    Tonis Wertung:
  • Schäferstündchen Toni über Schäferstündchen
    Dieses lustige Spiel haben wir dieses Jahr auf der Messe in Essen entdeckt und seitdem haben wir es schon mehrmals in bunt gemischten Gruppen mit bis zu 4 Leuten gespielt.
    Die Spielregeln sind wirklich sehr simpel und somit auch für Spieleanfänger schnell verständlich und dabei ist das Spiel auch für Erfahrene nicht langweilig.

    Ziel des Spiels ist es so viele Schafe wie möglich aus dem Tal zu sammeln. Um dieses Ziel zu erreichen gilt es sich selbst bestmöglich mit diverser Ausrüstung oder anderen Boni durch Karten zu pushen und seine Gegner mit fiesen Karteneffekten zu schaden.
    Hierbei kann man natürlich versuchen besonders taktisch vorzugehen, aber die besten Pläne können je nachdem welche Karten gespielt werden, auch ganz schnell wieder durchkreuzt werden.
    Umso mehr Spieler spielen, umso weniger vorhersehbar wird das Ganze.
    Man kann sich vorstellen, dass der Ärger groß wird wenn aufeinmal ein soeben ergattertes Schaf, einem durch das spielen einer "falsche Lieferadresse" Karte von einem Gegner weggenommen wird. Um zu gewinnen braucht man also eine gute Packung Glück, was dem Spiel allerdings in keinster Weise schadet. Gerade durch diesen hohen Frustrationsfaktor und die Momente, die einen auch noch kurzfristig, unvorhergesehen zum Sieger machen können, machen den Spielspaß aus!

    Ich würde "Schäferstündchen" jeder lockeren Spielegruppe empfehlen um einen Abend lustig zu eröffnen oder entspannt zu beenden.
    Für das spielen zu zweit sollte man unbedingt darauf achten, dass man zwei gleichwertige Charaktere wählt was Stärke, Bewegung und Spezielfähigkeit angeht. Ansonsten könnte das Schafe sammeln doch sehr einseitig werden. Bei größeren Gruppen gleichen sich die verschiedenen Vor- und Nachteile der Charaktere besser aus.

    Zum Abschluß muss noch gesagt werden, dass die gesamte Gestaltung mit den witzigen Illustrationen das Spiel wunderbar abrunden und zu einem schönen Gesamtpaket auch perfekt zum verschenken machen.

    Tonis Wertung:
  • Dobble Toni über Dobble
    Dobble ist immer wieder gut um Spieleabende zu eröffnen und aufzulockern. Bisher hat es wirklich jedem gefallen mit dem ich es gespielt habe. Selbst wenn das schnelle reagieren und rumschreien (meistens kommt es wirklich dazu dass es sehr laut wird) nicht jedem so liegt, kann trotzdem jeder Spaß damit haben.
    Es ist sehr kurzweilig und durch die verschiedenen Varianten auch vielseitig.
    Für Erwachsene haben wir auch schon überlegt, wäre es super eine ü18 Version zu haben, vielleicht kommt das ja noch irgendwann ;)


    Tonis Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: