Profilseite von Andreas S.
Andreas S.

Andreas Errungenschaften:

wird manchmal gegrüßt
Andreas hat 3 Einträge auf die Pinnwand erhalten.manchmal kommentiert
Andreas hat auf eigene Veröffentlichungen 10 Kommentare erhalten.Spieleschmiede.Live
Andreas kennt sich in der Schmiede aus.Meinungsführer
Andreas hat 20 Anhänger gewonnen.Gelegenheitstester
Andreas hat 5 Rezensionen zu Artikeln verfasst.Foren-Neuling
Andreas hat einen Beitrag im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Habenichts
Andreas hat schon über 250 Punkte erhalten.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Andreas S. bewertete Spiele (24 Stück):



  • Pioneers Andreas über Pioneers
    Für mich ein richtig schönes Spiel. Nicht so komplex aber dennoch Tiefgang.
    Mit ca. 30 - 45 min. eine angenehme Spielzeit. Spielt sich gut in jeder Besetzung, als auch gut zu zweit. Eine richtig runde Sache.

    Andreas Wertung:
  • MyRummy® 111 Andreas über MyRummy® 111
    Ich selber spiele grundsätzlich alle Genres, wobei mehr die Vielspielerspiele.
    Aber MyRummy ist eins von den einfachen lockeren Spielen, die ich immer wieder gerne spiele. Schnell erklärt und gespielt. Einfach schön mal zwischendurch.
    Klar hat es einen Glücksanteil aber er passt wunderbar zu diesem Spiel.
    Das einzige was mich an dem Spiel stört ist der Namen. Ansonsten top.

    Andreas Wertung:
  • Las Vegas - Boulevard Erweiterung Andreas über Las Vegas - Boulevard Erweiterung
    Das Grundspiel ist ein schönes einfaches und lustiges Spiel, welches bei uns (Vielspieler) immer wieder gerne auf den Tisch kommt.
    Die Boulevard Erweiterung macht das schöne Spiel einfach nur kompliziert und komplex ohne für uns einen Mehrwert zu bieten. Ich liebe auch komplexe Spiele aber zu diesem Spiel passt es einfach nicht.

    Andreas Wertung:
  • Metropolys Andreas über Metropolys
    Das Spiel ist m.E. ein echter Rheinfall. Optisch schon mal bescheiden aber viel Schlimmer noch, daß es irgendwie keinen Spaß macht. Trotz weniger Handlungsmöglichkeiten wird viel Gegrübelt und hat so gar keinen Reiz. Thematisch dann auch noch irgendetwas drumgepackt.

    Andreas Wertung:
  • Fits Andreas über Fits
    Fits ist eines der Spiele, welche in 2 Minuten erklärt sind, unheimlich Spaß machen und Zuschauer zum Mitspielen auffordern. Es bassiert ein wenig auf Tetris und toll als Brettspiel umgesetzt.

    Andreas Wertung:
  • Pandemie (alte Version) Andreas über Pandemie (alte Version)
    Vom Thema mal was anderes. Grundsätzlich auch gut umgesetzt. Es ist leider nur eines jener Teamspiele, wo man zu viel diskutiert bzw. geben die eher dominanten Spieler die Züge und Strategie vor und die Zurückhaltenen führen letztendlich nur noch aus.

    Andreas Wertung:
  • Space Alert (dt.) Andreas über Space Alert (dt.)
    Beim ersten Spiel noch einigermaßen witzig, weil chaotisch. Danach nur noch chaotisch, verdammt schwer. Hoher Frustfaktor und obwohl es ein Teamspiel ist, spielen dennoch alle im Chaos nebeneinander her.

    Andreas Wertung:
  • Go! Gorilla Andreas über Go! Gorilla
    Ein wirklich klasse Spiel. Wahrscheinlich als Kinderspiel gedacht. Macht aber auch mit Erwachsenen oder auch gemischt wahnsinnig Spaß. Endlich mal wieder ein Actionspiel, was auch noch nach dem 3. Spiel Spaß macht.

    Andreas Wertung:
  • Im Schutze der Burg Andreas über Im Schutze der Burg
    Sehr schönes Spiel, bei dem die Spieler mittels Rollenkarten versuchen müssen passende Baustoffe zu sammeln und diese zum Ausbau der Burg zu nutzen um dadurch letztendlich Siegpunkte zu erringen. Desweiteren kann man seine Gehilfen in Gebäude einsetzen um dadurch auf unterschiedliche Weise zu punkten.
    Ein bißchen erinnert das Spiel an die Säulen der Erde, nur das es sich flotter spielt und weniger komplex ist.
    Die Grafik ist sehr schön.

    Andreas Wertung:
  • Keltis - Der Weg der Steine Andreas über Keltis - Der Weg der Steine
    Ein schönes Familienspiel, bei dem das geniale 2-Mann Spiel Lost Cities auf 3 und 4 Spieler aufgebohrt. Dadurch geht zwar etwas von der taktischen Tiefe verloren, trotzdem ist es einfach ein schönes Spiel.
    Für mich ist nur die furchtbare Grafik (giftgrüner Spielplan) gewöhnungsbedürftig, wobei da sich die Geschmäcker bekanntlich auseinander gehen.

    Andreas Wertung:
  • 6 nimmt! Andreas über 6 nimmt!
    einfach ein witziges Kartenspiel, wo eine Menge Spaß und Schadenfreude aufkommt. Einfach Regeln. Kommt bei uns immer wieder auf den Tisch.

    Andreas Wertung:
  • Mesopotamien inkl. Erweiterung Andreas über Mesopotamien inkl. Erweiterung
    vom Thema ganz nett. Es geht um die Vermehrung der Bevölkerung und Opfergaben. Wirklich überzeugt hat mich das Spiel nicht.

    Andreas Wertung:
  • Lucky Loop Andreas über Lucky Loop
    Es geht um das Erwürfeln von bestimmten Kombinationen (um verschiedene Flugshow zu absolvieren. Im Natur des Würfels liegt natürlich ein hoher Glückfaktor. Teilweise ganz witzig jedoch ohne Spieltiefe.

    Andreas Wertung:
  • Horus (deutsch) Andreas über Horus (deutsch)
    Horus hat nicht viel zu bieten. Langweilige Grafik und auch das Spiel ist m.E. langweilig. Auf der einen Seite ein Taktikspiel, was dann wiederum einen zu hohen Glückanteil hat.

    Andreas Wertung:
  • Stone Age Andreas über Stone Age
    Für mich eines der schönesten Spiele des aktuellen Jahrgangs. Sicherlich eine Nominierung zum Spiel des Jahres wert, da obwohl gewisse Ähnlichkeiten mit anspruchsvollen Strategiespielen wie z.B. Säulen der Erde, insgesamt einfacher gehalten und ein schnellerer Einstieg möglich ohne dabei ausreichend taktische Möglichkeiten zu haben. Wie immer eine super Grafik von Michael Menzel.

    Andreas Wertung:
  • Batavia Andreas über Batavia
    Ein schönes Spiel mit auf der einen Seite wenigen Regeln und nicht zu langer Spieldauer und auf der anderen Seite doch einige taktische Möglichkeiten.
    Wie immer eine gute Grafik von Michael Menzel und eine gute Umsetzung von Bernd Dittrich.
    Ein rundum gelungenes Familienspiel.

    Andreas Wertung:
  • Linq Andreas über Linq
    Für mich eines der besten (Party) Spiele. Bei dem Spiel haben immer 2 Spieler den gleichen Begriff. Die Kunst liegt darin, durch Nennung eines verwandten Begriffes es dem Partner deutlich zu machen ohne das die anderen Spieler es zu einfach zu machen, da nach insgesamt 2 Begriffen von jedem Spieler versucht jeder die Partner zuzuordnen. Daneben haben noch 1 oder 2 Spieler keinen Begriff und somit die Aufgabe die anderen Spieler in die Irre zu führen. Einfach Spaßig.
    Für mich jedoch erst so richtig ab 5 Spieler interessant. Je mehr desto besser.

    Andreas Wertung:
  • Weykick Fußball Modell 7500 Andreas über Weykick Fußball Modell 7500
    das Spiel macht unheimlich Spaß. Man kann es 1 gegen 1 oder aber auch 2 gegen 2 spielen (insb. bei dem Modell 7700). Es ist gut für groß und klein geeignet, bei dem die Großen nicht unbedingt besser sind.

    Andreas Wertung:
  • Geschenkt Andreas über Geschenkt
    Immer wieder gerne als Absacker oder zwischendurch genommen. Macht einfach Spaß zu pokern und etwas Schadenfreunde ist auch dabei. Der gewisse Glücksfaktor stört fast gar nicht.

    Andreas Wertung:
  • Carcassonne - Händler & Baumeister (2.Erweiterung) Andreas über Carcassonne - Händler & Baumeister (2.Erweiterung)
    M.E. die beste Erweiterung zu Carcassonne. Nette Elemente oder das ganze zu überfrachten oder das schöne Grundspiel zu verändern.

    Andreas Wertung:
  • Die Werwölfe von Düsterwald (dt.) Andreas über Die Werwölfe von Düsterwald (dt.)
    sehr schönes gruppendynamisches Spiel. Macht erst aber ab mind. 10 Spieler sinn, damit richtig schönes Diskussionen, Thesen, etc. zu Stande kommen.

    Andreas Wertung:
  • Um Ru(h)m & Ehre Andreas über Um Ru(h)m & Ehre
    schönes taktisches Alea Spiel. Sehr vielseitig und nicht zu komplex.

    Andreas Wertung:
  • Trans Europa Andreas über Trans Europa
    Klasse einfaches Spiel (genau wie bei Trans America). Die Abstände zwischen den Spielern ist etwas größer als bei Trans America. Es ist ein flottes Spiel, was man sehr gut zu 4 - 6 Spieler spielen kann, aber auch sehr gut zu zweit.

    Andreas Wertung:
  • Ohne Furcht und Adel Andreas über Ohne Furcht und Adel
    schönes einfachen Rollenspiel. Bedingt durch einen gewissen Glücks- bzw. Zufallsfaktor (je nach dem, welchen Charactar der Dieb und der Meuchler wählt) kann es bei widerholtem Pechfaktor etwas frustierend werden.

    Andreas Wertung:

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: