Profilseite von Philipp B.
Philipp B.

Philipps Errungenschaften:

Ausbeuter
Philipp spielt gern Worker-Placement-Spiele.Das Streben nach Glück
Philipp strebt nach Glück.öfters kommentiert
Philipp hat auf eigene Veröffentlichungen 50 Kommentare erhalten.Foren-Fachkraft
Philipp hat 25 Beiträge im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Das Streben nach Glück - Die weite Welt
Philipp bereist die weite WeltMittelständler
Philipp hat schon über 5000 Punkte erhalten.Pechvogel
Philipp würfelt grundsätzlich die Zahlen, die gerade nichts nutzen und zieht nur die Karten, die gerade totaler Unsinn sind.Kooperativspieler
Philipp spielt gern kooperative SpieleThemen-Fan
Philipp mag thematische Spiele lieber als abstrakte Spiele.Pulp Detective: Handlanger und Hinterhalte
Philipp löst wieder die kompliziertesten Fälle.Schmied
Philipp ist ein Spieleschmied.Goldräuber
Philipp ist im Goldrausch.
Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Philipp B. bewertete Spiele (3 Stück):



  • Imperial Settlers - Die Azteken Erweiterung Philipp über Imperial Settlers - Die Azteken Erweiterung
    Die Erweiterung - "Die Azteken" bringt einen frischen Wind rein, der von Vielspielern gewünscht ist.
    Das Volk der Azteken unterscheidet sich sehr von allen anderen Völker des Spiels (Römer, Ägypter, Japaner, Barbaren, Atlanter). Die erhaltenen Siegpunkte am Ende sind hier mehr Glücksabhängig.

    Fazit:
    Die Qualität des Materials ist wie immer sehr gut.
    Die Ergänzungsregeln (Aktion - beten und Produktion (Segen)) sind schnell gelernt.
    Ein Probespiel mit den Azteken ist aber empfehlenswert, bevor man richtig aktiv werden kann. Die Regeln sind nicht so einfach wie andere Regeln. Ein Solospiel sollte aber ausreichend sein.

    Ich kann diese Erweiterung absolut empfehlen, denn das Volk spielt sich einfach schön anders als die anderen Völker.

    100 % Kaufempfehlung (für die etwas erfahrenen Spieler).


    Eins noch:
    Mitspieler finden dieses Volk ein wenig zu stark im Verhältnis zu den anderen Völkern. Das sollte erwähnt werden. Ich finde dies nicht.

    Philipps Wertung:
  • Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Die drei Prüfungen (Ringmacher 2) Philipp über Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Die drei Prüfungen (Ringmacher 2)
    Typ: Kartenspiel
    Genre: Strategie
    Spieler: 1 bis 2
    Spieldauer: 60-90 Minuten
    Verlag: Heidelberger Spieleverlag

    'Die drei Prüfungen' ist ein Abenteuer-Pack mit 60 festgelegten Karten für das Herr der Ringe Kartenspiel.
    Es ist ein Abenteuerdeck für den Zyklus 'Der Ringmacher'.
    Mit einigen der Karten kann man bestehende Spielerdecks modifizieren.
    Das Wichtigste ist aber das Abenteuerdeck gegen das man spielt. Es ist ein ziemlich stimmiges Abenteuer zudem ich nicht mehr verraten will, als das es aus drei Prüfungen besteht :-)


    Achtung: nur mit dem Grundspiel und der Erweiterung 'Die Stimme Isengarts' spielbar!

    Philipps Wertung:
  • Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Durch die Ettenöden (Angmar erwacht 3) Philipp über Der Herr der Ringe - Das Kartenspiel: Durch die Ettenöden (Angmar erwacht 3)
    Durch die Ettenöden ist ein Abenteuer-Pack für das Herr der Ringe LCG (Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel). Es besteht aus 60 festgelegten und nicht variablen Karten. Es gehört zu Spiele-Zyklus 'Angmar erwacht'.
    Es enthält ein Abenteuer mit Deck, sowie Karten um bestehende Spieler-Decks zu modifizieren.
    Für Fans der Serie ist es denke ich ein Pflichtkauf. :-)

    Philipps Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: