Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Profilseite von Martin J.
Martin J.

Martins Errungenschaften:

kommunikativ
Martin hat 50 Kommentare verfasst.5 Jahre Spieleschmiede
Martin hat der Spieleschmiede zum Geburtstag gratuliert!Champions of Midgard
Martin steigt zum Jarl auf.Hunter & Cron
Martin unterstützt die Spieleszene auf allen Kanälen.Bankraub
Martin hat mit Bankraub an einem Spieleschmiede Coup teilgenommenNachteule
Martin ist bevorzugt nachts bei Spiele-Offensive.de unterwegs.Graf Ludo 2017
Martin hat an der Abstimmung zum Graf Ludo 2017 teilgenommen.Trickerion - Dahlgaards Geschenke
Martin schwingt den Zauberstab.Foren-Meister
Martin hat 250 Beiträge im Forum oder Spielernetzwerk veröffentlicht.Side Quest
Martin hat die im finsteren Dungeon gefangene Jungfrau gerettet.Bösewicht
Martin ist ein Bösewicht...Reavers of Midgard
Martin errichtet ein eigenes Wikinger-Imperium.
Alle ansehen

Martins öffentliche Listen:

KS Vikingar - Sammelbestellung

Alle ansehen

Wen suchst du?



Von Martin J. bewertete Spiele (7 Stück):



  • Shield - 100 Super Premium Kartenhüllen für Kartengröße 63,5 x 88 mm Martin über Shield - 100 Super Premium Kartenhüllen für Kartengröße 63,5 x 88 mm
    Ich dachte ich bestell die Hüllen mal mit und probier sie aus. Die Ernüchterung kam sofort beim Ausprobieren. Die wahre Hüllengröße ist 65,5 x 88,5mm, exakte 63x88 Karten passen nicht. Sie gucken dann oben ein Millimeter drüber. Auch mehr als fraglich sind die Aufdrucke wie Premium Qualität und Extra stark. Qualität sehe ich nicht da sie zu klein sind für die Karten wofür sie vorgesehen sind und Extra stark keine Ahnung wer sich das ausgedacht hat, es sind ganz normale super dünne Hüllen, nicht mehr und nicht weniger. Man sollte dringend nach bessern. Keine Kaufempfehlung von mir!

    Martins Wertung:
  • GeekMod - kleine Sortierbox aus Holz mit 2 Fächern Martin über GeekMod - kleine Sortierbox aus Holz mit 2 Fächern
    Hi, ich hatte mir gleich alle 3 größen der Sortierboxen gekauft, die Ernüchterung und der Frust kamen dann aber schnell. Die Boxen müssen alle geleimt werden und wirklich zusammen passen die Teile auch nicht, grad die Abdeckung aus Acrylglac muss mit Kraft reingeschoben werden und andersrum. An Passgenauigkeit und an der Design selber sollte noch mal gearbeitet werden. Es sollte auch in der Beschreibung erwähnt werden das man die Boxen Leimen muss da sie so nicht halten wie andere Sortierboxen aus Holz.

    Martins Wertung:
  • Der Rat von Verona Martin über Der Rat von Verona
    Der Rat von Verona - Schreibe die Geschichte neu von Romeo und Julia

    Verpackung ist wirklich mal Micro, so auch das Spiel und der Umfang des Materials, allerdings ist die Spieltiefe umso größer. Wer Spiele mag wo man seine Gegner lesen muss, was hier allerdings recht schwierig ist und gerne Intrigen schmiedet ist hier genau richtig.

    In Rat von Verona versuchen die Spieler durch geschicktes einsetzen der Charakterkarten und Einflussmarkern, die meisten Siegpunkte zu erreichen. Zusätzlichen Einfluss kann man durch versetzen der Karten und Einflussmarkern nehmen, sowie durch die Mini-Erweiterung.
    Durch die Mini-Erweiterung kann das so schon genug Intrigen reiche Spiel noch verschärft werden, in dem man einzelne Charaktere vergiftet oder auch wieder heilt.
    Bis zum Spielende bleiben die Pläne geheim die man geschmiedet hat. Ist die letzte Karte gespielt wird geschaut welche Aufgabe erfüllt wurde, ist dies der Fall werden die Marker umgedreht und die Punkte zusammen gezählt.

    Es ist immer wieder aufs neue spannend, man grübelt was plant mein Gegner, verfolgt er wirklich diese Pläne oder will er mich nur auf die falsche Fährte locken.
    Nach vielen Runden wird sich immer wieder gefreut wie gut oder auch nicht, die Pläne aufgegangen sind :)

    Martins Wertung:
  • Lords of War: Orks gegen Zwerge Martin über Lords of War: Orks gegen Zwerge
    Lords of War: Orks gegen Zwerge ist ein seichtes, zu glückslastiges und wenig strategisches Kartenspiel.
    Positiv war der Preis, die einfachen Regeln und die Grafiken der verschiednen Kämpfer, allerdings endet da schon das Positive!
    Mir sind die unterschiedlichen Armeen zu unausgeglichen, so passierte es durch Kartenpech das mein Gegner eine Verteidigungslinie aufbauen konnte und ich dagegen nichts ausrichten konnte da meine Angriffswerte zu niedrig waren um die einzelnen Kämpfer zu besiegen und man keine Chance hatte nächste Runde noch jemand zu Verstärkung zu schicken da der erste Kämpfer dann schon wieder besiegt wurde. (sehr frustrierend) Man kann schon strategisch agieren allerdings liegt das meist nicht in der eigenen Hand sondern halt was man als nächstes an Karten zieht. Des weiteren stört mich das die Armeeränge mal links mal rechts auf die Karten gedruckt sind, alles auf einer Seite wäre sinnvoller gewesen bzw. sich was ganz anderes einfallen zu lassen. (Abkürzung der Armeeränge oder Zahlen, einfach was verständlicheres) ob das so gewollt ist oder der Heidelberger-Spieleverlag mal wieder nur halbe Arbeit geleistet hat weiß ich nicht ;)
    Von mir gibt es keine Kaufempfehlung, dies ist aber auch nur meine Persönliche Meinung! Ich werde es auf jeden fall noch ein paar mal Spielen glaube aber nicht das sich dort ein anderes Bild ergibt...

    Martins Wertung:
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Jörg Z.
      Jörg Z.: ich glaube das wort "taktik" passt hier besser als "strategie"
      04.08.2016-17:23:40
    • Peter M.
      Peter M.: Ich persönlich würde dem Spiel mindestens einen Punkt mehr geben. Hat uns immer viel Spaß bereitet.
      05.01.2018-10:32:05
  • Rock n Rodeo - Der Festivalmanager Martin über Rock n Rodeo - Der Festivalmanager
    Rock'n Rodeo - Der Festivalmanager ist ein sehr schönes umgesetztes Spiel das das Thema Musikfestival perfekt rüberbringt...

    Der Umfang ist schon der Wahnsinn, Karten sind wunderschön gestaltet es gibt immer was zu lachen, Holzfiguren sind sehr cool gemacht und mal keine Standard Holzteile. Der Rest passt auch, gut Geldscheine statt Pappgeldmarker wären schöner gewesen, Spielerhilfen hätten auch aus fester Pappe sein sollen, hab aber meine Laminieren lassen also werden sie so einiges aushalten ;)

    Zum Spiel, bis man erstmal alles verinnerlicht hat dauert es schon eine ganze weile da das Spiel sehr komplex ist, man muss auf den Fankarten schon so einige Sachen beachten (Chaos, Hygiene, Kaufkraft, Kaufwünsche, Anforderungen wo sie Campen wollen und neben wem, sowie Sondereigenschaften) und vieles vieles mehr. Wenn man dann noch seinen Mitspielern alles vermitteln will bis ins kleinste Detail, verfliegen die Stunden wie nichts! Hat man es dann endlich alles verinnerlicht geht das grübeln aber weiter wie Platziere ich meine Fans damit die Anforderungen erfüllt werden, das dauert mit am längsten...

    Die Spielzeit variiert aber sehr stark gerade wenn man mit 3-4 Leuten spielt, da können die 150 min. auch leicht überschritten werden. Wie man das Spiel in 60-90 min. schaffen soll bleibt mir ein Rätsel ;)

    Ich kann nur sagen das Spiel ist super umgesetzt und macht riesig spass, alles andere ist auch stimmig. Was ich mal lobben muss ist die Verpackung sehr schöne kleine Box wo alles rein passt! Klare Kaufempfehlung auch wenn man kein Festivalgänger ist... (Kommt immer wieder auf den Tisch)

    Martins Wertung:
  • Fungi Martin über Fungi
    Hallo, ich würde ja liebend gerne 6 Punkte vergeben! Aber nun erst einmal zum Spiel, es sind sehr schöne gestaltete Karten die das Thema Wald und Pilze super rüber bringen. Lobenswert ist die Regelkarte die jeder Spieler bekommt + Übersichtskarte was sich alles im Wald befindet. Anleitung sieht erstmal riesig aus für ein Kartenspiel ist aber leicht verständlich und an Beispielen erklärt.
    Zwei Sachen stören mich allerdings, das eine ist das ständige Kartengeschiebe aber das gehört zum Mechanismus ;) das andere ist das es keine Markierungen in der linken und rechten oberen Ecke gibt was mir Symbolisiert welche Karte ich auch der Hand habe, ich weiß nicht wie man bei einem Kartenspiel so was nicht mit bedenken konnte, man gehe ja davon aus das man bei einem Kartenspiel die Karten gefächert auf der Hand halte wie bei so vielen Kartenspielen üblich ist. Also wäre es ja selbstverständlich das man die gefächerten Karten gleich erkennen möchte. Aber was soll's, kann man leider nicht ändern, trotz alledem ein sehr gelungenes Kartenspiel...

    Martins Wertung:
  • Western Town Martin über Western Town
    Western Town ist ein schön gestaltetes Western Spiel, allerdings mit einigen Mängeln.
    Erst einmal zum Spielmaterial dies ist sehr umfangreich und von guter Qualität. Ich hätte mir aber andere Figuren gewünscht die zum Thema Western besser passen und keine quadratischen Würfel. Was mir besonders gefällt sind die Spielertablos, sie sind sehr schön gestaltet und hochwertig. Für die Karten gibt es extra 1 Blatt wo man die Funktionen nach schauen kann, welchen Effekt und (Be)nutzen sie besitzen, dies ist auf Dauer aber sehr mühsam und schwächt die Lust am Spiel. Die Spielanleitung ist auch nicht Optimal geschrieben und lässt hier und da fragen offen und ist teilweise schwer verständlich geschrieben bzw. übersetzt worden.
    Die Mechanismen des Spiels sind meiner Meinung nach zu überladen und greifen nicht so wirklich ineinander, die Grundidee ist ja nicht schlecht. Aber man hätte das eine oder andere vielleicht weg lassen sollen. Auch wenn der Autor so viel Zeit (6 Jahre) rein gesteckt hat, wurde anscheinend zu viel nach gedacht und zu krampfhaft nach Neuerungen gesucht die das Spiel allerdings wieder schwächen in meinen Augen.

    Als Fazit: kann ich leider nur jeden selber raten es mal zu Spielen und sich seine eigene Meinung drüber zu Bilden, für mich war es leider ein Fehlkauf, trotz der guten Aufmachung und des schönen Spielmaterials (Karten und Tablo) allerdings ist der Wiederspielreiz bei mir nicht gegeben!

    Martins Wertung:

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: