Daniele Tascini / Board and Dice


Zurück zum Forum | Zurück zur Forenübersicht
Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Ich halte es da wie Frau Metzler.
    Ich kann kein italienisch von daher kann ich da leider auch keinen Rassimus erkennen.
    Das gleiche Thema hatten wir ja vor Kurzem erst mit rumänisch.
    Der Rest führt dann heutzutage leider unweigerlich zu Sensation Porn der keinem was nützt.

    Es irritiert mich auch irgendwie, dass man heutzutage offenbar einen psychosozial geschulten Linguistiker für Entschuldigungen braucht, damit die auch als ehrlich angenommen werden.
    am 26.01.2021-16:04:19 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 26.01.2021-16:07:07 Uhr
  • Ich bin mal gespannt, ob Herr Brunnhofer Junior (Junior Chef bei Hans im Glück ) jetzt auch wenigstens konsequent bleibt und keine Diskussion/Dialog mehr mit Menschen führt, die aus seiner Sicht nicht auf direktester Linie bleiben und das Basisverständnis für den weissen Alltagsrassismus aufweisen. Nach seiner Definition müsste ja dann auch Frau Metzler dieses Verständnis fehlen, so dass künftige Konversationen mit ihr sich schwierig gestalten dürften. Wenn er nicht nur, was ich ihm durchaus vorwerfe, eine Art von Blender-Equality Gedanken öffentlich verfolgt, dürfte er, bis auch Frau Metzler sich dieses Basisverständnis "aneignet", nicht mehr an ,durch Frau Metzlers Merz Verlag durchgeführten, SPIEL Messen teilnehmen. Aber soweit dürfte dann seine Überzeugung nicht gehen. Nur anderen Personen ,abseits seiner Linie, die kognitiven Fähigkeiten abzusprechen , erlaubt sich der Herr. Ich habe für mich inzwischen entschieden, das ein HiG meinen FBOOK Daumen nicht mehr braucht. Aber einen Verwendungszweck für seine angekündigte mildtätige Spende der Tascini Spiele hätte ich doch gehabt, wenn er denn weiter mit mir über seine Art der Handhabung der Sache hätte reden wollen. Leider wurde man als nicht würdig abgestempelt.... Er könnte denen , die ,für die Aufklärung der Todesumstände von Oury Jallooh, Gelder für Rechtsbeistand und weitere Gutachten benötigen würden, Unterstützung gewähren. Da würde er mal konkrete Formen von wohl erfolgter Gewalt und Rassismus in schlimmster Form gg Minderheiten , auch noch von staatlichen Vertretern durchgeführt, bekämpfen. Und das direkt vor der eigenen Tür,mitten in Deutschland geschehen. Und müsste sich nicht anmaßen, zu entscheiden , ob ein Italiener sich angemessen mit dem N-Wort,auseinander gesetzt hat.
    am 26.01.2021-22:31:10 Uhr
  • Da meine initiale, rein sachliche Frage aus meiner Sicht ausreichend beantwortet wurde, fände ich es gut, wenn ein Admin diesen Thread schließen würde.

    Die Beiträge drehen sich bestenfalls im Kreise und schlimmstenfalls bewegen sich manche auf gedanklich dünnem Eis.
    am 26.01.2021-22:47:16 Uhr
  • Ja, ich denke, ich mach hier jetzt zu. Danke an alle Beteiligten.
    am 26.01.2021-23:20:37 Uhr
  • Ich habe es jetzt wieder aufgemacht, weil ich so froh bin, dass Daniele Tascini nun endlich begriffen zu haben scheint, worum es wirklich geht.

    Das ist die art von Entschuldigung, die ich mir von ihm gewünscht habe. Freilich wird die Zeit zeigen, wie ernst es ihm wirklich ist, aber Einsicht ist der erste Schritt zu Besserung und ich denke durch diese Entschuldigung hat er sich eine zweite Chance verdient:
    https://www.facebook.com/daniele.tascini/posts/10221892268408297


    am 29.01.2021-15:54:14 Uhr

  • Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Einloggen, um zu antworten

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: