Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Die Nutzerklassifizierung von Das tiefe Land


Zurück zur Artikelübersicht von Das tiefe Land

Hier sehen Sie die genaue Anzahl von Stimmen, die "Das tiefe Land" in den jeweiligen Spieleeigenschaften erhalten hat. Damit können sie sich ein noch genaueres Bild vom Wesen dieses Spiels machen. (Grün hinterlegt sind die Eigenschaften, die wir aus den Abstimmungsergebnissen als am wichtigsten ermittelt haben.)

Klicken Sie hier, um Das tiefe Land selbst zu klassifizieren, und erhalten Sie Communitypunkte, die Sie gegen tolle Belohnungen eintauschen können.

Björn T. schrieb am 06.07.2018:
Das tiefe Land ist ein klassisches Workerplacment-Spiel, dass jedoch mit einer interessanten kooperativen Ergänzung überraschen kann.

Grundsätzlich geht es darum, dass jeder Spieler Schafe züchtet. Hierzu hat jeder Spieler ein eigenes Spielertableau und 3 Arbeiter mit unterschiedlicher Arbeitskraft. Es gibt keine gemeinsamen Aktionsfelder, auf die die Arbeiter platziert werden müssen, sondern jeder Spieler hat eine Auswahl an Aktionsfeldern auf seinem eigenen Tableau. Somit können wichtige Aktionen nicht von den Mitspielern blockiert werden.

So weit, so einfach. Jeder Spieler sammelt also mit seinen Arbeitern Rohstoffe, baut Zäune, kauft oder Verkauft Schafe und baut Gebäude. Das ganze ist alles sehr klassisch gehalten. Spielern die Agricola oder Caverna kennen, wird ihr einiges irgendwie bekannt vorkommen, was aber nicht negativ gemeint ist.

Neu und sehr reizvoll ist das Thema des Deichbaus - auch hierfür hat jeder Spieler ein Aktionsfeld auf seinem Plan. Denn es muss auch einen Deich gebaut werden, damit die immer weiter steigende Flut am Ende des Spiels unseren Schafen nicht zum Verhängnis wird. Und wie es im echten Leben auch nun einmal ist, kann einer alleine nicht gegen das Meer bestehen. Hier ist also Gemeinschaftsarbeit gefragt.

Und genau hier bietet das tiefe Land tolle, ineinander greifende Mechanismen an. Erst einmal muss jeder Spieler für sich eine gelungene Mischung aus Deich- und Hofbau finden. Und dann dann hat der Deichbau, bei dem Mitspieler mir helfen können, ohne selber einen Arbeiter platzieren zu müssen, auch noch Auswirkungen auf die Punkte der Schlusswertung. Je nachdem, ob der Deich in den zwischenzeitlichen Prüfphasen hält oder halt auch nicht hält, verändert sich der Wert der Schafe und der Punkte- Modifikator für die Deichbauarbeiten. Das, sowie die zahlreichen Möglichkeiten der Gebäude, bieten große Spannung und Abwechslung.

An der Qualität des Spielmaterials gibt es nichts auszusetzen. Gerade der Deich und die Flut sind hier wirklich toll gelungen.

Wir sind bekennende Fans von Agricola, Caverna und ein Fest für Odin. Trotzdem, oder vielleicht auch gerade deshalb, war das tiefe Land für uns auch ein Muss. Und wir haben es bisher nicht bereut. Uns hat jede Runde viel Spaß gemacht und die Spieldauer ist sehr angenehm, da das große Grübeln aufgrund der eigenen Aktionsfelder häufig ausbleibt.

Für mich eine ganz klare Kaufempfehlung.
Zurücksetzen und Gesamtwertung anzeigen

Eigenschaften, die Björn für Das tiefe Land ausgewählt hat:



Das tiefe Land wurde bewertet von:
Klicken Sie das jeweilige Portrait an, um zu sehen, wie die jeweilige Person bewertet und abgestimmt hat.

Pamela L. Björn T. Pascal V. Martina K. Volker F. Uwe S.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Das tiefe Land
Preis: 41,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: