Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Die Nutzerklassifizierung von Scuba


Zurück zur Artikelübersicht von Scuba

Hier sehen Sie die genaue Anzahl von Stimmen, die "Scuba" in den jeweiligen Spieleeigenschaften erhalten hat. Damit können sie sich ein noch genaueres Bild vom Wesen dieses Spiels machen. (Grün hinterlegt sind die Eigenschaften, die wir aus den Abstimmungsergebnissen als am wichtigsten ermittelt haben.)

Klicken Sie hier, um Scuba selbst zu klassifizieren, und erhalten Sie Communitypunkte, die Sie gegen tolle Belohnungen eintauschen können.

Silke R. schrieb am 01.05.2017:
Scuba ist ein Familienspiel ab 8 für 2 - 4 Mitspieler. Das Thema an sich ist sehr interessant: tauchen, Fische und Korallen entdecken, möglichst viele Siegpunkte sammeln und rechtzeitig wieder auftauchen und auf das Schiff zurückkehren. In der Praxis punktet das Spiel mit schönem Spielmaterial. Danach erfolgte bereits die erste Ernüchterung: die Spielanleitung an sich war stellenweise schwer verständlich und vieles klärte sich erst nach dem dritten Durchlesen oder während des Spieles. Allerdings fiel uns beim Spielen ebenfalls negativ auf, daß mit den Strömungskarten sehr viel herum geschoben werden mußte: Die entdeckten Fische wanderten aufgrund dieser Karten bei uns fast ständig nach oben, unten, rechts oder links. Mal nur ein Feld, mal zwei oder drei. Dabei fielen durchaus wichtige Plättchen vom Spielfeld, die man noch zur Vervollständigung der Sammelkarten benötigt hätten. Dem Spielfluß tat dies jedoch gar nicht gut: die Pausen, die man für das Verschieben der Kärtchen benötigte, sorgte für Langeweile bei meinen beiden Söhnen. Für ein Familienspiel ist das jedoch nicht wirklich gut. Einer meiner beiden Söhne hatte dabei das Pech, zweimal in die nächste Tiefe gezogen zu werden, so daß er am Ende keine Luft mehr zum Auftauchen hatte. Zudem entgingen ihm dabei wertvolle Punkte. Ein anderer Spieler bei uns hatte mehr Glück: er sparte sich sich sowohl beim tauchen als auch beim auftauchen wertvolle Atemluft und siegt mit über 50 Punkten überlegen. Ich hatte mir mehr erwartet, da ich bereits das alte 2-Spieler-Spiel "Das Riff" kannte und gehofft habe, ein adäquates 4-Spieler-Spiel mit Scuba zu erhalten. So kann ich leider nur zwei Punkte geben. Die Idee war sehr gut, das Spielmaterial auch, aber die Umsetzung gelang leider nicht wirklich. Schade!
Zurücksetzen und Gesamtwertung anzeigen

Eigenschaften, die Silke für Scuba ausgewählt hat:



Scuba wurde bewertet von:
Klicken Sie das jeweilige Portrait an, um zu sehen, wie die jeweilige Person bewertet und abgestimmt hat.

Petra D. Iris K. Silke R.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Scuba
Preis: 37,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: