Push
Push
Push
statt 12,99 €
jetzt nur 10,69
Sie sparen 2,30 €
(17,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Push ausleihen
Push merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Push



Push – der ultimative Nervenkitzel für die ganze Familie!

Push your luck! Volles Risiko oder Nummer sicher? Stell dein Glück bei diesem aufregenden Kartenspiel auf die Probe und schnapp dir die besten Kartenreihen für den Sieg. Du allein entscheidest, wie viele Karten du ziehen willst. Doch Vorsicht – Farben und Zahlen dürfen sich nicht wiederholen. Du kannst eine gezogene Karte nicht legen? Dann hast du wohl zu viel riskiert, musst würfeln und verlierst zur Strafe wertvolle Punkte!

Push, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Push kaufen:


statt 12,99 €
jetzt nur 10,69
Sie sparen 2,30 €
(17,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Push ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Push auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Push von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Push selbst bewerten
  • Markus E. schrieb am 18.08.2020:
    Push ist ein schönes, kleines und kurzes Kartenspiel mit Würfelelement. Wie der Name schon sagt (Push your luck) glückslastig, aber das ist auch so gewollt. Es ist daher kein Spiel für jemanden, der den Glücksfaktor in Spielen nicht mag. Das Spiel ist auch kein Strategiespiel, aber enthält durchaus auch Taktik. Wäre es nur beim Aufdecken von Karten geblieben bis es nicht mehr geht, dann wäre keine Taktik vorhanden. Aber die folgenden Punkte bringen Taktik ins Spiel:
    - bilden von drei Stapeln (gut überlegen welche Karte ich wo hinlege)
    - durch Legen der Karten Mitspieler dazu verleiten eine Würfelkarte zu nehmen
    - sichern der Punkte zur richtigen Zeit

    Push ist meiner Meinung nach ein schönes Familienspiel für alt und jung und für Spielerunden als Einsteiger oder Absacker zu empfehlen.
    Markus hat Push klassifiziert. (ansehen)
  • Roland S. schrieb am 08.06.2020:
    Bei PUSH reizt jeder Spieler sein Glück so lange, bis er glaubt, genug Punkte zu haben und/oder die Mitspieler schön ärgern zu können. Hasardeure und Taktiker kommen bei diesem Press-your-luck-Spiel gleichermaßen zur Geltung.

    Das Kartendeck besteht aus Farbkarten in 5 Farben (rot, gelb, grün, blau, lila) in den Rängen 1 bis 6 (jeder Rang ist doppelt vertreten) sowie aus schwarzen Würfelkarten und grauen Pfeilkarten. Zusätzlich gibt es den Strafwürfel.

    Zum Spielzug: Der aktive Spieler deckt eine Karte vom Stapel offen auf und eröffnet damit einen Ablagestapel. Bis zu drei solche Ablagestapel darf er im Laufe seines Spielzugs eröffnen. Nach jeder Karte kann er beschließen, keine weiteren Karten aufzudecken. Deckt er eine weitere Karte auf, so muss er sie auf einen Stapel ablegen, in dem sich weder die Farbe noch der Rang der neuen Karte befindet. Beispiel: Rot-4 kann nur in einen Stapel gelegt werden, der keine rote Karte und keine andere 4 beinhaltet. Würfelkarten werden ebenfalls in die Stapel gelegt, pro Stapel ist nur eine erlaubt. Die grauen Pfeilkarten werden nicht in die Stapel abgelegt, sondern offen beiseite gelegt.

    Beendet ein Spieler freiwillig seinen Zug, wählt er sich einen der von ihm eröffneten Ablagestapel aus und kassiert alle darin enthaltenen Punkte (=Kartenwerte). Er sortiert die Karten nach Farbe und legt sie offen sichtbar in seine Auslage. Im Uhrzeigersinn wählt nun jeder Spieler einen der verbleibenden Ablagestapel aus und legt die Karten in seine Ablage. Das geht so lange, bis alle Stapel verteilt sind. Das Nehmen der Stapel ist keine Option, sondern Pflicht. Hat der aktive Spieler 1 (oder 3, 5, usw.) graue Richtungsänderungskarte(n) aufgedeckt, dann wählen die Spieler *gegen* den Uhrzeigersinn. Wer einen Stapel mit einer Würfelkarte nimmt (oder nehmen muss), muss den Strafwürfel werfen und verliert ALLE gesammelten Karten der erwürfelten Farbe aus seiner Auslage. Autsch!

    Deckt der aktive Spieler eine Karte auf, die er in keinen der drei Stapel ablegen kann, geht er komplett leer aus und muss darüber hinaus den Strafwürfel werfen (mit den üblichen Konsequenzen). Die von ihm eröffneten Ablagestapel und alle darin enthaltenen Punkte gehen im Uhrzeigersinn (oder entgegen, je nach grauen Pfeilkarten) an die Mitspieler.

    Alternativ zum Aufdecken von Karten kann der aktive Spieler zu Beginn seines Spielzugs
    stattdessen alle Karten einer gewählten Farbe aus seiner Auslage sichern, indem er sie auf die Rückseite dreht. Diese kann er nicht mehr durch den Strafwürfel verlieren.

    Wenn der Kartenstapel komplett aufgebraucht ist, endet das Spiel. Die Ablagestapel der laufenden Runde werden noch verteilt, dann zählt jeder Spieler seine Punkte. Wer die meisten Punkte in seiner Auslage liegen hat (offene und verdeckte Karten werden zusammengerechnet), gewinnt.

    FAZIT: PUSH ist ein Heidenspaß! Es ist ein taktisches Press-your-luck-Spiel mit interessanten Entscheidungen und Ärgermöglichkeiten, mit Schadenfreude und Nervenkitzel, bei dem man sich nie sicher sein kann, dass die sauer verdienten Punkte auch erhalten bleiben. Decke ich noch eine neue Karte auf? In welchen Stapel lege ich eine neue Karte? Wie würge ich meinen Mitspielern möglichst geschickt den Strafwürfel rein, ohne ihn selber abzubekommen? Das alles will berücksichtigt werden, wenn man PUSH spielt. Es geht hier um viel mehr als lediglich die simple Frage "weitermachen oder lieber doch aufhören?". Die taktischen Möglichkeiten sind dem Neuling zwar nicht sofort ersichtlich, aber schon in der ersten Partie lernt man sie relativ schnell. Die Downtime ist übersichtlich und durch die Anregung der Spielanleitung, dass alle Spieler dem aktiven Spieler jederzeit "nützliche Ratschläge" geben sollten (was immer das individuell bedeuten mag), sollte sich auch zwischendurch keiner allzu sehr langweilen.
    Alles in allem hat PUSH mich überzeugt und sich damit solide 5 Punkte verdient.

    Meine Punktewertung:

    1 - Gefällt mir überhaupt nicht / langweilig / kein Wiederspielreiz vorhanden
    2 - Geht so... naja, haut mich nicht vom Hocker, gibt bessere Spiele
    3 - Nichts Besonderes, macht Spaß, gefällt mir, gelegentlich.. Wiederspielreiz vorhanden
    4 - Ja, könnte ich öfters spielen, gefällt mir...
    5 - Ein super Spiel, empfehle ich gerne weiter, macht viel Spaß
    6 - Wow das ist DAS Spiel, ich bin süchtig danach...
    Roland hat Push klassifiziert. (ansehen)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: