Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Vudu´
Vudu´
Vudu´
Vudu´
Vudu´
nur 19,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Vudu´ ausleihen
Vudu´ merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Vudu´



Uralte Hexenkunst, böse Omen und endlose Flüche! Willst du ein Meister der schwarzen Magie der Ägypter werden? Ein Anhänger der uralten Kunst der Bösen-Toten-Druiden? Oder doch ein geheimnisvoller Hexenmeister der Voodoo-Rituale? Bereite dich vor auf den Kampf der größten schwarzen Magier aller Zeiten. Die Voodoo-Meisterschaft hat begonnen.....!

Bei “Vudu” werden die Spieler zum größten, gefährlichsten und heimtückischsten Hexenmeister der jemals existierte. Ziel ist, die anderen Spieler zu beherrschen, sie ihrer Flüche und schwarzen Magie zu berauben und ihren Feinden das Leben zur Hölle zu machen. Jedes Wort zischen oder nur auf einem Fuß springen. Nur noch eine Hand benutzen dürfen oder das Spiel auf Knien sitzend beenden. Alles hängt ab von der Boshaftigkeit deiner Mitspieler....!

Vudu´, ein Spiel für 3 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Vudu´ kaufen:


nur 19,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 2 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Vudu´ ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Vudu´ auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Vudu´ von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Vudu´ selbst bewerten
  • Frank L. schrieb am 16.06.2015:
    Beschreibung:
    Als Hexenmeister versuchen die Spieler, Flüche gegen Ihre Mitspieler auszusprechen. Dazu erwürfeln sie sich Zutaten, mit denen sie Aktionen ausführen können:
    • Zutatenwürfel erneut würfeln.
    • Weitere Flüche oder Artefakte (Sonderfunktionen) erwerben.
    • Für geforderte Zutaten Flüche gegen einen oder mehrere Mitspieler aussprechen. Dafür erhält der aussprechende Magier sofort Siegpunkte. Das Opfer muss ab sofort den auf der Fluch-Karte beschriebenen Effekt ausführen (z.B. vor dem Würfeln wie ein Huhn gackern; eine Hand am Kopf belassen; vor Schmerzen schreien, wenn ein Punktezähler bewegt wird). Hält der Verfluchte sich während des Spiels nicht an diese Anweisung, so ist der Fluch gebrochen und der Aussprecher erhält weitere Siegpunkte.

    Fazit:
    Die Spielregel ist einfach, weshalb man ohne große Erklärung losspielen kann. Es ist ein ausgesprochenes Fun-Game. Um den Gegnern keine Punkte zu überlassen, müssen die Spieler alberne Dinge tun (siehe oben). In entsprechender Runde kann das recht lustig werden. Wir hatten damit auf unserem "Sommerspielen im Garten" echt Spaß! Einige Mitspieler wählten sogar extra die Aktion, bei der sie bestimmte Effekte ausführen mussten (z.B. ein kleines Liedchen trällern).

    Allerdings ist es auch nicht unbedingt jedermanns Sache, sich vor anderen so skuril zu geben.

    Besonders witzig ist die kleine Voodoo-Puppe aus Stoff mit Knopfaugen. Auch die Würfel und die Grafik gefallen mir gut - insbesondere die niedlichen Posen des kleinen Vudu auf den Karten.

    Für Zwischendurch oder auf lockeren Party-Runden ist es richtig nett.
    Frank hat Vudu´ klassifiziert. (ansehen)
  • Daniel K. schrieb am 09.02.2015:
    .

    Bei Vu DU geht es vor allem darum seine Mitspieler mit Flüchen zu belegen um so die meisten Siegpunkte zu bekommen. Dabei gibt es Punkte für das aussprechen eines Fluches, sowie für das Bemerken, das der Verfluchte den Fluch gebrochen hat.

    Bevor man diese allerdings verteilen kann muß man erstmal würfeln, um die entsprechenden Karten zu kaufen.


    würfeln und einkaufen
    ---------------------

    Die Würfel zeigen verschiedene Zutaten. Für je 2 beliebige Zutaten kann man
    entweder einen Fluch oder eine Artefaktkarte erwerben.
    Gefällt der Wurf allerdings nicht, legt man einen Würfel weg (mit diesem kauft man quasi den weiteren Wurf), sowie die Würfel welche du aufheben bzw später verwenden willst um zB einen Fluch auszusprechen. Mit den restlichen Würfeln würfelst du dann erneut. Das kann beliebig oft wiederholt werden, solange man in der Lage ist für jeden neuen Wurf einen Würfel abzugeben.


    Mit 2 beliebigen Zutaten können entweder eine Fluchkarte oder eine Artefaktkarte gekauft werden. Diese unterscheiden sich in folgendem:

    Artfaktkarten:

    - kosten keine Zutaten
    - bringen aber eventuell direkte Siegpunkte, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden oder einen anderen Vorteil.

    Beispiel: "Zeige irgendwo hin und rufe "EIN GEIST". Wenn sich jemand umdreht erhälst du zwei Punkte"


    Fluchkarten:

    - verursachen Kosten wenn man sie auf die Mitspieler spricht
    - bringen direkte Siegpunkte
    - bringen dem Fluchsprecher Siegpunkte wenn der Fluch gebrochen wird und dieser es bemerkt



    Flüche ausspielen:
    ------------------

    Die Fluchkarte hat bestimmt Zutaten, welche erwürfelt werden müssen um diesen Spruch zu wirken. Hat man das auf der Karte geforderte Ergebnis erwürfelt, legt man die Karte vor SICH ab und wählt sein Opfer. Das Opfer selbst, bekommt eine Zielscheibenkarte. Diese zeigt an, dass das Opfer nicht anschließend erneut verflucht werden kann, sondern nur ein anderer Mispieler. Das Opfer muß sich also merken, welchen Fluch es auf sich gezogen hat. Das ist wichtig, denn wenn dies nicht ausgeführt wird, wird der Fluch gebrochen und der Aussprecher bekommt weitere Siegpunkte.

    Beispiel: "Das Opfer muß eine Hand auf den Kopf legen und dort liegen lassen"
    Für das ausspielen würde man 3 Punkte bekommen, und wenn das Opfer im Laufe des Spiels seine Hand vom Kopf nimmt wird der Fluch gebrochen.
    Hat der Aussprecher des Fluches dies bemerkt, bekommt dieser einen weiteren Punkt.


    Permanentflüche
    ---------------

    Auf der Siegpunktleiste gibt es mehrere Totenschädelsymbole und sobald man darauf landet, oder diese überläuft nimmt man eine dieser Fluchkarten. Dieser Fluch kann nicht gebrochen werden und bleibt bis Spielende aktiv.


    Fazit:
    ------

    Das Spiel ist sehr unterhaltsam und auch die Spieldauer von ca 30-40min ist relativ kurz. Man sollte auch beachten, das es bei diesem Spiel relativ laut zugehen kann, denn man muß durch manche Flüche kreischen, singen, Witze erzählen, pfeifen, jammern, den Adligen raushängen lassen etc. Dazu kommen noch diverse Verrenkungen wie die Beine oder Finger überkreuzen, auf dem Boden sitzen, Hand auf dem Kopf lassen etc.
    Selten bekommt man auch nur einen Fluch, sondern mehrer die sich somit entsprechend kombinieren. Das Spiel ist sehr lustig und bring jede Menge Spaß und Aktion.
    Für Leute die Partyspiele mögen ein sehr gelungenes kurzweiliges Spiel.

    Daniel hat Vudu´ klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 30.03.2017:
    Ziel des Spiels
    Bei Vudu geht es darum, die Gegner mit fiesen Flüchen zu belegen. Sobald man die richtigen Zutaten gewürfelt hat, geht es los. Da hüpft schon mal ein Spieler auf einem Bein, während ein anderer mit verschränkten Armen spielen muss und dabei immer seltsame Geräusche macht, bevor er würfelt. Allerdings muss man auch immer seine Flüche im Auge behalten und sich merken, auf wen man welchen Fluch gelegt hat, nur so kann man jemanden beim Fluchbrechen erwischen und weitere Punkte einstreichen. Und wenn dann die permanenten Flüche ins Spiel kommen, dann ist das Chaos meist perfekt. Also schnell genug Punkte machen, um den Wahnsinn zu stoppen!

    Aufbau
    Die Karten werden nach ihrer Rückseite sortiert und dann jeweils gut gemischt als Stapel auf den Tisch gelegt. Von den gelben Fluchkarten nimmt sich dann jeder Spieler eine auf die Hand. Die Spielschachtelunterseite hat die Punkteleiste aufgedruckt und darauf stellt jeder Spieler einen Zählstein auf die 0. Nun bekommt noch der Startspieler die Vudu-Puppe und los geht's.

    Spielablauf
    Der Zug eines Spieler läuft immer folgendermaßen ab:

    1. Zutaten sammeln
    2. Aktionen ausführen
    3. Vudu weitergeben

    Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

    1. Zutaten sammeln
    Hier würfelt man mit den fünf Zutatenwürfeln. Auf jedem Würfel ist jede Zutat genau 1x vertreten.
    Man versucht natürlich Zutaten zu würfeln, die man laut seiner Flüche auf der Hand auch braucht.
    Wenn man gewürfelt hat, so darf man auch beliebige Würfel zur Seite legen und andere neu würfeln.
    Man muss nur immer einen Zutatenwürfel weglegen, wenn man andere neu würfeln will.
    Pro Wurf hat man also immer einen Würfel weniger plus die, die man schon weggelegt hat, wobei man diese auch jederzeit wieder mitwürfeln darf.
    Wenn man nicht mehr würfeln möchte, da man seine Zutaten hat, oder einfach nicht noch mehr Würfel verlieren will, so geht man in die nächste Phase über.

    2. Aktionen ausführen
    Hier gibt es jetzt verschiedene Aktionen, die man mit seinen gewürfelten Zutaten ausführen darf.

    a) Einen Fluch sprechen
    Hat man die benötigten Zutaten für einen seiner Flüche, die man auf der Hand hat, so darf man diesen jetzt auf einen anderen Spieler sprechen.
    Ist unter den Zutaten auf dem Fluch ein Stern, so darf man dafür eine beliebige Zutat verwenden.
    Man zeigt also möglichst gestenreich auf das Opfer und spricht den Fluch aus und liest seine Auswirkungen vor.
    Dann legt man den Fluch vor sich, also nicht vor den Spieler, den der Fluch getroffen hat, auf den Tisch.
    Man muss sich also immer gut merken, welcher Fluch auf welchem Spieler liegt.
    Der Punktezähler wird um die Punkte am unteren Rand der Fluchkarte bewegt.
    Der verfluchte Spieler bekommt die Zielkarte und kann, solange er diese Karte hat, kein Opfer weiterer Flüche werden.
    Je nachdem, wann der Fluch zum Tragen kommt (permanent, beim Ziehen von Karten, beim Weitergeben von Vudu, usw.), muss der Verfluchte ab jetzt agieren.

    b) Eine Fluchkarte ziehen
    Dies kostet zwei beliebige Zutaten und man nimmt sich einfach einen neuen Fluch auf die Hand.

    c) Eine Artefaktkarte ziehen
    Auch diese kostet zwei beliebige Zutaten und man zieht sich eine Artefaktkarte auf die Hand.

    d) Artefaktkarte benutzen
    Dies ist jederzeit ohne weitere Kosten möglich.
    Wann eine Artefaktkarte genutzt werden darf, steht auf der Karte drauf.

    3. Vudu weitergeben
    Hat man seine Zutatenwürfel benutzt oder auch nicht, so gibt man die Vudu-Figur an den nächsten Spieler im Uhrzeigersinn weiter.

    Fluch brechen
    Die Spieler müssen sich selber merken, von welchen Flüchen sie betroffen sind und welche Flüche sie ausgesprochen haben.
    Vergisst ein Spieler seinen Fluch zu beachten und der Spieler, der den Fluch auf den Spieler gesprochen hat, merkt dies, so gibt es Punkte.
    Der Spieler, der den Fluchbrecher identifiziert hat, bekommt die Punkte, die oben auf der Fluchkarte stehen.
    Der verfluchte Spieler darf dann allerdings auch aufhören, den Fluch zu beachten, denn dieser kommt aus dem Spiel.

    Dauerhafte Flüche
    Auf der Punkteleiste gibt es drei Felder, die einen dauerhaften Fluch auslösen.
    Kommt also ein Spieler auf oder über so einen dauerhaften Fluch, so muss er eine rote Fluchkarte nehmen.
    Der Fluch darauf verfolgt ihn jetzt für den Rest des Spiels.
    Vergisst er einmal die Auswirkungen zu beachten, so muss er mit der Strafe leben.
    Die anderen Spieler achten natürlich genau darauf, dass auch alle Flüche eingehalten werden.
    Der Fluch bleibt aber weiterhin aktiv und kann so auch mehrmals gebrochen werden.
    Am Ende des Spiels hat man also drei dauerhafte Flüche auf sich drauf.

    Spielende
    Wer zuerst 11 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel.

    Kleines Fazit
    In der richtigen Runde ist Vudu ein echter Kracher.
    Die Anleitung ist einfach geschrieben und gut verständlich.
    Die Illustrationen und auch Vudu, die Voodoo-Figur sind witzig gestaltet und passen zum Thema.
    Die Flüche sind sehr witzig, aber auch gut umsetzbar, solange man kein Grobmotoriker ist.
    Mit den richtigen Leuten ein wunderbarer Einstieg in den Spieleabend.
    _____________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/698-vudu.html
    _____________________
    Michael hat Vudu´ klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Vudu´ ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: