Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Gelb gewinnt - Kompakt



Versuchen Sie möglichst viele Karten einzusammeln. Oder noch besser: Möglichst viele gelbe Karten. Am besten wäre es natürlich, alle Karten der Auslage zu kassieren - aber so einfach ist das nicht. Denn auch die Mitspieler sind auf der Jagd nach Karten!

Gelb gewinnt - Kompakt, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren.

Gelb gewinnt - Kompakt ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Gelb gewinnt - Kompakt auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Gelb gewinnt - Kompakt gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Gelb gewinnt - Kompakt von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 8 Kundentestberichten   Gelb gewinnt - Kompakt selbst bewerten
      • Nicole S. schrieb am 28.05.2011:
        Ich muss zugeben, dass ich zunächst nicht so begeistert von diesem Spiel war, weil am Anfang der Eindruck entstand, dass doch sehr von der Spielerreihenfolge abhängig ist, wer gewinnt. Bei wiederholtem Spielen stellte sich allerdings ein gewisser Suchtfaktor ein. Gut, es ist halt ein Glücksspiel und daher kann es eben vorkommen, dass man in einer Runde völlig chancenlos ist und sich schwarz ärgert und in der nächsten Runde läuft es wie geschmiert. Nichts für Strategen also. Aber ansonsten besticht das Spiel durch seinen simplen Regeln und des hohen Spielspaß. Ein kleiner Minuspunkt ist, dass die Karten schon nach wenigen Spielen total abgenutzt aussahen. Ansonsten durchaus empfehlenswert!
        Nicole hat Gelb gewinnt - Kompakt klassifiziert. (ansehen)
      • Reinhard O. schrieb am 03.04.2012:
        Titel: Gelb gewinnt

        Spieltyp: Karten-Spiel
        Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
        Spieleranzahl: 2-4 Spieler ab 7 Jahren

        Spielziel/-idee:
        Die Spieler versuchen durch das Ausspielen eigener Karten, Karten aus der Auslage zu erhalten und dafür Siegpunkte zu bekommen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

        Spielvorbereitung:
        • Jeder Spieler erhält verdeckt 3 Karten auf die Hand
        • In der Auslage werden vier Karten offen ausgelegt

        Spielablauf:
        • In seinem Spielzug spielt der Spieler genau eine Karte aus und legt sie offen vor sich. Liegt in der Auslage eine Karte mit dem gleichen Wert, nimmt der Spieler beide Karten und legt sie verdeckt vor sich ab.

        • Gibt es in der Auslage keine Karte mit dem gleichen Wert, aber Karten, die in der Summe den Wert ergeben, darf der Spieler all diese Karten vor sich verdeckt ablegen.

        • Liegt eine Karte mit demselben Wert aus und es ließe sich der Wert auch aus der Summe von verschiedenen Karten bilden, darf der Spieler nur die einzelne Karte zusammen mit der ausgespielten nehmen.

        • Kann der Spieler keine Karte nehmen, wird die ausgespielte in die Auslage gelegt

        • Nimmt ein Spieler die letzte Karte aus der Auslage ruft er *abgeräumt* und erhält einen Gewinnchip.

        • Haben alle Spieler ihre Handkarten ausgespielt, erhält jeder Spieler 3 neue Karten auf die Hand

        Ist der Kartenstapel aufgebraucht und alle Handkarten gespielt, endet die Runde und es erfolgt eine Wertung.

        Wertung:
        • Der Spieler mit der *gelben 7* erhält 1 Chip
        • Der Spieler mit den meisten gelben Karten erhält 1 Chip und legen alle gelben Karten in die Schachtel zurück
        • Der Spieler, der nun die meisten Karten hat, erhält 1 Chip

        Alle Karten werden gemischt und wieder, wie unter *Spielvorbereitung* beschrieben, verteilt

        Spielende:
        Nach 4 Runden endet das Spiel zu viert und nach 6 Runden im Spiel zu zweit und zu dritt.

        Fazit:
        Ein sehr einfaches Karten-Spiel. Die Spielanleitung ist kurz und aussagekräftig.

        Der Spielmechanismus ist simpel und glücksbetont: Man legt die entsprechende Karte vor sich und nimmt sich möglichst viele (gelbe) Karten aus der Auslage. Wenn es geht, sollte man die Auslage abräumen, denn das bringt Punkte und ärgert den Nachfolger (ein bisschen), denn der muss nun seine Karte in die Auslage legen.

        In meiner Erwachsenen-Runde gab es keinen Wiederspielwunsch. Ich könnte mir aber vorstellen, dass dieses Spiel mit Kindern, die den Zahlenkreis beherrschen, durchaus Freude bereiten kann und gleichzeitig die einfache Addition geübt wird…
        In meiner Bewertung ist dieses Spiel zwei (bis drei) Punkte wert.
        Reinhard hat Gelb gewinnt - Kompakt klassifiziert. (ansehen)
      • Michael E. schrieb am 12.02.2012:
        Material:
        Gelbe Plastikchips als Punktezähler. Karten mit Zahlenwerten 1 bis 10 in Gelb und Blau, ein mal mit schwarzen Hintergrund für 1-4 Spieler und einmal mit grauem Hintergrund welche zusätzlich bei 5 - 8 Spielern verwendet. Die Karten sind etwas dicker und machen einen sehr haltbaren Eindruck.

        Zum Spielprinzip:
        Ein Kartenspiel bei dem man zum Begin 4 Handkarten hat, es liegen viel Karten offen aus. Man hat z.B. eine 9 auf der Hand, offen liegen je eine 2, 10, 5, 4. Nun muss man rechnen: 5 + 4 = 9. Man zeigt seine 9 von der Hand und legt die 9, 5 und 4 verdeckt auf seinen Ablagestapel. Wer sich so keine Karten vom offenen Stapel nehmen kann, legt einfach eine Karte dazu. Wenn jemand die letzte Karten vom offenen Stapel nimmt, bekommt dieser einen Chip. Nach diesem Prinzip muss man versuchen so viel gelbe Karten wie möglich zu bekommen. Wenn man keine Handkarten mehr hat, verteilt der Kartengeber wieder neue Handkarten, die Karten in der Tischmitte bleiben liegen. Wenn keine Karten mehr verteilt werden können wird gewertet. Wer die gelbe Sieben in seinem Stapel hat bekommt einen Chip (diese kommt aus dem Spiel). Danach wird geschaut wer die meisten gelben Karten hat, diese bekommt auch einen Chip. Zuletzt wird geschaut wer die meisten Karten hat, dieser Bekommt auch einen Chip. Danach wird ein neuer Kartengeber bestimmt und eine Runde beginnt. Wer am ende die meisten Chips hat, hat gewonnen, wenn mehrere gleich viel Chips haben gibt es mehrere Gewinner.

        Die Anleitung:
        Ein etwas eigenartiges Format, aber sehr gut Verständlich und sehr kurz gehalten.

        Fazit:
        Das Spiel macht sehr viel Spaß. Wenn man zu acht spielt, dauert es etwas bis man wieder an der Reihe ist. Den Überblick bewahren ist auch für ältere keine leichte Aufgabe, hin und wieder übersieht man was und ärgert sich Punkte verschenkt zu haben.
        Michael hat Gelb gewinnt - Kompakt klassifiziert. (ansehen)
      Alle 8 Bewertungen von Gelb gewinnt - Kompakt ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: