Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Project Details
Smithy Rewards
Comments (91)
News (19)
Manage Contribution
Did you miss the crowdfunding? No problem. Since it was succesful you can now order the products created this way directly in our onlineshop:

The Gallerist - Deluxe (inklusive dt. Übersetzungspaket)

The Gallerist

Lädt den Player

Wir befinden uns im Zeitalter der Kunst und des Kapitalismus. Einer Zeit, in der Kunst so wertvoll ist wie nie zuvor und höher denn je gehandelt wird. Die Künstler sind auf der Suche nach einer Person, die ihnen als Kunsthändler, Museumskurator und Manager in einem zur Seite stehen kann: Dir!


In The Gallerist schlüpfen die Spieler in die Rolle von Kunstliebhabern, die sich einer Vielzahl an Aufgaben stellen müssen. Sie befinden sich auf der Suche nach neuen Talenten, die sie fördern und deren Kunst sie verkaufen können. Auf der Suche nach den wertvollsten Kunstwerken unserer Zeit und natürlich auf der Suche nach dem besten Weg, die meisten Geldgeber, Sammler und VIPs in ihre Galerie zu locken. All das mit dem einzigen Ziel, der Reichste unter ihnen zu werden und die Konkurrenz auszustechen.


Für Vielspieler, Spielekenner, Kunstliebhaber und Solospieler!

The Gallerist ist das neue Werk von Autor Vital Lacerda, der bereits für bekannte und ausgezeichnete Vielspieler-Titel wie Vinhos, CO2 und Kanban verantwortlich ist. Auch sein neuestes Werk richtet sich wieder an Vielspieler, die komplexe Zusammenhänge, strategische Winkelzüge und hervorragend ineinandergreifende Spielmechanismen bevorzugen. Eine Einzelspielervariante stellt euch ebenfalls vor interessante Herausforderungen und gibt je nach Schwierigkeitsgrad unterschiedliche Ziele vor.

Auch Kunstliebhaber kommen auf ihre Kosten. Eine der großen Herausforderungen bei der Gestaltung des Spiels war es, angehende und etablierte Künstler zu finden, die ihre Kunstwerke aus den vier im Spiel vertretenen Richtungen Malerei, Digitalkunst, Fotografie und Bildhauerei zur Verfügung stellen wollten. Vital Lacerda stellte sich dieser Herausforderung in der Manier eines wahren Galleristen. Hier sind einige der Kunstwerke, inklusive Kommentar des Künstlers, die er für das Spiel gewinnen konnte.

Digitalkunst
Sonnenuntergang im Winter, 2004
Rafaël Theunis
Belgien
"Eine Serie von Fotokollagen mit Blaupaustechnik. Die Arbeit symbolisiert meine visuellen und inneren Eindrücke eines kalten aber wunderschönen Winters"

Fotografie
Die Brücke, 2010
Tim Barnes
USA
"Das Innere einer überdachten Brücke im Southford Falls State Park in Southford, Connecticut. Es handelt sich um ein "High Dynamic Range"-Foto (HDR), also eine Kombination aus verschiedenen Einstellungen."

Gemälde
Psalmen des Herzens, 2014
Francis G Alexsandero W
Hong Kong
Detail. Filzstift auf Leinwand.
"Die Menschheit bewegt sich immer zwischen Dunkelheit und Güte, dadurch wird der Geist gebändigt, ein wundervolles Gedicht zu schreiben."

Skulptur
Hemisphären, 2015
Ian O´Toole
Australien
"Füllt negativen Platz aus"






So wird The Gallerist gespielt

In The Gallerist kontrollieren bis zu 4 Spieler eine Kunstgalerie. Dabei betreuen sie Künstler, kaufen und verkaufen Kunstwerke, kümmern sich um die mediale Wirkung ihrer Sprösslinge und wetteifern um die begehrtesten Kunstwerke am internationalen Markt.

Im eigenen Zug wählt man einen der 4 Orte des Spielfelds aus und hat dort wiederum die Wahl zwischen zwei Aktionen. In der Künstler-Kolonie kann man entweder einen Künstler neu entdecken oder Kunstwerke kaufen, im Händler-Büro verkauft man Kunstwerke (zu einem hoffentlich deutlich höheren Preis) oder schließt Verträge mit Künstlern ab. Im Medienzentrum wirbt man Assistenten an oder fördert den Marktwert seiner entdeckten Künstler und am internationalen Markt bietet man auf weltbekannte Kunstwerke.

Außerdem kann man jederzeit in seinem eigenen Zug zwei weitere Aktionen auswählen. Mit Hilfe von Eintrittskarten können Besucher in Richtung der eigenen bzw. in die eigene Galerie bewegt werden. Diese bringen verschiedene Boni mit sich, VIPs bringen Einfluss, Investoren natürlich Geld und bekannte Kunstsammler ein bisschen von beidem. Als zweite Möglichkeit kann man Assistenten auf die Bonusfelder der Vertragskarten stellen, um deren Bonus zu aktivieren.

Ein besonderes Element greift, wenn ein Gallerist oder Assistent von einem anderen Galleristen aus einem Ort vertrieben wird. Der Vertriebene erhält dann die Gelegenheit, Einfluss einzutauschen, um eine der Aktionen des Ortes auszuführen.

Am Spielende kommt es zur Wertung, bei der man Punkte, also Geld, für die erworbenen Bilder und die eigenen Assistenten am internationalen Markt erhält. Außerdem gibt es Geld für den eigenen Ruf und Einfluss sowie für erfüllte Aufgaben seiner verborgenen Kuratoren- und Kunsthändler-Karten.

Hier ist die vorläufige englische Regel zu finden: The Gallerist - englische Regeln (PDF)

Außerdem haben wir für euch auch ein Regel-Video vorbereitet:

Lädt den Player

Unsere Ziele für dieses Projekt

Wir möchten mit Hilfe der Spieleschmiede eine eigene deutsche Version von the Gallerist zu den deutschsprachigen Unterstützern und Fans von Vital Lacerda bringen. Die Ergebnisse beider Kampagnen, auf Kickstarter und in der Spieleschmiede, werden zusammengerechnet, um die Verbesserungsziele zu erreichen. Auf diese Art hoffen wir, the Gallerist bestmöglich ausstatten zu können.


Erreicht 40.000 US-Dollar: Erhaltet einen attraktiven Zähl-Spielstein, der am Ende des Spiels gemeinsam von allen Spielern genutzt werden kann.


Erreicht 50.000 US-Dollar: Die Marker, um den Ruhm der Künstler festzuhalten, werden durch acht durchsichtige 9mm-Würfel ersetzt.


Erreicht 60.000 US-Dollar: Eine vierte Staffelei, die den Startspieler-Marker oder euer wertvollstes Gemälde halten kann.


Erreicht 70.000 US-Dollar: Ein seidener Beutel mit dem "The Gallerist"-Logo zur Aufbewahrung der Spielutensilien.


Erreicht 75.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Virginia Levin Serrano wird dem Spiel hinzugefügt.


Erreicht 80.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Pablo de Leon Nava wird dem Spiel hinzugefügt.


Erreicht 85.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Rafaël Theunis wird dem Spiel hinzugefügt.


Erreicht 90.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Ian O´Toole wird dem Spiel hinzugefügt.


Erreicht 95.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Craig Maher wird dem Spiel hinzugefügt.


Erreicht 100.000 US-Dollar: Ein neues Kunstwerk von Pablo de Nava wird dem Spiel hinzugefügt.


Optionen

Außerdem besteht die Möglichkeit, weitere Spiele bei der Förderung hinzuzufügen, um so das Projekt zusätzlich zu unterstützen. Weitere Eagle Gryphon Spiele, Spiele mit Kunst und Spiele von Vital Lacerda haben wir für euch als Optionen hinzugefügt, mit denen Ihr The Gallerist zusätzlich unterstützen könnt.

Meinungen der Tester

Ben Martin: "Ich hätte niemals gedacht, dass das Mikro-Management meiner eigenen Galerie so viel Spaß macht."

"Auch wenn ich vermute, dass das Spiel gegen menschliche Gegner noch mehr Spaß macht, hat die Solospieler-Variante ihren Zweck erfüllt: Es stellt dich vor Herausforderungen, die Solo-spezifisch sind, sodass man auch einen starken Anreit zum Spielen hat, bevor man mit niemandem spielt." Nathan Morse

Suzanne Zinslis von Cardboard Edition: "Vital Lacerda ist einer der brilliantesten Spieleautoren heutzutage und The Gallerist eines seiner besten Spiele. Dieses visuell äußerst beeindruckende Spiel will man immer und immer wieder spielen."


Wir sind Eagle-Gryphon Games ...

...und unsere selbst gewählte Aufgabe ist es, die besten Spiele auf den Markt zu bringen - vor allem was Spielmaterial und Spielmechaniken betrifft. Unsere Spiele umfassen schnelle und leicht zu erlernende Familienspiele, aber auch tiefe und strategische Spiele für Vielspieler, die euch für Stunden an den Tisch fesseln.

Nach unserem ersten erfolgreichen Spieleschmiede-Projekt, Empires: Age of Discovery, kehren wir nun mit The Gallerist in die Spieleschmiede zurück, um den Vielspielern unter den Schmieden das nächste Kennerspiel eines renommierten Autors näher zu bringen.



Bei dem Autor handelt es sich um Vital Lacerda. Sein letztes Spiel Kanban: Automotive Revolution war 2014 sowohl als Golden Geek Best Strategy Board Game of the Year als auch als Board Game of the Year nominiert. Vinhos glänzte 2010/2011 als Nominee und Preisträger (Ludoteca Ideale Official Selection) und auch The Gallerist steht seit der Ankündigung des Projekts bereits bei zahlreichen Vielspielern auf der Wunschliste.

Spieleschmiede-Meinung

Eagle-Gryphon Games hat sich vor einiger Zeit aus Eagle Games und Gryphon Games gebildet. Die Mitarbeiter sind seit vielen Jahren Teil der Brettspielszene und haben über 200 Spiele veröffentlicht. Ein großer Teil der Firma macht heutzutage auch das Crowdfunding aus, wodurch Eagle-Gryphon Games bisher etliche Projekte finanzieren und ausliefern konnte.

Die Kalkulation des Projekts ist nach unserer Erfahrung und Einschätzung umfassend und realistisch. Das Spiel ist für Vielspieler und Spielekenner geeignet und wir halten eine Altersempfehlung von 12 Jahren und älter für angemessen.

Die Spieleschmiede koordiniert die Übersetzung und produziert die deutschen Spielmaterialien. Diese werden dem englischen Spiel beim Versand beigelegt. Die Schmiede können diese Materialien dann im Spiel ersetzen, um auf diese Art eine deutsche Version zu erhalten.


Lieferung im Oktober 2015

Unser Ziel ist es, The Gallerist im Oktober 2015, kurz vor oder kurz nach der SPIEL in Essen ausliefern zu können. Spiele-Offensive.de wird den Versand der Belohnungen übernehmen. Schmiede aus Deutschland erhalten alles versandkostenfrei. In alle anderen Länder gelten diese Versandkosten.

Bitte schlage die Versandkosten nicht selbst auf deine Fördersumme auf. Die Spieleschmiede wird sie in Abhängigkeit von deiner Lieferadresse selbst ermitteln und automatisch addieren.


Mach mit!

Bitte unterstütze The Gallerist, indem du dich daran beteiligst. Aber auch, wenn du andernorts davon erzählst, es in deine Lieblingsforen schreibst, das Projekt in deine Webseite einbindest, auf Facebook, Twitter oder Google+ teilst und deine Freunde darauf aufmerksam machst, kannst du viel zum Erfolg beitragen.

Unterstütze The Gallerist jetzt und sichere dir diese schöne Strategieperle um Kunst und Geld.

Für die Umsetzung des Projekts verantwortlich ist Eagle-Gryphon Games, 801 Commerce Drive, Leitchfield, KY 42754, Vereinte Staaten von Amerika.



Receive news via mail

Add yourself to the mailing list for this project

Current Status:

246Smithies

Money collected:17,011 €of 5,500 € needed
6T €
5T € at least 5,006 €
Ein neues Kunstwerk von Pablo de Leon Nava wird dem Spiel hinzugefügt.
5T € at least 5,007 €
Noch nicht gesetzt
5T € at least 5,008 €
Noch nicht gesetzt
5T € at least 5,009 €
Noch nicht gesetzt
5,5T € at least 5,501 €
Erhaltet einen attraktiven Zähl-Spielstein, der am Ende des Spiels gemeinsam von allen Spielern genutzt werden kann.
5,5T € at least 5,502 €
Die Marker, um den Ruhm der Künstler festzuhalten, werden durch acht durchsichtige 9mm-Würfel ersetzt.
5,5T € at least 5,503 €
Eine vierte Staffelei, die den Startspieler-Marker oder euer wertvollstes Gemälde halten kann.
5,5T € at least 5,504 €
Ein seidener Beutel mit dem "The Gallerist"-Logo zur Aufbewahrung der Spielutensilien.
5,5T € at least 5,505 €
Ein neues Kunstwerk von Virginia Levin Serrano wird dem Spiel hinzugefügt.
5,5T € at least 5,506 €
Noch nicht gesetzt
Time is up.
Project creator:
Eagle-Gryphon Games
801 Commerce Drive, Leitchfield, KY 42754, USA
246 support this project

Show all
5
EURO
back the project with
5 € +
Brotloser Künstler
Danke für deine Unterstützung. Du bekommst die The Gallerist-Spielernetzwerk-Errungenschaft.3
55
EURO
back the project with
55 € +
Kunstliebhaber
Du erhältst einmal das Spiel The Gallerist mit dem deutschen Übersetzungspaket inklusive aller erreichten Verbesserungsziele.238
110
EURO
back the project with
110 € +
Galerist
Du erhältst zweimal das Spiel The Gallerist mit dem deutschen Übersetzungspaket, eines für dich und eines zum Verschenken, jeweils inklusive aller erreichten Verbesserungsziele. Außerdem erscheint dein Name als Sponsor in der deutschen Anleitung.5
Additionally, there are the following optional rewards available:
  • +34
    EURO
    Rokoko
    Du erhältst einmal das Spiel Rokoko in deutscher Sprache.
  • +35
    EURO
    Vinhos
    Du erhältst einmal das Spiel Vinhos von Vital Lacerda in deutscher Sprache.
  • +46
    EURO
    CO2
    Du erhältst einmal das Spiel CO2 von Vital Lacerda in deutscher Sprache.
  • +55
    EURO
    Kanban
    Du erhältst einmal das Spiel Kanban von Vital Lacerda in deutscher Sprache.
  • +55
    EURO
    Francis Drake
    Du erhältst einmal das Spiel Francis Drake in deutscher Sprache.
  • +19
    EURO
    Francis Drake Erweiterung
    Du erhältst einmal die Erweiterung zu Francis Drake in deutscher Sprache. Das Grundspiel wird benötigt.
  • +15
    EURO
    Games of Art
    Du erhältst einmal das Spiel Games of Art in englischer Sprache.
  • +20
    EURO
    Masters Gallery
    Du erhältst einmal das Spiel Masters Gallery in englischer Sprache.
  • +21
    EURO
    Musée
    Du erhältst einmal das Spiel Musée in englischer Sprache.
  • +35
    EURO
    Petite Pastiche
    Du erhältst einmal das Spiel Petite Pastiche in englischer Sprache.
  • +35
    EURO
    Cubist
    Du erhältst einmal das Spiel Cubist in englischer Sprache.
  • +35
    EURO
    Fantastiqa Rucksack Edition
    Du erhältst einmal das Spiel Fantastiqa Rucksack in englischer Sprache.
  • +45
    EURO
    Zong Shi
    Du erhältst einmal das Spiel Zong Shi in englischer Sprache.
  • +55
    EURO
    Through the Ages
    Du erhältst einmal das Spiel Through the Ages in englischer Sprache.
  • +10
    EURO
    Sponsor
    Dein Name wird in der deutschen Anleitung als Sponsor aufgeführt.
  • +95
    EURO
    Empires: Age of Discovery
    Du erhältst das Spiel Empires: Age of Discovery mit dem deutschen Übersetzungskit.
  • +18
    EURO
    Empires: Age of Discovery World Erweiter
    Du erhältst die Empires: Age of Discovery World Erweiterung
Here you can change or add something to your contribution:
Manage Contribution.