Project Details
Smithy Rewards
Comments (318)
News (20)
Manage Contribution

Der Herr des Eisgartens - News

  • 10/19/2015

    Wallpaper

    This news is only available for smiths.

  • 09/30/2015

    Der Herr des Eisgartens ist unterwegs zu euch

    Hallo Schmiede,

    die Spiele sind bei uns eingetroffen und werden nun versendet. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Herrn des Eisgartens! :)

    Game on 

    Sven


    • Fuel the fire!
    • Zeige alle 31 Kommentare!
    • Susanne L.
      Susanne L.: Gestern ist es angekommen. Heute wird es ausgepackt...
      06.10.2015-12:07:40 translate with Google Translate
    • Georg B.
      Georg B.: so, erstes solo Spiel durch und ich bin echt beeindruckt. Läuft wirklich rund, due Solo Variante, oft sind die ja doch etwas sperrig, aber hier passt alles zusammen, nur minimaler overhead zum Managen des NPC und das ganze eine gute Herausforderung. Oh, und der Rest des Spiels sieht wirklich fantastisch aus, das ist eines der schönsten (optisch) Spiele in meiner Sammlung.
      08.10.2015-14:44:07 translate with Google Translate
  • 09/15/2015

    Überprüft eure Lieferadresse :)

    Hey Schmiede,

    Der Herr des Eisgartens wird in Kürze bei uns im Lager eintreffen!

    Das heißt, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um zu überprüfen, ob ihr noch an der richtigen Adresse wohnt ;)

    Solltet ihr zwischenzeitlich umgezogen sein, ändert bitte bis zum Sonntag, den 20.09.2015, um 23:59 Uhr, noch eure Lieferadresse im Soforthilfecenter (Entsprechenden Beleg auswählen und dort dann Lieferadresse ändern auswählen)

    ... oder schreibt an service@happyshops.com unter Angabe der Belegnummer, falls ihr seither umgezogen sein solltet oder eure Lieferadresse sich irgendwie geändert hat. (z.B. auch, wenn ihr die Arbeitsstelle gewechselt habt und die Belohnungen ggf. noch an den alten Arbeitsplatz geliefert werden sollten)

    Ihr erhaltet diese Mail gegebenenfalls auch, obwohl ihr keinen physischen Artikel, sondern "nur" ein digitales Wallpaper erhaltet.  Bitte schreibt uns in diesem Fall nicht, ebenso nicht, wenn eure Adresse sich nicht geändert hat (das verursacht nur eine Menge Arbeit und verzögert dadurch die Auslieferung unnötig).

    Viele Grüße,

    Euer Spieleschmiede-Team

     


  • 08/28/2015

    Die zweite Version der deutschen Regeln ist fertig

    Hey Schmiede,

    heute könnt ihr einen Blick in die deutschen Spielregeln von Der Herr des Eisgartens werfen. Wenn das mal keine schöne Lektüre für das bevorstehende Wochenende ist ;)

    Hier findet ihr den Link (~8MB) dazu.

    Viel Spaß beim Lesen und ein sonniges Wochenende!

    Sven

    • Fuel the fire!
    • Susanne L.
      Susanne L.: Das ist bärstimmt sogar Noch nach dem Wochenende eine schöne Lektüre ...
      Dir auch ein SO-nniges Wochenende, Sven! :)

      29.08.2015-01:30:40 translate with Google Translate
  • 08/25/2015

    Der Herr des Eisgartens in Produktion

    Hallo Schmiede,

    der Verlag Red Imp hat die Sommerpause ausgenutzt und alle ihre Kräfte auf die Fertigstellung von Der Herr des Eisgartens konzentriert. Auf dem Bild erhaltet ihr einen ersten Einblick in die für Unterstützer exklusive Ausgabe des Spiels:



    Wir halten euch natürlich über die Ereignisse im Eisgarten auf dem Laufenden!

    Game on

    Sven

  • 07/03/2015

    Nichts neues aus dem Eisgarten

    Hey Schmiede,

    bei der aktuellen Hitze sehnt sich sicherlich jeder von euch in einen Eisgarten, der Herr des Eisgartens scheint sich dort momentan auch sehr wohlzufühlen und berichtet, dass alles gut schmilzt... ähm... läuft :)

    Viele Grüße

    Sven


  • 05/28/2015

    Interview mit Peer Lagerpusch, seines Zeichens Übersetzer

    Hey Schmiede,

    um euch die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, haben wir einmal den Übersetzer des Regelwerkes für Der Herr des Eisgartens interviewt. Selbstverständlich halten wir euch auch über den weiteren Verlauf der Produktion auf dem Laufenden, bisher ist da alles in Ordnung. Nun zum Interview:

     

    Hallo Peer, stell dich doch mal kurz den Lesern vor.

    Moin erstmal. Ich bin 32 Jahre jung und wohne im wunderschönen Hamburg. Seit ca. 5 Jahren lektoriere und übersetze ich nun schon Spiele und habe letztes Jahr den Blog erklaerpeer.de ins Leben gerufen. Brettspiel ist für mich weit mehr als nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft.



    Du arbeitest bereits seit einiger Zeit an der Übersetzung von Der Herr des Eisgartens. Wie ist der der aktuelle Stand?

    Wir werden die Übersetzung des Regelwerkes inkl. Überarbeitung am Wochenende abschließen, damit es dann von meiner Freundin lektoriert werden kann. Danach geht die Übersetzung an RedImp und wir werden abschließend noch die Solovariante übersetzen, die derzeit noch in Arbeit ist. Sobald RedImp fertig ist, werden wir die Druckdaten dann nochmal korrigieren und freigeben.



    Bist du während der Übersetzung auf Probleme gestoßen und wie hast du sie gelöst?

    Probleme würde ich es nicht nennen. Es gibt immer mal wieder Stellen, die man nicht 1:1 übersetzen kann und man daher im Deutschen sinngemäß übersetzen muss, aber das gehört einfach dazu und ist nichts neues. Ansonsten haben wir doch recht viel umgeschrieben bzw. anders übersetzt, da wir mit der ersten Übersetzung überhaupt nicht zufrieden sind. Schön wäre es aber gewesen, die Bücher zu kennen, da man dann mehr Hintergrundwissen hat. Aber ich denke wir machen trotzdem einen guten Job.



    Nach so vielen Stunden, die du mit dem Spiel verbracht hast - was gefällt dir an Der Herr des Eisgartens am besten?

    Mich spricht die Welt und die Geschichte des Spiels sehr an. Außerdem gefällt mir, dass es in dem Spiel absolut keinen Zufall gibt. Bisher hatte ich immer irgendwo Karten oder Würfel, die man nutzen konnte oder musste, aber nicht hier.


    Vielen Dank für deine Zeit

    Gern geschehen

     

    Viele Grüße

    Eure Spieleschmiede


    • Fuel the fire!
  • 04/29/2015

    Infos von Redimp

    Die Pyrkon (eine große Convention in Polen) ist vorbei und Redimp ist nun wieder erreichbar. Ich habe die Gelegenheit genutzt, ein paar offene Fragen zum Upgrade Kit zu klären:

     

    1. Ist der 3D-Dead Snow Marker im Upgrade Kit dabei

    Antwort: Nein. Der ist ebreits in der ersten edition des Spiels in sämtlichen Exemplaren enthalten und daher unnötig.

     

    2. Ist die Solovariante im Upgradekit dabei:

    Antwort: Die Variante wird mit in die Spielregel gedruckt, insofern also ja. Außerdem wird die neue regel auch online verfügbar gemacht und damit auch die Solovariante.

     

    Viele Grüße,

    Frank

    (Spieleschmiede)


    • Fuel the fire!
  • 04/22/2015

    Lieferscheine erzeugt

    This news is only available for smiths.

  • 04/20/2015

    Ein erfolgreiches Ende

    Hallo Schmiede,

    nachdem Der Herr des Eisgartens letzte Woche um einige Tage verlängert wurde, ist das Projekt nun zu einem ordentlichen Ende gekommen. 192 Schmiede haben über 17.000 Euro für die Produktion des Spiels zur Verfügung gestellt. Damit haben wir das ursprüngliche Finanzierungsziel um über 20% übertroffen! Wir möchten euch allen für diesen großen Erfolg danken.

    In circa einer Woche, wenn die letzten, noch offenen Zahlungen durchgeführt wurden, werden wir die Lieferscheine erzeugen und euch per E-Mail über den weiteren Verlauf informieren. 

    Marco

    (Spieleschmiede)


    • Fuel the fire!
  • 04/15/2015

    Der Herr des Eisgartens ist finanziert

    Ihr wolltet es unbedingt spannend machen. Das ist euch gelungen :). Am vorletzten Tag des Finanzierungszeitraums habt ihr es geschafft: Der Herr des Eisgartens ist finanziert. Ein ganz großes Dankeschön geht an alle Unterstützer nicht nur von uns, sondern auch von RedImp.

    Und die guten Neuigkeiten reißen nicht ab. Krzyzstof hat mir mitgeteilt, dass die Fördersummen aller Crowdfundingprojekte der verschiedenen Sprachversionen nun komplett zusammengerechnet werden, um die Verbesserungsziele zu bestimmen. Also nicht nur, wie zunächst gedacht, lediglich die Überschüsse. Dadurch ist nun auch die letzte Verbesserung dabei: Die 3D Aktionsmarker :).

    UND da wir nun unser Finanzierungsziel endlich erreicht haben, ist auch das Upgrade Pack verfügbar für alle, die noch eine ältere Version des Spiels haben. Mit neuem Spielbrett, 2 neuen Player sheets, 20 3D Aktionsmarkern und natürlich dem neuen Regelheft ist es ab sofort als Belohnungsstufe dabei.

    Damit alle Unterstützer der ersten Auflage von Lord of the Icegarden noch genug Zeit haben, sich ein Upgrade Kit zu sichern, haben wir ausnahmsweise den Förderzeittraum bis Sonntag (19.04.2015) verlängert. Ich hoffe, ihr seid damit einverstanden. Wir alle hier halten das für fair, damit jeder von Ihnen zumindest noch eine Chance hat, sich ein solches Exemplar zu sichern.

    (Bitte beachtet, dass eine Signatur beim Upgrade Kit nicht möglich ist, auch wenn ihr die Option dafür auswählen könnt.)

    Viele Grüße,
    Frank
    (Spieleschmiede)

     

    Upgrade Kit


  • 04/14/2015

    Cliquenabend über Der Herr des Eisgartens

    Hallo Schmiede,

    es sind nur noch wenige Stunden bis das Lokalisierungsprojekt beendet wird. Derzeit fehlen noch circa 1.000 Euro. Wir hoffen, dass sich Zögerer vielleicht von dieser Rezension auf Cliquenabend.de umstimmen lassen:

    Ich habe mich nun für das Fördern des Projektes entschieden, aber warum? Nun das ist einfach:

    Erstens handelt es sich bei dem Spiel um ein Worker Placement Spiel und ich mag nun mal dieses Brettspielgenre sehr. Zweitens ist die Geschichte und das Thema natürlich auch komplett mein Ding. Das Spielmaterial im 3D Look tut sein Übriges und sammelt eine gute Stimmung ein und nicht zuletzt war das Spielgefühl natürlich das ausschlaggebende. Hinter dem Spiel verbirgt sich mal etwas komplett anderes und neues, denn Spiele bei denen alle Charaktere komplett unterschiedliche Ziele verfolgen sind äußerst selten und die Partie hat mir gezeigt, was man alles besser spielen kann und vor allem auch anders. Somit bin ich mir sicher, dass das Spiel über viele Partien interessant und frisch bleibt.

    Die Vorschau zum Spiel auf Cliquenabend und die Einschätzung des Redakteurs können hier gefunden werden: http://cliquenabend.de/spiele/117400-The-Lord-of-the-Ice-Garden-Der.html


    • Fuel the fire!
  • 04/13/2015

    Erklärpeer erklärt Der Herr des Eisgartens

    Erklärpeer Peer Lagerpusch hat Der Herr des Eisgartens ausführlich getestet. Und jetzt, so kurz vorm Schluss, ist sein Bericht auch online. Die letzten Zweifler sollte er damit spielend überzeugen.

    Hier gelangt ihr zu seiner Webseite und seinem Bericht:

    http://www.erklaerpeer.de/spiele/vorgestellt-der-herr-des-eisgartens/

     

    Frank

    (Spieleschmiede)


    • Fuel the fire!
  • 04/07/2015

    Kickstarter beendet, Solo-Regeln und Upgrade-Kit

    Hallo Schmiede,

    wir haben gute Neuigkeiten für Euch! Die Unterstützer auf Kickstarter haben die benötigten 35.000 US-Dollar um 37 US-Dollar übertroffen und damit sind wir auf den besten Weg, das Upgrade-Kit Realität werden zu lassen! Damit ist das erste Kriterium von Krzyzstof (Red Imp) erfüllt. Nun müssen wir nur noch die Mindestfördersumme von 14.000 Euro erreichen und wir können die Upgrade-Kits anbieten! Wir werden das Kit dann als neue Stufe zum Projekt hinzufügen. 

    Außerdem gibt es gute Neuigkeiten, was die Verbesserungsziele angeht! Die Solo-Variante ist erreicht und Red Imp wird nun sehr intensiv an dem Balancing der Solo-Variante arbeiten. Weitere Neuigkeiten dazu gibt der Verlag in Kürze bekannt.

    Nun haben wir noch circa eine Woche Zeit, um auch das letzte Verbesserungsziel von 45.000 US-Dollar zu erreichen. Also teilt bitte das Projekt und erzählt euren Freunden und Bekannten von diesem Lokalisierungsprojekt für Der Herr des Eisgartens!

    Marco

    (Spieleschmiede)


  • 03/30/2015

    Neues zum Upgrade Kit und Neues Review Video von Board Game Brawl

    Hallo Schmiede,

    Krzyzstof von Red Imp hat mir heute die Infos geschickt, auf die wir am meisten gewartet haben: Das Upgrade Kit für Besitzer der ersten, internationalen Ausgabe von Der Herr des Eisgartens wird es erst geben können, wenn wir hier die 14.000 EUR Mindestfördersumme erreichen UND wenn die Kickstarter 35.000 USD erreichen. Offenbar hat das handfeste logistische Gründe, die ich aber im Detail nicht kenne. Nunja, inzwischen haben wir bereits 100 Schmiede gewonnen. Das ist ja schon sehr stattlich und wenn jeder von euch noch seinen Freunden bescheid gibt und in den Foren etwas die Werbetrommel rührt, in denen er oder sie sonst noch aktiv ist, dann schaffen wir die letzten Meter bis zur Mindestfördersumme auch noch.

    Dass sich das lohnt, beweist auch ein ganz neues Reviewvideo von Board Game Brawl, die in diesem Fall die englscieh Version des Spiels getestet und für "awesome" befunden haben. Das Video gibts leider nur auf Englisch:



    Fazit:
    - Die Komponenten und Grafik sind super
    - Das Spiel ist thematisch sehr dicht.
    - er meint, wenn er Spiele benennen müsse, die ungefähr vergleichbar mit DHDEG sind, wären das am ehesten Chaos in der Alten Welt, Cthulhu Wars und Game of Thrones. Wegen der asymetrischen Spielweise und der Verzahnung verschiedener Mechanismen. Aber er betont, dass es sich ganz anders spielt, als diese Beispiele.
    - Das Spiel fühlt sich einzigartig an. Ganz speziell wegen Vuko, der als neutrale Kraft eingeplant werden muss und ein spannendes Spielelement ist.
    - Ein Spieleschwergewicht für Vielspieler, dass 3 und mehr Stunden dauert

    Frank
    (Spieleschmiede)

  • 03/27/2015

    Verbesserungsziele werden verändert

    Hallo Schmiede,

    wir haben die Verbesserungsziele für Der Herr des Eisgartens leicht angepasst. Die vorherigen Ziele von 35.000 und 45.000 US-Dollar sind nun eine Stufe. Das heißt, sobald insgesamt 35.000 US-Dollar erreicht werden, gibt es nicht nur die Soloregeln für das Spiel, sondern auch das überarbeitete Spielbrett mit einem neuen Layout der Territorien. Zusätzlich gibt es bei 45.000 US-Dollar nun 3D Aktionsmarker, welche die 20 hölzernen Würfel ersetzen. 

    Zusätzlich gibt es auch noch Neues zu den Stufen. Wir stehen zur Zeit in engen Kontakt mit RedImp Publishing, um eine zusätzliche Stufe zum Unterstützen anzubieten. Die Stufe wird nur für Besitzer der englischen Erstausgabe sein und alle neuen Verbesserungsziele und die übersetzen, deutschen Spielmaterialien beinhalten. Leider können wir die Stufe noch nicht jetzt zum Projekt hinzufügen, weil noch einige Details zu klären sind, aber wir hoffen, in den nächsten Tagen euch mit einer guten Nachricht überraschen zu können. 

    Bis dahin,

    Marco

    (Spieleschmiede)


    • Fuel the fire!
    • Zeige alle 8 Kommentare!
    • Oliver M.
      Oliver M.: @Beatrix: Jupp genau das meinte ich damit, die Stufe nur für die Stretchgoals für uns Besitzer der KS1-Edition.
      Zu dir geschielt hab ich, weil ich deinen Namen noch im Kopf hatte bei denen, die diese Stufe gerne haben würden.

      28.03.2015-13:55:02 translate with Google Translate
    • Heiko G.
      Heiko G.: Bei der zusätzlichen Stufe für die Besitzer der 1. KS-Edition bin ich auch SOFORT dabei. :)
      28.03.2015-16:37:07 translate with Google Translate
  • 03/23/2015

    Undead Viking hat Der Herr des Eisgartens getestet

    Undead Viking hat die erste Version von Lord of the Icegarden getestet. Hier ist sein Eindruck (auf englisch).



    Die Sielregeln werden für die neue Version übrigens überarbeitet, um leichter zugänglich zu sein.

    • Fuel the fire!
  • 03/19/2015

    Das erste Verbesserungsziel wurde ereicht

    Das erste Verbesserungsziel für der Herr des Eisgartens wurde erreicht. Durch die Kombination von Spieleschmiede (für die deutsche Version) und Kickstarter (für die internationale Version in englisch, polnisch und französisch) gibt es bereits jetzt ganz sicher den 3D Marker für den Toten Schnee für alle Unterstützer des Spiels.

    Hier benötigen wir aber noch einige weitere Schmiede, damit die deutsche Version finanziert wird. Sagt euren Fantasy-Fan-Freunden bescheid. Legt eine WErbung aus im örtlichen Metalschuppen und erzählt jedem auf eurem nächsten MTG-Abend davon. Der Herr des Eisgartens braucht eure Unterstützung.

    Frank

    (Spieleschmiede)


    • Fuel the fire!
  • 03/17/2015

    Review auf deutsch

    Bei Roachware wurde anfang des Jahres die erste Version von Der Herr des Eisgartens getestet. Ihr findet hier ein ausführliches Review in deutscher Sprache:

    http://www.roachware.org/2015/01/machtspiele/

    Aus dem Fazit des Autors: "Das Spiel ist – mit Ausnahme von kleinen Variationen durch das Setup – völlig frei von Zufallseinflüssen, und hat einen hohen Wiederspielwert."

    Frank

    (Spieleschmiede)


  • 03/17/2015

    Kickstarter-Projekt erfolgreich finanziert

    Hallo Schmiede, 

    in nur vier Tagen haben wir 40% der nötigen Summe für Der Herr des Eisgartens sammeln können. Auf Kickstarter hat die englische Zweitauflage heute die Marke von 12.000 US-Dollar überschritten, die damit finanziert ist. Die Unterstützer dort arbeiten jetzt bereits an den Verbesserungszielen. Wenn das Mindestförderziel der deutschen Version erreicht wird, stehen die Chancen also gut, dass bereits das ein oder andere Verbesserungsziel erreicht wurde!

    Marco

    (Spieleschmiede)