Detalles del Proyecto
Recompensas para Patrocinadores
Comentarios (529)
Noticias (28)
Gestiona tu contribución

Lignum

  • Beatrix S.
    Beatrix S.: Mir ging es genauso, Dagmar!
    17.11.2015-20:40:47 Traducir con Google Translate
  • Martin W.
    Martin W.: Stellungnahme des Verlags zum weiteren Vorgehen bei den Zusatzkarten in anderer Qualität möchte ich noch lesen !
    18.11.2015-08:20:05 Traducir con Google Translate
  • Daniel S.
    Daniel S.: @Daniel OW: Das mit der Signatur habe ich noch gar nicht geprüft, werde heute Abend mal das komplette Spiel prüfen. BTW. waren beide Signaturen oder nur die des Graphikers auf dem Einlegezettel?
    In den Projektdetails steht nur, dass der Autor die Regel signiert und man vom Graphiker eine Signatur erhält.

    18.11.2015-10:38:25 Traducir con Google Translate
  • Andreas H.
    Andreas H.: @Martin: wie schon geschrieben, denke ich, dass du da lange warten kannst. Er hat sich dazu geäußert und gesagt, dass es in dieser Qualität spielbar ist und so beabsichtigt war. Also ich denke, so lange du ihn nicht direkt eine Mail schreibst oder anrufst, wirst du da nichts hören und selbst dann nur, dass es keine neuen Karten geben wird.

    18.11.2015-12:31:01 Traducir con Google Translate
  • Karsten S.
    Karsten S.: "Lignum" ist echt ein Trauerspiel! 1000fache Schuldzuweisungen und Sündenbock suche, ob nun die Produktionsfirma oder Herr Mücke selbst. Mann!!! Wir haben bald Weihnachten und das Thema "Lignum" ist immer noch nicht vom Tisch und geklärt! Auch bei mir fehlen die Aufkleber, aber was solls, ich habe KEINEN Nerv mehr, hin & her schreiben und warten das was passiert. Für mich ist das Thema durch, für mich kann ich sagen, ich werde kein weiteres Spiel des Herrn Mücke finanzieren, denn vieles was hier passiert ist eine Hinhaltetaktik des Verlages. Für mein Geld erwarte ich etwas und das sollte dem Verlag klar sein! Für mich hat es sich ein für allemal erledigt! Echt ein Trauerspiel!
    18.11.2015-15:18:25 Traducir con Google Translate
  • Andreas H.
    Andreas H.: @Karsten: Tut mir leid, dass es bei dir nicht so gut gelaufen ist.
    Ich kann für meinen Teil sagen ich bin vollkommen zufrieden. Ich habe um ca. 13 Uhr dem Mücke Verlag eine Email bezgl. Sticker geschickt und am nächsten Tag lagen sie im Briefkasten (das ist sehr guter Service).
    Die Tableaus mussten ja erst ankommen. Ich hatte der SO eine Mail geschrieben und habe einige Studen später eine Mail bekommen, dass das Problem bekannt ist, mein Fall aufgenommen wurde und wenn die Dinger da sind, werden sie mir zugeschickt. Nach 2 Wochen bekam ich wieder eine Mail, ob die Ersatzlieferung angekommen ist, wenn nicht, sollte ich mich nochmal melden. Am nächsten Tag (ohne dass ich was geschrieben habe) erhielt ich eine Mail dass meine Tableaus abgeschickt wurde und 1 oder 2 Tage später hatte ich sie.
    Das unterschiedliche Material der Zusatzkarten finde ich schade, aber stört mich nicht so sehr. Das Spielbrett finde ich gut und mich stört es nicht, dass das deutsche Brett auf der Rückseite ist.

    Alles in allem bin ich vollkommen zufrieden, kann aber verstehen, wenn andere es nicht sind. Vielen Dank SO und Mücke Verlag für den (zumindest bei mir) guten Service.

    18.11.2015-16:36:43 Traducir con Google Translate
  • Dagmar S.
    Dagmar S.: Ich habe heute auch meine -nicht fehlenden Holzhöfe- bekommen. Dank dafür - ich geb sie morgen auf der Messe wieder zurück, falls sie noch bei jemand anderem fehlen. ;-)
    @Andreas: Meine Aufkleber und das kaputte Männchen habe ich auch sehr zügig von Spielmaterial ersetzt bekommen. Aber eine Antwort auf meine Mail an Hr. Mücke kam nicht - von daher denke ich, das sich das erledigt hat.

    18.11.2015-19:38:36 Traducir con Google Translate
  • Bernd W.
    Bernd W.: Soo, ich habe es bei einem Spiele-WE nun 2x spielen können und fand es super. Das Spiel ist durchdacht und es war sicherlich viel Arbeit, dieses Spiel in der jetzigen Form herzustellen. Einzig der Sinn vom Bauholz erschließt sich mir noch nicht ganz. Schade ist, dass die letzte Stufe des Produkts, die Produktion, nicht ganz so optimal gelaufen ist. Am meisten gestört beim spielen hat uns die Farben vom Holzfäller und Transporter. Hier muss man sich einfach selber eigene Meeples dazukaufen (daher wohl auch der 5 EUR Gutschein xD).

    22.11.2015-13:39:00 Traducir con Google Translate
  • Achim S.
    Achim S.: Genau - ich habe mir dafür grüne Meeples gekauft.... - die fallenim Wald auch nicht so auf, ob Jäger, ob Träger....
    22.11.2015-13:57:29 Traducir con Google Translate
  • Bernd W.
    Bernd W.: ;-)
    22.11.2015-14:16:33 Traducir con Google Translate
  • Michael L.
    Michael L.: @Bernd W. > Einzig der Sinn vom Bauholz erschließt sich mir noch nicht ganz.

    Bauholz ist eigentlich nur interessant, wenn man mit Aufträgen arbeitet. Dann bringt das deutlich mehr Geld.

    23.11.2015-08:21:18 Traducir con Google Translate
  • Raimund R.
    Raimund R.: Tja seht Ihr, ich hab noch nicht einmal ein Spiel bekommen, weder mit noch ohne Tableaus...
    23.11.2015-18:21:25 Traducir con Google Translate
  • Martin W.
    Martin W.: Das geht ja gar nicht
    25.11.2015-17:07:04 Traducir con Google Translate
  • Daniel Oliver W.
    Daniel Oliver W.: Sehr schade, dass keiner der Projektleiter etwas zu meinem Beitrag bzgl. der "signierten Spielregel" zu sagen hat. Soetwas macht mich immer noch stinksauer. Aber scheint ja keinen sonst zu stören, dass hier nicht das abgeliefert wurde, was versprochen wurde. Traurig... Traurig...
    25.11.2015-22:26:25 Traducir con Google Translate
  • Steffen D.
    Steffen D.: Habe nun den grünen Nahrungswürfel erhalten, der bei mir ziemlich kaputt war, leider hat der Ersatz eine komplett andere Größe und passt somit auch nicht wirklich ins Spiel, aber icj will es jetzt mal gut sein lassen und nich weiter rummeckern...
    26.11.2015-20:41:15 Traducir con Google Translate
  • Dagmar S.
    Dagmar S.: @Raimund: Hast du das schon beim SO-Kundenservice reklamiert?
    26.11.2015-21:10:50 Traducir con Google Translate
  • Frank N.
    Frank N.: Raimund, deine Lieferung ist jetzt zumindest im Versandlauf. Ich weiß gar nicht, warum die sich so lange verzögert hat. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass ein Einzelteil davon nicht mehr da war, weil es als Ersatzteil rausgegangen ist und erst nachgeliefert werden musste. Dein Lieferschein ist der allerletzte in der Liste und dadurch als letzter bei der Zuteilung dran gewesen :/. Das tut mir leid.

    @Daniel: Ich weiß nicht, warum Mückespiele autoren und Grafiker nicht hat auf der Anleitung sondern einem zusätzlichen Zettel unterschreiben lassen. Die Methode ist ja genau genommen sogar noch teurer, weil dafür extra noch etwas gedruckt werden musste. Ich vermute, dass das nur in bester Absicht geschah, aber das wird dir nur Harald mit Gewissheit sagen können.

    26.11.2015-23:43:49 Traducir con Google Translate
  • Rainer  .
    Rainer .: ...wenn er sich denn äußern würde!
    27.11.2015-06:24:37 Traducir con Google Translate
  • Andreas H.
    Andreas H.: @Daniel & Frank: Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, aber gibt es überhaupt Platz auf der Anleitung für eine Unterschrift? Ich glaube die Anleitung hat doch gar kein Deckblatt und man müsste (mehr oder weniger) wichtigen Text überschreiben, wenn die Unterschrift auf die Anleitung kommt. Insofern ist es sehr gut nachvollziehbar, warum es den extra Zettel gibt
    27.11.2015-09:41:40 Traducir con Google Translate
  • Daniel S.
    Daniel S.: @Andreas: Auf einer Spielanleitung findet man normalerweise immer einen Platz für eine oder sogar zwei Unterschriften. Auf dem Beiblatt sind zudem alle Danksagungen, z.B. Schmiede, abgedruckt. Zudem wurde das im Projekt anders kommuniziert.

    @Frank: Würde mich wundern, wenn sich Harald hier noch einmal meldet. Ich lasse mich aber auch gerne mal wieder Überraschen.

    27.11.2015-16:46:28 Traducir con Google Translate
  • Daniel Oliver W.
    Daniel Oliver W.: @Andreas: Wenn man in der Anleitung sucht, dann würde man auch Platz finden. Und es geht ja eigentlich darum, dass in diesem Fall nicht das geliefert wurde, was angeboten wurde. Ein schimmliges Lebensmittel wird ja auch nicht gerade so hingenommen und gegessen.

    @Frank: ich glaube nicht, dass es im Gesamten teurer gewesen wäre 31 Regelheft mehr drucken zu lassen und darauf zu signieren.

    Mit einer Stellungnahme zu meiner Kritik von Seiten Herrn Mücke rechne ich auch nicht mehr.

    Das ganze Projekt hat für mich im Nachhinein einen sehr sehr bitteren Nachgeschmack.

    Wie schon in vorherigen Beiträgen geschrieben habe ich bei fehlenden Teilen in Crowdfundingprojekten bisher mit den Amis die beste Erfahrung gemacht. Fehlende Teile bzw. defektes Spielmaterial wurde da immer ohne Murren geliefert und ich wurde mit Entschuldigungen fast schon überhäuft. Wobei das nicht notwendig gewesen wäre. Und das Porto von den USA hierher ist ja auch nicht ohne.

    Herr Mücke hätte sich ruhig mal in unsere Lage versetzen können und sich überlegen, wie er sich gefühlt hätte, wenn er ein Spiel bekommen hätte mit den Mängeln...

    Dass sich hier der ein oder andere etwas zu sehr aufgeregt hat, bzw. den falschen Ton getroffen hat, darüber muss nicht diskutiert werden.

    Naja, so ist es eben...

    28.11.2015-10:15:52 Traducir con Google Translate
  • Frank N.
    Frank N.: Daniel, ich sagte ja, dass es vermutlich teurer war, das extra zu drucken. Ich vermute Mal, dass das in bester Absicht passiert ist, warum sonst sollte man dafür mehr Geld in die Hand nehmen?
    29.11.2015-12:44:25 Traducir con Google Translate
  • Harald S.
    Harald S.: ich vermute da eher, dass es ursprünglich vergessen wurde ... die Einlegeblätter kamen ja deutlich später als der Rest - finde es aber persönlich nicht relevant wo bzw. an welcher Stelle signiert ist...
    29.11.2015-17:17:34 Traducir con Google Translate
  • Daniel Oliver W.
    Daniel Oliver W.: Ich vermute auch, dass es vergessen wurde.
    Ob es teurer war die Einleger zu drucken interessiert mich in dem Fall nicht.
    Es wurde nicht geliefert was versprochen wurde.
    So sehe ich die Sache einfach.
    Zu ändern ist es eh nicht mehr. Aber ärgerlich fand ich es schon.
    Aber ich geb' jetzt auch artig Ruhe. Frust ist raus.

    29.11.2015-22:27:53 Traducir con Google Translate
  • Andreas H.
    Andreas H.: @ Daniel & Daniel: Klar findet man auf einer Anleitung immer irgendwo Platz, aber wenn die Unterschrift auf Seite 5 unten links ganz klein in der Ecke oder auf dem Deckblatt mit 5 mm Edding über ein Beispielbild steht, weiss ich nicht ob es nicht noch mehr kritische Stimmen gegeben hätte. Sei es drum.
    Mir persönlich wäre es egal, wo die Unterschrift drauf ist (kann ich aber auch leicht sagen, da ich nicht die Förderstufe nicht habe).

    Ich kann dich aber natürlich auch verstehen. Schön, dass der Frust jetzt raus ist ;-)

    30.11.2015-08:44:02 Traducir con Google Translate
  • Frank N.
    Frank N.: Dass es länger gedauert hat, liegt daran, dass der Stapel erst zum Autor und dann zum Illustrator nach Österreich ( oder andersrum) geschickt werden musste und dann noch zu uns. Es war keine Zeit, das erst abzuwarten, denn Lignum war ja so eine knappe Sache mit der Messe. Ich vermute, die waren gleichzeitig, wie die Anleitung gedruckt.
    01.12.2015-09:34:57 Traducir con Google Translate
  • Christian K.
    Christian K.: Nach all dem Unmut, der sich hier äussert, wollte ich auch mal etwas positives loswerden. Wir haben das Spiel jetzt mehrere Male gespielt (nachdem alle relevanten fehlenden Materialien eingetroffen sind) und das Spiel macht Spass, die Regeln sind durchdacht und es ist sehr übersichtlich erklärt. Aus meiner Sicht eines der besten Spiele, die ich gecrowdfunded habe. Sollte man bei allem Ärger nicht vergessen.
    25.01.2016-11:26:44 Traducir con Google Translate
  • Alexander H.
    Alexander H.: @Christian Danke ;)
    30.01.2016-08:22:02 Traducir con Google Translate
  • Heike K.
    Heike K.: Nachdem ich es nun endlich gespielt habe, muss ich sagen, das Spiel selbst weiß definitiv zu überzeugen. Der Spielmechanismus ist toll, Material ist sowieso gut. Werde versuchen, es kurzfristig gleich nochmals zu spielen.
    25.04.2016-10:01:24 Traducir con Google Translate
  • Page: <-previous 1     9 10 11   next->