Project Details
Smithy Rewards
Comments (19)
News (4)
Manage Contribution
Did you miss the crowdfunding? No problem. Since it was succesful you can now order the products created this way directly in our onlineshop:

Brazil Imperial
Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 41 x 63 mm
Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 63,5 x 88 mm

Brazil Imperial

Zu den FAQ des Projekts gelangst du mit einem Klick auf den roten "Deine Fragen"-Button rechts unten auf dieser Seite.




Seid gegrüßt! Ihr werdet von der "neuen Welt" gehört haben, die so neu nicht ist für jene, die sie bereits bevölkern. Lasst uns dennoch die Gelegenheit ergreifen, das gewaltige Land mit all seinen Möglichkeiten zu gestalten und den Wohlstand seiner Bewohner zu mehren.

Zu Beginn solltet ihr darauf bedacht sein, euer Territorium zu erweitern, indem ihr Plantagen und Handelsposten baut sowie aus den reichlich vorhandenen Kulturpflanzen Produkte herstellt. Für Expeditionen in die Wildnis braucht ihr gut ausgerüstete, bewaffnete Einheiten, die auch eure Grenzgebiete schützen. Ihr werdet Städte bauen, Geld wird fließen, Wissenschaft und Bildung Einzug halten. Doch Vorsicht: Rivalisierende Reiche werden sich nicht scheuen, das für sich zu beanspruchen, was ihr unter großen Mühen aufgebaut habt.

Bei Brazil Imperial von Spieleautor Zé Mendes können 1 bis 4 Kenner- und Expertenspieler ab 14 Jahren sich in strategisch-taktischen Spielzügen messen. Ihr entdeckt die "neue Welt", in der ihr Ressourcen wie Zuckerrohr und Kaffee braucht, um euer Reich aufzubauen und auszuweiten. Geld und Bildung helfen die Epochenziele zu erreichen, aber ihr solltet dabei eure Konkurrenten im Blick haben. Versucht ihr in ihre Gebiete vorzudringen, werden sie ihr Reich mit allen Mitteln verteidigen.

Durch drei Epochen hindurch werdet ihr vor immer neue persönliche Aufgaben gestellt. So durchlauft ihr die Jahrhunderte von den ersten fremden Siedlern aus Übersee bis zum Ende der Sklaverei. Ein Rat noch: Geld allein reicht nicht - ihr müsst weise handeln, um das zu erringen, worum es letztlich geht: Das rare Gut der Siegpunkte.

Bei Spielen mit dem Thema Kolonialismus läuft man immer Gefahr, diesen zu verharmlosen oder gar zu verherrlichen - dessen ist sich unser Team bei Giant Roc bewusst. Das Spiel versucht nicht die oft so fragwürdige europäische Sicht auf ehemalige Kolonien zu verkörpern, sondern Aspekte der brasilianischen Geschichte in ein strategisches Brettspiel einzubinden.

Bei Brazil Imperial spielt ihr euch durch drei Epochen, in denen ihr jeweils ein Epochenziel verfolgt. Gibt eine Person von euch bekannt, sein Ziel erfüllt zu haben, bricht für euch alle die nächste Epoche mit einem neuen Ziel an.

Du startest dein neues Imperium mit einer Hauptstadt, die du dir vor Spielbeginn aussuchst. Die Hauptstadt gilt in fast allen Situationen im Spiel auch als "Stadt", außer in Kämpfen. Sie kann nämlich, im Gegensatz zu anderen Städten, nicht angegriffen werden.

In deiner Hauptstadt besitzt du zu Spielbeginn einen Palast. Wann immer du eine Aufgabenkarte erfüllst, darfst du 1 weiteren Palast deiner Wahl (von anfangs 5 Palästen) in deinem Reich platzieren. Du erhältst damit einen einmaligen Bonus für einen bestimmten Wirtschaftszweig und solltest somit gut überlegen, wie du Paläste am besten einsetzt.

Zu Beginn des Spiels muss die "neue Welt" erst noch erkundet werden. Dazu gibt es einige Nebelfelder auf dem Spielplan, die du mit deinen Einheiten entdecken kannst. Je nach Entdeckungsplättchen erhältst du für das Erkunden einen sofortigen Bonus oder einen Bonus, der an bestimmte Bedingungen geknüpft ist. Du kannst außerdem unentdecktes Terrain bebauen und so dein Herrschaftsgebiet erweitern.

Das von dir besiedelte Land versorgt dich mit unterschiedlichen Ressourcen. Neben Kaffee, Zuckerrohr, Baumwolle und Brasilholz kannst du Geld einsetzen, um Rohstoffkosten zu begleichen. Noch wertvoller ist Bildung, die du alternativ für verlangte Rohstoffe und für Geld einsetzen kannst. Ressourcen erhältst du, wenn dein Gebiet über wirtschaftliche Produktion wie Handelsposten, Plantagen oder Sägewerke verfügt.

Du kannst bei Brazil Imperial dazu aus einem Pool historischer Persönlichkeiten auswählen und dein Spielertableau zusammenstellen. Hier planst du deine Aktionen, verwaltest Produkte und Ressourcen, und organisierst den Bau von Palästen und Herrenhäusern. Die verschiedenen Persönlichkeiten und Tableaus bieten dir jeweils spezifische Fähigkeiten und Vorteile.

Bist du an der Reihe, gibt es zwei Phasen in deinem Spielzug: Aktionen durchführen und Einheiten oder den Comandante bewegen.

Aktionsphase

Du beginnst deinen Spielzug mit dem Ausführen einer Aktion. Wähle auf deinem Spielertableau ein freies Aktionsfenster aus und platziere dort deinen Aktionsmarker. Du hast die Möglichkeit aus 5 Hauptaktionen auszuwählen oder über eine der Zusatzaktionen Ressourcen und Geld zu erwirtschaften.

Mit der Hauptaktion "Rekrutieren" kannst du eine Einheit in einer Stadt stationieren. Rekrutierst du eine neue Einheit, musst du für diese Einheit zahlen. Für alle bereits genutzten Einheiten musst du nicht mehr zahlen, auch nicht, wenn deine Einheit schonmal besiegt worden ist und in deinem Vorrat liegt.

Die Hauptaktion "Gemälde erwerben" bringt dir Siegpunkte ein und hält Effekte für das weitere Spiel bereit. Manche Gemälde kannst du sogar kostenfrei erwerben.

Um die neue Welt mitzugestalten, musst du dein Reich aufbauen. Mit der Aktion "Bauen" kannst du Gebäude oder Städte errichten. Welches Gebäude du bauen kannst, hängt von Epoche, erforderlichem Gelände und den Kosten ab. Du darfst nur Bauten errichten, die der aktuellen oder einer früheren Epoche zugeordnet sind. Baust du Gebäude, erhältst du Ressourcen und sicherst dir Siegpunkte.

Achte darauf, dass dein Gebäude an eine deiner Städte angrenzen muss! Städte darfst du nur dort errichten, wo dein Comandante steht. Egal ob Stadt oder Gebäude, wenn du ein Feld bebaust, darf dieses nicht an ein gegnerisches Reich angrenzen!

Falls auf einem Gebäude keine Ressourcen mehr liegen, kannst du die Aktion "Erneuern" nutzen. Du zahlst eine beliebige Ressource und darfst entweder die auf dem Gebäude abgebildeten Ressourcen erneut platzieren, oder du drehst das Gebäudeplättchen um und platzierst die auf der Rückseite abgebildeten Ressourcen darauf.

Bei der Hauptaktion "Herstellen" zahlst du die Kosten für Brasilin (Farbstoff), Zucker, Kakao, Stoffe, Röstkaffee oder Gummi. Du legst das erworbene Produkt auf ein Verbesserungsfeld von einer Aktion und kannst ab sofort die optimierte Version der Aktion ausführen.

Neben den Hauptaktionen kannst du zwei Zusatzaktionen nutzen. Die Aktion "Hafen" versorgt dich mit Baumwolle, Zuckerrohr, Kaffeebohnen oder Brasilholz. Mit der Zusatzaktion "Markt" kannst du Pflanzen und Kampfkarten gegen Geld, Geldkarten oder Bildung eintauschen.

Bewegungsphase

In der Bewegungsphase kannst du eine deiner Einheiten auf ein benachbartes Feld ziehen. Betrittst du gegnerisches Territorium, löst du damit einen Kampf aus. Zusätzlich kannst du durch deine Aktion zuvor eine weitere Bewegung erhalten.

Mit dem Rekrutieren von Einheiten erhältst du Kampfstärke und Siegpunkte. Du nutzt sie, um den Spielplan zu erkunden und Kämpfe zu bestreiten. Löst du einen Kampf aus, hängt es von euren Kampfstärken ab, wer den Konflikt für sich entscheiden kann.

Greifst du an, dürfen dein Gegner und du Gemäldeeffekte und einen Aktionsbonus für den Kampf nutzen. Ihr wählt bis zu drei Kampfkarten von eurer Hand aus und legt sie zunächst verdeckt ab.

Habt ihr eure Auswahl getroffen, deckt ihr die Karten auf und führt der Reihe nach ihre Effekte aus. Du als Angreifer musst dabei mit deinen Karten beginnen. Habt ihr einen Gleichstand der Kampfstärken, gewinnt die verteidigende Partei. Verlierst du den Kampf stellst du alle Einheiten von dir zurück in deinen persönlichen Vorrat, von wo aus diese wieder ohne Zusatzkosten stationiert werden können. Anzahl, Farbe und Form deiner Einheiten hängen von der Farbe deines Spielertableaus ab.



Wenn du dir einen genaueren Überblick von den Regeln verschaffen möchtest, kannst du dir hier die englische Anleitung herunterladen.


Hier könnt ihr euch ein kurzes, knackiges Intro von Mundus zu Brazil Imperial anschauen:

Wenn du dich gern komplexen Herausforderungen stellst, dann sind die Spiele von Giant Roc genau das richtige für dich. Wir machen historische, Kenner- und Expertenspiele voller interessanter Mechanismen, die dich vor immer wieder neue spannende Entscheidungen stellen.

Zusammen mit eurer Unterstützung möchten wir Brazil Imperial in einer deutschen Version herausbringen.

Brazil Imperial fängt das Farbenfrohe, das man mit dem großen Land in Verbindung bringt, gut ein und hat, etwa durch die schön illustrierten Gemäldekarten sowie die verschieden zusammengesetzten Spielpläne, eine tolle Tischpräsenz. Diese ergeben nämlich unterschiedliche Landschaften, sodass man von einer kleinen Bucht über das Amazonasgebiet bis hin zum gesamten Kaiserreich Brasilien verschiedene Gebiete bespielen und sich sogar über den Atlantik wagen kann.

Giant Roc sind mittlerweile Stammgast in der Spieleschmiede. Der brasilianische Partnerverlag MeepleBR hat erst kürzlich mit Paper Dungeons sein erstes Projekt erfolgreich finanziert. Die Zusammenarbeit dafür verläuft bisher problemlos, deshalb sind wir auch bei Brazil Imperial guter Dinge.

Unser Ziel ist es, Brazil Imperial im Januar 2022 ausliefern zu können. Spiele-Offensive.de wird den Versand der Belohnungen übernehmen. Schmiede aus Deutschland erhalten alles versandkostenfrei. In alle anderen Länder gelten diese Versandkosten.

Bitte schlage die Versandkosten nicht selbst auf deine Fördersumme auf. Die Spieleschmiede wird sie in Abhängigkeit von deiner Lieferadresse selbst ermitteln und automatisch addieren.

Entdecke neues Gebiet mit uns!

Unterstütze Brazil Imperial, indem du dich in der Spieleschmiede beteiligst. Selbst wenn du das Projekt nicht unterstützt, erzähle andernorts davon, schreibe in deinen Lieblingsforen darüber, binde Brazil Imperial in deiner Webseite ein, teile das Projekt auf Facebook, Twitter, Instagram oder BoardGameGeek und mache deine Freunde darauf aufmerksam. Es gibt viele Wege, wie du zum Erfolg beitragen kannst.

Wenn dich Brazil Imperial begeistert, suche dir hier deinen Lieblingsavatar aus! Diesen kannst du als Profilbild in sozialen Netzwerken verwenden. Klicke dazu einfach das Bild mit der rechten Maustaste an und wähle dann "Grafik speichern unter..." aus (evtl. variiert die Option bei unterschiedlichen Browsern).





Unterstütze Brazil Imperial jetzt und ermögliche dadurch eine deutsche Auflage. Sichere dir dabei auch gleich ein eigenes Exemplar!

Für die Umsetzung des Projekts verantwortlich ist Giant Roc.

Alle dargestellten Objekte zeigen den aktuellen Stand der Entwicklung. Es sind noch Änderungen an einzelnen Materialien und Materialzusammenstellungen bis zur Auslieferung des Spiels möglich. Der Verlag behält sich vor, Werbung zu anderen Spielen auf der Spielschachtel abzubilden.


Receive news via mail

Add yourself to the mailing list for this project

Current Status:

423Smiths

Money collected:21,862 €of 8,000 € needed
8T €
Time is up.
Project creator:
Giant Roc
423 support this project

Show all
5
EURO
back the project with
5 € +
Kaffeebauer
Danke für deine Unterstützung! Du erhältst die Spielernetzwerk-"Brazil Imperial"-Errungenschaft. 0
45
EURO
back the project with
45 € +
Comandante
Du erhältst einmal "Brazil Imperial" in der deutschen Version. 342
53
EURO
back the project with
53 € +
Imperador
Wie [Comandante]. Zusätzlich erhältst du ausreichend Kartenhüllen (1x "Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 63,5 x 88 mm" und 1x "Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 41 x 63 mm").82
Additionally, there are the following optional rewards available:
  • +45
    EURO
    Brazil Imperial
    Du erhältst zusätzlich einmal "Brazil Imperial" in der deutschen Version.
  • +180
    EURO
    Dark Ages - Gesamtpaket
    Du erhältst zusätzlich je einmal "Dark Ages - Das Erbe Karls des Großen (Westeuropa)" sowie "Dark Ages - Das Heilige Römische Reich (Zentraleuropa)".

  • +110
    EURO
    Rurik - Grundspiel und Erweiterung
    Du erhältst zusätzlich je einmal das Grundspiel "Rurik: Kampf um Kiev" und die Erweiterung "Stein und Klinge".

  • +47
    EURO
    Merw - Das Herz der Seidenstraße
    Du erhältst zusätzlich einmal unser Spiel "Merw - Das Herz der Seidenstraße".
  • +15
    EURO
    Micro City
    Du erhältst zusätzlich einmal "Micro City" mit allen im Projekt erreichten Verbesserungszielen.

  • +60
    EURO
    Florenz
    Du erhältst zusätzlich unser Spiel "Florenz" (ohne die im Projekt erreichten Spieleschmiede-exklusiven Verbesserungsziele und die Spielmünze aus Metall).

  • +50
    EURO
    Origins
    Du erhältst zusätzlich einmal unser Spiel "Origins".

  • +8
    EURO
    Brazil Imperial - Kartenhüllen
    Du erhältst einmal zusätzlich ausreichend Kartenhüllen für "Brazil Imperial" (1x "Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 63,5 x 88 mm" und 1x "Shield Titan - 100 Super Sleeves für Kartengröße 41 x 63 mm").
Here you can change or add something to your contribution:
Manage Contribution.