Project Details
Smithy Rewards
Comments (221)
News (3)
Manage Contribution

Ein wundervolles K├Ânigreich

  • Markus  .
    Markus .: Vor allem die Innenseite :)

    01.05.2021-17:21:20 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: Normalerweise hätte ich das Spiel direkt auf KS unterstützt (im Prinzip spart man bisher hier nur die Versandkosten und dafür sind die sleeves etwas teurer) aber ich würde das Spiel gerne mit meinen Kindern spielen und da stört die englische Sprache der Advisor-karten schon etwas.
    01.05.2021-17:25:37 translate with Google Translate
  • Tom O.
    Tom O.: Man kann sich aber auch über alles aufregen... Von mir aus kann der ganze Unterkarton aus Werbung bestehen! Ist doch jetzt wirklich nicht schlimm!

    Ich freue mich, dass die Spieleschmiede das Projekt umsetzt. Den Preis finde ich auch überaus gut.

    FREU!

    01.05.2021-17:39:50 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Bei normalen Spielen (Retail) bin ich Werbung nun gewohnt, und lass mich nicht vom Schmieden abbringen. Aber bei Deluxeversionen sehe ich das anders, und da gab es viel Aufregung bei ein paar Spielen. Das ist aber nun verbessert worden (soweit ich mitbekommen habe).
    01.05.2021-17:56:12 translate with Google Translate
  • Pascal v.
    Pascal v.: Prinzip-Sache, es wird Spiel X gefördert und mitfinanziert und nicht Spiel A, B, C, D!!!!
    Und ja, wir haben den Unterkarton häufig so mit herumstehen (je nach Platz, Materialaufwand, evtl. Nutzen des Deckels zum Würfeln, uva.) und wenn man da völlig themenirrelevante Spiele sehen muss, STÖRT das!!
    Und jmd. hier mit ?lächerlich? abzustempeln, weil man selbst ein (hier kommt die Retourkutsche) hirnloser Fanboy ist, macht das ganze nicht besser!

    Und hier geht es zudem ja auch um die LEGENDS-Edition, quasi eine Deluxe/Sammler-Edition!

    01.05.2021-21:43:40 translate with Google Translate
  • Devrim G.
    Devrim G.: ich stimme Pascal zu..... ich kaufe keinen Mercedes, wo ein Smart Aufkleber drauf ist ;-D
    01.05.2021-21:58:14 translate with Google Translate
  • Manfred K.
    Manfred K.: @ Pascal v. Da geb ich Dir vollkommen recht. Es hätte mir nicht gefallen wenn auf meiner z.B. Escape the Dark Castle oder Too many Bones Sammlerbox Werbung drauf gewesen wäre. Liegt evenruel daran, das man das als Sammler anders sieht. Werbung auf dem Karton hebt für mich die Wertigkeit einer deluxe oder Sammlerbox auf. Das hat nichts mit lächerlich zu tun.
    01.05.2021-22:04:31 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Pascal v. Bei diesem Project ist das leider nicht ganz so einfach. Die Legends Box ist die Retail Box, nur mit Schuber und anderem inhalt. Hab beim Kickstarter mitbekommen, dass dies auf effizienzgründen so gehalten wird. Und so sehr ich auch wirklich drauf hoffe, dass die Werbung nicht draufgedruckt wird, so muss ich leider wahrnehmen, dass Kobold das so machen wird, egal was ich hoffe. Am meisten war ich (und bin ich) über das Werbung Desaster bei der Vermächtnis Version von Eine wundervolle Welt enttäuscht. Ich würde gerne eine Box ohne Werbung haben. Leider spricht aus Sicht des Unternehmens viel für die Werbung, und wenig gegen.
    01.05.2021-22:38:47 translate with Google Translate
  • Pascal v.
    Pascal v.: Das ist schon richtig, mehr Werbung, vermeintlich zusätzliches Geld. Heisst aber nicht, das ich das gut heissen bzw. hinnehmen muss. Das nächste Projekt wird dann eben nicht mehr gefördert.

    Vieles funktioniert ja hier auch nur durch die ?Community? und das ?Mitläufertum? (Herdentrieb) - wertfrei gemeint, ist halt einfach so. Würd mich interessieren, wie das aussähe, wenn wirklich mal alle Sammler abbrechen bzw. nicht schmieden!

    Und ja, die Beispiele aus der Wirtschaft passen gut, niemand wird auf seinem Auto, Fernseher, Kühlschrank, Sofa, usw. Werbung zu ganz anderen Themen bzw. überhaupt Werbung haben wollen, wenn das eigentliche Produkt ja komplett bezahlt ist. Ist ja nicht, wie im ?privaten? Fernsehen, die sich darüber ?finanzieren?!

    01.05.2021-22:51:14 translate with Google Translate
  • Tom O.
    Tom O.: Tut mir echt leid, aber doch, es ist lächerlich! Ich bin weder ein Fanboy noch ein ein rießen Sammler. Ich möchte für mein Geld gute Ware. Mir könnte dann nichts egaler sein als Werbung auf dem Innenkarton.

    Wenn ich diesen dann als Würfelbox auf den Tisch stellen möchte, dann muss ich halt damit klar kommen was drauf ist. Wer sich ein Too many Bones leisten kann, der kann sich ein Würfelbrett leisten...
    Mal wieder die Deutsche Mentalität: an allem was zu meckern..

    01.05.2021-23:15:38 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: Wie war das denn bei Wonderful Worlds? Hatte da die deutsche Version mehr Werbung als die englsche? Und wenn ja was wurde deshalb verdeckt bzw. weggelassen?
    01.05.2021-23:35:30 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: ..und der Trove Chest spielt eh in einer anderen Liga als so ziemlich jede normale Deluxe Box und sollte zu Vergleichszwecken eher selten herangezogen werden ;)

    01.05.2021-23:38:01 translate with Google Translate
  • Christian S.
    Christian S.: Die Heritage Box hatte Webung auf den Innenseiten des Schachtelboden, die es bei der KS-Version nicht gab. Stimme Pascal auch hier voll zu, denn ich bin ein Förderer und kein Fanboy! Außerdem fördere ich auch deswegen fast keine Spiele mehr, leider war IWW zu schön , das hier bei diesem Projekt nicht nein sagen konnte. Habe aber trotzdem meine Konsequenzen gezogen. PS: Leider hat auch Schwerkraftverlag mit Werbung auf den Seiten angefangen. Positiv dadurch...gebe weniger Geld aus für Spiele für die Zukunft und der Haussegen hängt nicht schief :) Eigentlich müßte ich daher sagen...danke, danke, danke :) Spieleschmiede und Schwerkraft :)
    01.05.2021-23:50:51 translate with Google Translate
  • Oliver B.
    Oliver B.: Es beschweren sich also ernsthaft ?erwachsene? Menschen über Werbung, auf Innen und Unterseiten, bei einem Produkt das man zum Kaufpreis umgehend wieder verkaufen kann und
    drohen damit beim nächsten Mal, spätestens 1x später, ganz ganz sicher hier nichts mehr zu kaufen.
    Die Spieleschmiedeprojekte sind günstiger als der KS Quatsch, kommen zeitig (oder es wird transparent vermittelt wieso sie sich verspäten), lokaliesiert, verfügen je nach Verlag über eine Rückgabeoption, sind preislich so angeordnet dass es niemanden juckt
    (das hier werde ich nicht mal spielen aber mir gefällt die Box) und trotzdem findet man noch einen Grund sich aufzuspielen.
    Hätten unsere Autos auf der Unterbodenseite Werbung und wäre deshalb 16% billiger - ich hätte viel viel Geld gespart.


    02.05.2021-08:32:13 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Die meisten kaufen das Spiel, um das Spiel spielen zu können, nicht um die Box zu repräsentieren. Zumindestens ist das bei Retailversionen der Fall. Da spielt Werbung eine untergeordnete Rolle. Aus dem Grunde lohnt es sich für das Unternehmen nicht, bei der Retailversion Rücksicht auf die paar Sammler zu nehmen.
    Bei der Vermächtnisversion war die orginale Box sehr schön bedruckt, das wurde bei der deutschen Version einfach durch Werbung übergekleistert. Als Sammlerbox war das ein entäuschender Anblick. Leider ist die Heritage Box nicht so günstig zu bekommen, sonst hätte ich die untere Boxhälfte schon ausgetauscht. Erstmal haben das aber Aufkleber gerichtet.

    02.05.2021-08:37:45 translate with Google Translate
  • Stefan K.
    Stefan K.: Anstatt sich hier künstlich aufzuregen solltet ihr dann einfach dieses Projekt nicht unterstützen. Ihr wollt doch schließlich ein Statement setzen. Aber am Ende sind ja doch alle mit an Bord.
    02.05.2021-11:07:48 translate with Google Translate
  • Manfred K.
    Manfred K.: Aha, alle Beispiele zum Thema Werbung zählen mal wieder nicht. Die Trove Box zählt nicht, warum ? Was hat das mit sich leisten können zu tun ? Die Aussage zeigt allein das nichts verstanden wurde. Die Deep Madness Sammlerboxen waren auch werbefrei. Wenn Du in dein Auto steigst und siehst innen immer Werbung von anderen Autos, naja wenn Du meinst. Im Prinzip kommt man hier eh auf keinen Nenner. Ich bleib dabei auch wenn ich ein erwachsener lächerlicher Spielesammler bin, aufgezwungene Werbung geht nicht .

    02.05.2021-11:47:52 translate with Google Translate
  • Stefan K.
    Stefan K.: Dann schluck nicht und handel: Cancel deine Unterstützung. Die Schmiede macht in deinen Augen eh viel falsch und bei den ganzen Problemen solltest du besser beim Original bleiben.
    02.05.2021-12:53:36 translate with Google Translate
  • Marcus G.
    Marcus G.: Nicht, dass wir dieses leidige Thema nicht schon hundertmal hatten, aber Stefan K. hat im Grunde recht: wenn mir die Werbung so sehr auf den Keks geht, ziehe ich meine Förderung zurück, teile das vielleicht mit und gut ists. Es in jedem Projekt zu wiederholen (und dann doch mein Geld herzugeben), hilft nicht, sondern bewirkt eher sogar das Gegenteil. Offenbar gibt es zu diesem Punkt keine kritische Masse (Menge, nicht Einstellung der Leute!) an Förderern, um die Merseburger Verlagswelt zum Nachdenken zu bringen. Andere Beispiele wie die Puzzle oder das gerade zum zweiten Mal laufende Turczi-Spiel zeigen aber sehr wohl, dass hier nicht blind und kritiklos gekauft wird. ;)

    Dass ich den Sinn dieser Bandenwerbung anzweifle, habe ich an anderer Stelle auf dieser Seite schon mal geschrieben.

    02.05.2021-16:40:53 translate with Google Translate
  • Peter D.
    Peter D.: @Pascal v. : Kleiner Tipp, wenn es dich stört, dann lass es. Aber Menschen beleidigen mit: ?Neue deutsche Mentalität = Alles hinnehmen? muss nicht sein. Das ist rassistisch und beleidigend.
    02.05.2021-17:36:07 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: Und ich dachte immer die KS Kommentare wären manchmal nicht auszuhalten. ;) wünsche allen weiterhin viel Spaß hier.
    02.05.2021-17:55:17 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: Wie kann man denn wohl hier die Förderung abbrechen?
    02.05.2021-17:59:25 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: Nur über Kundenservice?
    02.05.2021-18:07:12 translate with Google Translate
  • Andre H.
    Andre H.: Ja musst den Kundenservice kontaktieren
    02.05.2021-18:50:16 translate with Google Translate
  • Devrim G.
    Devrim G.: Ich verstehe beide Seiten, die einen die 100 Prozent das spiel fördern und keine Werbung wollen und die anderen den es nicht stört.... mich stört es auch, jetzt ist es nunmal gefördert und lasse es auch..... nur eine info vorher, wäre nicht schlecht, dann kann man sich immer noch entscheiden, ob man will oder nicht.
    02.05.2021-19:01:39 translate with Google Translate
  • Christian B.
    Christian B.: Uff, bitte keine Werbung. Dachte die Aussage war ?Bei Deluxe-Versionen gibt es keine Werbung mehr.? Darauf habe ich mich jetzt bei der Unterstüzung verlassen....*grummel*
    02.05.2021-19:23:11 translate with Google Translate
  • Marcus G.
    Marcus G.: Nein, vielleicht nicht. Bei manchen Sachen und Leuten bin ich aber froh darüber, es und sie nicht zu verstehen. ;)
    02.05.2021-19:28:47 translate with Google Translate
  • Markus  .
    Markus .: @Andre. Danke für die Info
    02.05.2021-19:51:10 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Mal eine ganz andere Frage: Die Karten sollen ja 300g sein (black core), was normalerweise ca 275 micron sind. Dazu kommen die Hüllen von Titan mit ca 220 micron pro Karte (2x 110). Pass das dann überhaupt noch in die Box? Mitgeliefert bei der englischen Version (bzw angeboten) sind Sleeves mit 160 micorn (80 x 2) pro Karte. Das klingt erstmal nicht viel (8mm mehr bei 130 Karten), aber wenn das knapp bemessen ist, könnte das zu Problemen führen. Wurde das gemessen oder wird das erstmal einfach angenommen, dass das passt?
    02.05.2021-22:06:15 translate with Google Translate
  • Dominik J.
    Dominik J.: Mich würde interessieren, ob die fast 1000 Schmiede hier eigentlich irgendwie für die Stretch-Goals der Original-Kampagne gewertet werden? Denn die dortigen Stretch-Goals, von denen man hier ja auch profitieren würde, hängen ja von der Anzahl Backer up, nicht von Beträgen. Wenn das nicht berücksichtigt wird, sollten alle hier vielleicht jeder 1€ bei der Original-Kampagne pledgen, das würde einige zusätzliche SG bescheren ohne dem einzelnen weh zu tun... Nur so ne Überlegung
    02.05.2021-22:36:58 translate with Google Translate
  • Pascal v.
    Pascal v.: bei vorherigen Projekten wurde zusammengezählt.
    02.05.2021-22:40:13 translate with Google Translate
  • Stefan K.
    Stefan K.: Deswegen bin ich mit 1€ auch drin, guter Hinweis:) Gesleevte Karten sollten auf jedenfall passen. Damit steht und fällt jedes Inlay. Bitte dazu eine Aussage.
    02.05.2021-22:41:09 translate with Google Translate
  • Frank N.
    Frank N.: Benehmt euch! Ich habe die Entgleisungen gelöscht und alle Kommentare, die darauf Bezug genommen haben.
    02.05.2021-23:21:09 translate with Google Translate
  • Devrim G.
    Devrim G.: Mein Kommentar das ich von euch im Chat vom Lifestream geblockt wurde, hatte nichts mit der Entgleisung zu tun und haste trotzdem gelöscht.
    02.05.2021-23:46:37 translate with Google Translate
  • Sebastian V.
    Sebastian V.: Mal ne Frage zu den Sleeves: Wenn ich das richtig gesehen habe, sind 200 doch zu wenig, oder? Wie sieht das aus? In den Kickstarter FAQs steht ja, dass schon die Legends Box 258 Karten enthält. Wird zum Ende hin die exakte Anzahl der Karten kommuniziert und können wir die Sleeves dann ergänzen? Oder wird automatisch die richtige Anzahl Sleeves mitgeliefert?
    03.05.2021-09:44:54 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Im FAQ steht : There are 131 cards in the Legends pledge (and more to come via the Sgs). . Das beinhaltet schon die Karten aus der normalen Box. Das ist nicht zusätzlich.
    03.05.2021-10:02:43 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: .. und als SG zähle ich zZt 21 Karten.
    03.05.2021-10:13:40 translate with Google Translate
  • Sebastian V.
    Sebastian V.: Achso, logisch. Mein Denkfehler, sorry.
    03.05.2021-10:19:04 translate with Google Translate
  • Joerg N.
    Joerg N.: Wird hier noch der Base-Pledge ergänzt?
    03.05.2021-10:33:15 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: @Devrim eine Info wie die hier? ?Der Verlag behält sich vor, Werbung zu anderen Spielen auf der Spielschachtel abzubilden. ; )

    @Christian B. Das hat vorher schonmal ein anderer Förderer passend geschrieben. Die Legenden sind der Schuber und das Deluxe-Zusatzmaterial. Die Schachtel des Spiels selbst entspricht der der späteren normalen Version.

    @Kristian ein englischer Prototyp ist unterwegs zu uns und wir werden das dann noch testen. Wir haben das aber auch schon mit unserem Partner besprochen, die meinten, dass passen sollte. Sollten wir beim Testen feststellen, dass es nicht passt, werden wir noch entsprechend reagieren.

    @Dominik La boite de jeu sind optimistisch, dass alle Ziele erreicht werden. Sollte dem nicht so sein, dann haben wir mit der riesigen Anzahl Unterstützer hier auf jeden Fall noch ein gutes Argument, die dann vielleicht doch nicht erreichten Ziele noch zu knacken : )

    @Joerg N. das ist nicht geplant. Gehe ich recht in der Annahme, dass du den gerne fördern möchtest? Dann hake ich bei Kobold nochmal nach.

    03.05.2021-11:06:55 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: ergänzend zu @Christian B. noch: Und natürlich noch vieles mehr wie beispielsweise zusätzliche Spielinhalte (mind. 1 neues Modul) etc.
    03.05.2021-11:43:17 translate with Google Translate
  • Dennis M.
    Dennis M.: Ich habe mal La boite de jeu im KS angeschrieben :

    Are the german backers of Spieleschmiede counted towards your Stretch Goals ?
    Currently there are 981 backers in the German campaign which are deliberately not in the English / French KS, but there.

    user avatar
    laboitedejeu

    3. Mai 2021

    Hello,

    No these are different campaigns.

    Have a nice day

    03.05.2021-13:48:30 translate with Google Translate
  • Marcus L.
    Marcus L.: Dann stimmt nicht, was da auf der KS Seite steht... denn da steht, dass dieselben Produkte auch in der deutschen Kampagne verfügbar sein werden. Zählen die einfach mal die Stretchgoals nicht dazu. Dürfte natürlich alle Backer ärgern auch die des KS.
    03.05.2021-14:00:51 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Wenn am Ende die backer nicht reichen für alle Stretchgoals, dann werden die Schmiede bestimmt noch zugerechnet. Aber ich gehe davon aus, dass die Strechgoals so berechnet worden sind, dass alle erreicht werden. Sie können nicht während der Kampagne einfach Zahlen von anderen Kampagnen dazu rechnen. Das wirkt undurchsichtig auf die backer auf Kickstarter.
    03.05.2021-14:09:16 translate with Google Translate
  • Joerg N.
    Joerg N.: @ Sven G. - nein, ich persönlich habe mich ja schon für die Legends-Box entschieden (hätte ich im Zweifel auch bei Kickstarter getan). Ich habe mich nur gestern mit Freunden unterhalten, denen die Legends-Box einfach zu teuer war. Sie werden daher hier wohl nicht mitmachen.
    03.05.2021-15:30:02 translate with Google Translate
  • David K.
    David K.: @Kristian, in der Vergangenheit gab es das bei manchen Projekten aber schon zumindest wurde das so kommuniziert damals..Aber wenn die Backer auf Kickstarter so dermaßen Elitär sind, das sie nicht darauf klar kommen, das plötzlich von woanders her zusätzliches Geld hinein fließt damit sie mehr Belohnungen bekommen.. dann ist denen wirklich nicht mehr zu helfen.
    03.05.2021-15:49:01 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Ich verstehe nicht, wwas das Wort Elitär damit zu tun hat. Bei dem Project spiegelt die Backerzahl wieder, welche SG freigeschalten wird. Das ist simpel und einfach zu verstehen. Auch gut umgesetzt. Da passt es nicht rein, dass Werte von woanders auch einen verstecken Einfluss haben. Jeder Backer freut sich über mehr. Aber während der Kampagne ist die Visualisierung wichtiger.
    03.05.2021-16:13:17 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: Es gab auch wirklich schon genug Beispiele, wo die Spieleschmiede dann als Retter eingesprungen ist, wenn wirklich mal Verbesserungsziele nicht erreicht wurden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass LBDJ am Ende des KS nicht nein sagen würden, wenn wirklich noch Ziele offen blieben, die Spieleschmiede noch hinzuzuzählen.
    03.05.2021-16:42:27 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: @Sven: Da bin ich auch sicher. Es wird halt erst am Ende entschieden. Jetzt ist erstmal die eigene Kampagne wichtig.
    03.05.2021-16:46:08 translate with Google Translate
  • Mario G.
    Mario G.: Ich möchte hier auch meine Meinung zum Ausdruck bringen.
    Ich mag die Werbung auf den Innenkartons nicht! (und ich hoffe es kommt niemand auf die Idee solche Werbung an offensichtlicheren Stellen anzubringen)
    Ich habe mich damals schon bei Yedo beschwert und aufgeregt (habe hier seither auch nur wenig unterstützt).
    Ich habe Grundsätzlich nichts dagegen Werbung zu machen, insbesondere für das Spiel welches ich hier fördere und im weiteren auch für viele andere Spiele. Der Unterschied liegt für mich darin, dass ich mir aussuche, durch meine Käufe und Förderungen für welche Spiele ich gewillt bin Werbung zu machen, zum einen weil ich sie gerne spiele und sie auch gerne vielen Freunden zeigen möchte. Was ich aber nicht möchte ist Werbung die andere/Verlage mir aufzwingen, bzw. bei der ich nicht so richtig die Wahl habe oder dahinter stehe, weil ich das Spiel welches dort abgebildet ist nicht mag, oder in die Verlegenheit gerate, Jemandem etwas über das beworbene Spiel zu erzählen, welches ich weder kenne noch Interesse daran habe. Das ist für mich als Spielekenner und Sammler in gewisser Weise blamabel, weil als Brettspieler möchte ich meine Werkzeuge kennen, die ich auf den Tisch bringe. Und nichts ist nerviger, wenn Dich mitten in der Partie Yedo jemand fragt, ob das Saloon Tycoon wäre was wir da spielen und wie das funktioniert (ist mir tatsächlich so passiert).
    Bei kleineren Schachteln (als Yedo) habe ich auch gar nicht so das Problem (obwohl ich es mir wieder angewöhnen muss) die Innenschachtel in den Deckel zu schieben oder (wenn möglich) die Schachtel nach dem Spielaufbau wieder zu schließen. Bei IWK gibt es noch dazu die Möglichkeit die Innenbox in den Schuber zu schieben. Immerhin stand hier bei der Projektbeschreibung dabei, dass auf der Innenbox Werbung gemacht wird. So war ich zumindest vorgewarnt. Da ich aber keine andere Möglichkeit sehe dieses Spiel woanders auf Deutsch zu erhalten, muss ich nun wohl mit allen in den sauren Werbeapfel beißen.
    Ich hoffe ich trete mit dieser Aussage niemandem zu Nahe, denn ich möchte damit nur meine persönliche Meinung kundtun und hoffe zumindest auf ein wenig Verständnis. Wem meine Meinung Egal ist, gerne, ich kann auch nachvollziehen warum diese Werbung so toll ist, nur in ein paar Jahren kräht kein Hahn mehr nach einem Teil dieser beworbenen Spiele, nur ich werde jedes Mal daran erinnert wenn ich mein stolz gefördertes Spiel auspacke mit seinen extra Inhalten und es prangert immernoch diese blöde Werbung an den Innenseiten. Schönes Spiel :(

    Interessehalber: wird es IWK im Retail auch nur mit Schuber geben oder auch ohne den Extra Kontent der Legend Edition?


    04.05.2021-00:14:25 translate with Google Translate
  • This project may only be commented by active Smiths. If you are a smithy of this project, please log in first.
  • Page: <-previous 1   2   3 4 5 next->