Project Details
Smithy Rewards
Comments (33)
News (8)
Manage Contribution

Dream Cruise

  • Sergey R.
    Sergey R.: Am Anfang war das relativ schwer sich den Spielverlauf vorzustellen, aber durch Tabletopia hat bei mir alles "geklickt"! --> Insta-unterstützt! :D
    Ich überlege, ob ich nicht mal selber ein kleines Let's Play Tutorial für Youtube aufnehme, wäre vielleicht für andere Unentschlossene nützlich ;)

    17.08.2020-23:24:36 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: Sehr gerne, schaden kann das sicherlich nicht ;)
    Freut mich, dass es dir gefallen hat! :)

    18.08.2020-10:34:43 translate with Google Translate
  • Gregor F. E.
    Gregor F. E.: Herzlichen Glückwunsch zum ersten geschmiedeten Spiel an den Autor :)
    Ich freue mich schon und bin gespannt, wie es sich spielt.

    18.08.2020-23:10:05 translate with Google Translate
  • Patricia P.
    Patricia P.: Glückwunsch zur gelungenen Finanzierung vom Spiel!
    19.08.2020-19:16:13 translate with Google Translate
  • Ayesha D.
    Ayesha D.: Auch von mir noch Glückwunsch zur erfolgreichen Finanzierung
    23.08.2020-09:40:53 translate with Google Translate
  • Alexander H.
    Alexander H.: 96 Facebook Fans fehlen noch für das Verbesserungsziel
    16.09.2020-08:49:32 translate with Google Translate
  • Alexander N.
    Alexander N.: Alexander hat recht: Also noch kräftig teilen, damit ihr die coolen Promokarten dazu bekommt :)
    16.09.2020-10:03:10 translate with Google Translate
  • Frank Z.
    Frank Z.: Diese "unsocial media"-Verbesserungsziele finde ich persönlich sehr störend. Nicht jede/r will bei Facebook sein, ebenso wenig wie nicht jeder irgendeine Smartphone-App möchte, um bestimmte Vorteile zu bekommen. Manch eine/r fühlt sich da regelrecht bedrängt. Kann man nicht einfach beim eigentlichen Projekt auf ausschließlich DIESER Plattform bleiben?
    16.09.2020-11:05:45 translate with Google Translate
  • Alexander N.
    Alexander N.: Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich meinte natürlich die Prototyp-Karten (nicht Promokarten) mit dem Autogramm des Autors, die Unterstützer bekommen, wenn wir das Social Goal erreichen :)
    16.09.2020-17:03:04 translate with Google Translate
  • Alexander H.
    Alexander H.: @Frank Z bin auch kein Freund davon, mir fiel es vorhin nur auf :)
    16.09.2020-20:46:49 translate with Google Translate
  • Tobias O.
    Tobias O.: Weiß man schon wann genau es verschickt wird? :)
    21.01.2021-14:50:50 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: Die Taurus hatte sich leider verfahren und kommt liegt seit gestern Abend in Antwerpen vor Anker. Meines Wissens nach muss sie von dort noch nach Hamburg, von wo aus die Spiele dann zu uns kommen. Es wird also noch ca. 1-2 Wochen dauern, ehe wir mit dem Versand beginnen können :/
    21.01.2021-15:07:29 translate with Google Translate
  • Dirk R.
    Dirk R.: Danke für die Info Sven. Um 1-2 Wochen kommts jetzt nicht. Bei Tausenden von Kilometern Wasser sieht halt alles gleich aus und kann man schon mal falsch abbiegen, hehe
    21.01.2021-15:15:14 translate with Google Translate
  • Susanne L.
    Susanne L.: Da hat der Navigator des Containerschiffs wohl von einer Dream Cruise geträumt. ;-)
    21.01.2021-20:14:13 translate with Google Translate
  • Heiko M.
    Heiko M.: Mein Exemplar ist heute angekommen und wurde gerade getestet. Ist echt gut geworden!

    Lediglich die Kapitän Aufkleber kleben leider nicht, aber das macht nichts, da die Meeple ja größer sind.

    30.01.2021-18:04:06 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Es ist leider kein Antifeucht Beutel in der Tüte. Die Aufkleber kleben augrund der feuchten Schicht auf den Holzmeeples nicht, besonders, wenn die kalt in die Wohnung gekommen sind. Trockenwischen, dann klappen auch die Aufkleber.
    30.01.2021-18:08:23 translate with Google Translate
  • Frank Z.
    Frank Z.: Wir haben Dream Cruise gerade eben auch ausprobiert (die Aufkleber haften einwandfrei) - und gleich eine Regelfrage:

    In der Phase 5 (Ausschiffen) heißt es: Werft nur eure Bordprogrammkarten ab und legt diese auf die entsprechenden Abwurfstapel. Lasst eure Schiffsausbaukarten und Navigationskarten liegen und behaltet eure Handkarten. So weit klar.

    In der Endwertung bekommt man laut Spielregel jeweils 1 Siegpunkt pro 2 Gäste auf Schiffsausbau-, Bordprogramm- oder Navigationskarten. Wie soll das denn vollständig gewertet werden, wenn sich doch alle Bordprogrammkarten auf dem Abwurfstapel befinden? Nur die Schiffsausbauten und die Navigationskarten liegen ja noch beim eigenen Schiff.

    Auch nach mehrmaligem Lesen der letzten Seite der Spielregel haben wir keine Idee, wie diese Wertung gemeint sein soll. Hat jemand eine Idee?

    30.01.2021-18:15:29 translate with Google Translate
  • Susanne L.
    Susanne L.: Die LETZTE ETAPPE (eingeleitet, wenn der Familien-Zugstapel leer ist, siehe *Ende der Partie*, Seite 6) ENDET NACH PUNKT 1 DES AUSSCHIFFENS (siehe *Phase 5: Ausschiffen*, Seite 6).
    Das heißt, alle jetzt leeren Familienkarten gehen wie sonst auch auf Deinen Punktestapel und die Gäste der entsprechenden Farbe von Bord.
    Abweichend vom Spielablauf der bisherigen (vollständigen) Ausschiffen-Phasen bleiben sowohl die Bordprogrammkarten liegen sowie die Gäste auf Navigations- und Bordprogrammkarten stehen.
    So bärkommst Du als Reiseveranstalter zumindest noch eine Teilmarge (ein Siegpunkt je zwei Gäste) für die Nutzung der zur Verfügung gestellten Bespaßung. ;-)

    30.01.2021-18:52:16 translate with Google Translate
  • Susanne L.
    Susanne L.: Wir haben gestern unser Spiel erhalten.
    Die Kapitäns-Aufklebär ließen sich komplikationslos anbringen.
    Ein Gast ist gar nicht erschienen, drei sind mehr oder weniger kopflos bzw. geköpft - ungeplantes Crossover mit der Killer-Cruise? ;-)
    Wir werden wegen der entsprechenden Meeple den Kundenservice kontaktieren.
    Nach zwei Partien zu zweit ist der Eindruck sehr gut:
    Die Mechanismen sind gut verzahnt und funktionieren (etwas Glück ist natürlich beim Ziehen von Karten mit an Bord, abär es gibt immer mehrere Optionen zur Auswahl), und die Anspielungen auf Brettspiele in den Flavour-Texten finden wir originell.
    Das Spiel ist thematisch, und die relativ kurze Reisedauer (Spielzeit) ermöglicht mehrere Cruises (Partien) zu interessanten Orten nacheinander.
    :-)

    30.01.2021-19:27:19 translate with Google Translate
  • Frank Z.
    Frank Z.: @Leo: Merci, das klingt logisch - auch wenn es tatsächlich nur eine Teilmarge ist. Ich persönlich hätte das in der Regel aber extra erwähnt - oder in den Abschnitt *Was oft vergessen wird* aufgenommen.

    Ich bin gespannt, wann wir eine Partie zu viert angehen können - und ob die Meeple dann reichen: Bei mehreren Familien mit sechs Personen hat Melli Bedenken, dass alle Reiseteilnehmer auch an Bord gehen können... ;-)

    30.01.2021-19:40:31 translate with Google Translate
  • Torben R.
    Torben R.: @Frank: Sollte doch kein Problem sein mit den Meeplen: Es sind 24 je Farbe vorhanden, eine Karte kann maximal 6 Passagiere haben - also sind bei vier Spielern maximal 24 Passagiere pro Farbe im Einsatz ;)
    30.01.2021-21:45:40 translate with Google Translate
  • Ulla T.
    Ulla T.: Wir haben das Spiel jetzt schon zwei mal zu zweit gespielt und es ist super. Eine Frage stellt sich uns aber immer noch: Kann man beispielsweise in einer Runde mehrere Meeple einer Familie auf die selbe Aktivität stellen, wenn sich diese zum Beispiel einmal auf der Navigationskarte und einmal auf einer ausgespielten Schiffskarte(Bordprogramm- und Schiffsausbaukarten) befinden.
    Beispiel: Navigationskarte: Lichter der Stadt mit den Bordprogrammkarten Wassergymnastik und Aerobic (beide mit der Aktivität Sport und Natur) offen ausliegende Schiffsausbaukarte: Basketballplatz und Joggingpfad (auch jeweils mit der Aktivität Sport und Natur). Darf man in einer Runde nun auf alle vier Karten einen Meeple der gleichen Farbe setzen oder muss ich mich für eine Karte für diese Familie entscheiden? Oder kann ich einen Meeple auf eine Bordprogrammkarte und einen der selben Farbe auch noch auf eine Schiffsausbaukarte setzen, die die gleiche Aktivität haben? Einen schönen Abend

    01.02.2021-20:41:32 translate with Google Translate
  • Kristian K.
    Kristian K.: Ich fände es sehr schwierig, wenn man nicht die gleiche Aktivität auf einer anderen Karte nutzen könnte, wenn man zB 6 Personen hat, die nur die eine aktivität machen wollen. Es dürfen nur keine zwei Meeple der gleichen Farbe auf derselben Aktivität sein. Die gleiche ist in Ordnung.

    01.02.2021-21:45:48 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: Bestens erklärt Leo :)
    @Frank ich leite den Hinweis an die Redaktion weiter.

    @Ulla du kannst dann auf jede dieser Aktivitäten eine Figur der Farbe stellen. Es geht ja um die Erlebnisse der Familie und darum, dass sie nichts doppelt erleben wollen. Das sind ja dann aber eben 4 unterschiedliche Aktivitäten. Und damit gilt dann, wie Kristian schreibt, keine 2 Figuren einer Farbe auf einer Karte.

    02.02.2021-10:51:19 translate with Google Translate
  • Ulla T.
    Ulla T.: @Kristian/@Sven: Vielen Dank!
    02.02.2021-16:17:17 translate with Google Translate
  • Christoph W.
    Christoph W.: Ich habe eine Regelfrage zum Einsatz des Kapitäns:
    Der Kapitän ändert eine Aktivität oder Landschaft eine Navigations- oder Bordprogrammkarte.

    Muss die Änderung dabei ?typenrein? erfolgen? Kann eine Landschaft nur in eine andere Landschaft und eine Aktivität nur in eine andere Aktivität geändert werden? z.B. ?Land? in ?Strand? oder ?Entspannung & Genuss? in ?Sport & Natur?.

    Oder dürfte man auch mischen? Also z.B. ?Land? in ?Sport und Natur? oder ?Stadt? in ?Kultur & Unterhaltung?.

    21.02.2021-19:29:45 translate with Google Translate
  • Christiane K.
    Christiane K.: Ja. Muss typenrein sein. Weiß aber grad nicht, ob das irgendwo in der Regel stand, oder ob ich das in einem Youtube Video gesehen hab. Ich glaube es war in der Solo Vorstellung auf Youtube.
    21.02.2021-20:09:46 translate with Google Translate
  • Stefan G.
    Stefan G.: Aus den Regeln geht das allerdings meiner Meinung nach nicht hervor. Wir haben es bis jetzt so gespielt, dass der Kapitän ein Symbol in ein beliebiges anderes Symbol verwandelt.
    21.02.2021-20:53:05 translate with Google Translate
  • Christoph W.
    Christoph W.: @Stefan G.: Deswegen stelle ich die Frage. Aus dem Bauch heraus bin ich auch bei ?typenrein?. Mit etwas Kreativität findet man aber auch eine gute Erklärung, warum aus einem entspannenden Seetag bei ruhiger See durch Handauflegen des Kapitäns plötzlich eine Stadtlandschaft wird.
    22.02.2021-17:04:47 translate with Google Translate
  • Hans-Georg  D.
    Hans-Georg D.: Es ist tatsächlich so, dass der Auto in seinem eigenen Youtube-Video eine Landschaft durch Sport, also nicht typenrein ersetzt (bei 9:31 geht die diesbeütliche Erklärung los) https://youtu.be/YH7jCF3dzDE?t=571
    22.02.2021-21:14:16 translate with Google Translate
  • Stefan G.
    Stefan G.: Thematisch ist das auch durchaus zu erklären. Es geht ja daum die Passagiere glücklich zu machen. Und auch wenn ich mich nach exotischen Städten sehne, ist so ein Tag mit dem Kapitän eben auch toll. Selbst wenn ich dabei keine Städte sehe.
    23.02.2021-07:50:54 translate with Google Translate
  • Sven G.
    Sven G.: Der Kapitän kann auch in einer schönen Stadt Frühsport anbieten, umgekehrt kann er dir auch beim genussvollen Kaffee den schönsten Ausblick zeigen oder wundervolle Geschichten erzählen ;)

    Also ja, man darf auch mischen :)

    23.02.2021-10:35:58 translate with Google Translate
  • André P.
    André P.: Danke für die Klärung, darauf war ich auch gestoßen!
    03.03.2021-07:43:34 translate with Google Translate
  • This project may only be commented by active Smiths. If you are a smithy of this project, please log in first.