Project Details
Smithy Rewards
Comments (6)
News (3)
Manage Contribution

Kohle & Kolonie

Unter Tage liegt das schwarze Gold des Ruhrgebiets, das nur darauf wartet abgebaut zu werden: Steinkohle.

Steig auch du ein in den Bergbau, starte mit einer einzelnen Kleinzeche, und nutze den immer größeren Bedarf an Kohle, um immer weitere Zechen und die Infrastruktur der Region auszubauen.

Kohle & Kolonie ist ein anspruchsvolles Eurogame von Thomas Spitzer, das 3 bis 5 Personen in das südliche Ruhrgebiet zu Beginn der industriellen Revolution führt.

Dort erwerbt ihr Grubenfelder und betreibt zunächst mit Klein- und Einzelzechen Bergbau im Gebiet der heutigen Städte Essen, Hattingen, Bochum und Witten.

Zieht dafür die nötigen Arbeitskräfte zum Betrieb der Zechen aus den umliegenden Dörfern und Bauerschaften heran, baut die Infrastruktur aus und schützt euch vor Grubenunglücken.

Innerhalb von fünf Runden versucht ihr, eure Zechen auszubauen und profitabel zu betreiben. Eine Spielrunde besteht dabei aus zehn Phasen, wobei nicht alle Phasen auch in jeder Runde gespielt werden.

Zuerst nehmt ihr euch reihum jeweils einen der insgesamt sieben Bonusmarker und legt dadurch die Spielreihenfolge fest. Mit den Bonusmarkern könnt ihr Kumpel und Ingenieure einsetzen und versetzen oder auch Dampfmaschinen kaufen.

Danach folgen zwei identische Aktionsphasen, die ihr nacheinander in der festgelegten Reihenfolge ausführt. In jeder Aktionsphase dürft ihr jeweils eine Aktion auswählen und könnt dabei Zechenkarten oder Dampfmaschinen kaufen, Siedlungen aufstellen oder Ingenieure und Kumpel einsetzen.

In einer der beiden Phasen könnt ihr die Aktion eures Bonusmarkers ausführen, bestimmte Übertagekarten drehen und lokale Arbeiter gegen Geld tauschen.

Im Laufe des Spiels könnt ihr bis zu drei Extraaktionsmarker sammeln, die ihr im Anschluss an die beiden Aktionsphasen einsetzen dürft, um eine weitere Aktion auszuführen.

Habt ihr alle eure Aktionen ausgeführt, kann es zu Grubenunglücken kommen.

Für nicht geschützte Zechenfelder legt ihr bis zu drei eurer Grubenunglückssteine in einen Beutel, zusammen mit drei neutralen Unglückssteinen und einer Niete. Gehört einer der drei Steine, die ihr aus dem Beutel zieht, euch, erhaltet ihr dafür Minuspunkte.

Im Spiel konkurriert ihr nicht nur untereinander, sondern auch mit dem Kohlen-Syndikat, das in der folgenden Phase Zechen kauft.

Nachdem ihr durch eure Zechenkarten Einnahmen generiert habt, ist es an der Zeit, den Spielplan auszuwerten. Für eure Zechen und Siedlungen bekommt ihr jetzt Siegpunkte.

Ab der dritten Runde werden in der folgenden Konsolidierungsphase die Kleinzechen nach und nach zusammengelegt. Hier solltet ihr zum richtigen Zeitpunkt Geld einsetzen, um das gesamte Grubenfeld der Großzeche zu übernehmen.

In der letzten Phase wertet ihr eure Übertagekarten und generiert dadurch Einnahmen.

Nach der fünften Runde kommt es zur Schlusswertung.

Neben den bereits während des Spiels verteilten Punkten kommen jetzt noch weitere hinzu:

  • für den Besitz von Dampfmaschinen,
  • für Münzen in eurem eigenen Vorrat,
  • für nicht eingesetzte Extraktionsmarker,
  • für jedes von einem Kumpel besetzte Bahnhofsfeld und zusätzlich für eine komplett besetzte Eisenbahnlinie.
  • Wer am Ende die meisten Siegpunkte gesammelt hat, hat damit auch das Spiel gewonnen.



    Um euch einen genaueren Überblick von den Regeln zu verschaffen, könnt ihr euch hier die vorläufige überarbeitete Anleitung von Spielfaible herunterladen.

    Die Holzklötzchen im Original sind jetzt kleine Spielfiguren in der Spielerfarbe für die Kumpel, große Spielfiguren in der Spielerfarbe für die Ingenieure und graue Spielfiguren für die Arbeiter.

    Daneben wurden einige Aktionen der Bonus-Plättchen, der Übertage-Tableaus und der Grubenunglücks-Plättchen überarbeitet.

    Außerdem haben wir auch die Anleitung noch einmal überarbeitet.

    Sobald wir dank eurer Unterstützung das Finanzierungsziel erreicht haben und eine Produktion (in Europa) möglich ist, möchten wir gerne noch weitere Verbesserungen vornehmen:

    Mit Erreichen des Finanzierungsziels wird das Spielbrett doppelseitig gestaltet werden, mit einem Spielplan für 3 Personen auf der Rückseite.

    Ab 10.000€ legen wir ein Tütchen mit einem zusätzlichen Zechenfeld pro Person bei. Damit erweitert sich die Anzahl der Zechen, die ihr jeweils haben könnt, auf insgesamt sieben.

    Cliquenabend interviewen Uli und lassen sich von ihm das Spiel erklären:

    Cliquenabend interviewen den Autor Thomas Spitzer zur Kohle-Trilogie:

    Ryan Metzler von The Dice Tower ist begeistert:

    Ich bin Henning Voss und der Gründer von Spielefaible.

    Meine Heimat ist Schleswig-Holstein und ich liebe das Land zwischen den Meeren.

    Mein Wunsch ist es, im gehobenen Familien- und Kennerspiel-Bereich mutig gute Konzepte umzusetzen, Autoren zu unterstützen und dann großartige Spiele zu verlegen, die allen hoffentlich viel Freude bringen.

    Daneben ist es uns ein Anliegen, Menschen wieder für das Brettspiel zu begeistern. Dafür darf die Einstiegshürde nicht zu groß sein, und um die Neugierde zu wecken, soll das Thema zum Lebensumfeld passen.

    Auf dieser Grundlage werden wir unser Verlagsprogramm stetig erweitern. Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit Gleichgesinnten und darauf, unseren (kleinen) Beitrag zum Kulturgut Spiel in Deutschland leisten zu können. Spielen verbindet und schafft Begegnung. Oder um es mit Friedrich Schiller zu sagen: "Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."

    Kohle & Kolonie von Thomas Spitzer ist ein Klassiker, der schon seit längerer Zeit vergriffen ist und eine Neuauflage verdient hat.

    Spielefaible haben mit Fantasy Ranch bereits ein Projekt in die Spieleschmiede gebracht und wir freuen uns auf die erneute, gute Zusammenarbeit.

    Unser Ziel ist es, Kohle & Kolonie im Oktober 2022 ausliefern zu können. Spiele-Offensive.de wird den Versand der Belohnungen übernehmen. Schmiede aus Deutschland erhalten alles versandkostenfrei, in Auftrag gegebene Teillieferungen sind kostenpflichtig. In alle anderen Länder gelten diese Versandkosten.

    Bitte schlage die Versandkosten nicht selbst auf deine Fördersumme auf. Die Spieleschmiede wird sie in Abhängigkeit von deiner Lieferadresse selbst ermitteln und automatisch addieren.

    Hol dir das schwarze Gold!

    Unterstütze Kohle & Kolonie, indem du dich in der Spieleschmiede beteiligst. Selbst wenn du das Projekt nicht unterstützt, erzähle andernorts davon, schreibe in deinen Lieblingsforen darüber, binde Kohle & Kolonie in deiner Webseite ein, teile das Projekt auf Facebook, Twitter, Instagram oder BoardGameGeek und mache deine Freunde darauf aufmerksam. Es gibt viele Wege, wie du zum Erfolg beitragen kannst.

    Wenn dich Kohle & Kolonie begeistert, suche dir hier deinen Lieblingsavatar aus! Diesen kannst du als Profilbild in sozialen Netzwerken verwenden. Klicke dazu einfach das Bild mit der rechten Maustaste an und wähle dann "Grafik speichern unter..." aus (evtl. variiert die Option bei unterschiedlichen Browsern).



    Unterstütze Kohle & Kolonie jetzt und ermögliche dadurch eine deutsche Auflage. Sichere dir dabei auch gleich ein eigenes Exemplar!

    Für die Umsetzung des Projekts verantwortlich ist Spielefaible, 25582 Kaaks.

    Alle dargestellten Objekte zeigen den aktuellen Stand der Entwicklung. Es sind noch Änderungen an einzelnen Materialien und Materialzusammenstellungen bis zur Auslieferung des Spiels möglich. Der Verlag behält sich vor, Werbung zu anderen Spielen auf der Spielschachtel abzubilden.

    Du hast noch Fragen zum Projekt? Dann kannst du sie hier stellen.



    Receive news via mail

    Add yourself to the mailing list for this project

    Current Status:

    81Smiths

    Money collected:6,883 €of 5,000 € needed
    5T €
    5T € at least 5,001 €
    Der Spielplan erhält eine Rückseite für das Spiel zu dritt.
    10T € at least 10,000 €
    Wir packen 5 zusätzliche Zechenfelder pro Person dazu.



    Damit erweitert sich die Anzahl der Zechen, die alle jeweils im Spiel haben können, auf 7.
    Time is up.
    Project creator:
    Spielefaible
    25582 Kaaks
    81 support this project

    Show all
    5
    EURO
    back the project with
    5 € +
    Errungenschaft
    Danke für deine Unterstützung! Du erhältst die Spielernetzwerk-"Kohle & Kolonie"-Errungenschaft.

    2
    79
    EURO
    back the project with
    79 € +
    Glückauf
    Du erhältst einmal "Kohle & Kolonie" in der 2. Auflage.
    80
    Additionally, there are the following optional rewards available:
    • +79
      EURO
      Kohle & Kolonie
      Du erhältst einmal "Kohle & Kolonie" in der 2. Auflage.
    Here you can change or add something to your contribution:
    Manage Contribution.