Project Details
Smithy Rewards
Comments (6)
News (1)
Manage Contribution

Genesia




Ihr seid die Nachkommen der allerersten Menschen. Die wundervolle Insel Genesia liegt euch zu Füßen. Führt eure eigenen Stämme durch die Epochen, lasst eure Sippen wachsen und gedeihen, erkundet das Land, baut Städte, erfindet beachtliche Technologien und erringt die Vorherrschaft - friedlich oder auch mit Gewalt!

Genesia ist ein schnelles Zivilisationsspiel (nur 20 Minuten pro Spieler) von Eric Labouze mit Illustrationen von Fabrice Weiss und Alexei Iakovlev für 1 bis 5 Kennerspieler ab 12 Jahren. Über 3 Zeitalter hinweg wählt ihr in einem Draft Karten, mit denen ihr eure Zivilisationen anwachsen lasst. Doch dies geschieht nicht nur auf diesen Karten: Stück für Stück breitet ihr euch auf dem Spielbrett aus und dabei kann es auch zu verheerenden Kämpfen kommen ...

Spielaufbau für 3 Spieler


Die drei Zeitalter sind die Steinzeit, das Mittelalter und die nahe Zukunft. Zu Beginn jedes Zeitalters erhältst du etwas Gold und draftest deine Kartenhand.

Dann beginnen die 4 Phasen des Zeitalters: Wachstum, Expansion, Angriff und Ende. Jede Karte zeigt genau, in welchen Phasen sie gespielt werden kann. In jeder Phase spielt ihr reihum, bis alle gepasst haben. Dann beginnt die nächste Phase.

In der Wachstumsphase kannst du die entsprechenden Karten ausspielen, um ihre Effekte zu nutzen, und Münzen zahlen, um deine Sippen einzusetzen.

So bringst du deine Sippen auf das Spielbrett und bereitest deine Ausbreitung vor.

Spiele Ausbreitungskarten, setze weitere Sippen ein und bewege damit deine Sippen auf dem Spielfeld.

Die Bewegung kostet dich pro Sippe 1 Münze pro Gebiet, das du betrittst. Falls gegnerische Gebiete auf deinem Weg liegen, musst du Wegzoll an diesen Gegner zahlen. Gekämpft wird jetzt noch nicht. In späteren Zeitaltern wird die Bewegung dank neuer Technologien einfacher - dann musst du nicht mehr für die Bewegung jeder einzelnen Sippe bezahlen, sondern kannst für denselben Preis einen ganzen Stapel von Einheiten versetzen.

Wie zuvor treten in dieser Phase die Effekte der Karten mit dem entsprechenden Symbol ein.

Im dritten Zeitalter werden diese Karten zum Teil nicht erst in dieser Phase gespielt, sondern auch schon früher. Wer sich um den Friedensnobelpreis bemüht, spielt die entsprechende Karte bereits in der Wachstumsphase und kündigt so allen an, was er vorhat.

Doch als allererstes zeigt sich, ob es überhaupt zu Auseinandersetzungen kommt: Ihr wählt alle gleichzeitig mit euren Krieg/Frieden-Plättchen, ob ihr Krieg oder Frieden wählt. Falls alle Frieden wählen, endet die Phase sofort.

Andernfalls führt jeder, der Krieg gewählt hat, 1 Angriff aus. Dabei entfernt er von seinen angreifenden Einheiten und von den Verteidigern gleich viele Einheiten. Wer dann noch Einheiten übrig hat, kontrolliert das Gebiet.

Grün greift mit 3 Sippen an und verliert 2 davon, weil es 2 Verteidiger gibt. Grün hätte auch nur mit 1 Sippe angreifen können, um diese und 1 orange Sippe zu entfernen. Dann hätte Orange nicht mehr genug Sippen in diesem Gebiet, um eine Stadt zu gründen!

Kämpfe sind immer verlustreich. Du solltest dir deshalb gut überlegen, ob und wann du in den Krieg ziehen willst.

Am Ende jedes Zeitalters baust du Städte in Gebieten mit mindestens 2 Sippen. Diese helfen bei der Verteidigung der Gebiete und sind eine Voraussetzung für viele mächtige Karteneffekte. Außerdem kannst du Karten mit dem entsprechenden Symbol spielen.

Abschließend zählst du deine erreichten Fortschrittspunkte. Am Ende des dritten Zeitalters gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten!

Die englischen Regeln befinden sich derzeit noch im Layout. Wir zeigen sie euch, sobald wir sie vom Verlag erhalten. Ihr könnt aber bereits einen Blick auf die französischen Regeln werfen.




Klicken zum Vergrößern

Ludovox erklärt in 5 Minuten, wie Genesia gespielt wird:

BoardGameGeek haben sich Genesia auf der Spielwarenmesse in Nürnberg zeigen lassen:

Wer von euch Französisch spricht, kann sich auch die folgenden Reviews anschauen:

Kaelawen & les Meeples:

Yahndrev:

Wir wollen mithilfe der Spieleschmiede eine komplett deutsche Auflage des umfangreichen Genesia herausbringen. Durch die große Anzahl der Komponenten brauchen wir unbedingt eure Hilfe, um eine deutsche Erstauflage finanzieren zu können.

Wenn du dich gern komplexen Herausforderungen stellst, dann sind die Spiele von Giant Roc genau das richtige für dich. Wir machen historische, Kenner- und Expertenspiele voller interessanter Mechanismen, die dich vor immer wieder neue spannende Entscheidungen stellen. Viele unserer Spiele beinhalten einen Solo-Modus, in dem du deine Meisterschaft über das Spiel beweisen kannst.

In Genesia baust du deine Zivilisation in einer überschaubaren Zeit auf und siehst auch gleichzeitig auf den Karten, wie sie sich entwickelt und auf dem Spielbrett, wie sie sich ausbreitet. Diese Mischung aus Kartenwahl und Gebietskontrolle sorgt für spannende Entscheidungen, viel Interaktion und immer wieder andere Zivilisationen. Eindeutig ein Kennerspiel aus unserer Sicht.

Giant Roc haben zwar noch nicht mit dem internationalen Verlag Super Meeple zusammengearbeitet, jedoch liefen die Vorgespräche und die Vorbereitungen zu diesem Projekt durchweg positiv. In den letzten Jahren hat sich Super Meeple zu einem, vor allem in Frankreich, bekannten Verlag gemausert, der sich nicht nur alten Klassikern annimmt (Cuzco, Tikal, Mexica), sondern auch spannende neuere Spiele (Dice Hospital, Tajuto, Fuji) lokalisiert und tolle Eigenentwicklungen veröffentlicht (Mafiozoo, Alte Meister).

Unserer Erfahrung und Einschätzung nach ist die Kalkulation des Projekts umfassend und realistisch.

Unser Ziel ist es, Genesia im August 2020 ausliefern zu können. Spiele-Offensive.de wird den Versand der Belohnungen übernehmen. Schmiede aus Deutschland erhalten alles versandkostenfrei. In alle anderen Länder gelten diese Versandkosten.

Bitte schlage die Versandkosten nicht selbst auf deine Fördersumme auf. Die Spieleschmiede wird sie in Abhängigkeit von deiner Lieferadresse selbst ermitteln und automatisch addieren.

Die Insel Genesia erwartet dich - gründe deine Zivilisation!

Unterstütze Genesia, indem du dich in der Spieleschmiede beteiligst. Selbst wenn du das Projekt nicht unterstützt, erzähle andernorts davon, schreibe in deinen Lieblingsforen darüber, binde Genesia in deiner Webseite ein, teile das Projekt auf Facebook oder Twitter und mache deine Freunde darauf aufmerksam. Es gibt viele Wege, wie du zum Erfolg beitragen kannst.

Wenn dich Genesia begeistert, suche dir hier deinen Lieblingsavatar aus! Diesen kannst du als Profilbild in sozialen Netzwerken verwenden. Klicke dazu einfach das Bild mit der rechten Maustaste an und wähle dann "Grafik speichern unter..." aus (evtl. variiert die Option bei unterschiedlichen Browsern).

Unterstütze Genesia jetzt, sichere dir damit dein Exemplar dieses schnellen Zivilisationsspiels und führe so deine eigene Sippe aus der Steinzeit bis in das Zeitalter der Raumfahrt!

Für die Umsetzung des Projekts verantwortlich ist Giant Roc.

Alle dargestellten Objekte zeigen den aktuellen Stand der Entwicklung. Es sind noch Änderungen an einzelnen Materialien und Materialzusammenstellungen bis zur Auslieferung des Spiels möglich.


Receive news via mail

Add yourself to the mailing list for this project

Current Status:

46Smithies

Money collected:2,207 €of 5,000 € needed5 days until project deadline
Project creator:
Giant Roc
46 support this project

Show all
5
EURO
back the project with
5 € +
Stammesführer
Danke für deine Unterstützung. Du erhältst die Spielernetzwerk-Genesia-Errungenschaft.0
45
EURO
back the project with
45 € +
Sektenguru
Du erhältst einmal das Spiel Genesia in einer deutschen Auflage.30
50
EURO
back the project with
50 € +
Weltherrscher
Wie Sektenguru, zuzätzlich erhältst du ausreichend Kartenhüllen für Genesia.16
Additionally, there are the following optional rewards available:
  • +45
    EURO
    Genesia
    Du erhältst ein zusätzliches Spiel Genesia.
  • +4
    EURO
    Genesia - Kartenhüllen
    Du erhältst 100 Kartenhüllen für Genesia. Um alle 102 im Spiel enthaltenen Karten zu sleeven, benötigst du diese Option zwei Mal.
  • +57
    EURO
    Brass: Lancashire
    Du erhältst ein zusätzliches Spiel Brass: Lancashire in einer deutschen Version.
  • +57
    EURO
    Brass: Birmingham
    Du erhältst ein zusätzliches Spiel Brass: Birmingham in einer deutschen Version.
  • +45
    EURO
    Ragusa
    Du erhältst zusätzlich einmal unser Spiel Ragusa (ohne Verbesserungsziele).
  • +43
    EURO
    Nemeton
    Du erhältst zusätzlich einmal das Spiel Nemeton.
  • +75
    EURO
    Frontier Wars Bundle
    Du erhältst zusätzlich das Spiel Frontier Wars mitsamt der Erweiterung (Frankreich & Japan).
  • +48
    EURO
    Wikinger 878 A.D. - Angriff auf England
    Du erhältst zusätzlich einmal unser Spiel Wikinger 878 A.D. - Angriff auf England.
  • +89
    EURO
    Saloon Tycoon - Gesamtpaket
    Du erhältst je einmal unser Spiel Saloon Tycoon sowie die Erweiterungen Boomtown, Ranch und Tot oder Lebendig.
  • +97
    EURO
    Klinik Deluxe-Paket
    Du erhältst einmal unser Spiel Klinik Deluxe sowie die Erweiterung Der Anbau.
  • +45
    EURO
    Trismegistus
    Du erhältst zusätzlich einmal unser Spiel Trismegistus.
Here you can change or add something to your contribution:
Manage Contribution.

Fuel the fire!

Share Genesia with friends:



and copy this URL to your favourite online communities, diskussion boards and groups, to have them a look at this website:
Benutzen Sie diesen Code, um ein Widget zu diesem Projekt in ihrer Webseite einzubinden:




Add this simple HTML Code directly to your webseite: (?
Skilled HTML designer can adjust the iframes width and height to make it better suite the needs of their website. To operate correctly a minimum width of 440px is needed. The content of this site automatically adjusts to the width of your website.
Hint: Visitors finding and sharing this project on your webseite will lead their friends to your site with it.
)