Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Project Details
Smithy Rewards
Comments (108)
News (9)
Manage Contribution

Brooke

Lädt den Player

In Sarawak, dem Norden Borneos, stehen sich Mitte des 19. Jahrhunderts zwei erbitterte Gegner gegenüber. Das Volk der Iban, bekannt und gefürchtet für ihre Kopfjäger und Piratenflotten und James Brooke, ein englischer Abenteurer und Lehnsmanns des Sultans von Brunei - und seit kurzem der Herrscher von Sarawak.

Brooke setzt alles daran die Piratenexpeditionen zu unterbinden, um sein junges Reich zu schützen. Doch die Iban halten an ihrer traditionellen Lebensweise fest und noch ist völlig ungewiss, wer sich durchsetzen wird.

Schmerzlich vermisst, endlich wieder da: die Kleinen Feinen starten in die nächste Runde! Das Pay What you want, also "Zahl soviel du willst"-Prinzip aus der ersten Reihe wird beibehalten. Am bewährten Konzept ändert sich nur wenig, lediglich die Anzahl der Karten und der Autoren.

Brooke ist ein strategisches und spannendes Kartenspiel für 2 Kennerspieler ab 10 Jahren von Klaus-Peter Rudolph, Till Meyer und Ronald Hild. Vor dem schillernden historischen Hintergrund des alten Königreichs Sarawak müssen sich beide Spieler immer genau überlegen welche Strategie sie umsetzen wollen ohne dem Gegner in die Hände zu spielen.

Was ist in der Box

12 Karten mit verschiedenen Aktionen auf jeder Seite.

So kämpft ihr um die Herrschaft über Sarawak!

Brooke ist ein taktisch anspruchsvolles Spiel, in dem 2 Spieler mit ihren Würfeln um die Übermacht in verschiedenen Gebieten ringen.

In 4 Schlachten wird jeweils um 3 Gebiete gekämpft. Abwechselnd setzten die Kontrahenten Würfel mit unterschiedlichen Wertigkeiten an den Gebietskarten ein. Doch die Gewässer vor der Küste sind tückisch, so dass die Würfel immer wieder ihre Positionen ändern.

Wer nach dem Einsetzen aller Würfel an einer Gebietskarte die Mehrheit hält, sichert sich die Vorherrschaft in diesem Gebiet. Doch der Sieg in einem Gebiet bedeutet wenig, schließlich wird um insgesamt 12 Gebiete gekämpft.

Nur wer vorausschauend plant, sich die Tücken der Gewässer zunutze macht und seine begrenzten Ressourcen richtig einsetzt, wird die Oberhand behalten und die Herrschaft in Sarawak für sich beanspruchen.

Hier könnt ihr euch einen ersten Eindruck von der Rohfassung der Regeln machen.

Was sind die Kleinen Feinen?

Die Kleinen Feinen sind eine ganz besondere Spielereihe, die exklusiv nur in der Spieleschmiede unterstützt werden kann. Jeder einzelne Spieltitel ist auf das reduziert, was wirklich zählt: Spaß, Spielmechanik und Thema. Jedes Spiel aus der Reihe wird eine überschaubare Menge an Spielkarten als Spielmaterial umfassen. Was sonst gebraucht wird, seien es nun Spielsteine, etwas zum Zählen der Siegpunkte oder Würfel, hat jeder Spieler normalerweise bereits bei sich zu Hause, oder kann es hier als Option dazuwählen.

Durch diese ganz einfache Ausstattung sind wir in der Lage, bei dieser Spielereihe einen unüblichen Crowdfunding-Weg zu gehen: Zahl was du willst! Wenn wir die Mindestfördersumme erreicht haben, wird das Spiel zusammen mit den anderen Spielen der Kleinen Feinen produziert, die in den nächsten Wochen in die Spieleschmiede kommen. Dabei werden alle Spiele auf so wenig Druckbögen wie möglich untergebracht und dadurch so kostengünstig in der Produktion, dass das überhaupt funktioniert.

Was gibt es für euer Geld?

Die Kleinen Feinen sind nicht wie die üblichen Spieleschmiede-Projekte. Schon ab der ersten Stufe erhaltet ihr eine Print-and-Play-Variante. Eine gedruckte, professionell gefertigte Version der Spielkarten steht euch in der nächsten Stufe zur Verfügung, hier wird nur die Spielregel noch digital sein, aber wir empfehlen euch die dritte Stufe. Denn vorher ist der Betrag so klein, dass von eurem Beitrag wirklich nur die reinen Produktions- und Versandkosten gezahlt werden können und für Verlag und Spieleschmiede nichts übrig bleibt. Ab dieser dritten Förderstufe drucken wir die Spielregeln auch schon für euch aus.

Außerdem gibt es bei den Optionen ein Paket mit Spielmaterial. Für Brooke benötigt ihr zum Spielen 12 Würfel, jeweils 6 in den Farben Rot und Blau. Im Spielmaterialpaket für Brooke sind genug Würfel zum Spielen enthalten. Diese können nicht nur bei Brooke verwendet werden, sondern auch bei weiteren Spielen der neuen Reihe.
Das gleiche gilt auch für Gallia Cisalpina, hier benötigt ihr zusätzlich 16 Würfel in 2 Farben. Auch dieses Material könnt ihr für weitere Spiele in dieser Reihe nutzen, z.B. direkt bei Brooke.

Welche Kleinen Feinen gibt es noch?

Goldräuber

Unruhig flackert der Schein deiner Fackel über die felsigen, grobbehauenen Wände des Stollens. Es ist eng, stickig und unangenehm warm. Am liebsten würdest du umkehren, doch der Schatz des Berges ist schon zum Greifen nah. Plötzlich hörst du ein unheilverkündendes Poltern, die Wände zittern und Staub rieselt auf dich herab. Irgendwo ist ein Stollen eingestürzt. Du ahnst, dass es nicht der letzte gewesen sein wird, denn der Hüter des Schatzes weiß, dass du da bist...

Goldräuber von Daniel Bernsen ist ein schnelles, spannendes, kooperatives Spiel mit einfachen Regeln für 1-4 Spieler, die auch schon von kleinen Schatzsuchern ab 8 Jahren verstanden werden. Dank der Solovariante können mutige Bergleute Goldräuber sogar dann spielen, wenn gerade keine Mitspieler zur Hand sind!

Gallia Cisalpina

Wir schreiben das Jahr 396 vor Christus. Die Kelten machen sich auf, die Länder südlich der Alpen zu erobern, doch auch die Römer kämpfen um die Vorherrschaft. Krieger ziehen durch die Lande und erheben Anspruch auf unbesetzte Gebiete. In aller Eile werden Wehrdörfer errichtet, um die Landwirtschaft zu schützen und die Versorgung der Krieger sicherzustellen. Doch auch der Feind rüstet auf - der Kampf an den Grenzen hat gerade erst begonnen. Till Meyers Auftakt zu den neuen Kleinen Feinen 2017 ist bereits jetzt ein absolutes Highlight der Reihe!

Natürlich könnt ihr euch in diesem Spieleschmiede-Projekt auch die ersten sieben Kleinen Feinen sichern. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangt ihr zum entsprechenden Projekt, um noch mehr Informationen über die einzelnen Spiele zu erhalten.

Die Krieger vom Jein

Die Krieger vom Jein ist ein tolles Deduktionsspiel für Zwischendurch, das dieses Spielprinzip auf den Punkt bringt. Es gibt keine lästigen Ablenkungen: In Die Krieger vom Jein dreht sich alles um den einen verlorenen Wikingerkollegen. Die Krieger vom Jein ist ein spannendes Spiel für drei bis vier clevere Krieger.


ZEP!

Seit Jahrzehnten bekämpfen sich zwei mächtige Nationen auf dem Kontinent Zahir. Die mächtigsten Waffen in ihrem Arsenal: gewaltige Luftschiffe! Zep! ist ein spannendes, taktisches Kampfspiel für zwischendurch. Zwei bis vier Spieler übernehmen hier die Kontrolle über eine Flotte von riesigen Luftschiffen und treffen zu einem großen Kampf aufeinander. Hier gibt es kein Entrinnen mehr. Entweder ihr seid siegreich, oder ihr werdet untergehen.

Blätterbunt

Wenn im Herbst die Blätter fallen und der Wind die Blätter tanzen lässt... Für welchen Spieler wendet sich das Blatt? Nur mit Geschick könnt ihr bei diesem luftigen Spiel den Sieg erringen!
Blätterbunt ist ein spannendes Geschicklichkeitsspiel für die ganze Familie. Zwei bis vier Spieler werfen Spielkarten in die Mitte des Tisches. Welches Blatt am Ende oben aufliegt, erhält Siegpunkte. Immer so viele, wie andere Blätter unter dem obersten Blatt liegen. Wer ist der geübteste Blätterwerfer unter euch?

Upstairs

Geheimagent - alleine das Wort sorgt schon für Gänsehaut. Gemeinsam konnte ein Agententrupp in den Stützpunkt des bösen Schurken eindringen. Doch wer kommt da wieder raus? Nun heißt es: jeder ist sich selbst am Nächsten!
Upstairs ist ein spannender, taktischer Wettlauf für die ganze Familie. Zwei bis vier Spieler übernehmen die Kontrolle über jeweils einen Top-Geheimagenten.

Kiqsuyapi

In Kiqsuyapi müssen Indianer sich in einem Wettstreit durchsetzen, der mehr als nur Muskeln erfordert. Denn Kiqsuyapi heißt nicht umsonst aus der indianischen Hopi-Sprache übersetzt "Der sich erinnert". Könnt ihr diesem Titel gerecht werden? Kiqsuyapi ist ein spannendes Kim-Spiel für die ganze Familie. Drei bis acht Spieler übernehmen dabei abwechselnd die Rolle des Rätselmeisters, während der Rest gegeneinander antritt. Der Spieler, der am Ende in dem Wirrwarr aus Hüten, Bögen, Federn oder komplizierten Fragen nicht die Richtung verliert und die meisten korrekten Antworten gibt, kann am Ende den Titel Kiqsuyapi für sich beanspruchen!

Winnewupp

Die Maulwürfe sind los! In Winnewupp versuchen die kleinen Racker so viele Regenwürmer wie möglich zu sammeln. Doch wer findet sich schon in den labyrinthartigen Gängen unter Tage zurecht? Gelingt es euch, die meisten Würmer zu sammeln und sicher durch die sich ständig veränderten Gänge zu navigieren? In Winnewupp können zwei bis vier Spieler versuchen, die verworrenen Gänge zu erkunden und Regenwürmer zu sammeln. Der Spieler, der am Ende am meisten Würmer sammeln konnte, wird bis zum Ende des Tages als der größte Wurmjäger gefeiert.

Elf Elfen helfen

Elf Elfen helfen ist ein lustiges Reaktionsspiel für die ganze Familie. Drei bis acht Spieler sind Vorarbeiter-Elfen, die auf der Suche nach dem fehlenden Helfer-Elfen in ihrem Trupp sind. Seid ihr schnell genug und findet nicht nur die Schlafmütze, sondern auch das fehlende Werkzeug, das verbummelt wurde?




Unsere Ziele in der Spieleschmiede

Gemeinsam mit der Spieleschmiede wollen wir viele spannende Spielideen und innovative Konzepte mit den Kleinen Feinen realisieren. Wir freuen uns darauf euch unsere fantastische Auswahl zu präsentieren und natürlich auf eure Unterstützung, um mehr Kleine Feine Spiele zu ermöglichen.

Wer ist Spieltrieb?

Wir sind Spieltrieb, ein etwas anderer Verlag. Die Spiele der Kleinen Feinen wurden von uns ausgewählt, betreut oder gar selbst entworfen.

Till Meyer ist ein erfahrener Spieleautor, der neben der Entwicklung normaler Gesellschaftsspiele auch für die Bildungsarbeit und Auftraggeber aus der Wirtschaft arbeitet. In diesem Bereich sind zum Beispiel Spiele wie An den Schalthebeln der Macht und Windschatten für Gerolsteiner Mineralbrunnen entstanden. Im Bereich der Gesellschaftsspiele z.B. Eynsteyn, Bankraub und Jets.

Ronald Hild ist ein freier Autor in Leipzig und unterstützt Till bei den Kleinen Feinen.

Der Autor von Brooke

Klaus-Peter Rudolph: Mathematiker aus Neubrandenburg. Betätigt sich seit einigen Jahren als Autor und Entwickler mathematisch orientierter Rätsel und Spiele. Mit Brooke und in Kürze Chamälonge ist er gleich zwei Mal bei den neuen Kleinen Feinen dabei.

Der Künstler

Christian Opperer verleiht dem Kampf zwischen James Brooke und den Iban mit seinen Illustrationen eine einzigartige Atmosphäre.

Spieleschmiede-Meinung

Der Verlag Spieltrieb ist ein bekannter deutscher Verlag, der über viel Erfahrung mit dem Entwickeln und der Produktion von Brettspielen verfügt. Bereits 2012 hat Spieltrieb mit Bankraub ein Projekt in die Spieleschmiede gebracht und erfolgreich produziert. Danach folgten die ersten Kleinen Feinen und wurden mit Begeisterung aufgenommen. Wir glauben, dass gerade so ein kreatives Konzept spannende Ergebnisse produzieren kann.

Die Kalkulation des Projekts ist nach unserer Erfahrung und Einschätzung umfassend und realistisch. Goldräuber ist für Gelegenheits- und Familienspieler besonders geeignet und wir halten eine Altersempfehlung von 10 Jahren und älter für angemessen.

Lieferung im April 2018

Unser Ziel ist es, die Kleinen Feinen im April 2018 ausliefern zu können. Spiele-Offensive.de wird den Versand der Belohnungen übernehmen. Schmiede aus Deutschland erhalten alles versandkostenfrei. In alle anderen Länder gelten diese Versandkosten.

Bitte schlage die Versandkosten nicht selbst auf deine Fördersumme auf. Die Spieleschmiede wird sie in Abhängigkeit von deiner Lieferadresse selbst ermitteln und automatisch addieren.

Setzt die Segel! Nur einer kann über Sarawak herrschen!

Unterstütze die Kleinen Feinen, indem du dich in der Spieleschmiede beteiligst. Selbst wenn du das Projekt nicht unterstützt, erzähle andernorts davon, schreibe in deinen Lieblingsforen darüber, binde die Kleinen Feinen in deiner Webseite ein, teile das Projekt auf Facebook, Twitter oder Google+ und mache deine Freunde darauf aufmerksam. Es gibt viele Wege, wie du zum Erfolg beitragen kannst.

Wenn dich die Kleinen Feinen begeistern, suche dir hier deinen Lieblingsavatar aus! Diesen kannst du als Profilbild in sozialen Netzwerken verwenden. Klicke dazu einfach das Bild mit der rechten Maustaste an und wähle dann "Grafik speichern unter..." aus (evtl. variiert die Option bei unterschiedlichen Browsern).

Unterstützt die Kleinen Feinen und entdeckt eine fabelhafte Welt von Spielen, die in jede Hosentasche passen!

Für die Umsetzung des Projekts verantwortlich ist Spieltrieb GbR, Pfarrgasse 2, 65321 Niedermeilingen.

Alle dargestellten Objekte zeigen den aktuellen Stand der Entwicklung. Es sind noch Änderungen an einzelnen Materialien und Materialzusammenstellungen bis zur Auslieferung des Projekts möglich.


Receive news via mail

Add yourself to the mailing list for this project

Current Status:

251Smithies

Money collected:2,717 €of 1,500 € needed
2T €
Time is up.
Project creator:
Spieltrieb
Pfarrgasse 2, 65321 Niedermeilingen
251 support this project

Show all
1
EURO
back the project with
1 € +
Schiffsjunge
Danke für deine Unterstützung. Du bekommst die Spielernetzwerk-Brooke-Errungenschaft und die Print&Play-Version des Spiels.4
3
EURO
back the project with
3 € +
Piraten-Kapitän
Du erhältst einmal ein gedrucktes Exemplar von Brooke zu einem Preis, bei dem wir es gerade so umsetzen können. Deine Spielanleitung wird dir digital zur Verfügung gestellt.27
6
EURO
back the project with
6 € +
Admiral
Du erhältst einmal ein gedrucktes Exemplar von Brooke zu einem Preis, bei dem wir auch ein wenig verdienen. Deine Spielanleitung drucken wir für dich aus.190
14
EURO
back the project with
14 € +
Iban-Rebellen
Du erhältst drei gedruckte Exemplare von Brooke, damit du ein paar davon verschenken kannst. Die Anleitungen der Spiele drucken wir für dich aus.33
24
EURO
back the project with
24 € +
König von Sarawak
Du erhältst fünf gedruckte Exemplare von Brooke, damit du ein paar davon verschenken kannst. Die Anleitungen der Spiele drucken wir für dich aus. Dein Name wird als Sponsor in der digitalen Spielanleitung genannt.3
Additionally, there are the following optional rewards available:
  • +10
    EURO
    Brooke: Sponsor
    Dein Name wird in der digitalen Anleitung von Brooke als Sponsor aufgeführt.
  • +10
    EURO
    Signatur
    Dein Spiel Brooke wird vom Autor signiert.
  • +4
    EURO
    Brooke: Spielmaterial
    Du erhältst je 8 Würfel in Blau und Rot.
  • +10
    EURO
    Goldräuber
    Du erhältst einmal das Spiel Goldräuber mit gedruckter Anleitung.
  • +6
    EURO
    Gallia Cisalpina
    Du erhältst einmal das Spiel Gallia Cisalpina mit gedruckter Anleitung.
  • +5
    EURO
    Elf Elfen helfen
    Du erhältst einmal das Spiel Elf Elfen helfen mit gedruckter Anleitung.

    Only 19 left!
  • +5
    EURO
    Blätterbunt
    Du erhältst einmal das Spiel Blätterbunt mit gedruckter Anleitung.

    Only 44 left!
  • +5
    EURO
    Kiqsuyapi
    Du erhältst einmal das Spiel Kiqsuyapi mit gedruckter Anleitung.

    Only 93 left!
  • +1
    EURO
    Die Krieger vom Jein (Print&Play)
    Du erhältst Die Krieger vom Jein als digitales Spiel zum selber ausdrucken.
  • +1
    EURO
    Zep! (Print&Play)
    Du erhältst Zep! als digitales Spiel zum selber ausdrucken.
  • +1
    EURO
    Upstairs (Print&Play)
    Du erhältst Upstairs als digitales Spiel zum selber ausdrucken.
Here you can change or add something to your contribution:
Manage Contribution.