Eine eigene Variante für Wizard Extreme veröffentlichen.
Kevin S. Narren (Revolution) von Kevin S.
für 3 bis 5 Spieler

Wer in Besitz der Promo-Karte 'Wizard Extreme Revolution' ist, kann diese auch lediglich als Narren-Karte (0) benutzen (ohne zusätzliche Regel). Die neue Regel von Revolution würde nach dem Ausspielen eine neue Trumpffarbe fordern. Dadurch werden jedoch alle Vorhersagen (normalerweise fast) unmöglich einzuhalten.

Empfehlenswert ist es mit vier Revolution/Narren-Karten zu spielen.
Matthias S. Versteigerung des Saboteurs (Schwarzmagiers) von Matthias S.
für 3 bis 5 Spieler

Ich habe "Die Sieben Siegel" (so hieß das Spiel früher) nur mit folgender Regel gespielt:

Der Saboteur (so hieß er früher) wird versteigert, reihum (angefangen beim Startspieler) kann eine Anzahl schwarzer Siegel geboten werden, dies geht so lange, bis jeder (außer dem Meistbietenden) gepasst hat. Der Spieler mit dem höchsten Gebot bekommt den Saboteur und legt die gebotene Menge schwarzer Siegel vor sich. Diese bringen ihm am Ende der Runde je 2 (!) Minuspunkte, wenn sie dann noch dort liegen. Machen Spieler Stiche, die sie nicht angesagt haben, so nehmen sie jetzt schwarze Siegel vom Saboteur, sind diese aufgebraucht, so werden die restlichen schwarzen Siegel aus dem Vorrat benutzt. Für die anderen Spieler zählt jedes schwarze Siegel weiterhin 3 (!) Minuspunkte.

Bei unserer Runde liegt der Preis für den Saboteur meist bei 3-4 Siegel.
Simon H. Magier von Simon H.
für 3 bis 5 Spieler

Die meisten Spiele haben wir ganz ohne Schwarzmagier gespielt, funktioniert trotzdem gut und macht mehr Spaß, es sei denn, man gibt dem Magier zu Anfang des Spiels 4-6 schwarze Plättchen. Dadurch sinkt das Verlangen ihn sich jede Runde zu nehmen, da man gleich von Anfang an 12-18 Strafpunkte hat. Jedes Mal, wenn nun ein Spieler ein schwarzes Plättchen nehmen müsste, wandert dieses direkt zu ihm, aus der Bank des Schwarz-Magier-Spielers.

Die andere Variante ist, dass man das komplette Spiel als Wizard spielt. Jedoch leider ohne Zauberer und Narren, dafür mit Stich-Farbansage.
Jutta S. SchwarzeMagier Punktevergabe von Jutta S.
für 3 bis 5 Spieler

Da auch uns der SchwarzeMagier mit 4 Minuspunkte zu stark erschien. Haben wir es abgeändert.
Der wo ihn nimmt, bekommt die 4 schwarze Plättchen dazu.
Wenn jemand ein falschen Stich macht darf er wie nach den alten Regeln demjenigen eins davon geben.
Aber die wo übrig bleiben werden wie folgt berechnet.Pro Plättchen 3 Minuspunkte.( weil der Gegner bekommt ja auch 3 pro schwarzes). Zusätzlich werden die farbigen wo den Gegner übrig geblieben sind zusammengerechnet und von den Minus des SchwarzenMagier abgezogen. Weil wenn die Gegner farbige übrig haben, hat er ja wohl auch super gespielt
Martina K. Schwarzmagier teurer von Martina K.
für 3 bis 5 Spieler

Bei uns kommt der Schwarzmagier oft einfach zu gut weg. Daher bekommt derjenige, der ihn sich nimmt, einen Malus von fünf. Das steigert zudem den Anreiz, eher was anzusgen.

Alternative, bisher noch nicht ausprobierte Idee: Versteigern des Schwarzmagiers: Jeder, der ihn nehmen möchte, darf einmalig ein Gebot für ihn abgeben.
Uschi H. Wechselnde Trumpffarbe von Uschi H.
für 3 bis 5 Spieler

Anders als bei Wizard ist bei Wizard Extreme rot immer Trumpf. Um die Trumpffarbe bei jedem Stich zu wechseln gib es eine einfache Lösung. Die Trumpffarbe wird mit einem W6 ausgewürfelt. Jeder Farbe wird eine Zahl von 1-5 zugeordnet, bei einer 6 gibt es in diesem Stich keine Trumpffarbe.
  • Hartmut A., Stefan K. und 2 weitere mögen das.
  • Einloggen zum mitmachen!
  • Matthias S.
    Matthias S.: Das ist aber problematisch, weil die Farb-Chips ja unterschiedlich oft vorkommen. Von der Trumpf-Farbe müssen mehr vorhanden sein als von den... weiterlesen
    06.09.2011-16:43:44

Eine eigene Variante für Wizard Extreme veröffentlichen.

Wizard Extreme kaufen:


nur 6,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Wizard Extreme
Preis: 6,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: