Eine eigene Variante für Targi veröffentlichen.
Andreas S. 1 von Andreas S.
für 1 bis 1 Spieler

Habe ein kleines Video gedreht wo ich die Regeln zu Targi Solo erkläre. Wer Zeit und Lust hat kann es sich bei Youtube (Link unten) anschauen:


Liebe Grüße
Andy

Mehr Informationen darüber unter:
https://www.youtube.com/watch?v=UWpfo3MTRSs
Andreas S. 1 von Andreas S.
für 1 bis 1 Spieler

Liebe Targi Fan

Aufgrund mehrerer Nachfragen habe ich mir eine Targi Solo Variante gezaubert welche mit einem flexiblen Schwierigkeitsgrad und abwechslungsreichen Aufgaben aufwartet.Viel Spaß

Hier könnt Ihr die Regeln herunterladen:



Mehr Informationen darüber unter:
https://boardgamegeek.com/filepage/147509/solo-variante-vom-autor
Andreas S. 1 von Andreas S.
für 1 bis 1 Spieler

Liebe Targi Fans


Aufgrund mehrerer Nachfragen habe ich mir eine Targi Solo Variante gezaubert welche mit einem flexiblen Schwierigkeitsgrad und abwechslungsreichen Aufgaben aufwartet.Viel Spaß!


Hier könnt Ihr die Regeln herunterladen:






Mehr Informationen darüber unter:
https://boardgamegeek.com/filepage/147509/solo-variante-vom-autor
Andreas S. Targi für 3 oder 4 Spieler von Andreas S.
für 3 bis 4 Spieler

Da ich immer wieder gefragt wurde habe ich mir ein Targi Variante ersonnen welche auch mir 3 oder 4 Spieler funktioniert.
Die Regeln und alles weitere findet Ihr hier.

http://boardgamegeek.com/filepage/139053/targi-fur-­3-oder-4-spieler

Als­ keine Warnung sei aber angemerkt das es schon einen guten Grund gibt warum
Targi eigentlich eine reines Zweipersonenspiel ist, die Spielzeit verlängert sich erheblich.
Vielleicht hat der eine oder andere ja trotzdem Lust es mal auszuprobieren.

Viel Spaß!

Mehr Informationen darüber unter:
http://boardgamegeek.com/filepage/139053/targi-fur-3-oder-4-spieler
Andreas S. Schwächere Fata Morgana und stärkerer Adliger von Andreas S.
für 2 bis 2 Spieler

Hallo liebe Targi Fans,

ich will Euch heute die zwei folgenden Targivarianten in jeweils zwei leicht unterschiedlichen Versionen vorstellen:

1) schwächere Fata Morgana:

a) wenn man einen Stammesmarker über die Fata Morgana versetzt, darf man Ihn nur auf ein benachtbartes Feld stellen (horizontal, vertikal und diagonal)

oder

b) wenn man einen Stammesmarker über die Fata Morgana versetzt, darf man Ihn nur auf ein benachtbartes Feld stellen (nur horizontal und vertikal)


2) stärkere Adliger:

a) wenn man eine Stammeskarte über den Adligen abwirft erhält man zwei beliebige Waren

oder

b) wenn man eine Stammeskarte über den Adligen abwirft erhält man ein Gold (Achtung, dies macht den Adligen zu einer sehr staken Karte und der Gold Erwerb wird relativ einfach)

Bin gespannt wie Euch die Varianten gefallen, viel Spaß beim ausprobieren.

Viele Grüße

Andy Steiger
  • Petra A., Carsten M. und 11 weitere mögen das.
  • Einloggen zum mitmachen!
  • Stefan K.
    Stefan K.: Kritische Frage an den Spieleautor:
    Sollten solche Feinheiten nicht schon VOR dem Verkauf getestet werden?
    24.08.2014-22:44:51
  • Andreas S.
    Andreas S.: Öhm, das sind lediglich Varianten welche ich mir überlegt habe, mit denen man zuaätzlich, alternativ spielen kann. Keine Spielnachjustierungen... weiterlesen
    25.08.2014-17:05:21
  • Stefan K.
    Stefan K.: Hatte ich schon so verstanden, kann man aber auch anders sehen... *grins*
    03.09.2014-21:56:11
Florian A. Kurzspiel von Florian A.
für 2 bis 2 Spieler

Ich spiele nur noch mit 3 mal 3 Stammeskarten, außerdem würfle ich mit einem Würfel wie weit der Räuber geht.
Andreas S. Geheime Stammeserweiterung von Andreas S.
für 2 bis 2 Spieler

Wenn man die Stammeserweiterung nutzt schaut man sich die Stammeskarte im geheimen an (wenn man diese also nun auf die Hand nimmt ist sie dem Gegner unbekannt).
Manuel H. zerstörte Kreuzung von Manuel H.
für 2 bis 2 Spieler

Wenn man Targi setzt bilden diese ja Schnittpunkte wo die Stammesmarker draufkommen.

Wenn man später bei einer Aktion einen Targi entfernt, wird damit automatisch ein Schnittpunkt zerstört und die ausliegende Karte vom Schnittpunkt (wo der Marker draufsteht) darf nicht mehr benutzt werden.

So ist man gezwungen meistens eine Runde weiter zu denken und ggf. die Aktionen in der Mitte zuerst zu benutzen.
Andreas S. 2 von Andreas S.
für 2 bis 2 Spieler

Eine Bekannte welche die Anbauregeln der Stammeskarten falsch verstanden hat, hat mich zu folgender Variante inspiriert, welche es ganz schön in sich hat:

Man darf erst eine neue Stammeskartenreihe anfangen wenn man die vorherige mit vier Stammeskarten fertig bebaut hat!


Viel Spaß beim ausprobieren.
Mario V. Schwierigkeit erhöhen von Mario V.
für 2 bis 2 Spieler

Um die Schwierigkeit zu erhöhen, haben wir das Feld, dass dem Räuber gegenüber liegt, ebenfalls gesperrt.
Steffen L. Zusatz zur Solovariante von Steffen L.
für 1 bis 1 Spieler

Ich weiss nicht, ob ich das als eigene Variante reinstellen soll, aber sonst geht´s vllt. verloren.
Hab grad die Solo-Variante probiert, da ich aber keinen W 12 Würfel habe und sich bei 2 W6 Würfeln die Wahrscheinlichkeiten verschieben, hab ich folgendes probiert :
Ich nehme 2 unterschiedliche W6 Würfel, z.B. einen schwarzen und einen roten. Der schwarze zeigt die Zahl an, die weitergesetzt wird, und der rote die Richtung, also bei ´ner geraden Zahl im Uhrzeigersinn und bei ´ner ungeraden gegen die Uhr.
So kann man auch jedes Feld erreichen, und es ergibt sich keine unterschiedliche Wahrscheinlichkeit, als wenn man beide Würfel zusammenzählt.
Sonst alles so wie bei der Variante von Torsten.
Torsten S. Solovariante von Torsten S.
für 1 bis 1 Spieler

Da meine Frau leider eine absolute Nichtspielerin ist, freu ich mich immer über Spiele, die man auch solo spielen kann. In letzter Zeit kamen da ja einige nette Vertreter heraus, besonders Freitag, Pax und Herr der Ringe - LCG seien hier anzumerken.

Und auch Targi eignet sich zum Solospiel. Vielleicht hat ja mal jemand Lust, meine Version auszuprobieren und gibt mir eine Rückmeldung.

Es gibt folgende Änderungen zu den Grundregeln und es wird zusätzlich ein 12-seitiger Würfel und ein Blatt Papier zum Notieren der erreichten Siegpunkte benötigt.

Ziel des Solospiels ist es, möglichst viele Siegpunkte zu sammeln. Die zweite Farbe ist neutral und Ihr Einsatz wird über den Würfel gesteuert. Der neutrale Spieler sammelt keine Karten und bekommt auch keine Siegpunkte, Geld oder Waren.

Nach den Einsetzen des Räubers auf Feld 1 wird gewürfelt und der erste neutrale Targi ausgehend vom ersten freien Feld nach dem Räuber um die Anzahl der gewürfelten Zahl eingesetzt. Die Eckfelder (Überfall) werden dabei übersprungen und nicht mitgezählt, ebenso eventuell der Räuber.

Danach ist der Spieler an der Reihe und setzt seinen ersten Targi ein.

Nun wird wieder gewürfelt und der zweite neutrale Targi beginnend mit dem ersten freien Feld nach dem ersten neutralen Targi gesetzt. Besetzte Felder und die Eckfelder werden dabei immer übersprungen und nicht mitgezählt. Wenn der Targi nicht regelkonform seinen Weg beendet (gegenüber eines Targi des Spielers) wird er ein Feld weiter bewegt. Dies gilt ebenfalls, wenn er gegenüber eines anderen neutralen Targi landet.

Analog dazu werden abwechselnd die restlichen Targi eingesetzt. Der dritte neutrale Targi ausgehend vom ersten freien Feld nach dem zweiten neutralen Targi.

Danach werden die Stammesmarker eingesetzt. Die durch die Stammesmarker der neutralen Farbe markierten Karten werden abgelegt und gemäß der Regeln gegen Waren- oder Stammeskarten ausgetauscht. Die neutralen Targi werden wieder vom Spielfeldrand entfernt. Dann ist der Spieler an der Reihe und macht seine Aktionen gemäß der Regeln.

Das Spiel endet entweder nach Auslage der zwölften Karte des Spielers oder wenn der Räuber die letzte Überfallkarte (16) erreicht. Dann zählt der Spieler seine Siegpunkte zusammen. Ziel ist es, so viele Siegpunkte wie möglich bei verschiedenen Spielen zu sammeln.

Viel Spass beim Ausprobieren
Torsten Sammet
  • Daniel D., Christine D. und 17 weitere mögen das.
  • Einloggen zum mitmachen!
  • Zeige alle 12 Kommentare!
  • Steffen L.
    Steffen L.: Gerade mal ausprobiert. Funktioniert gut mit ner kleinen Änderung (siehe oben)
    05.07.2012-11:52:39
  • Andreas S.
    Andreas S.: Hier noch ein Zusatz zur Solovariante von Lines Hutter:

    Hey Andreas!
    Ich habe das Spiel gerade "wiederentdeckt". Lag eine Weile etwas... weiterlesen
    31.03.2014-08:03:37
Andreas S. Regelerklärung Warenkarten von Andreas S.
für 2 bis 2 Spieler

Hallo liebe Tuareg-Imascheren

aufgrund mehrerer Nachfragen direkt bei mir, hier kurz eine Klarstellung zu den Stammeskarten welche sich auf Warenkarten beziehen:

Randkarten sind KEINE Warenkarten, bezieht sich eine Stammeskarte auf eine Warenkarte sind lediglich die Karten gemeint welche mann in der Spielfeldmitte auslegt (und auf denen hinten Warenkarte steht) und die Warenkarte welche man über die Randkarte Karawane bekommt.


An dieser Stelle auch Danke für das viele positive Feedback zu TARGI.

Viele Grüße und viel Spaß beim spielen.

Andreas Steiger
Andreas S. Targi schwierigeres Spiel von Andreas S.
für 2 bis 2 Spieler

Die Anfangsverteilung der Güter, zwei Datteln, zwei Salz, zwei Pfeffer und ein Gold ist recht wohlwohlend veranschlagt um einen schnellen Einstieg ins Spielgeschehen zu gewährleisten. Wer das Spiel schon öfters mal gespielt hat und den Schwierigkeitsgrad erhöhen will, kann dies ganz leicht tun, indem er einfach je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad die Anfangsgüter reduziert. Je weniger man am Anfang verteilt um so schwieriger wird das Spiel.
  • Pascal V., Steffen S. und 15 weitere mögen das.
  • Einloggen zum mitmachen!
  • Zeige alle 4 Kommentare!
  • Torsten S.
    Torsten S.: Hätt ich auch selber drauf kommen können ;-)
    05.03.2012-00:27:23
  • Ludwig G.
    Ludwig G.: Wir haben eben die erste Runde gespielt. Schönes Spiel, das mit der Randkarte/Warenkarte haben wir natürlich falsch gespielt. Es ist an sich... weiterlesen
    03.06.2012-18:51:09

Eine eigene Variante für Targi veröffentlichen.

Targi kaufen:


nur 13,29
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Targi verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Targi
Preis: 13,29
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: