Eine eigene Variante für Solo veröffentlichen.
Michael S. Erweiterte Regeln (für UNO und Solo) von Michael S.
für 2 bis 10 Spieler

Besonders in größeren Gruppen machen die folgenden Optionen viel Spaß:

* Zwischenwerfen

Hat ein Spieler die identische Karte (Farbe + Zahl bzw. Funktion) auf der Hand, die gerade ganz oben auf dem Ablagestapel liegt, darf er sie außer der Reihe abwerfen. Er muss dabei jedoch schneller sein als der Spieler, der eigentlich am Zug ist, andernfalls ist sein Abwerfen ungültig. Im Zweifelsfall gilt die Karte als schneller gespielt, die weiter unten auf dem Stapel liegt.
Das Spiel geht bei dem Spieler weiter, der nach dem zwischenwerfenden Spieler drankommt (es sei denn, der Zwischenwerfer war zu langsam). Somit werden die Spieler zwischen dem Spieler, der die erste Karte ausgespielt hat und dem, der zwischengeworfen hat, übergangen.
Ist ein Spieler am Zug und hat zwei identische Karten auf der Hand, darf er sie beide gleichzeitig ablegen.
Anmerkung: Diese Regel ist bei Solo bereits vorgesehen, bei Uno nur als Variante ("Jump-In") in neueren Auflagen.

* Verlängerung

Wenn der von einer +2-Karte betroffene Spieler selbst auch eine +2 legen kann, so wird addiert und der folgende Spieler muss vier Karten aufnehmen. Dasselbe gilt für weitere +2-Karten, nicht jedoch für +4-Karten.
Diese Option kann natürlich auch mit Zwischenwerfen kombiniert werden.
Anmerkung: Diese Regel ist bei Solo bereits so ähnlich vorgesehen, nicht jedoch bei Uno.

* Herausforderung

Die +4 mit Farbwahl darf nur dann ausgespielt werden, wenn der Spieler die aktuelle Farbe nicht bedienen kann. Ist der von der +4 betroffene Spieler der Auffassung, dass die Karte zu unrecht ausgespielt wurde, so kann er den vorherigen Spieler herausfordern. Dieser muss ihm dann durch Vorzeigen der Karten nachweisen, dass er die Farbe tatsächlich nicht bedienen konnte. Kann er dies bestätigen, so muss der herausfordernde Spieler statt vier nun acht Karten aufnehmen. Wurde er hingegen überführt, die +4 unrechtmäßig ausgespielt zu haben, oder weigert er sich, sein Blatt vorzuzeigen, so muss er selbst die vier Karten ziehen.

* Unendlich ziehen

Wer keine spielbare Karte hat, muss solange Karten vom Nachziehstapel aufnehmen, bis er eine ablegen kann.

* Knigge

Für diese Variante wird ein Spielleiter benötigt, der am besten nach jeder Runde reihum wechselt. Für jede Unhöflichkeit oder Nachlässigkeit eines Spielers erhält dieser eine Strafkarte vom Spielleiter (vom Nachziehstapel). Der Spielleiter muss sofort begründen, weshalb er die Strafkarte vergibt, wobei aber eine gewisse Willkür erlaubt ist.
Strafwürdig ist insbesondere folgendes Verhalten:

* Fluchen, schimpfen oder meckern.
* Schadenfreude, wenn ein anderer Spieler eine Karte ziehen muss.
* Pennen: Mehrere Sekunden keine Karte ablegen bzw. nachziehen, obwohl man am Zug ist.
* Dumme Frage: Während des gesamten Spiels sind Fragen verboten, egal, ob sie im Spielzusammenhang stehen oder nicht (klassisches Beispiel: "Bin ich dran?" – gibt gleich zwei Karten, eine für die Frage und eine fürs Pennen). Es ist jedoch erlaubt, Fragen in Form eines Aussagesatzes zu stellen ("Ich frage mich gerade, ob...").
* Falsche Karte: Eine Karte ablegen, ohne am Zug zu sein (passiert leicht in Kombination mit Zwischenwerfen für den langsameren Spieler), oder eine unpassende Karte ablegen.
* Vergessen, "danke" zu sagen, wenn man eine Karte vom Spielleiter bekommt. In der verschärften Variante muss man auch noch in höflichem Tonfall "danke" sagen :-)

Achtung: Diese Variante ist nur in der "richtigen" Spielrunde spielbar – manch einer mag beleidigt sein, wenn er mehrere Strafkarten hintereinander bekommt! Besonders lustig wird es, wenn der Spielleiter auch sich selbst mal eine Strafkarte verpasst.

* Action

Manchen Zahlenkarten werden bestimmte Funktionen zugewiesen. Bei neueren Uno-Auflagen sind diese Funktionen teilweise schon als Varianten in der Spielregel enthalten.
0: Alle Spieler müssen ihre Handkarten an den jeweils nächsten Spieler weitergeben.
Anmerkung: Bei Solo gibt es hierfür eine eigene Karte mit Symbol.
7: Der Spieler, der die 7 abgelegt hat, tauscht seine Handkarten mit einem Mitspieler seiner Wahl. Er kann auf den Tausch nicht verzichten.
Anmerkung: Bei Solo gibt es hierfür eine eigene Karte mit Symbol.
9: Jeder muss mit der Hand auf den Ablagestapel klatschen. Wer als letzter klatscht (d.h. wessen Hand am weitesten oben liegt), muss eine Strafkarte ziehen. Wer klatscht, obwohl keine 9 liegt (passiert leicht bei einer 6), zieht ebenfalls eine Strafkarte.
Blanko: Eine Blanko-Karte ist eine leere Karte oder eine, die auf beiden Seiten das Uno-Logo hat, die jedenfalls normalerweise im Spiel nicht gebraucht wird. Sie hat die Funktion einer Abwehrkarte und kann nach einer +2-, +4-, Farbwahl-, Überspringen- oder 7er-Karte gespielt werden. Der Angriff fällt dabei auf denjenigen zurück, der die Angriffskarte gespielt hat.
– auf eine +2- oder +4-Karte gespielt bewirkt sie, dass der vorherige Spieler selbst die entsprechende Kartenzahl ziehen muss;
– auf eine Farbwahlkarte gespielt bewirkt sie, dass der Spieler mit der Blanko-Karte nun selbst eine Farbe wählen darf;
– auf eine 7er-Karte darf sie nur von dem Spieler gespielt werden, der als "Tauschpartner" ausgesucht wird – er darf dann den Tausch verweigern;
– auf eine Überspringen-Karte gespielt bewirkt sie, dass der Übersprungene statt seines normalen Zuges eine seiner Handkarten an den Spieler vor ihm gibt.

Eine eigene Variante für Solo veröffentlichen.

Solo kaufen:


nur 6,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nicht auf Lager
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit ca. 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Solo
Preis: 6,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt
3-5 Tage, max. 2 Woch.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: