Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Variante für Nemeton veröffentlichen.
Mario G. Nemeton Variante „verfluchter Wald“ von Mario G.
für 2 bis 4 Spieler

Um dem Spiel ein wenig mehr Tiefe zu verleihen und das „Fluch“ Thema mehr zu integrieren, habe ich mir folgende Variante überlegt: Um das Spiel zu gewinnen, muss jedes Spezialplättchen mind. 1x von einem beliebigen Druiden besucht und benutzt worden sein.
Bei den Nemeta und Quellen ist dies einfach nachzuverfolgen, am Ende des Spiels muss hier an jedem Ort mind. 1 Druidenplättchen liegen.
Um anzuzeigen das ein Baumfeld schon benutzt wurde, macht ihr folgendes: wird ein Baumplättchen angelegt, so legt ihr den Baum auf dieses Plättchen, statt ihn aufzustellen. Erst wenn ein Druide dieses Baumfeld betritt und es nutzt, wird der Baum hingestellt. Wer Nachtschatten nutzt darf auch zu einem liegenden Baum fliegen und kann diesen dann sofort aufstellen (Thematisch stellen wir die Bäume nicht auf, sondern befreien diese von dem Fluch des Waldes).
Zudem muss jedes Ziel auf dem Zieltableau zumindest 1 mal erfüllt worden sein.

Diese Variante gibt den Druiden ein gemeinsames Ziel das sie erreichen müssen um das Spiel zu gewinnen, gelingt es nicht, so haben alle Spieler unabhängig ihrer erreichten Punkte gegen den Fluch des Waldes verloren. Diese Variante lässt neue taktische Entscheidungsmöglichkeiten zu.

Wem diese Variante noch zu einfach erscheint der kann folgende Aufgaben noch mit einfügen:

- alle Triskele müssen eingesammelt werden (dies sind die Marker auf den Nemeta/Quellen)

- eine bestimmte Anzahl an Tieren muss befreit worden sein, dies richtet sich nach der Spielerzahl 2/3/4 Spieler benötigen insgesamt 12/15/18 befreite Tiere um das Spiel zu gewinnen.

- jeder Baum muss von einem beliebigen Druiden angeflogen worden sein um den Fluch zu bannen. Als Zeichen das dies passiert ist, legt den Nachtschatten zu dem Baum. Dieser kann dort nicht eingesammelt werden (verwirrt euch dies zu sehr, legt einen anderen Marker zu dem Baum).

Mario G. Nemeton Variante „Nachtschatten“ von Mario G.
für 2 bis 4 Spieler

Der Vorrat an Nachtschatten ist begrenzt. Nutzt ihr einen Nachtschatten, so kommt dieser aus dem Spiel. Sobald sich kein Nachtschatten mehr im Vorrat befindet, wächst dieser nicht mehr auf dem Spielfeld nach. Für den Rest des Spiels ist Nachtschatten nur noch durch Tausch (Schlange/Baum) erhältlich.

Ergänzung zu Variante „nützliche Tränke“
Spielt ihr mit dieser Variante könnt ihr beim 5P Multitrank auch Nachtschatten verwenden. Der Nachtschatten macht den Trank stärker… legt den Nachtschatten den ihr benutzt auf die gebraute Trankkarte. Am Ende des Spiels ist jeder Trank zusätzlich jeweils einen Punkt pro Nachtschatten wert, der auf ihm liegt.

Mario G. Nemeton Variante „nützliche Tränke“ von Mario G.
für 2 bis 4 Spieler

In dieser Variante können die Druiden ihre gebrauten Zaubertränke trinken, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Die Punkte am Ende des Spiels erhält man sowohl für einen leeren als auch vollen Trank. Legt eure gebrauten Tränke oberhalb eures Tableaus (schiebt die Karte leicht darunter): bei einem vollen Trank, sieht man die Phiole und die Punktzahl; bei einem leeren Trank schiebt man die Karte so weit unter das eigene Tableau so das man nur noch die Punktzahl sehen kann.
Ein Trank darf nicht in der Runde eingesetzt werden indem man ihn gebraut hat (er muss noch abkühlen und seine Wirkung entfalten).

Wenn du einen Trank benutzt, darfst du:

3P Charismatrank: Ziehe zufällig 1 Tierplättchen aus dem Beutel und lege es auf dein Tableau.

5P Multitrank: Braue einen Trank mit beliebigen Kräutern. Sowohl die Anzahl als auch das Mischungsverhältnis müssen stimmen. Bspw. ein 7er Trank besteht aus 4 Kräutern, sein Mischungsverhältnis ist 1-1-2, du benötigst also 3 verschiedene Kräuter, wovon eins doppelt vorhanden sein muss (es ist bspw. also nicht möglich diesen Trank mit 4 gleichen oder 4 unterschiedlichen Kräutern zu brauen).

7P Stärketrank: Aktiviere sowohl dein Bewegungs- und Richtungsplättchen.

10P Warptrank: Bewege dich direkt zu einem Nemeta oder eine Quelle bei der du schon gewesen bist.

(Diese Variante ist nicht ganz Thematisch, da jeder Trank aus unterschiedlichen Zutaten besteht, aber jedem Trank eine andere Wirkung zuzuschreiben würde den Spielfluss deutlich beeinflussen.)

Eine eigene Variante für Nemeton veröffentlichen.

Nemeton kaufen:


jetzt nur 44,99 statt 45,00
Sie sparen 0,01 € (0,0% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Nemeton
Preis: 44,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: