Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Variante für Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung) veröffentlichen.
Jörg Z. das große fressen von Jörg Z.
für 2 bis 6 Spieler

bei uns wird am liebsten gespielt mit pflicht fressen. sprich so bald der drache bewegt wird und er neben ein meeple steht muss der drache in fressen. sollten 2 felder zur auswahl stehen darf ausgesucht werden auf welches feld gezogen wird.
Daniel K. Mehr Taktik von Daniel K.
für 2 bis 5 Spieler

Wie bei dem Spiel Metro kann auch Carcassonne gespielt werden, indem man erst 1 Plättchen zieht und bei Nichtgefallen ein weiteres, welches dann aber gelegt werden muß.
Damit wird das Spiel etwas taktischer.
Björn T. Schneller Drache von Björn T.
für 2 bis 4 Spieler

Um die Auswirkungen der Drachenfigur für alle Spieler unberechenbarer machen zu können, spielen wir diese Erweiterung in folgender Variante:

Sobald eine Karte mit dem Drachen-Symbol gezogen wird, wird das Spiel sofort unterbrochen und der Drache muss gemäß den Spielregeln gezogen werden. Erst wenn der Drache seine Bewegung abgeschlossen hat, darf der Spieler die neu gezogene Karte anlegen und eine eigene Figur bzw. die Fee-Figur setzen.

Diese Variante hat die Auswirkungen im Spiel zu zweit deutlich verändert. Denn wenn man sich an die Reihenfolge laut Spielregeln hält, hat der Spieler, der gerade die Karte mit dem Drachen-Symbol gezogen hat sonst erst noch die Möglichkeit, eine seiner Figuren durch die Fee zu schützen, bevor er den Drachen ziehen muss.
Julie K. Selbstmord von Julie K.
für 2 bis 6 Spieler

Wenn der aktive Spieler das Burgfraeulein in eine Stadt setzt, in der sich eigene Gefolgsmaenner befinden, kann er einen eigenen anstatt eines fremden Gefolgsmannes entfernen. Dadurch kann ein nutzloser Gefolgsmann wieder befreit werden. Falls sich in der Stadt keine fremden Gefolgsmaenner befinden, muss er den eigenen Gefolgsmann entfernen und damit eventuell sogar die Vorherrschaft ueber die Stadt verlieren.
Jens B. Hungriger Drache von Jens B.
für 2 bis 3 Spieler

Sind nur wenige Spieler beteiligt, ist es nahezu unmöglich, dass der Drache einen Gefolgsmann frisst.
Wird im Spiel mit zwei Spielern ein Kärtchen mit Drachensymbol gelegt, so macht der Spieler am Zug zwei Schritte mit dem Drachen, dann sein Gegner zwei Schritte, und dann wieder der erste Spieler. Bei drei Spielern darf jeder Spieler zwei Schritte mit dem Drachen machen.
Außerdem darf der Spieler am Zug die Fee nicht versetzen.
Spielen mehr als drei Spieler mit, ist diese Variante nicht notwendig.

Mehr Informationen darüber unter:
http://www.spielefreun.de/carcassonne/
Martina M. ohne Figuren von Martina M.
für 2 bis 2 Spieler

Wenn man nur zu zweit spielt bietet sich folgendes an: ohne die Holzfiguren Drachen & Fee spielen.
Aktiv bleibt das Burgfäulein, und der magische Tunnel. Aber diese beiden Elemente bereichern das Spiel ungemein und bringen einen echten "Ärger-Faktor" ins Spiel.
Mit dem Burgfräulein kann man einen gegnerischen Gefolgsmann eliminieren, mit den magischen Tunnel kann man einen eigenen Gefolgsmann auf ein bereits ausliegendes Plättchen setzen.
Claas F. Burgfräulein und Drache entschärft von Claas F.
für 2 bis 6 Spieler

Die 3. Erweiterung bringt interessante und abwechslungsreiche Elemente ins Spiel. Wer den viel kritisierten Ärgerfaktor von Burgfräulein und Drache minimieren möchte, kann folgende Regeln anwenden:

* Befindet sich bei der Wertung einer Stadt ein Ritter im selben (!) Stadtteil wie das Burgfräulein, erhält der Besitzer 3 zusätzliche Punkte. In unfertigen Städten bekommt er diese nicht.

* Wird eine Vulkankarte angelegt, wird der Drache direkt auf diese Karte gesetzt. Solange er sich dort befindet, blockiert er die Karte und alle 8 umliegenden Felder. Das heißt, im Umfeld des Drachen darf weder ein Gefolgsmann gesetzt, noch eine Karte angelegt werden. Ausnahme: Die Karten mit Drachensymbol sind gegen den Drachen gefeit und können in seinem Umfeld angelegt werden.

Alle anderen Regeln bleiben bestehen.

Eine eigene Variante für Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung) veröffentlichen.

Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung) kaufen:


nur 12,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung) verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Carcassonne - Burgfräulein und Drache (3.Erweiterung)
Preis: 12,49
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: