Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Variante für Anno Domini - Erfindung veröffentlichen.
André P. Mehrere Editionen von André P.
für 2 bis 8 Spieler

Wenn man sich nicht auf ein Themengebiet festlegen möchte, kann man natürlich auch mehrere verschiedene Themenpakete miteinander mischen. Zum Thema "Erfindungen" würden beispielsweise prima "Kirche & Staat", "Flopps" und "WortSchriftBuch" passen. Dies bringt dann weitere thematische Abwechslung ins Spiel.
André P. Zeitlimits von André P.
für 2 bis 8 Spieler

Um die teilweise doch sehr lange Spieldauer abzukürzen hat sich folgende Variante bewährt:
Jeder Spieler bekommt ein Zeitlimit für seinen Zug gesetzt, um ewigem Hin-und-her-Überlegen Einhalt zu gebieten.
Dies kann individuell festgelegt und/oder mit Sanduhren (z.B. aus Tabu) o.ä. geregelt werden.
Zusätzlich kann man den Frust, den Dauer-Anzweifler bei ihren Vorderleuten auslösen, aushebeln, indem man nach einem weiteren Zeitlimit einfach mal die Sitzordnung ändert.
Paul K. Sudoku von Paul K.
für 3 bis 6 Spieler

Statt die Ereignisse in einem Zeitstrahl anzuordnen, werden die Ereignisse in ein Rechteck gelegt. Die Zeitliche Reihenfolge muss dann Horizontal, vertikal und diagonal (ähnlich wie beim Sudoku) stimmen.
Helga H. Schätzen Sie mal von Helga H.
für 2 bis 10 Spieler

Benötigt wird: ein Blatt Papier und einen Stift für jeden.

Ein Ereignis wird aufgedeckt. Die Spieler schätzen die Zeitspanne, in der ein Ereignis liegt. Von den richtigen Antworten erhält derjenige mit der geringsten Zeitspanne 2 Punkte, die anderen je einen. Falsche Antwort: 0 Punkte.

Die Anzahl der Ereignisse kann je nach Laune variiert werden.

Wer zum Schluß die meisten Punkte hat, gewinnt.
Stefanie J. Kartenbegrenzung von Stefanie J.
für 2 bis 8 Spieler

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich das Spiel endlos hinziehen kann, wenn es niemand schafft, seine letzte Karte in eine korrekte Kette einzuordnen. Das kann man verhindern, indem man nur ein Viertel oder ein Drittel der Karten verwendet - das Spiel endet dann, wenn die letzte Karte vom Nachzugstapel gezogen wurde und es gewinnt, wer dann die wenigsten Karten vor sich liegen hat.
Daniel Z. Umsetzen von Daniel Z.
für 3 bis 8 Spieler

Gleiches Problem andere Lösung:
Nach einer vorher festgelegten Anzahl an Runden setzen sich die Spieler willkürlich um. Man kann den einzelnen Sitzplätzen auch Nummern geben und die Spieler dann verdeckt Nummern ziehen lassen. So kommt auch noch ein bischen Bewegung in das Spiel ;-)
Natalie E. !!! von Natalie E.
für 3 bis 3 Spieler

Schnell kommt es bei bei dem Spiel zu dem Problem, dass ein Spieler immer wieder gerne anzweifelt. Betroffen davon ist dann immer der gleiche Mitspieler, der direkt vor dem Zweifler am Zug war. Obwohl jeder Spieler die Garantie für die Richtigkeit der ausgelegten Karten übernimmt, ist dies auf Dauer etwas unbefriedigend. Sitzt man neben dem falschen Spieler, wird der Spielspass für den betroffenen Spieler eventuell gehemmt. Daher besteht zumindest beim Spiel zu dritt die Möglichkeit, dass bei falschem Anzweifeln nicht der nach dem zweifelnden Spieler sitzende Mitspieler am Zug ist, sondern der Spieler, der zuletzt am Zug war. dadurch kehrt sich die Zugreihenfolge um und ein anderer Spieler ist von dem ständig zweifelnden Mitspieler betroffen. Diese Variante funktioniert nicht ab vier Personen, da dann die nach dem Zweifler sitzenden Spieler einen Nachteil hätten.

Eine eigene Variante für Anno Domini - Erfindung veröffentlichen.

Anno Domini - Erfindung kaufen:


nur 11,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 2 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Anno Domini - Erfindung verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Anno Domini - Erfindung
Preis: 11,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: