Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 60 Karten

Aufmachung: Die Karten zeigen eines von 12 Tieren. Über dem Tier findet man eine Blase mit Portraits weiterer Tiere, die andeutet, welche Tierarten über dem aktuellen Tier stehen und dieses „schlagen" können. Die Grafiken sind hervorragend illustriert und sehen niedlich aus.

Ziel: In der ersten Partie spielt jeder für sich, danach wird immer mit Partnern um Siegpunkte gekämpft. Das Spiel ist vorbei, wenn zwei Spieler 19 Siegpunkte erreicht haben. Am Anfang werden die Karten gut gemischt und dann vollständig an die Spieler verteilt. Der Spieler links vom Geber beginnt und kann nun ein oder mehrere Karten der gleichen Art ausspielen. Die nachfolgenden Spieler müssen dann immer erhöhen oder passen. Beim Erhöhen muß man die gleiche Anzahl Tiere ausspielen wie der Vorgänger, allerdings muß die ausgespielte Tierart die bereits gespielte Tierart schlagen können. Alternativ darf man auch die gleiche Tierart spielen, muß dann allerdings die Anzahl der ausgespielten Tiere um eins erhöhen (d.h. z.B. drei Elefanten spielen, wenn bereits zwei Elefanten ausliegen). Paßt ein Spieler, kann er später durchaus wieder ins Spiel einsteigen. Kann oder will niemand mehr über die ausgespielten Karten gehen, gewinnt der letzte Ausspieler den Stich. Er legt ihn beiseite und spielt eine oder mehrere Karten neu an. Es gibt einige Spezialkarten im Spiel. Der Joker kann als jedes beliebige Tier verwendet werden, muß aber zusätzlich mit einem Tier ausgespielt werden. Mit Hilfe eines oder mehrerer Elefanten kann man eine Mücke zum Elefanten machen. Hat ein Spieler seine letzte Handkarte gespielt, ist er aus der laufenden Spielrunde ausgestiegen. Sollte er mit seiner letzten Karte den aktuellen Stich erhalten, spielt der links neben ihm sitzende Spieler den nächsten Stich an. Die erste Spielrunde endet, wenn der vorletzte Spieler alle seine Karten losgeworden ist. Dann gibt es die erste Wertung. Der erste Spieler, der ausgeschieden ist, erhält so viele Punkte, wie Spieler mitspielen, die nachfolgenden entsprechend einen weniger. Einzig der letzte Spieler geht leer aus. Bei weiteren Partien hat man nun nach einem festen Muster einen Partner oder muß bei ungerader Spielbesetzung alleine spielen. Nach jeder Spielrunde schaut man in der Gesamtwertung nach, wer welche aktuelle Position einnimmt. Wie im ersten Spiel werden alle Karten gemischt und verteilt. Der jeweils schlechter plazierte Spieler jedes Teams wählt nun zwei seiner Handkarten, die er verdeckt seinem Partner zuschiebt. Dieser nimmt die Karten auf die Hand und wählt dann seinerseits zwei Karten aus, die er zurück gibt. Sollte es einen Einzelspieler geben, darf dieser bis zu zwei seiner Handkarten verdeckt ablegen, die später zu seinen gewonnenen Stichen zählen. Der letztplazierte Spieler beginnt mit dem Anspiel. Neben dem Passen oder dem Erhöhen darf der jeweils schlechtere Spieler eines Teams nun auch Karten zeigen, die zum Erhöhen eines Stichs notwendig sind. Kann und will der Partner das gezeigte Motiv durch eigene Karten ergänzen, so gibt er seine Karten hinzu. Macht der Partner dies nicht, muß der aktive Spieler seine gezeigten Karten wieder auf die Hand nehmen und passen. Auch jetzt endet eine Partie, wenn der vorletzte Spieler seine Handkarten losgeworden ist. Die Wertung wird jedoch erweitert. Je nach Schnelligkeit des Ablegens der Handkarten erhalten die Spieler wiederum Punkte, jedoch diesmal auch die des Partners. Zusätzlich erfolgt noch eine Einzelwertung über die gewonnen Karten in den eigenen Stichen. Hat man zwei oder mehr Löwen in seinen Stichen, gibt es pro Löwenkarte einen Pluspunkt. Hat der letzte Spieler noch Löwen auf der Hand gehabt, als das Spiel beendet wurde, zählt jeder Löwe einen Minuspunkt. Jeder Spieler, der nicht mindestens einen Igel in seinen Stichen hat, erhält einen Minuspunkt. Die Siegpunkte werden aufgerechnet, bei einem Gleichstand erhält derjenige die bessere Position, der in der Runde zuvor schlechter plaziert war.

Spielende: Die Partie endet, wenn nach einem Durchgang zwei Spieler über 19 oder mehr Siegpunkte verfügen.

Kommentar: „Zoff im Zoo" ist ein sehr gutes Kartenspiel. Die meisten Mechanismen sind zwar nicht unbedingt neu, doch erfährt das Spiel durch die Team-Arbeit, die niedlichen Karten und die originelle Wertung einen starken Motivationsschub bei allen Testpersonen. Das Spiel kam durchweg gut an, sollte allerdings in der empfohlenen Spieleranzahl von vier oder fünf Personen gespielt werden.

Fazit: Ein sehr gutes Kartenspiel, daß auch für Jugendliche interessant ist.

Wertung: Dieses Spiel von Doris & Frank erhält 5 Punkte und kann jedem empfohlen werden.

Zoff im Zoo kaufen:


nur 8,19
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Zoff im Zoo
Preis: 8,19
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: