Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 60 Spielkarten

Aufmachung: In einer kleinen Pappschachtel befindet sich das Kartenspiel. Die Grafiken auf den einzelnen Karten sind schlicht, aber das scheint auch durchaus gewollt, geht es hier doch einzig um schnelles Erkennen !

Ziel: Die 60 Karten werden gemischt und in zwei Stapel mit je 30 Karten aufgeteilt. Jeder Spieler bekommt dann von seinem Haufen drei Karten auf die Hand. Dann wird eine Karte vom Stapel genommen und offen ausgelegt, ab dann beginnt das Spiel mit beiden beteiligten Personen gleichzeitig.
Man darf nun seine Karten auf der Hand ablegen, entweder Farbe auf Farbe oder Anzahl auf Anzahl oder Motiv auf Motiv. Man darf jederzeit Karten nachziehen, doch nie mehr als 3 Stück auf einmal in der Hand halten. Beide Stapel dürfen mit den Karten belegt werden, wer wie oft auf welchen Stapel legt ist egal.

Spielende: Das Spiel endet, wenn ein Spieler keinen Kartenstapel mehr hat und auch die Karten aus seiner Hand losgeworden ist. Sollte es während des Spieles einmal vorkommen, daß man nicht ablegen kann, so muß man warten, bis der Gegner einem passende Karten legt.

Kommentar: "Speed" macht seinem Namen alle Ehre, denn jeder Spieler wird nach ein bis zwei Runden unter einer Minute für ein Spiel brauchen, so daß das lästige Mischen meist länger als ein Spiel dauert. Während des Spieles ist die Anspannung sehr groß und es entsteht Hektik, denn jeder möchte möglichst schnell seine Karten loswerden. Die sechs Symbole in ihren 6 Farben und 5 Zahlenkombinationen machen es nicht gerade leicht, vor allem, weil man ja gleichzeitig spielt. Leider ist die Idee nicht ganz neu, denn eine andere Firma hat mit Ligretto ein ähnliches Spiel herausgebracht, bei dem auch Tempo vorausgesetzt wird. Auch sind die Farbtöne von Blau, Grün und Violett leider manchmal schlecht zu unterscheiden, wenn der Raum keine helle Lichtquelle hat und man im Gegenlicht sitzt. Aber auch diese Kleinigkeiten können dem Spielspaß nicht viel anhaben.

Fazit: Wer ein 2 Personen-Spiel sucht, muß dieses Kartenspiel nehmen, auch wenn er besser gleich 2 Exemplare kaufen sollte. Die Karten werden ziemlich schnell knicken und abgegrabbelt sein durch das permanente Spielen und schnelle Legen und Nehmen.

Wertung: Volle 6 Punkte gibt es für dieses rasante Spiel, und das, obwohl die Idee von Ligretto (1991 erschienen) stammen kann. Der Grund hierfür ist einfach, denn Ligretto macht erst zu dritt oder viert richtig Laune, während man Speed nur mit zwei Personen spielen kann. Die Spiele ergänzen sich also hervorragend. Wenn der Hersteller vielleicht noch die Spielfarben etwas anpaßt, dann wird es perfekt sein!

Speed kaufen:


nur 6,29
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Speed
Preis: 6,29
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: