Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 28 Tierkarten, 28 Spiegelbild-Karten

Aufmachung: Auf den Tierkarten gibt es jeweils eines von vier verschiedenen Tieren zu sehen. Eine
Tierart unterscheidet sich immer in jeweils drei Komponenten voneinander. Passend zu jeder
Tierkarte gibt es eine Spiegelbild-Karte mit einer Wasseroberfläche.

Ziel: Alle Personen versuchen, das passende Tier zum Spiegelbild zu finden.
Am Anfang werden die Tierkarten in zwei Kreisen offen ausgelegt. In die Tischmitte kommt der Stapel
mit den gemischten Spiegelbild-Karten. Der Startspieler beginnt und deckt die oberste Karte auf.
Alle Spieler suchen nun gleichzeitig nach dem passenden Tier zum Spiegelbild. Wenn ein Spieler
meint, daß er das richtige Motiv gefunden hat, klopft er auf die gesuchte Karte.
Stimmt das Motiv mit dem Spiegelbild überein, bekommt der findige Spieler die Spiegelbildkarte und
legt sie verdeckt vor sich ab. Dieser Spieler dreht anschließend die nächste Spiegelbildkarte um.
Sollte der Spieler falsch gelegen haben, setzt er für den Rest dieser Suche aus. Er kann erst beim
nächsten Motiv wieder aktiv mitmachen.

Spielende: Je nach Spielerzahl ist eine Partie beendet, wenn eine Person sechs oder vier
gewonnenen Spiegelbilder besitzt.

Kommentar: Das Spiel wirkt zunächst recht einfach, da aber alle Motive im Kreis angeordnet sind,
stellt sich das Aktionsspiel als keine leichte Spielkost heraus. Es passiert schon häufiger, daß ein
Spieler zu vorschnell agiert und pausieren muß. Das Spiel ist auch mit pfiffigeren Kindern kein
Problem, wenn sich die Eltern in den ersten paar Partien etwas zurücknehmen.

Fazit: Ein gutes und hektisches Suchspiel in ansprechender Aufmachung.

Wertung: Mit guten 4 Punkten stellt „Sambesi" eines der Highlights des diesjährigen Jahrgangs bei
Adlung dar. Bei dem Preis ist es ein ideales Spiel zum Mitbringen, zumal es auch in großer Besetzung
gespielt werden kann.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: