Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 1 Spielfeld, 4 Spielfiguren, 20 Wände

Aufmachung: Wie bei Gigamic-Spielen üblich, so ist auch dieses in einer recht edlen Holzausstattung in einem Papp-Karton verstaut, den man wieder an der Seite aufmachen muß. Das Spielfeld ist lackiert und riecht die ersten Tage stark nach Lösungsmitteln, so daß man das Spiel erst einmal in die Sonne oder auf den Balkon stellen sollte. Das Spielfeld selbst ist quadratisch und besteht aus 9x9 Feldern, die durch Rillen voneinander getrennt sind. Die Wände aus Holz können so einfach in die Rillen gesteckt werden und versperren den Weg auf einer Breite von zwei Feldern. Die Spielfiguren sind leider nur recht einfache, aber zumindest große Pöppel.

Ziel: Beim Spiel zu zweit starten die Kontrahenten auf den gegenüberliegenden Spielfeldseiten und erhalten jeder zehn Wände. Bei vier Personen wird an allen vier Spielfeldseiten gespielt und man bekommt jeweils fünf Wände.
Ist man am Zug, so setzt man entweder eine Wand in eine Rille, so daß diese zwei Spielfelder blockiert oder man bewegt seine Spielfigur um ein Feld waagerecht oder senkrecht. Gestartet wird dabei auf der eigenen Grundlinie, Ziel ist die Grundlinie des gegenübersitzenden Spielers. Durch Hindernisse dürfen Figuren selbstverständlich nicht ziehen.
Es ist nicht erlaubt, einem Spieler den Weg zu seiner Ziellinie völlig zu verbauen, er muß jederzeit zum Ziel ziehen können, auch wenn dies nur über einen großen Umweg möglich ist.
Spielende: Erreicht eine Person mit ihrem Pöppel die Grundlinie des Gegners, so hat diese Person das Spiel gewonnen.

Kommentar: Trotz dieser guten Ausstattung reißt uns das Spiel nicht von den Füßen, denn das Spielprinzip ist unserer Meinung nach langweilig, zumindest gilt dies für das 2-Personen-Spiel, welches eine große Ähnlichkeit zu "Blockade" von Arxon aufweist. Beim Spiel zu viert hingegen kommt ein wenig Spannung auf, da hier meist der Sieger nicht schon frühzeitig fest steht. Hier ist der Ärgerfaktor sehr hoch.

Fazit: Ein schöneres Spiel als sein Vorgänger "Blockade", doch in unseren Augen reicht das Spiel nicht an die anderen Gigamic-Spiele, die bei FX Schmid bisher veröffentlicht wurden, heran.

Wertung: Ich gebe "Quoridor" 3 Punkte.

Quoridor - deluxe kaufen:


nur 73,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Quoridor - deluxe
Preis: 73,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: